Camper mieten & Geld sparen: billiger-mietwagen.de

Camper mieten - unsere Wohnmobil-Typen

Camper mieten
Suchformular:Rückgabe an einem anderen Ort?

Camper Mieten

Mit einem Camper nehmen Sie die Freiheit mit in Ihren Urlaub: Ihr Zuhause ist immer da, wo Sie möchten und Sie allein bestimmen flexibel und unabhängig, wo die Reise hingehen soll. Bei der Vielfalt der verschiedenen Camper-Typen kann man jedoch leicht den Überblick verlieren, denn jeder Typ hat seine eigenen Vor- und Nachteile. Wir zeigen Ihnen die Unterschiede zwischen den einzelnen Fahrzeugen und verraten Ihnen, welcher Camper für welche Reiseart perfekt ist.

Wichtige Begriffe rund um Camper

Bevor Sie einen Camper mieten, sollten Sie sich überlegen, welche Art von Urlaub Sie bevorzugen. Je nachdem, worauf Sie dabei besonderen Wert legen, bieten sich einige Wohnmobiltypen besser an als andere. Bevor wir Ihnen die einzelnen Typen näher vorstellen, klären wir zunächst einige wichtige Begriffe:-

    • Alkoven:

      Ein Alkoven-Wohnmobil zeichnet sich durch das namensgebende Doppelbett in einer Nische über der Fahrerkabine aus. Der größte Vorteil dieser Bauweise besteht in der optimalen Raumnutzung, da durch Verwendung der Nische mehr Platz im Wohnbereich bleibt. Dieser kann für eine komfortablere Ausstattung oder weitere Schlafplätze verwendet werden.

    • Teilintegriert:

      Bei einem teilintegrierten Camper wird der Wohnbereich als eine Art Anbau am Fahrerhaus angebracht, sodass letzteres zum Großteil unverändert vom Basisfahrzeug übernommen wird.

    • Vollintegriert:

      Integrierte bzw. vollintegrierte Camper zeichnen sich durch einen einheitlichen Aufbau aus. Wohnbereich und Fahrerhaus sind aus einem einzigen Guss gefertigt, wodurch in vielen Fällen ein angenehmeres Raumgefühl entsteht, da das Cockpit fester Bestandteil der Wohneinheit ist.

Mietcamper: Die unterschiedlichen Typen auf einen Blick

Im Folgenden gehen wir näher auf die verschiedenen Camper ein, die Sie bei uns mieten können. Wir unterscheiden dabei diese Arten:

    • Allrad Wohnmobile
    • Campingbusse
    • Pick-Up Camper
    • Große Wohnmobile
    • Luxus Wohnmobile

Campingbusse:

Dabei handelt es sich um vergleichsweise kleine, wendige Fahrzeuge, häufig auf Basis eines Kastenwagens oder Sprinters. Geeignet sind Campingbusse und Campervans vor allem für zwei bis drei Personen. Durch die geringen Abmessungen ist dieser Camper die perfekte Wahl für Städtetrips und Low-Budget-Reisen.

Mehr über Campingbusse

 

Allrad Wohnmobile:

Allrad Camper sind geländetaugliche Fahrzeuge mit 4WD-Antrieb. Meist für zwei bis drei Personen ausgelegt, zeigen die kraftvollen Campingmobile gerade bei Offroad-Fahrten ihre Vorzüge. Abenteuer- und Erlebnisreisende kommen mit diesem Camper voll auf ihre Kosten.

Mehr über Allrad Wohnmobile

 

Pick-Up Camper:

Die kraftvollen Pick-Ups sind oft mit einer komfortabler, großzügig geschnittener Wohnkabine auf der Ladefläche ausgestattet. Viele Modelle haben einen Allradantrieb, mit dem auch Offroad-Fahrten möglich sind, auf denen wegen der Wohnkabine auf den Komfort eines klassischen Wohnmobils nicht verzichtet werden muss.

Mehr über Pick-Up Camper

 

Große Wohnmobile:

Hierbei handelt es sich um Fahrzeuge mit besonders viel Platz, sodass bis zu sieben Personen mitreisen und übernachten können. Deshalb sollten gerade Familien und Gruppen, die in ihrem gemeinsamen Urlaub Freiheit und Flexibilität mit Komfort verbinden möchten, einen solchen Camper mieten. Die meisten großen Campingmobile verfügen über ein praktisches Alkovenbett über der Fahrerkabine. Zur Standardausstattung gehören hier unter anderem ein Badezimmer, eine Küche sowie eine Sitzgruppe.

