Wohnmobil mieten NRW - Online-Preisvergleich

Wohnmobil mieten in Nordrhein-Westfalen

Wohnmobil mieten NRW
Suchformular:Rückgabe an einem anderen Ort?

Wohnmobil mieten NRW

Das Bundesland Nordrhein-Westfalen gilt als eine der größten Kulturregionen Europas: Zahlreiche Museen, Konzerthallen, Musicals und andere Veranstaltungen sorgen für ein abwechslungsreiches Kulturprogramm. Zum Kulturgut des Landes gehören zudem fünf UNESCO-Welterbestätten – unter anderem der Kölner Dom, der die meistbesuchte Sehenswürdigkeit Deutschlands ist. Wenn Sie ein Wohnmobil mieten, um NRW zu erkunden, werden Sie außerdem die eindrucksvollen Landschaften der verschiedenen Regionen begeistern! 1.500 Flusskilometer, über 200 Seen sowie unzählige Park- und Auenlandschaften erwarten Sie.

Bedeutende Kulturregion mit unzähligen Möglichkeiten

Mit rund 17,6 Millionen Einwohnern ist Nordrhein-Westfalen das bevölkerungsreichste Bundesland – allein zehn Millionen davon leben im Ballungsraum Rhein-Ruhr. Kein Wunder also, dass sich hier vielfältige und abwechslungsreiche Kulturzentren entwickelt haben. Ob Kunstkenner oder Musikliebhaber: In den Großstädten des Landes gibt es für jeden Geschmack das passende Programm. In Essen lockt das Folkwang Museum mit renommierten Ausstellungen, in der Kölner Philharmonie kommen Klassik-Fans auf ihre Kosten und auch die anderen Großstädte des Bundeslandes wissen mit ihrer Vielfalt zu begeistern. Neben pulsierenden Metropolen locken wunderschöne Landschaften Naturbegeisterte an. Wandern auf den Mittelgebirgshöhen oder Entspannen am See – in NRW ist alles möglich!

Wohnmobil mieten und NRW auf den schönsten Routen erkunden

Wenn Sie ein Wohnmobil mieten, um NRW zu bereisen, haben Sie den Vorteil, besonders flexibel zu sein. So können Sie von der Landeshauptstadt Düsseldorf eine mehrtägige Tour durch das Bundesland bis über die Grenzen hinaus unternehmen:

  • Route von Düsseldorf nach Lüneburg (416 km)

    Düsseldorf – Duisburg – Bottrop – Haltern am See – Münster – Osnabrück – Bremen – Lüneburg

 

Der erste Halt dieser Route führt Sie nach Duisburg, wo Sie mit Ihren Kindern den Zoo und das Explorado Kindermuseum erkunden können, um anschließend an der Sechs-Seen-Platte die Natur zu genießen. Wahrzeichen von Bottrop ist das Tetraeder – ein Aussichtsturm in Pyramidenform, von dem Sie bis nach Essen blicken können. Action und Spaß für die ganze Familie bietet das Indoor Skydiving, das für Kinder ab vier Jahren geeignet ist. Nächster Stopp der Route ist Haltern am See. Hier können Sie im Römermuseum auf den Spuren der alten Römer wandeln oder an einem der Silberseen einen Badetag einlegen. Münster erwartet Sie sodann mit seiner malerischen Altstadt und einem Allwetterzoo, der auch an Regentagen Freude bringt. Ebenso interessante Highlights hält Osnabrück für Sie bereit: Seien es die bunten Giebelhäuser am Markt oder das Museum für Industriekultur. Vor dem Ziel gibt es noch einen Zwischenstopp in Bremen, bevor Lüneburg mit einem entspannten Tag in der Salztherme auf Sie wartet!

Stellplätze für Ihr Reisemobil

Haben Sie Ihr Fahrzeug bei einer Wohnmobilvermietung in NRW abgeholt, können Sie beispielsweise die folgenden Stellplätze in der Nähe von Düsseldorf nutzen:

Stellplatz für Reisemobile Anzahl der Plätze Entfernung zur Innenstadt Kosten pro Nacht Besonderes Adresse
Parkplatz Rheinterrasse/­Tonhalle (Tel.: 0211/172020) 30 1,6 km Max. 12 € Reservierungen nicht möglich Robert-Lehr-Ufer 1
40213 Düsseldorf
Stellplatz am Messeparkplatz P1 (Tel.: 0211/4560136) 3500 8,8 km 30 € Preis inkl. Ver- und Entsorgung und Sanitäranlagennutzung Am Staad
40213 Düsseldorf
GS Reisemobil-Service 2 10,3 km 5 € Zubehörshop und Werkstatt für alle Marken und Hersteller am Platz Scharnhorststraße 5
41460 Neuss
 

