Wohnmobile in Kroatien | Preise vergleichen

Wohnmobil mieten in Kroatien

Wohnmobile Kroatien
Suchformular:Rückgabe an einem anderen Ort?

Wohnmobile Kroatien

Markante Bergketten, wunderschöne Inseln und eine herrliche Küste - kein Wunder, dass sich Kraotien in Südosteuropa zu einem so beliebten Reiseziel entwickelt hat. Fahren Sie die 1.777 km lange Küste entlang, können Sie dort imposante Felsklippen und vorgelagerte Inseln entdecken und natürlich herrscht auch an herrlichen Stränden und idyllischen Buchten keinerlei Mangel. Mit einem Wohnmobil in Kroatien unterwegs, können Sie dieses abwechslungsreiche Land in aller Ruhe erkunden, das mit seinen vielfältigen Reizen und den zahlreichen touristischen Highlights für jeden Geschmack etwas zu bieten hat.

 

Attraktionen und Sehenswürdigkeiten in Kroatien

Besonders beliebt ist die Region Dalmatien. Diese erstreckt sich entlang der Küstenlinie des Adriatischen Meeres und besticht mit einem der schönsten Segelreviere in ganz Europa. Nach dem Wohnmobile mieten Kroatien erfahrend, lassen sich hier kleine Küstenorte sowie ungewöhnliche Landschaftsformationen entdecken, die erst im Verlauf der letzten Eiszeit entstanden sind. Aus jeder Epoche sind noch etliche bedeutende Zeugnisse zu finden: Mit dem Wohnmobil Kroatien erfahrend, können Sie bei Stari Grad beispielsweise etliche Relikte imposanter Bauten besichtigen, die noch von griechischen Kolonisten angelegt wurden. Nicht minder sehenswert ist Makarska, ein wunderhübscher Ort entlang der Küste, der mit seinen herrlichen Stränden und dem kristallklaren Wasser seit jeher ein beliebtes Ausflugs- und Urlaubsziel ist. Durch die Wohnmobile Kroatien kennenlernend, sollten Sie natürlich auch der Hauptstadt Zagreb einen Besuch abstatten. Dieser höchst lebendige Ort kann mit einer sehr gut erhaltenen Altstadt aufwarten, bemerkenswert ist auch die Fülle an verschiedenen kulturellen Angeboten.

 

Wohnmobil oder Wohnwagen mieten in Kroatien? Verreisen Sie mit dem passenden Begleiter!

Sind Sie ein Neuling auf dem Gebiet des Campingurlaubs, kann es leicht passieren, dass Ihnen die Unterscheidung der Begriffe „Wohnmobil“ und „Wohnwagen“ schwerfällt. Obwohl beide Formen des mobilen Wohnens sind, unterscheiden Sie sich doch in einigen entscheidenden Merkmalen.

Möchten Sie einen Wohnwagen in Kroatien mieten, erhalten Sie einen Anhänger, den Sie an ein Auto anhängen müssen. Um eine sichere Fahrt zu gewährleisten, muss Ihr PKW oder der Wagen, den Sie dazu mieten, einige Anforderungen erfüllen. Dazu gehört, dass er über eine Anhängerkupplung verfügt und die Anforderungen für die individuelle Zuglast des Caravans erfüllt. Außerdem ist eine gültige Fahrerlaubnis für das Führen von Anhängern erforderlich.

Ein Wohnmobil bietet Ihnen dagegen von Beginn an mehr Flexibilität und Komfort. Da es ein Fahrzeug mit autonomem Antrieb ist, benötigen Sie keine zusätzliche Ausstattung. Das Motorhome transportiert alles, was Sie für Ihre Reise benötigen, an einer Stelle, sodass Ihr Urlaub direkt beginnen kann. Wohnmobile von Knaus, Hymer, Dethleffs, Concorde oder Volkswagen unterscheiden sich in Bezug auf die Anzahl der Schlafplätze, die Ausstattung und die Größe des Fahrzeugs. Hier können Sie aus einem großen Angebot auswählen. In jedem Fall erhalten Sie ein echtes Heim auf Rädern, das auf Ihre Bedürfnisse angepasst ist!

 

Mit dem Wohnmobil Kroatien entdecken

Nach dem Wohnmobil mieten Kroatien erfahrend, können Sie auch Trogir schnell erreichen. Diese gilt mit ihren zahlreichen prächtigen Bauten aus der Renaissance und dem Barock als die schönste Stadt des Landes. Ebenfalls sehenswert ist Zadar, die auch ""Klein-Rom"" genannt wird. Diese besticht ebenfalls mit ihren zahlreichen aufwändig restaurierten Bauten, von denen etliche noch aus der Zeit der Römer stammen. Durch die Wohnmobile in Kroatien können Sie auch das pittoreske Sibenik schnell erreichen. Dieses ist bekannt für die wunderbare Kathedrale St. Jakob, die heute auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes zu finden ist. Ein weiteres Highlight ist die Stadt Split, die zweitgrößte Stadt in Kroatien. Von hier aus können die dalmatischen Inseln sehr gut erreicht werden, bekannt ist der Ort auch für den Diokletian-Palast, der noch aus der Zeit der Römer stammt. Auch an Natur ist das Land wahrhaftig nicht arm. Mit dem Camper aus einer Wohnmobilvermietung Kroatien erkundend, sollten Sie in jedem Fall die Plitvicer Seen aufsuchen. Dieser weltberühmte Nationalpark besticht mit seinen wunderschönen Wasserfällen und gehört zum Weltnaturerbe der UNESCO. Nicht minder sehenswert ist Dubrovnik, ein höchst romantisch anmutendes Städtchen, das sich ebenfalls längst zu einer beliebten Reisedestination entwickelt hat.

Sie haben Fragen rund ums Wohnmobil oder wollen ein Wohnmobil buchen?

Kostenfreie Beratung0221 - 167 90 120

Raphael Meese
Ihr Reiseberater

CamperDays vergleicht für Sie

Mietwagen Kroatien

28 Tage Mietdauer ab 03.03.2019, Mini-Klasse,Beispiel gestern gefunden.

Sie werden zu unserem Partner CamperDays weitergeleitet.

    zurück zur Länderauswahl