Wohnmobil mieten Schweden - Online-Preisvergleich

Wohnmobil mieten in Schweden

Wohnmobile Schweden
Suchformular:Rückgabe an einem anderen Ort?

Wohnmobile Schweden

Schweden verwöhnt Naturliebhaber mit einer atemberaubenden Landschaftskulisse aus Wäldern, Seen und Flüssen. Wenn Sie im Urlaub abschalten und in der Natur aktiv sein möchten, sollten Sie ein Wohnmobil mieten und Schweden auf eigene Faust erkunden. Erleben Sie die Stille an romantischen Seen oder tauchen Sie in die kulturelle Vielfalt der schwedischen Städte ein: Stockholm, Göteborg oder Malmö halten zahlreiche Attraktionen für Sie bereit, bevor Sie auf vier Rädern unberührte Landschaften erkunden.

Einsame Wälder und aufregende Städte

Wer sich als Kind schon für die Abenteuer von Pippi Langstrumpf und Michel aus Lönneberga begeistern konnte, wird bei einem Schwedenurlaub voll auf seine Kosten kommen. Eines ist sicher: Die Verfilmungen der Kindergeschichten von Astrid Lindgren versprechen nicht zu viel. Schweden wartet mit idyllischen Dörfern, traumhaften Landschaften und einer umwerfenden Gastfreundlichkeit auf seine Besucher. Schweden ist das flächenmäßig viertgrößte Land Europas und kann dementsprechend mit einer Vielzahl an Möglichkeiten für Urlauber aufwarten. Dafür lohnt es sich, ein Wohnmobil zu mieten: Denn Schweden und seine einzigartige Natur können so ganz individuell bereist werden.

Neben der Natur weiß das skandinavische Land aber auch mit seinen eindrucksvollen Städten zu begeistern – allen voran Stockholm, die Hauptstadt des Landes. Nicht ohne Grund wird Stockholm als das „Venedig des Nordens“ bezeichnet. Die Stadt ist von Wasser umgeben und verteilt sich über 14 Inseln, die durch Brücken miteinander verbunden sind. Die historische Altstadt mit zahlreichen Cafés und Boutiquen sowie das Königliche Schloss sind nur wenige der Highlights.

Nicht weniger aufregend ist die zweitgrößte Stadt des Landes: Göteborg. Bekannt für erstklassiges Essen und den fantastischen Schärengarten ist diese Stadt ein optimaler Start für eine Reise entlang der Ostküste. Hier lohnt es sich besonders, ein Wohnmobil zu mieten und Schweden nach eigenen Vorstellungen zu bereisen.

  • Tipp: Auf den Spuren von Pippi, Michel und Co.

    Ein Muss für Fans der schwedischen Kinderbuchautorin ist die Astrid Lindgrens Värld in Vimmerby – ein Themenpark, in dem alle Helden der Kindheit aufeinandertreffen. Ob Pippis Villa Kunterbunt oder die Mattisburg, hier finden Sie alle Schauplätze aus den Erzählungen Astrid Lindgrens. Der Park liegt etwa drei Stunden Autofahrt von Stockholm entfernt.

 

Schweden: Ein Wohnmobil mieten und das Land erkunden

Viele Möglichkeiten eröffnen sich Ihnen, wenn Sie ein Wohnmobil mieten und Schweden mit einem fahrbaren Untersatz erkunden. Auf wunderschönen Routen lernen Sie das Land von seiner schönsten Seite kennen, etwa bei einer Tour von Göteborg nach Stockholm:

  • Route von Göteborg nach Stockholm (469 km)

    Göteborg – Borås – Jönköping – Linköping – Norrköping – Nyköping – Södertälje – Stockholm

 

Wenn Sie ein Wohnmobil mieten und Stockholm als Ziel für einen mehrtägigen Ausflug wählen, bieten sich unterwegs zahlreiche Stopps mit spannenden Attraktionen an. Schon beim ersten Halt in Borås wird der Tierpark für große Freude bei Ihren Kindern sorgen, während Sie im Textilmuseet (Textilmuseum) mehr über Mode und Textilverarbeitung erfahren. In Jönköping erwarten Sie gleich zwei Highlights: Hier können Sie bei Husky-Touren die Landschaft erkunden oder sich im Paintballpark verausgaben. Dagegen ist das Programm in Linköping mit dem Luftwaffenmuseum und dem Gamla Linköping Freilichtmuseum etwas ruhiger.

