Wohnmobil England mieten (GB) | billiger-mietwagen.de

Wohnmobil in England mieten

Wohnmobile England
Suchformular:Rückgabe an einem anderen Ort?

Wohnmobile England

Im Wohnmobil durch England – The Very British Experience

Tea-Time, Queen und Pub-Kultur: Die größte Insel Europas zählt gleichzeitig zu den beliebtesten Reisezielen. Mit fast 1.000 Kilometern malerischer Küstenlinie, abwechslungsreichen Städten und einigen der berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Welt ist England ein echtes Reisejuwel. Besucher erleben ein Königreich der Gegensätze mit historischer Vergangenheit und aufregender Gegenwart, zwischen mitreißendem Nachtleben und ol’ british Lifestyle.

 

Camper mieten und Englands Highlights erleben

Jenseits des Ärmelkanals liegt ein Land mit langer Geschichte, unverwechselbaren Landschaften und einer aufregenden Kultur. Von den grünen Hügeln und englischen Gärten bis an raue Küsten und Hügelketten reicht eine Natur, die für Highlights wie Stonehenge bekannt ist. Typische Ortschaften wie Salisbury oder Canterbury haben oft ebenso viel zu bieten wie Metropolen à la London. Die Hauptstadt gilt als eines der wichtigsten kulturellen sowie historischen Zentren und darf auf einer Reise nach England nicht fehlen. Auf dem Weg durch das Königreich zeigen sich jedoch auch andere Städte mit Sehenswürdigkeiten und Attraktionen von ihrer besten Seite.

 

Die schönsten Stationen: Im Wohnmobil durch England reisen

Das Königreich bietet unzählige Möglichkeiten für Kulturhungrige und Naturfreunde. Auf einer Tour von Südengland bis in den Norden zeigt England all seine Facetten.

Stationen der Route

London - Oxford - Bath - Birmingham - Manchester - Newcastle upon Tyne

Wichtige Fakten im Überblick:
Distanz ca. 760 km
Reine Fahrtzeit ca. 10h
Stationen 5
Empfohlene Reisedauer 10-15 Tage

 

Vom Süden in den Norden: England im Wohnmobil

Der Trip beginnt in der Millionenmetropole und einer der aufregendsten Städte Europas: In London. Nach ein paar Tagen zwischen London Eye, Tower of London, Big Ben, Kultur und Nachtleben führt der Weg in die berühmte Universitätsstadt Oxford. Hier finden sich die ehrwürdigsten Gebäude zwischen quirligen Szenevierteln, Sightseeing- und Shoppingmöglichkeiten.

Mit Bath bietet das nächste Ziel einen der charmantesten Zwischenstopps. Die Quellen der Kurstadt sind ebenso berühmt wie die herrschaftliche Atmosphäre. Zwischen Parks und historischen Gebäuden tauchen Besucher in eine Welt à la Jane Austen ein.

Im Anschluss laufen Sie die zweitgrößte Stadt Englands an. Besuchen Sie hochmoderne Museen, Theater, Shopping Gelegenheiten oder amüsieren Sie sich im Nachtleben Birminghams.

Der vorletzte Halt führt nach Manchester, das viel mehr als Fußball zu bieten hat. Mit einer legendären Musik-Szene und freundlichem Charme hält es die Waage zwischen Großstadt und Gastfreundlichkeit.

Die Tour endet in Newcastle upon Tyne, dem Tor zu Schottland. In der Stadt prallen Moderne sowie Geschichte aufeinander und bieten Besuchern reges Nachtleben, reizvolle Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen wie die Quayside Brücke.

Stellplätze entlang Ihrer Route Adresse
The Camping & Caravaning Club Site Abingdon Road 426, OX1 4XN Oxford
Bath Marina and Caravan Park Brassmill Lane, BA1 3JT Bath
Somers Wood Caravan Park Somers Road, Meriden, CV7 7PL Coventry
Burrs Country Park Caravan Club Site Woodhill Road, BL8 1DA Bury
Sandhaven Caravan & Camping Bents Park Road, NE33 2NL South Shields/td>

 

Das richtige Wohnmobil für Englands Straßen

Für den Trip durch die grünen Weiten und mitreißenden Städte Englands ist die Wahl des richtigen Reisemobils wichtig:

  • Der Campingbus: kompakt und wendig unterwegs
    Ideal für Urlaube mit bis zu drei Personen zeichnen sich diese Wohnmobile vor allem durch ihre Wendigkeit und Flexibilität im Stadtverkehr aus.
  • Große Wohnmobile: mit der Familie auf vier Rädern
    Mit bis zu sechs Personen lässt sich in großen WoMos England komfortabel bereisen. Schlafplätze, Küche sowie Badezimmer sind immer mit dabei und erlauben so eine freie Reise ohne Verpflichtungen.
  • Luxus-Wohnmobile: den Komfort genießen
    Wer Komfort groß schreibt, kann auch bei Wohnmobilen in England zur Luxus-Variante greifen. Großzügige Gemütlichkeit sowie perfekt integrierte Wohn-, Schlaf- und Badbereiche bieten Platz für bis zu acht Personen.

 

Tipp:

Ein besonderer Weg nach England ist mit den Fähren von der Hafenstadt Calais möglich. Die engste Stelle des Ärmelkanals wird hier zur aussichtsreichen Überfahrt genutzt.

 

Wohnmobile in England mieten: Die Anbieter vor Ort

Mieten Sie ein Motorhome und erleben Sie die Facetten der englischen Kultur und Landschaft völlig neu:

Wohnmobil mieten in England Adresse
McRent London 41 Station Road, EN9 1AA Waltham Abbey/Essex

 

Die wichtigsten Reiseinformationen

In England herrscht Linksverkehr. Gewöhnen Sie sich bei der Vermietstation und auf unbefahrenen Wegen an das Gefühl. Bei der Auswahl Ihrer Reisezeit spielt vor allem die angestrebte Region eine Rolle. Das mildeste Klima findet sich im Südwesten, während der Norden etwas kühler und feuchter ist. Der Sommer zwischen Mai und August gilt als beliebteste Reisezeit.

Noch Fragen? Mit unseren Reiseexperten zum Ziel

Bei allen Fragen rund um Wohnmobile, Destinationen und Bedingungen stehen Ihnen die Experten von CamperDays gerne zur Seite. Der Service der erfahrenen Reiseprofis ist unverbindlich und natürlich kostenlos.

Sie haben Fragen rund ums Wohnmobil oder wollen ein Wohnmobil buchen?

Kostenfreie Beratung0221 - 167 90 120

Raphael Meese
Ihr Reiseberater

CamperDays vergleicht für Sie

Sie werden zu unserem Partner CamperDays weitergeleitet.

    zurück zur Länderauswahl