Ihr Reise-Experte: Raphael Meese
+49-221-56797-706
  • 09:00 - 18:00 Uhr (Montag - Freitag)
Öffnungszeiten

Bundesweite Feiertage und Feiertage in Nordrhein-Westfalen sind hiervon ausgenommen.

CamperDays

Wohnmobil mieten Montreal

Wohnmobil mieten und Montreal in allen Facetten genießen

Malerisch auf einer großen Insel im Sankt-Lorenz-Strom gelegen befindet sich Montreal, die zweitgrößte Stadt und neben Toronto sowie Vancouver wohl beliebteste Stadt Kanadas. In der größten französischsprachigen Gemeinde außerhalb Frankreichs trifft ein unverwechselbarer Mix aus englischer und französischer Kultur auf entspannte Großstadt Atmosphäre. Mit dem Wohnmobil durch Montreal zu reisen, ist in jeder Hinsicht ein Erlebnis!

Vielseitiges Montreal: Romantische Altstadtidylle und sportliche Attraktionen

Wenn Sie ein Wohnmobil mieten und Montreal im Südwesten Quebecs auf vier Rädern erkunden, dürfen Sie die pittoreske Altstadt nicht auslassen. Bedeutende Bauwerke wie die Basilika Notre-Dame de Montréal und der älteste Wolkenkratzer der Stadt sind außerdem sehenswerte Attraktionen.

Ein echtes Highlight finden Sie unter Montreal: „La Ville Souterraine“ ist ein Labyrinth aus Rolltreppen, Tunneln, Plätzen, Geschäften und Restaurants, das sich bis zu drei Etagen unter der Erde befindet. Sportbegeisterte kommen dagegen bei einem Besuch des berühmten Olympiastadions voll auf ihre Kosten.

Wohnmobil mieten: Von Montreal aus nach Toronto reisen

Buchen Sie einen Camper in Montreal und nutzen Sie die Stadt als Start für eine aufregende Tour zur größten Metropole Kanadas:

Stationen Ihrer Rundreise
Montreal – Cornwall – Kingston – Belleville – Toronto

Fakten zu Ihrer Rundreise

  • Distanz: ca. 542 km

  • Reine Fahrtzeit: ca. 5:24h

  • Stationen: 4

  • Empfohlene Reisedauer: 5 Tage

Erste Station Ihrer Tour ist der beschauliche Ort Cornwall, rund 100 Kilometer südwestlich von Montreal. Sehenswert ist hier das historische Gefängnis, das noch bis 2002 genutzt wurde. Nicht weniger interessant sind die St. Raphael’s Ruins, eine der ersten katholischen Kirchen im englischsprachigen Kanada.

Ihre Wohnmobilreise setzen Sie fort nach Kingston, das am nordöstlichen Ende des Ontariosees liegt und vor allem für seine weißen Kalksteingebäude bekannt ist. Kultur wird hier groß geschrieben: Zahlreiche Theater und Kunstmuseen, etwa das Agnes Etherington Art Centre, begeistern mit abwechslungsreichen Ausstellungen.

Mit Ihrem gemieteten Camper aus Montreal reisen Sie weiter nach Belleville, wo sich Natur- und Sportbegeisterte beim Fischen, Segeln, Schwimmen sowie Golfen in der Bay of Quinte austoben können.

Toronto, die größte Stadt Kanadas, bildet den Abschluss Ihrer Route und wird Sie mit zahlreichen Highlights begeistern: CN Tower, Royal Ontario Museum und Casa Loma sind nur wenige der atemberaubenden Sehenswürdigkeiten.

Stell- oder Campingplatzadresse:

  • Upper Canada Campground: 13390, Upper Canada Rd, Morrisburg, ON K0C 1X0

  • Rideau Acres Camping Resort: 1014 Cunningham Road, Kingston, ON K7L 4V3

  • 1000 Islands / Kingston KOA: 2039 Cordukes Road, Kingston, ON K7L 4V4

  • Carleton Cove Tent & Trailer Park: 62 Carleton Cove, Belleville, ON K0K 2B0

  • Iroquois Trail Camp Site: 484 Frankford Stirling Road, Frankford, ON K0K 2C0

  • Indian Line Campground: 7625 Finch Avenue West, Brampton, ON L6T 0B2

  • Glen Rouge Campground: 7450 Kingston Road, Scarborough, ON M1B 0B7

Das passende Wohnmobil mieten: Montreal komfortabel erleben

Das optimale Wohnmobil für Montreal ist schnell gefunden. Diese Typen stehen zur Auswahl:

  • Der Campingbus: Perfekt für Paare
    Mit zwei bis drei Schlafplätzen ist der kompakter Camper die ideale Wahl für Paare oder Alleinreisende, die vor allem im Stadtverkehr unterwegs sind.

  • Großes Wohnmobil: Montreal mit mehreren Personen erkunde
    Die Stadt lässt sich mit der gesamten Familie entspannt erkunden, wenn Sie ein solches Reisgefährt mieten. Insbesondere Modelle mit Alkoven sind zu empfehlen, da sie ein hervorragendes Platzangebot für bis zu sechs Personen bieten.

  • Luxus Wohnmobile: Diesen Camper mieten Montreal-Urlauber mit höchsten Ansprüchen an Ausstattung und Komfort.

  • Allrad-Camper: Fragen Sie bei Ihrem Wohnmobilvermieter nach einem Gefährt mit Allradantrieb, um auf unwegsamem Terrain in Kanadas Natur sicher unterwegs zu sein.

Tipp: Truck-Camper für das besondere Fahrerlebnis
Stilecht über Kanadas Highways fahren Sie mit einem Pickup-Camper. In der kompakten Wohnkabine finden zwei Personen ausreichend Platz, dennoch zeigt sich das Fahrzeug wendig und leicht in der Handhabung.

Nützliche Tipps für Ihre Reise nach Kanada

Als ideale Reisezeit für Kanada bieten sich die Monate Juli und August an. Hier können Sie mit angenehmen Temperaturen zwischen 15 und 25 Grad rechnen. Allerdings ist in dieser Reisezeit Hochsaison – Sie sollten Ihr Wohnmobil daher möglichst frühzeitig buchen.

Die Anreise nach Montreal gelingt ganz unkompliziert mit dem Flugzeug: Zwischen Frankfurt und Montreal bestehen Nonstop-Flüge, die Sie in weniger als acht Stunden in die kanadische Metropole bringen.

Experten-Hilfe für einen unvergesslichen Trip

Sie haben Fragen zur Wohnmobilmiete in Montreal oder benötigen Hilfe bei der Buchung? Unser kompetentes Experten-Team von CamperDays steht Ihnen mit jahrelanger Erfahrung zur Seite. Nutzen Sie unsere kostenlose Hotline für eine unverbindliche Beratung!

Diese Blogbeiträge könnten Sie interessieren