Wohnmobil mieten Kanada - Online-Preisvergleich

Wohnmobil mieten Kanada

Wohnmobile Kanada
Suchformular:Rückgabe an einem anderen Ort?

Wohnmobile Kanada

Grenzenlose Weiten unberührter Natur, wilde Gebirgslandschaften und reißende Flüsse; dazu die rastlosen Metropolen mit einem vielfältigen Kulturangebot – Kanada bietet ein großflächigen Abenteuerspielplatz für alle Entdeckungsurlauber. Sie sollten sich deshalb unbedingt ein Wohnmobil mieten, um Kanada individuell zu bereisen!

Wohnmobil mieten – Kanada mit grenzloser Freiheit entdecken

Das flächenmäßig zweitgrößte Land der Erde weiß mit einer facettenreichen Naturlandschaft zu begeistern und kann mit seinen Großstädten auch Städtetouristen eine Vielzahl von Freizeitmöglichkeiten offerieren. Allen voran sind es jedoch die vielen Nationalparks, die sich zwischen den Rocky Mountains im Westen und den Niagarafällen im Osten auftun, um Besucher ins Staunen zu versetzen. Kanufahrten auf kristallklaren Bergseen durch eine faszinierende Tier- und Pflanzenwelt, Trekking-Trips über wilde Bergpässe und Skiabfahrten unter der strahlenden Sonne Nordamerikas – wenn Sie ein Wohnmobil mieten, bieten Kanada-Aufenthalte ein einmaliges Freizeitprogramm, das in dieser Kombination weltweit einmalig ist.

Immer wieder bieten die Hauptstadt Ottawa, das französisch geprägte Québec City oder die pulsierenden Metropolen Toronto und Montreal urbane Ballungsräume, die mit der Naturidylle brechen – zugunsten kultureller Glanzlichter. So begeistert die auf einer Klippe emporragende Altstadt Québecs durch ihre mittelalterliche Architektur. In Toronto schraubt sich mit dem 554 Meter hohen CN Tower das ehemals höchste Gebäude der Welt als Wahrzeichen der Stadt in den Himmel. Unabhängig von der Stadt werden Sie jedoch stets die Gastfreundlichkeit der multikulturellen Bevölkerung zu spüren bekommen – erst recht, wenn Sie in Kanada ein Wohnmobil mieten!

Tipp: Ideale Reisezeit

Das extreme Kontinentalklima Kanadas sorgt für kalte Winter sowie trockene und oft heiße Sommer. Die ideale Reisezeit ist von Mitte Juni bis Ende August. Skifahrer lockt es vermehrt zwischen Januar und März in die Berge.

 

Camper mieten und durch Kanada touren

Die unendlich erscheinenden Weiten des Landes rufen Abenteurer dazu auf, sich ein Wohnmobil zu mieten und Kanada auf vier Rädern zu entdecken. Für Ihre Touren sollten Sie stets mehrere Tage einplanen.

Fahrt von Toronto nach Québec

Sollten Sie in Kanada ein Wohnmobil mieten, können Sie mit einem Trip von Toronto nach Québec den Osten des Landes erkunden. Belleville wartet mit der Glanmore National Historic Site und der Boretski Antique Gallery auf, während es in Klingston Fort Henry und die Cathedral of Saint Mary zu besichtigen gilt. Nächster Halt ist Montréal mit seiner malerischen Altstadt und einem idyllischen Botanischen Garten.

In Drummondville dürfen sich Kunstfreunde auf die Galerie Maison des Arts Desjardins freuen, Tierliebhaber hingegen besuchen die Tierfarm Ferme du Bassin. Finale Etappe ist sodann Québec. Die zum UNESCO-Weltkulturerbe gekürte Stadt begeistert mit seiner Altstadt, dem Montmorency Falls Park inklusive Wasserfall sowie einer Reihe imposanter Sakralbauten.

