Ihr Reise-Experte: Raphael Meese
+49-221-56797-706
  • 09:00 - 18:00 Uhr (Montag - Freitag)
Öffnungszeiten

Bundesweite Feiertage und Feiertage in Nordrhein-Westfalen sind hiervon ausgenommen.

CamperDays

Wohnmobil mieten San Francisco

Mit der Golden Gate Bridge besitzt San Francisco eines der meistfotografierten Sehenswürdigkeiten als Wahrzeichen. Und nicht nur das: Als Kunst- und Kulturstadt, die von einer einmaligen Landschaft umrahmt wird, lockt die Metropole in Kalifornien stets tausende Touristen an. Bei einem RV Rental in San Francisco können Sie ein Wohnmobil mieten und die Stadt auf eigene Faust erkunden. So können Sie San Francisco, nahegelegene Metropolen wie San Diego und Los Angeles sowie den Rest der USA ganz nach Belieben entdecken!

Wohnmobil mieten und San Francisco auf vier Rädern kennenlernen

Wenn Sie in San Francisco sind, sollten Sie in jedem Fall einmal mit den Cable Cars fahren: Hierbei handelt es sich um kurze Kabelstraßenbahnen, die durch einige Teile der Metropole fahren. Auch der Golden Gate Park ist stets einen Besuch wert. Dieser zählt zu den weltweit größten innerstädtischen Grünanlagen und beherbergt etliche Attraktionen – so beispielsweise einen wunderschönen See sowie einen Wasserfall.

Tipp: Mit dem Rad über die Golden Gate Bridge!
Sollten Sie einen Camper mieten, San Francisco aber auch mit dem Fahrrad besichtigen wollen, können Sie dies auf der Golden Gate Bridge tun: Auf der westlichen Seite sind Fahrräder zugelassen.

Auf diesen Routen durch die USA reisen

Falls Sie ein Wohnmobil mieten und San Francisco schon ausgiebig erkundet haben, können Sie auch die umliegenden Ortschaften kennenlernen.

Reise nach Sacramento

  • Route nach Sacramento (141 km)

    San Francisco – Oakland – Richmond – Vallejo – Davis – Sacramento

Haben Sie beim RV Rental in San Francisco Ihren Campervan abgeholt, geht es zunächst Oakland. Hier können Sie das gleichnamige Museum besuchen oder die Aussicht auf den Lake Merritt genießen. Fahren Sie nach Ihrer Erholungspause weiter nach Richmond, wo der Wildcat Canyon Regional Park zu einem aufregenden Ausflug einlädt. Auf Ihrer Weiterfahrt gelangen Sie nach Vallejo: Besuchen Sie mit Ihrer Familie den Freizeitpark Six Flags Discovery Kingdom! Anschließend geht es weiter nach Davis; dort können Sie im Bohart Museum of Entomology die unterschiedlichsten Insekten näher kennenlernen. In Sacramento selbst lädt das California Automobile Museum zum Staunen und Lernen ein.

Fahrt nach San Jose

Wenn Sie ein Wohnmobil mieten und San Francisco verlassen möchten, können Sie ebenfalls einen Zweitagesausflug nach San Jose unternehmen.

  • Route nach San Jose (88 km)

    San Francisco – Redwood City – Santa Clara – San Jose

Von San Francisco aus fahren Sie dabei nach Redwood City: Die Rollschuhbahn Redwood Roller Rink lädt Sie zum Rollschuhfahren ein; anschließend können Sie am Pilgas Water Tempel picknicken. Danach reisen Sie weiter nach Santa Clara, wo das Edward Peterman Museum of Railroad History einen Einblick in die Eisenbahngeschichte bietet.

Haben Sie schlussendlich San Jose erreicht, können Sie das Rosicrucian Egyptian Museum besuchen oder durch den Municipal Rose Garden flanieren. Familien mit kleinen Kindern sollten außerdem das Children’s Discovery Museum besichtigen, wo die Kleinen sich selbst herausfordern können.

Camping- und Stellplätze für Ihr Motorhome

Sollten Sie ein Wohnmobil mieten, bietet San Francisco etliche Stellplätze, auf denen Sie Ihren Van parken können. Unterschlupf finden Sie unter anderem hier:

Treasure Island RV Park (Tel.: +1 650-994-3266)

  • Entfernung zur Innenstadt: 19,5 km

  • Kosten pro Nacht: $70

  • Besonderes: Reservierung erforderlich

  • Adresse:1700 El Camino Real, South San Francisco, CA 94080

Golden Gate Trailer Park (Tel.: (415) 924-0683)

  • Entfernung zur Innenstadt: 25,1 km

  • Kosten pro Nacht: $31

  • Besonderes: Kreditkarte wird benötigt

  • Adresse: 2000 Redwood Highway, Greenbrae, CA 94904

Marin RV Park Inc (Tel.: +1 415-461-5199)

  • Entfernung zur Innenstadt: 26,2 km

  • Kosten pro Nacht: $85-$95

  • Besonderes: Kostenloses WiFi

  • Adresse: 2140 Redwood Highway, Greenbrae, CA 94904

Rent a Campervan: Mit dem geeigneten Fahrzeug nach San Francisco

Damit Ihr Urlaub gelingt, ist neben einer entsprechenden Planung auch ein passendes Gefährt erforderlich. Dieses wählen Sie anhand Ihres Budgets, der Personenanzahl sowie der gewünschten Ausstattung.

Für möglichst viel Komfort sind die Luxus-Wohnmobile am besten geeignet: Große Gruppen verfügen in diesen Modellen über ausreichend Platz und eine erstklassige Ausstattung inklusive Kühlschrank, WC, Dusche und Kochstellen.

Ähnlich groß, aber weniger luxuriös eingerichtet, sind die großen Wohnmobile. Diese Modelle sollten Gruppen bzw. Familien ab vier Personen wählen: Ein Doppelbett und ein Alkoven-Bett in vielen Modellen sorgen für genügend Schlafplätze.

Kleine Gruppen von maximal drei Personen sollten ein kleines Wohnmobil mieten. San Francisco und andere Großstädte lassen sich in den Campingbussen vergleichsweise entspannt bereisen, da die kompakten Modelle einfacher zu lenken sind.

Wie Sie sich in San Francisco versorgen

Wenn Sie einen Camper mieten, um San Francisco zu verlassen, können Sie sich unter anderem in den folgenden Supermärkten versorgen:

  • Safeway: 145 Jackson Street, CA 94111 San Francisco

  • Lucky: 1750 Fulton Street, CA 94117 San Francisco

  • Sunset Supermarket: 2425 Irving Street, CA 94122 San Francisco

Denken Sie außerdem daran, Ihr Fahrzeug vollzutanken, beispielsweise an diesen Tankstellen:

  • Shell: 2502 California Street, CA 94115 San Francisco

  • Arco: 1175 Fell Street, CA 94117 San Francisco

  • 76: 490 Bay Street, CA 94133 San Francisco

Nützliche Informationen für Ihre Reise

San Francisco hat einen eigenen Flughafen: Hier können Sie nach der Landung den Euro in den amerikanischen Dollar umtauschen und ein Mietfahrzeug leihen. Berücksichtigen Sie aber: Wenn Sie ein Wohnmobil mieten und San Francisco damit erkunden möchten, können Sie das Fahrzeug erst einen Tag nach Ihrer Ankunft abholen. Denken Sie zudem daran, sowohl einen gültigen Reisepass bzw. ein Visum sowie Ihren Führerschein mitzubringen.

Diese Blogbeiträge könnten Sie interessieren