Camper mieten Auckland - Online-Preisvergleich

Camper mieten Auckland

Camper mieten Auckland
Suchformular:Rückgabe an einem anderen Ort?

Camper Mieten Auckland

Auckland ist mit 1,4 Millionen Einwohnern, also einem Drittel der Landesbevölkerung, die größte Stadt Neuseelands – umgeben von malerischer Natur und zahllosen Stränden mit dunklem Lavasand aus Vulkankratern. Kaum eine andere Stadt Neuseelands ist so vielfältig wie Auckland: Ein pulsierendes Nachtleben, eine entspannte Atmosphäre und das reichhaltige Angebot an Outdoor-Aktivitäten machen sie zu einem attraktiven Reiseziel. Möchten Sie die Nordinsel ganz flexibel erkunden, sollten Sie ein Wohnmobil mieten. Auckland ist der ideale Start für eine aufregende Tour!

Vielfältige Attraktionen in der „City of Sails“

Eingebettet zwischen Pazifik und Tasmanischer See liegt Auckland an der schmalsten Stelle der Nordinsel. Das Meer ist in Auckland nie weit, sodass sich die Outdoor-Aktivitäten auf alle Facetten des Wassersports konzentrieren – der beliebteste davon ist eindeutig das Segeln. Vom Hafen aus können Sie eine Bootstour starten, um die vorgelagerten Vulkaninseln zu erkunden.

Neben der Natur hat Auckland aber auch jede Menge Kultur zu bieten. Wer Kunst mag, sollte die Auckland Art Gallery besuchen, um einen Einblick in die neuseeländische Kunstszene zu gewinnen. Neben dem Sky Tower, der aus der Skyline ragt, darf ein Besuch des One Tree Hill nicht fehlen. Dabei handelt es sich um die Spitze eines Vulkans, der für die Neuseeländer eine große Bedeutung hat und Ihnen einen atemberaubenden Ausblick beschert.

Camper mieten in Auckland: Malerische Landschaften entdecken

Haben Sie Ihr Wohnmobil bei einem RV Rental in Auckland abgeholt und die Stadt ausgiebig erkundet, können Sie eine Tour nach Wellington starten.

  • Route nach Wellington (649 km)

    Auckland – Karaka – Matamata – Taupo - Tongariro National Park mit Mount Ngauruhoe – Taihape – Manukau – Paraparaumu – Wellington

 

Viele Highlights erwarten Sie auf dieser Strecke! Action und Grusel können Sie bei Ihrem ersten Halt in Karaka erleben. Paintball und das Spookers, ein Park mit gruseligen Attraktionen, können hier mit der ganzen Familie erkundet werden. Für Fans von „Herr der Ringe“ ist ein Besuch der Drehorte natürlich Pflicht. Lernen Sie auf einer geführten Tour das Auenland und Mittelerde kennen und tauchen Sie in die fantastische Welt der Hobbits ein.

Der Tongariro National Park mit dem Mount Ngauruhoe ist der älteste Nationalpark Neuseelands, in dessen Zentrum sich drei aktive Vulkane befinden. Zahlreiche Wanderrouten laden dazu ein, die atemberaubende Natur zu entdecken. Weiter geht es nach Manukau, wo der Rainbow’s End Theme Park für viel Spaß bei Jung und Alt sorgt, und schließlich über Paraparaumu nach Wellington. Am Zielort können Sie mit dem 1902 erbauten Cable Car zum Kelburn Lookout fahren und den Ausblick über die Stadt genießen. Der traumhafte Strand von Oriental Bay lädt schließlich zum Schwimmen und Entspannen ein.

Stellplätze in und um Auckland

Nachdem Sie Ihr Reisemobil bei einem RV Rental in Auckland gemietet haben, gilt es, die Stadt zu besichtigen. An diesen Stellplätzen können Sie Ihr Fahrzeug mehrere Tage abstellen, während Sie in das Stadtleben eintauchen:

Stellplatz für Reisemobile Anzahl der Plätze Entfernung zur Innenstadt Kosten pro Nacht Besonderes Adresse
Manukau Holiday Park (Tel.: +64 9-266 8016) 42 23,4 km $48 Restaurants in der Nähe 902 Great South Rd
Wiri, Auckland 2104
Remuera Motor Lodge (Tel.: +64 508 244 244) 50 8 km $38 für 2 Personen, Pro Kind $10.00 WiFi 16 Minto Rd, Remuera
Auckland 1050
Muriwai Motorcamp (Tel.: +64 9-411 9262) Keine Angabe 42 km $30 für 2 Personen, weitere $15, Kinder $8 Kleinkinder kostenlos 451 Motutara Rd
Auckland 0841
 

Wohnmobil mieten in Auckland: Für jedes Bedürfnis das optimale Fahrzeug

Bevor Sie in Auckland ein Motorhome Hire aufsuchen, sollten Sie sich über die verschiedenen Camper-Typen informieren. Welches Reisemobil sich am besten für Sie eignet, hängt meist von der Personenanzahl ab.