  • Route von Toronto nach Québec (803 km)

    Toronto – Belleville – Kingston – Montréal – Drummondville – Québec

 

Reise von Calgary nach Edmonton

Wenn Sie einen Camper mieten, kann Kanada mit einer Reise von Calgary nach Edmonton binnen weniger Tage im Westen und Zentrum entdeckt werden. Hierbei erwarten Sie Highlights für die ganze Familie. Schließlich liefert Airdrie Kulturbegeisterten und Wellness-Freunden mit seinem Nose Creek Valley Museum und dem Aura Day Spa Wellness Center einen idealen Auftakt. Red Deer weiß sodann mit seinem Kerry Wood Nature Centre und dem Sunnybrook Farm Museum Naturfreunde zu begeistern.

Im Maislabyrinth von Leduc werden insbesondere die kleinen Abenteurer ihre Freude haben, bevor in Edmonton der World Waterpark, die West Edmonton Shopping-Mall und der Fort Edmonton Park ein buntes Schlussprogramm liefern.

  • Route von Calgary nach Edmonton (299 km)

    Calgary – Airdrie – Red Deer – Leduc – Edmonton

 

Wohnmobil oder Wohnwagen - Kanada auf die passende Weise entdecken!

Wenn Sie sich für einen Campingurlaub entscheiden, sollten Sie sich über den Unterschied zwischen Wohnmobilen und Wohnwagen informieren, um sich für die für Sie passende Form des mobilen Wohnens entscheiden zu können.

Möchten Sie einen Wohnwagen mieten, um Kanada zu entdecken, entscheiden Sie sich für ein mobiles Heim, das als Anhänger an ein Auto angehängt werden muss. Da der Caravan über kein Führerhaus und keinen integrierten Antrieb verfügt, müssen Sie sicherstellen, dass Ihr PKW oder der Wagen, den Sie hierfür mieten, über eine Anhängerkupplung verfügt und die Anforderungen an eine entsprechende Zuglast erfüllt.

Das Wohnmobil bietet Ihnen die weitaus flexiblere und komfortablere Art des Reisens. Es ist ein vollwertiges Fahrzeug, das keinerlei zusätzliche Ausstattung erfordert. Das Motorhome verfügt über einen integrierten Antrieb und bringt Sie somit als echtes Heim auf Rädern an Ihr nächstes Ziel. Im Wohnraum können Ihre Kinder auch während der Fahrt angeschnallt spielen oder auf dem eingebauten Fernseher Filme schauen. Auch unter Wohnmobilen gibt es unterschiedliche Typen an Fahrzeugen, wobei mehrere Größen, unterschiedlich viele Schlafplätze und eine variierende Ausstattung geboten werden.

 

Das passende Gefährt für die Freiheit auf vier Rädern

Sie können in allen Teilen des Staates Wohnmobile mieten, um Kanada zu bereisen. Wichtig ist jedoch, dass Ihr Camper auf die persönlichen Bedürfnisse abgestimmt ist:

Wohnmobil-Urlauber mieten in Kanada Campingbusse, um zu zweit oder dritt Erkundungstouren zu unternehmen. Wendig und flexibel im Stadtverkehr lassen sich die kompakten Kastenwagen optimal bei jeder Verkehrslage manövrieren.

Ein großes Wohnmobil mieten Kanada-Urlauber, die in größeren Gruppen oder mit der Familie unterwegs sind. Alkoven-Betten über der Fahrerkabine sorgen in vielen Modellen für eine optimale Raumnutzung, sodass allen Passagieren genügend Platz geboten wird.

Mit Luxus-Wohnmobilen lässt sich Kanada in einem „Hotel auf vier Rädern“ bereisen. Dafür sorgen viel Platz im Innenraum sowie eine umfangreiche, besonders hochwertige Ausstattung.

Wenn Sie einen Abenteuerurlaub planen, ohne auf den Komfort eines gewöhnlichen Mietcampers verzichten zu wollen, sollten Sie in Kanada ein Wohnmobil mieten, das als Pick-Up-Camper auf der Ladefläche eine meist sehr gut ausgestattete Wohnkabine beherbergt. Diese Fahrzeuge verfügen zudem alle über einen leistungsstarken Motor mit Allrad-Antrieb, der auch Reisen durch unwegsames Gelände und an entlegene Regionen ermöglicht.

