Ihr Reise-Experte: Raphael Meese
+49-221-56797-706
  • 09:00 - 18:00 Uhr (Montag - Freitag)
Öffnungszeiten

Bundesweite Feiertage und Feiertage in Nordrhein-Westfalen sind hiervon ausgenommen.

CamperDays

Wohnmobil mieten Byron Bay

Mit dem Campervan Byron Bay erkunden

Der beschauliche Küstenort Byron Bay an der australischen Ostseeküste ist ein Traum für alle, die sich nach dem Meer sehnen. Besonders Surfer kommen an der langen Pazifikküste auf ihre Kosten. Für Wohnmobilreisende ist die Stadt ein idealer Start- und Angelpunkt für Touren am Meer.

Die Must-Sees in Byron Bay und Umgebung

Die Hauptsehenswürdigkeit in Byron Bay ist der über 110 Jahre alte Leuchtturm Cape Byron Light. Von dort aus erhalten Besucher einen wunderbaren Blick auf den Pazifik.

Reiselustige können mit dem Campervan Byron Bays Umgebung erkunden. Das Dorf an sich ist mit 5.000 Einwohnern ziemlich klein, aber als östlichster Punkt Australiens ein wunderbarer Ausgangspunkt. Der Badeort gilt als ein alternatives Fleckchen an der Küste, an welchem sich viele Künstler und Aussteiger zuhause fühlen. Deswegen ist es auch ein beliebter Reisestopp für Backpacker und Reisende auf Roadtrips.

Der Camper-Trip schlechthin: Von Byron Bay im Campervan bis nach Sydney

Entweder die nördliche Route über Townsville bis nach Cairns oder Richtung Süden in die Metropole Sydney: Byron Bay ist der ideale Dreh- und Angelpunkt, um Australien zu erkunden.

  • Stationen Ihrer Rundreise
    Byron Bay – Coff’s Harbour – Lake Macquarie – Sydney – Canberra

Fakten zu Ihrer Rundreise:

  • Distanz: ca. 1035km

  • Reine Fahrtzeit: ca. 11:20h

  • Stationen: 5

  • Empfohlene Reisedauer: 7-10 Tage

Mit dem Campervan aus Byron Bay New South Wales erkunden

Nachdem Sie Byron Bay im Campervan verlassen haben, erreichen Sie Coff’s Harbour. Coff’s Harbour ist eine weitere Küstenstadt, die ungefähr 250 Kilometer südlich von Byron Bay liegt. Mit einem kleinen Yachthafen und einer ausgeprägten Bananenindustrie ist die Stadt ein beliebter Anlaufpunkt. Taucher können sich im Riff tummeln, in welchem sie die Schönheit der Meere erkunden.

Von Coff’s Harbour können Reisende den National Highway 1 400 Kilometer weiter Richtung Süden fahren. Der nächste Halt ist der Lake Macquarie – bei diesem See handelt es sich um die größte Salzwasser-Lagune Australiens. Besonders die wunderschönen Aussichten auf den See und die natürliche Umgebung mit hochwertigen Restaurants werden von Besuchern geschätzt. Aktivitäten wie Mountainbiking, Kayaking oder Schwimmen sind allesamt möglich.

Als größte Stadt Australiens gilt der nächste Stopp: Sydney. Nur etwas mehr als hundert Kilometer vom Lake Macquarie entfernt, bietet die Stadt Potenzial für einen mehrtägigen Aufenthalt. Weltberühmte Sehenswürdigkeiten wie das Opernhaus, die Harbour Bridge oder die Royal Botanic Gardens müssen Sie in jedem Fall besichtigen. Auch Museums- und Sportliebhaber kommen auf ihre Kosten.

Ihre Reise aus Byron Bay im Campervan hat nun ihr Ziel erreicht: Canberra. Sie biegen erstmals von der Küste ins Landesinnere ab und erreichen dort die australische Hauptstadt. Durch die Anlage als Gartenstadt unterscheidet sich der Regierungssitz stark von bekannten europäischen Stadtbildern und ist allein deshalb einen Besuch wert.

Stell- oder Campingplatzadresse:

  • Park Beach Caravan Park: 1 Ocean Parade, Coffs Harbour NSW 2450

  • Banana Coast Caravan Park: 429 Pacific Highway, Coffs Harbour NSW 2450

  • Ingenia Holidays Lake Macquire: 28 Monterey Avenue, Mannering Park NSW 2259

  • Swansea Gardens Lakeside Holiday Park: 15 Wallarah Street, Swansea NSW 2281

  • Lane Cover River Tourist Park: Plassey Road, Macquarie Park NSW 2113

  • Alivio Tourist Park Canberra: 20 Kunzea Street, O’Connor ACT 2602

  • Canberra Carotel: Aspinall Street & Zelling Street, Watson ACT 2602

Campervan Hire in Byron Bay

Hier finden Sie die wichtigsten Modelle der Campervan Rental in Byron Bay:

  • Campingbusse: Perfekt für Paare:
    Diese Art von Wohnmobil ist ideal, wenn Sie zu zweit reisen. Die Busse sind relativ klein, dafür aber besonders flexibel und mobil.

  • Große Wohnmobile: Für den Familienurlaub:
    Möchten Sie Australien mit der ganzen Familie oder einer großen Gruppe an Freunden bereisen, dann ist diese Art Wohnmobil das ideale Gefährt.

  • Luxus-Wohnmobile:
    Hochwertig ausgestattet: Die Luxusvariante bietet Ihnen besonders viel Komfort sowie eine Ausstattung der Extraklasse.

  • Allrad-Camper: Starker Antrieb:
    Planen Sie, auf Ihrer Route auch mal auszuscheren, um die australische Flora und das Outback zu erkunden, ist ein Allrad-Camper das erforderliche Fahrzeug.

Wissenswertes zum Campervan Hire in Byron Bay

Die ideale Reisezeit zur Erkundung der australischen Küste ist der australische Herbst, also von März bis Mai. Zu dieser Zeit ist das Wasser angenehm und die Sonne scheint nicht zu stark. Vermeiden sollten Besucher die Zeit zwischen Januar und März – dann ist meist Regenzeit.

Tipp:
Die meisten Wohnmobilvermietungen haben vor allem in der Hauptsaison eine Mindestmietdauer von sieben oder 14 Tagen. Planen Sie Ihre Reise dementsprechend.

Campervan Hire in Byron Bay: Genießen Sie die beste Beratung

Wenn Sie noch Fragen rund um Ihren Trip nach Byron Bay haben, scheuen Sie sich nicht, unser Team von CamperDays zu kontaktieren. Mit jahrelanger Erfahrung und Kontakt zu lokalen Vermietern und Experten kann Ihnen bei jeder Frage weitergeholfen werden.

Diese Blogbeiträge könnten Sie interessieren