Mehr über große Wohnmobile

 

Luxus Wohnmobile:

Diese Camper bieten in der Regel nicht nur viel Platz, sondern auch höchsten Komfort. Eine moderne und besonders hochwertige Ausstattung sorgt dafür, dass es Ihnen unterwegs an nichts mangelt. Sie möchten im Urlaub frei sein und dennoch einen Komfort wie im eigenen Wohnzimmer genießen? Dann ist ein Luxus Wohnmobil die perfekte Wahl für Sie.

Mehr über Luxus Wohnmobile

 

In der folgenden Übersicht sehen Sie die wichtigsten Eckdaten der unterschiedlichen Fahrzeugtypen, die Sie bei unserem Camper Verleih mieten können.

  Allrad Wohnmobile Campingbusse Pick-Up Camper Große Wohnmobile Luxus Wohnmobile
Platzangebot 2-3 2-3 3-5 3-7 3-7
Zielgruppe Paare, kleine Gruppen, Naturliebhaber Paare, kleine Gruppen Paare, kleine Gruppen und Familien Familien, Gruppen Familien, Gruppen
Urlaubsart Abenteuer- und Erlebnisurlaub, Aktivreisen Aktivreisen, Städtetrips, Backpacker- und Low-Budget-Urlaub Abenteuer- und Erlebnisurlaub, Aktivreisen Familienurlaub, Gruppenreisen, Abenteuerurlaub Luxus-Urlaub, Familienurlaub, Abenteuerurlaub
Komfort / Ausstattung + + + + + + + + + + + + + + + +
Anfängertauglichkeit + + + + + + + + + + + + + + + + +
Typische Reiseziele Kanada, Südafrika, Australien, Namibia, Island Kanada, Australien, Neuseeland, Deutschland, Schweden, Norwegen, Finnland Kanada, Australien Kanada, Australien, Neuseeland, USA Kanada, USA
Durchschnittlicher Treibstoffverbrauch ca. 9 - 30 l / 100 km ca. 10 - 20 l / 100 km ca. 30 l / 100 km ca. 25 - 35 l / 100 km ca. 25 - 35 l / 100 km
Besondere Vorteile geländetauglich, kraftvoller Motor wendig, flexibel, geringe Abmessungen, anfängertauglich, günstige Mietpreise, hohe Beschleunigung geländetauglich, kraftvoller Motor, hoher Komfort, Wendigkeit, Flexibilität viel Platz, familien- und gruppentauglich, hoher Komfort viel Platz, familien- und gruppentauglich, höchster Komfort, besonders hochwertige Ausstattung

 

Die Art des Fahrzeugs kann auch für bestimmte Reiseziele besser geeignet sein als andere: Während Sie mit einem Campingbus große Städte wie Berlin, Hamburg, München und Köln besonders gut besichtigen können, eignen sich Allrad- oder Pick-Up Wohnmobile eher für Offroad-Reisen in Namibia, Südafrika oder Kanada. Große Camper sind gerade in den USA angenehm zu fahren, da hier die Straßen und Stellplätze breiter sind.

Unsere Wohnmobil Vermieter

Wir vergleichen für Sie die größten Wohnmobil Vermieter weltweit. Bei den folgenden Partnern können Sie durch uns einen Camper mieten:

 

Am Tag der Anmietung erhalten Sie an der Vermieterstation eine ausführliche Beratung und Einweisung in alle Funktionen des Mietcampers. Lassen Sie sich alle Extras und Ausstattungsgegenstände erklären und achten Sie auf den Zustand des Fahrzeugs. Auf dem Parkplatz sollten Sie je nach Modell zunächst ein wenig üben, um sich mit Masse, Höhe, Länge und Breite des Fahrzeugs vertraut zu machen.

Sie haben Fragen rund ums Wohnmobil oder wollen ein Wohnmobil buchen?

Kostenfreie Beratung0221 - 167 90 120

Raphael Meese
Ihr Reiseberater

CamperDays vergleicht für Sie

Sie werden zu unserem Partner CamperDays weitergeleitet.

    zurück zur Länderauswahl