 

Mietstationen in Kanada

Sie können in vielen großen Städten ein Wohnmobil mieten. Kanada bietet in allen Teilen des Landes Mietstationen an:

Wohnmobil-Vermietung Kanada Adresse Öffnungszeiten
Cruise Canada 2980 26TH Street
NE AB T1Y 6R7 Calgary
Abholzeiten
  • Montag – Samstag: 13 – 16 Uhr
  • Sonn- und Feiertag: geschlossen
Rückgabezeiten
  • Montag – Samstag: 9 – 11 Uhr
  • Sonn- und Feiertag: geschlossen
Fraserway 536 Kingsview Way
SE T4A0B3 Calgary (Airdrie)
Abholzeiten
  • Montag – Samstag: 9 – 15 Uhr
  • Sonn- und Feiertag: geschlossen
Rückgabezeiten
  • Montag – Samstag: 9 – 11 Uhr
  • Sonn- und Feiertag: geschlossen
Cruise Canada 7731 Vantage Way
BC V4G 1A6 Vancouver (Delta)
Abholzeiten
  • Montag – Samstag: 13 – 16 Uhr
  • Sonn- und Feiertag: geschlossen
Rückgabezeiten
  • Montag – Samstag: 9 – 11 Uhr
  • Sonn- und Feiertag: geschlossen
Fraserway 747 Cliveden Place
V3M 6C7 Vancouver (Delta)
Abholzeiten
  • Montag – Samstag: 9 – 15 Uhr
  • Sonn- und Feiertag: geschlossen
Rückgabezeiten
  • Montag – Samstag: 9 – 11 Uhr
  • Sonn- und Feiertag: geschlossen
Cruise Canada 12275 Highway 50
L7E 1M1 Bolton
Abholzeiten
  • Montag – Samstag: 13 – 16 Uhr
  • Sonn- und Feiertag: geschlossen
Rückgabezeiten
  • Montag – Samstag: 9 – 11 Uhr
  • Sonn- und Feiertag: geschlossen
Fraserway 5362 County Road 27N
L0L1L0 Toronto (Cookstown)
Abholzeiten
  • Montag – Samstag: 9 – 15 Uhr
  • Sonn- und Feiertag: geschlossen
Rückgabezeiten
  • Montag – Samstag: 9 – 11 Uhr
  • Sonn- und Feiertag: geschlossen
 

Informationen zur Einreise und Währung

Ausländische Besucher Kanadas müssen einen gültigen Reisepass besitzen. Ein Visum ist für deutsche Urlauber allerdings nicht nötig. Kinder unter 18 Jahren benötigen einen Identitätsnachweis wie zum Beispiel Geburtsurkunde, Personalausweis oder Studentenvisum.

Die Währung Kanadas ist der Kanadische Dollar. Allerdings ist auch die Bezahlung mit den gängigen Kreditkarten wie American Express, MasterCard und Visa nahezu überall in Kanada möglich.

Das könnte Sie auch interessieren:

Icefields Parkway in den Rocky Mountains - der wohl schönste Highway der Welt Icefields Parkway in den kanadischen Rocky Mountains

Von weinenden Felsen und wilden Grizzlys - der Banff National Park of Canada Banff National Park

Peyto Lake - der vielleicht schönste See in Kanada Peyto Lake in Kanada

Vancouver - Top-Sehenswürdigkeiten in der grünen Metropole Westkanadas Skyline von Vancouver in Kanada

Camping in Kanada:
Campingplätze und Tipps
Camping im kanadischen Wald

eTA-Verfahren & Einreise nach Kanada: Einreisebestimmungen & weitere Infos Kanadische Flagge und Pässe

Sie haben Fragen rund ums Wohnmobil oder wollen ein Wohnmobil buchen?

Kostenfreie Beratung0221 - 167 90 120

Raphael Meese
Ihr Reiseberater

CamperDays vergleicht für Sie

Mietwagen Kanada

3 Tage Mietdauer ab 14.12.2018, Untere Mittelklasse, gefunden vor 3 Tagen.

Sie werden zu unserem Partner CamperDays weitergeleitet.

    zurück zur Länderauswahl