Ihr Reise-Experte: Raphael Meese
Ihr Reise-Experte
Raphael Meese

Jetzt erreichbar unter

+49-221-16790-120
Öffnungszeiten

Bundesweite Feiertage und Feiertage in Nordrhein-Westfalen sind hiervon ausgenommen.

Camper mieten in Phoenix und Arizona erkunden

Mit mehr als 1,5 Millionen Einwohnern ist Phoenix die sechstgrößte Stadt der USA. Ihre Lage im Valley of the Sun sorgt dafür, dass dort im Jahresdurchschnitt an 312 Tagen die Sonne scheint. Phoenix ist ein idealer Ausgangspunkt für eine Wohnmobilreise, an der Westküste der USA oder durch Nationalparks wie den Grand Canyon. Auch Las Vegas bietet sich als Reiseziel mit dem Motorhome an.

Sehenswürdigkeiten in Phoenix und Umgebung

Haben Sie sich für einen Camper in Phoenix entschieden, können Sie damit die Stadt erleben. Ein Muss ist hier das Heard Museum, in welchem Sie mehr über Kultur und Philosophie der nordamerikanischen Ureinwohner erfahren können. Einen Besuch wert ist auch das Musical Instrument Museum, das eine Vielzahl verschiedener Musikinstrumente zeigt. Wer die Flora Arizonas komprimiert kennenlernen möchte, sollte den Desert Botanical Garden besuchen. Wenn Sie mit Ihrem Camper etwas außerhalb von Phoenix unterwegs sind, bietet sich ein Abstecher zum Camelback Mountain an, von wo aus Sie einen tollen Blick auf Phoenix haben.

Einen Camper in Phoenix mieten und den Südwesten der USA erkunden

Mit Ihrem Motorhome oder Camper aus Phoenix müssen Sie sich unterwegs keine Gedanken um eine Übernachtungsmöglichkeit machen. Erleben Sie den Südwesten der USA zum Beispiel auf dieser Route der Kontraste:

Stationen Ihrer Rundreise

Phoenix – Grand Canyon National Park – Las Vegas – Joshua Tree National Park – Los Angeles

Fakten zu Ihrer Rundreise
Distanzca. 1350 km
Reine Fahrtzeitca. 12:54 h
Stationen4
Empfohlene Reisedauer7-10 Tage

Von Phoenix durch Nationalparks in den Grand Canyon

Vom Phoenix Camper Rental aus fahren Sie auf der Interstate 17 Richtung Norden. Sie passieren dabei den Tonto National Forrest sowie den Kaibab National Forrest bei Flagstaff, bis Sie den Grand Canyon National Park erreichen. Dort können Sie die atemberaubende Naturkulisse am besten beim Wandern erfahren.

Nachdem Sie zwei Tage in einer der vermutlich aufregendsten Naturlandschaften der Welt verbracht haben, können Sie zunächst den Hover Staudamm besuchen, bis Sie der Weg ins Spielerparadies Las Vegas führt.

Die nächste Etappe bringt Sie in den Joshua Tree National Park. Neben den weltbekannten Gewächsen, den „Joshua Trees“, erwartet Sie eine weltberühmte Fauna und Flora, die ihresgleichen sucht.

Schließlich führt Sie Ihre Reise vom Phoenix Camper Rental nach Los Angeles. Neben den Filmstudios in Hollywood, dem Walk of Fame sowie dem Pazifik-Strand gibt es schließlich eine Menge zu entdecken.

Stell- oder CampingplatzAdresse
Grand Canyon Village NPS Mather Campground36°03'02"N–112°07'16"W
Trailer Village RV Park with Full Hook-ups36°03'10"N–112°06'53"W
Oasis Las Vegas RV Resort2711 W. Windmill Lane, Las Vegas, NV 89123
Joshua Tree Lake RV & Campground2601 Sunfair Road, Joshua Tree, CA 92252
Los Angeles / Pomona / Fairplex KOA2200 N White Ave, Pomona, CA 91768

Diese Wohnmobile stehen Ihnen in Phoenix zur Auswahl

Grundsätzlich können Sie sich zwischen vier verschiedenen Campern in Phoenix entscheiden, wenn Sie Ihre Wohnmobilreise starten wollen.

  • Der Campingbus: Ideal für Reisen zu zweit
    Wenn Sie zu zweit oder maximal zu dritt reisen, bietet dieser Camper genügend Platz. Dank seiner handlichen Größe lässt sich das Fahrzeug fast wie ein PKW fahren.
  • Pick-Up Camper: Camper für stilechte USA-Touren
    Mit dem Pick-Up Camper wählen Sie einen beliebten Wohnmobiltyp in Nordamerika. Das geländegängige Fahrzeug erlaubt auch Touren abseits der großen Straßen, zum Beispiel durch Nationalparks.
  • Großes Wohnmobil: Unterwegs mit der Familie
    Diese Reisemobile bieten bis zu sechs Schlafplätze und machen Sie dank Kochnische und Nasszelle völlig unabhängig von Hotels oder Motels.
  • Luxus Wohnmobile: Ausstattung nach höchsten Maßstäben
    Wer die Vorzüge des Caravanings mit dem Komfort eines Hotels verknüpfen möchte, kann solch einen Camper mieten und Phoenix dank einer umfangreichen Ausstattung genießen.

Camper Rental Phoenix – Wohnmobilvermieter vor Ort

Damit Ihre Wohnmobilreise direkt nach der Ankunft in Phoenix nahtlos starten kann, empfehlen wir Ihnen, das Reisemobil schon in Deutschland bei einer dieser Stationen (englisch: rentals) unserer Partner zu buchen:

Camper Rental PhoenixAdresse
Cruise America – Phoenix11 West Hampton Avenue, AZ 85210 Mesa
El Monte RV – Phoenix44019 N Black Canyon Highway, AZ 85087 New River
Tipp:

Wir empfehlen Ihnen, für die Wohnmobilmiete in den USA einen internationalen Führerschein mitzunehmen. Er ist zwar nicht verpflichtend, in einer Verkehrskontrolle und bei der Mietstation ist das internationale Dokument aber von Vorteil.

Zusatzinformationen zu Ihrer Wohnmobilreise ab Phoenix

Da es im Sommer in den Weiten Arizonas sehr heiß werden kann, sind Herbst und Frühling empfehlenswerte Reisezeiten.

Um in dieser Reisezeit das gewünschte Wohnmobil in Phoenix mieten zu können, sollten Sie am besten sechs Monate zuvor mieten. In der Regel können Sie die aktuellen Preise für ein Camper Rental in Phoenix schon im Herbst für die Folgesaison erfahren.

Ihre kompetenten Ansprechpartner

Wenn Sie rund um die Wohnmobilmiete in Phoenix noch weitere Fragen haben, können Sie unsere Kollegen von CamperDays gerne anrufen. Diese helfen Ihnen jederzeit weiter, zum Beispiel bei der Wahl geeigneter Stellplätze oder wenn Sie das Wohnmobil an einer anderen Station abgeben möchten.