Nächster Halt der Route ist die Stadt Nörrköping. Hier können Sie bei Spaziergängen das historische Industriegebiet erkunden oder durch den wunderschön angelegten Carl Johans Park schlendern. Spaß für die ganze Familie verspricht das Tom Tits Experiment, ein interaktives Wissenschaftsmuseum, bevor in Stockholm eine idyllische Altstadt, das Stockholmer Schloss und das ABBA-Museum auf Sie warten.

Von Malmö nach Halmstadt

  • Route von Malmö nach Halmstad (138 km)

    Malmö – Helsingborg – Ängelholm – Halmstadt

 

Sie können in Schweden ein Wohnmobil mieten und einen Tagesausflug von Malmö nach Halmstadt unternehmen. Zunächst erwartet Sie Helsingborg mit seinem malerischen Schloss Sofiero, in dem sich ein Museum und ein Café befinden. Ihre Kinder werden vom Tropikariet (Zoo) begeistert sein.

Nicht weniger spannend ist der Upzone Adventureforest in Ängelholm, ein Kletterpark, der Action für Jung und Alt bietet. Das beschauliche Halmstadt hält mit seinem Mjellby Konstmuseum (Kunstgalerie) zum Abschluss ein interessantes Kulturprogramm bereit.

Wohnmobil mieten in Schweden: Verschiedene Fahrzeuge für Ihre Bedürfnisse

Möchten Sie einen Camper mieten, um Schweden auf vier Rädern zu bereisen, stehen Ihnen verschiedene Fahrzeugtypen zur Auswahl. Welches Reisemobil am besten zu Ihnen passt, hängt von der Personenanzahl und Ihrem Komfortbedürfnis ab.

Möchten Sie den Urlaub mit der ganzen Familie verbringen, sollten Sie ein großes Wohnmobil mieten. Schweden lässt sich so ganz entspannt erkunden, da jedes Familienmitglied in den großzügigen Fahrzeugen ausreichend Platz findet – besonders empfehlenswert sind hier Modelle mit Alkoven-Bett.

Gehobene Ansprüche an das Reisemobil erfüllt ein Luxus-Wohnmobil. Eine exklusive und hochwertige Ausstattung macht Ihre Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis auf höchstem Niveau.

Für Paare empfiehlt es sich, in Schweden ein Wohnmobil zu mieten, das über ausreichend Platz und eine hohe Mobilität verfügt. Dafür bieten sich die kompakten und wendigen Campingbusse an, die mit Doppelbett, Kochstelle und Kühlschrank alles Nötige bereithalten.

Mietstationen in Schweden

Ihr gewünschtes Fahrzeug können Sie in Schweden bei den folgenden Wohnmobilvermietungen ausleihen:

Wohnmobilverleih in Schweden Adresse Öffnungszeiten
McRent Stockholm Industrivägen 3
746 40 Bålsta
Abholzeiten
  • Montag – Freitag: 14 – 16 Uhr
  • Samstag: 12 – 14 Uhr
Rückgabezeiten
  • Montag – Samstag: 10 – 12 Uhr
McRent Malmö Stenbrovägen 18
253 68 Helsingbo
Abholzeiten
  • Montag – Freitag: 14 – 16 Uhr
Rückgabezeiten
  • Montag – Samstag: 9 – 10 Uhr
 

Tipps rund um den perfekten Schweden-Urlaub

In Südschweden ist es im Winter vergleichsweise mild, dagegen sind die Sommer eher mäßig warm. Lang und kalt sind die Winter in Mittel- und Nordschweden. Allerdings sind die recht kurzen Sommer in den nördlichen Gefilden erstaunlich warm. Möchten Sie ein Wohnmobil mieten, sollte Schweden vor allem von Juni bis August bereist werden. Die zahlreichen Wälder und Seen locken mit Freizeitaktivitäten in der Natur, auch ein Strandurlaub an der Küste bietet sich im Sommer an.

Die Schweden schätzen eine freundliche Geste meist mehr als ein hohes Trinkgeld. Die Servicepauschale ist bei Restaurantrechnungen bereits enthalten, ein kleineres Trinkgeld wird dennoch beim abendlichen Restaurantbesuch erwartet. Auch Taxifahrer freuen sich über ein paar Kronen extra.

Sie haben Fragen rund ums Wohnmobil oder wollen ein Wohnmobil buchen?

Kostenfreie Beratung 0800 - 334 334 344

Benedikt von Dewitz
Ihr Reiseberater

CamperDays vergleicht für Sie

Mietwagen Schweden

14 Tage Mietdauer ab 25.03.2016, Mini - Klasse,Beispiel gestern gefunden.

Sie werden zu unserem Partner CamperDays weitergeleitet.

    zurück zur Länderauswahl