Ein kleiner Campingbus ist für Paare oder Alleinreisende oft ausreichend. Er verfügt über ein Doppelbett und eine Kochstelle.

Familien oder größere Gruppen von bis zu sechs Personen sollten ein großes Wohnmobil mieten, um Auckland zu bereisen. Dieses bietet durch seine großzügige Ausstattung genügend Platz für alle Mitreisenden. WC, Dusche, eine Kochstelle und meist auch ein Fernseher mit DVD-Player gehören hier zur Einrichtung.

  • Tipp: Tiermitnahme

    Möchten Sie Ihren Vierbeiner mit in den Urlaub nehmen, fragen Sie am besten vor Anmietung bei Ihrem RV Rental in Auckland nach einem Wohnmobil, in dem die Tiermitnahme gestattet ist. Dies ist von Vermieter zu Vermieter unterschiedlich.

 

Auckland: Motorhome Hire vor Ort

In Auckland und Umgebung befinden sich mehrere Mietstationen:

Auckland Motorhome Hire Adresse Öffnungszeiten
Jucy Auckland Airport 15 Jimmy Ward Crescent
2022 Mangere
Abholzeiten
  • täglich: 8 – 17 Uhr
Rückgabezeiten
  • täglich: 8 – 17 Uhr
Cheapa Campa, Apollo, Star RV und Hippie Camper 2/20 Verissimo Dr
2022 Auckland
Abholzeiten
  • täglich: 8 – 16:30 Uhr
Rückgabezeiten
  • täglich: 8 – 16:30 Uhr
Mighty, Britz und Maui 36 Richard Pearse Drive
2022 Auckland (Mangere)
Abholzeiten
  • täglich: 8 – 15:30 Uhr
Rückgabezeiten
  • täglich: 8 – 15:30 Uhr
 

Lebensmittel und Treibstoff: Nützliche Adressen für die Versorgung

Informieren Sie sich über die Supermärkte vor Ort, bevor Sie einen Camper mieten. In Auckland können Sie sich beispielsweise hier mit Reiseproviant eindecken:

Supermarkt Adresse
PAK'n SAVE 691 Manukau Rd, Royal Oak, Auckland 1023
Countdown 76 Quay St, Auckland 1010
 

In der Regel müssen Sie das Fahrzeug vollgetankt bei Ihrem Campervan Hire in Auckland abgeben. Diese Tankstellen gibt es vor Ort:

Tankstelle Adresse
BP 171 Main Highway, Ellerslie, Auckland 1051
Z Tom Pearce Dr, Auckland Airport, 2022
 

Die meisten Anbieter mit einem Motorhome Rental in Auckland befinden sich in der Nähe des Flughafens, sodass Sie Ihr Reisemobil direkt nach der Ankunft abholen können.

Reisetipps für Neuseeland

Da Deutschland ein Visumabkommen mit Neuseeland hat, müssen Sie für einen Urlaubsaufenthalt kein Visum beantragen. Sie benötigen lediglich einen gültigen Reisepass, ein Weiter- oder Rückflugticket sowie ausreichende Zahlungsmittel (etwa 1.000 NZ$ pro Monat und Person). Nach der Ankunft müssen Sie am Flughafen eine Arrival Card ausfüllen, in der Sie Ihre Reiseabsichten und persönlichen Daten darlegen.

In Neuseeland ist es nicht üblich, Trinkgelder zu geben, weder in Restaurants noch in Bars. Sind Sie mit dem Service zufrieden, liegt es in Ihrem Ermessen, ob und wie viel Trinkgeld Sie geben möchten. Es werden keine zusätzlichen Servicegebühren erhoben.

Sie haben Fragen rund ums Wohnmobil oder wollen ein Wohnmobil buchen?

Kostenfreie Beratung0221 - 167 90 120

Raphael Meese
Ihr Reiseberater

CamperDays vergleicht für Sie

Sie werden zu unserem Partner CamperDays weitergeleitet.

    zurück zur Länderauswahl