Ihr Reise-Experte: Raphael Meese
Ihr Reise-Experte
Raphael Meese

Jetzt erreichbar unter

+49-221-16790-120
Öffnungszeiten

Bundesweite Feiertage und Feiertage in Nordrhein-Westfalen sind hiervon ausgenommen.

Camper mieten: In Queenstown die Faszination Neuseelands spüren

Am Ufer des Wakatipu Sees liegt Queenstown, eingebettet in eine traumhafte Bergkulisse. Mit ihren knapp 15.000 Einwohnern gehört die Stadt zu den beliebtesten Reisezielen auf der Südinsel Neuseelands. Queenstown ist ein idealer Startpunkt für Ihre Rundreise mit dem Camper, um die Schönheit des Landes hautnah zu erleben.

Queenstown: Action garantiert

Wo andere Städte mit einer langen Reihe an Sehenswürdigkeiten wie Kirchen, Museen oder Parks glänzen, bietet Queenstown Action pur. Die lebendige Stadt am kristallklaren Lake Wakatipu ist zum Beispiel ein Hotspot für Bungee Jumping. Wer von der Kawarau Brücke springt, fällt sagenhafte 134 Meter in die Tiefe. Weitere Nervenkitzel sind beim Jetskifahren, beim Skydiving oder Rafting in der näheren Umgebung garantiert. Wer die Natur ganz gemächlich erfahren möchte, kann auf verschiedenen Tracks zum Wandern aufbrechen oder sich mit der „Skyline Gondola“ auf den knapp 800 Meter hohen Bob’s Peak fahren lassen. Mit dem Wohnmobil kann man ganz individuell, die Orte aufsuchen, auf die man Lust hat.

Mit dem Camper von Queenstown starten

Um Neuseeland zu erleben, müssen Sie nicht von Queenstown bis nach Auckland fahren. Es reicht sogar, wenn Sie zunächst nur die Südinsel bereisen. Hier ein Routenvorschlag:

Stationen Ihrer Rundreise

Queenstown – Lake Hayes – Cromwell – Lake Tekapo – Ashburton – Christchurch

Fakten zu Ihrer Rundreise
Distanzca. 490 km
Reine Fahrtzeitca. 5:52 h
Stationen5
Empfohlene Reisedauer10 Tage

Fahren Sie mit dem Camper von Queenstown durch die Südinsel

Ihr Camper führt Sie direkt von Queenstown zum landschaftlichen Highlight, dem Lake Hayes. Dort angekommen, bietet es sich an, einen ausgiebigen Sonnen- und Badetag einzulegen. Mehr Action verspricht dagegen ein Besuch der Kawarau Bridge, einer Hängebrücke.

Vom Lake Haye führt Sie die weitere Reise über Frankton nach Cromwell. Die ehemalige Goldgräberstadt hat sich inzwischen zu einem zentralen Anbaugebiet für Wein und Obst entwickelt. Lassen Sie am besten den Camper stehen und probieren Sie einen echten neuseeländischen Rotwein. Im Goldfields Mining Centre können Sie sich über die glorreiche Zeit des Goldschürfens informieren.

Von Cromwell aus fahren Sie weiter zum Lake Tekapo. Sein tiefes Türkis wird Sie beeindrucken und zum Baden vor einer atemberaubenden Bergkulisse einladen. Anschließend geht es weiter nach Ashburton. Das beschauliche Städtchen liegt zwischen den Flüssen Rakaia und Rangitata.

Auf Ihrer letzten Etappe führt Sie die Route nach Christchurch, dem Ziel Ihrer Rundreise. Zum Besichtigen locken der Orana Wildlife Park sowie das International Arctic Museum. Einen tollen Blick über die Stadt erhalten Sie von den Port Hills aus.

Stell- oder CampingplatzAdresse
Arrowtown Holiday Park12 Centennial Avenue, Arrowtown 9302
Cairnmuir Motor Camp219 Cairnmuir Road, Bannockburn, Cromwell 9384
Ashburton Holiday ParkTinwald Domain, Maronan Road, Ashburton 7778

Queenstown Camper Hire–welches Wohnmobil passt zu Ihnen?

Im Folgenden erhalten Sie einen Überblick über alle Camper, die Sie in Queenstown anmieten können.

  • Der Campingbus: Wendig und flexibel
    Sie sind zu zweit oder zu dritt unterwegs und setzen auf maximale Flexibilität sowie eine einfache Handhabung? Dann ist dieser Camper perfekt für Sie geeignet.
  • Großes Wohnmobil: Geräumigkeit für alle
    Für Familien- oder Gruppenreisen sind diese Campervans in Queenstown ideal. Sie bieten Platz für bis zu sieben Personen und verfügen über eine Kochnische sowie eine Dusche.
  • Luxus Wohnmobile: Komfort und Wellness
    Verzichten Sie beim Reisen nur ungern auf gehobenen Komfort, starten Sie Ihre Rundreise am besten mit einem Luxus-Wohnmobil. Diese Fahrzeuge sind exzellent ausgestattet und machen den Urlaub zum wahren Genuss.

Camper Hire Queenstown – Ihre Wohnmobilvermietungen vor Ort

Mieten Sie Ihr Wohnmobil in Queenstown am besten schon von Deutschland aus. Diese Vermieter stehen Ihnen in unserem Online-Preisvergleich zur Auswahl:

Queenstown Camper HireAdresse
Mighty, Maui, Britz–Queenstown50 Lucas Place, Frankton, 9300 Queenstown
Tipp:

Denken Sie vor Ihrer Rundreise mit dem Wohnmobil daran, ausreichend Proviant zu besorgen. So sind Sie auf Ihrer Fahrt durch das dünn besiedelte Neuseeland jederzeit unabhängig von lokalen Versorgern.

Sinnvolle Zusatzinformationen zum Camper Rental Queenstown

Die beste Reisezeit für Neuseeland ist in der Regel zwischen Dezember und März. Berücksichtigen Sie beim Queenstown Camper Hire, dass die großen Wohnmobile häufig am beliebtesten sind. Wenn Sie von einer uneingeschränkten Auswahl beim Buchen profitieren wollen, sollten Sie am besten schon im Frühjahr Ihre Reise planen.

Die kleine Stadt Queenstown hat einen eigenen internationalen Flughafen. Da die meisten Camper Rental von Queenstown in Flughafennähe zu finden sind, können Sie gleich nach der Landung in den Wohnmobilurlaub starten.

Experten helfen weiter

Möchten Sie noch mehr über Camper Rental in Queenstown erfahren? Gibt es noch offene Fragen zur Einwegmiete oder zu geeigneten Stellplätzen in Neuseeland? Dann nutzen Sie die Berater-Hotline. Am Telefon stehen Ihnen kompetente Mitarbeiter werktags zwischen 9 und 18 Uhr zur Verfügung.