Wohnmobile in Spanien | Preisvergleich online

Wohnmobil mieten in Spanien

Wohnmobile Spanien
Suchformular:Rückgabe an einem anderen Ort?

Wohnmobile Spanien

Mit einem der Wohnmobile Spanien kennenlernen ist ein absoluter Traum. Spanien gehört zu den beliebtesten Reiseländern Europas. Das Land auf der Iberischen Halbinsel bietet eine beeindruckende Naturlandschaft und zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Im grünen Norden erwarten Sie üppig bewachsene Hügel, imposante Gebirgsketten, mediterrane Wälder und die Sandstrände der Costa Brava. Die Landschaft des sonnigen Südens wird von Halbwüsten, Vulkanlandschaften, Wanderdünen und den herrlichen Stränden der Costa de Sol geprägt. Entdecken Sie die Vielfalt des Landes mit einem Wohnmobil in Spanien. Jede Region hat Ihre Besonderheiten, die Sie am besten bei einer Rundreise erkunden können. Wenn Sie mit einem der vielseitigen Wohnmobile Spanien durchqueren, erreichen Sie bequem und flexibel die interessanten Metropolen Barcelona, Madrid oder Alicante. Genießen Sie die Freiheit und uneingeschränkte Mobilität, die Ihnen das Mieten eines Reisemobils bei der Wohnmobilvermietung Spanien bietet. 

Attraktionen und Sehenswürdigkeiten in Spanien

Starten Sie Ihre Entdeckertour zum Beispiel in Madrid, der Hauptstadt Spaniens. In der modernen Stadt gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Zu den Hauptattraktionen gehören das Museo del Prado, die Kloster- und Schlossanlage Real Sito de San Lorenzo und der Palacio Real - die Residenz des spanischen Königshauses. Für Fußballfans empfiehlt sich ein Besuch des Heimatstadions der Mannschaft Real Madrid, das Estadio Santiago Bernabéu. Nur 70 km von Madrid entfernt befindet sich die mittelalterliche Stadt Toledo, eine der schönsten Städte Spaniens. Bei einem Rundgang durch die Stadt werden Sie sich wie in einem Museum fühlen, denn es gibt unzählige Bauwerke aus verschiedenen historischen Epochen. Erleben Sie beim Wohnmobil mieten Spanien bei einer Fahrt nach Sevilla. Die lebhafte Hauptstadt Andalusiens weist viele Sehenswürdigkeiten auf. Die berühmteste Attraktion ist die Kathedrale Maria de la Sede, die größte gotische Kathedrale der Welt. Daneben steht das höchste Bauwerk der Stadt, der viereckige Glockenturm Giralda. Sehenswert sind der Maurische Palast und die Stierkampfarena. 

Wohnmobil oder Wohnwagen mieten in Spanien – die Freiheit erleben!

Mit einer rollenden Villa zu reisen, ist bereits ein Abenteuer. Wer zum ersten Mal einen Mobilurlaub plant, muss sich auch mit vielen neuen Begriffen auseinandersetzen. Was ist eigentlich ein Caravan, und welche technischen Merkmale zeichnen ein Wohnmobil aus?

Vorweg: Caravan ist nur eine andere Bezeichnung für Wohnwagen. Anders als das Wohnmobil verfügen diese Wohnanhänger über keinen Motor und sind somit auf ein Zugfahrzeug angewiesen. Fast alle namhaften Hersteller, von Knaus und Dethleffs bis hin zu Concorde, Hymer und Volkswagen bieten beide mobilen Reiseformen an. Der Trend geht allerdings zu autonomen Wohnmobilen.

Wenn Sie einen Wohnwagen mieten, um Spanien zu bereisen, erhalten Sie einen Anhänger, den Sie an Ihren PKW ankoppeln können. Falls Sie kein eigenes Zugfahrzeug besitzen, müssen Sie am Urlaubsort ein separates Auto mit Anhängerkupplung und ausreichender Zuglast mieten. Auch wenn das Wohnwagen-Mieten zunächst günstiger ist als ein motorisiertes Reisemobil, sollten Sie die Zusatzkosten für das Zugfahrzeug unbedingt im Reisebudget berücksichtigen!

Ein wesentlicher Unterschied zwischen Wohnmobil und Caravan ist die Unabhängigkeit. Übernachten im Mietwohnwagen ist in Spanien außerhalb von Campingplätzen nur in wenigen Regionen gestattet. Entscheiden Sie sich, einen Caravan zu mieten und entlang der Costa Brava zu reisen, sollten Sie unbedingt vorab einen Campingplatz buchen. Im Reisemobil dürfen Sie – zumindest für eine Nacht – fast überall übernachten, wo auch das Parken gestattet ist. 

Mit dem Wohnmobil Spanien entdecken

Besonders in den Sommermonaten sind Wohnmobile in Spanien sehr beliebt, reservieren Sie sich deshalb rechtzeitig Ihr mobiles Heim. Reisen Sie an die Nordostküste und lernen Sie die Hafenstadt Barcelona kennen. Dort können sie viele architektonische Baudenkmäler aus der Römerzeit besichtigen, aber auch moderne Wolkenkratzer. Durchqueren Sie mit dem Wohnmobil Spanien und fahren Sie in das traditionelle Baskenland. Dort erkunden Sie fernab vom Massentourismus wunderschöne Städte wie Bilbao oder Gasteiz. Wenn Sie sich noch einige Tage am Strand entspannen möchten, können Sie die herrlichen weitläufigen Strände der Costa de la Luz besuchen. Auch die Inseln Spaniens lassen sich gut mit dem Wohnmobil erkunden und bieten beste Voraussetzungen für einen Badeurlaub. Diese und weitere Highlights werden Sie erleben, wenn Sie beim Wohnmobile mieten Spanien entdecken.

Sie haben Fragen rund ums Wohnmobil oder wollen ein Wohnmobil buchen?

Kostenfreie Beratung0221 - 167 90 120

Raphael Meese
Ihr Reiseberater

CamperDays vergleicht für Sie

Mietwagen Spanien

6 Tage Mietdauer ab 11.03.2019, obere Mittelklasse,Beispiel gestern gefunden.

Sie werden zu unserem Partner CamperDays weitergeleitet.

    zurück zur Länderauswahl