Wohnmobil oder Wohnwagen mieten: In NRW individuell unterwegs sein

Viele Individualurlauber sind auf der Suche nach einem besonders komfortablen und praktischen Heim auf vier Rädern. Die mobilen Wohneinheiten kommen in verschiedenen Varianten daher und stellen Camping-Neulinge vor die Wahl zwischen Wohnmobil und Wohnwagen. NRW-Reisende sollten die Unterschiede vorab kennen.

Bei einem Wohnwagen handelt es sich nicht um ein eigenständiges Fahrzeug, sondern lediglich um einen bewohnbaren Anhänger, der von einem separaten, motorisierten Gefährt gezogen wird. Während der Fahrt sitzen Urlauber also im eigenen Auto oder Mietwagen - der Wohnbereich im Caravan wird erst auf dem Stellplatz zum Rückzugsort. Wer mit dem Wohnwagen durch NRW reist, sollte außerdem beachten, dass der PKW für die entsprechende Zuglast zugelassen ist und sich bei Fahrmanövern der Wendekreis erweitert.

Mit der Anmietung eines Wohnmobils erhalten Sie hingegen einen komfortablen Kastenwagen mit integriertem Antrieb. In diesen Camper-Fahrzeugen werden Führerkabine und Wohnbereich unter einem Dach vereint. Vor allem bei Touren durch das städtereiche NRW macht sich die Wendigkeit der Wohnmobile bezahlt.

Während einige der größten Hersteller, wie Knaus, Dethleffs und Hymer, beide Varianten mobiler Wohneinheiten anbieten, haben sich Concorde und Volkswagen bereits vollständig auf die komfortablen Wohnmobile spezialisiert.

NRW mit dem passenden Fahrzeug auf eigene Faust bereisen

Welches Wohnmobil Sie mieten, um NRW zu erkunden, hängt meist von der Personenanzahl ab. Verschiedene Camper-Varianten stehen zur Auswahl:

Ein bis zwei Personen: Ein Campingbus eignet sich besonders gut für Paare. Mit einem Doppelbett und einer Kochstelle ist das Reisemobil mit allem Notwendigen ausgestattet, aber dennoch kompakt und wendig.

Zwei bis sechs Personen: Familien sollten eines der großen Wohnmobile mieten. Denn NRW kann besonders entspannt erkundet werden, wenn jeder Mitreisende genügend Platz hat. Wer viel Wert auf eine exklusive Ausstattung legt, sollte sich für ein Modell der Luxusklasse entscheiden.

  • Tipp: Alkoven-Bett

    Möchten Sie ein Wohnmobil mieten, um NRW mit der ganzen Familie zu bereisen, sollten Sie sich für ein Fahrzeug mit Alkoven entscheiden. Über der Fahrerkabine befindet sich ein Doppelbett, sodass der Platz im Innenraum gut genutzt wird.

 

Wohnmobilvermietung in NRW: Anbieter vor Ort

In Nordrhein-Westfalen bieten sich Ihnen zahlreiche Möglichkeiten, einen Camper zu mieten:

Wohnmobilverleih in NRW Adresse Öffnungszeiten
McRent Hans-Böckler-Straße 22
59423 Unna (Dortmund)
Abholzeiten
  • Montag – Freitag: 14 – 17 Uhr
  • Samstag: 11 – 12 Uhr
  • Sonn- und Feiertag: geschlossen
Rückgabezeiten
  • Montag – Freitag: 9 – 11 Uhr
  • Samstag: 9:30 – 10:30 Uhr
  • Sonn- und Feiertag: geschlossen
McRent Kölner Straße 159 – 161
45481 Mülheim
Abholzeiten
  • Montag – Freitag: 14 – 17 Uhr
  • Samstag: 10 – 12 Uhr
  • Sonn- und Feiertag: geschlossen
Rückgabezeiten
  • Montag – Samstag: 9 – 11 Uhr
  • Sonn- und Feiertag: geschlossen
DRM Nürnberger Straße 47
40599 Düsseldorf
Abholzeiten
  • Montag – Freitag: 15 – 17 Uhr
  • Sonn- und Feiertag: geschlossen
Rückgabezeiten
  • Montag – Freitag: 9 – 10 Uhr
  • Sonn- und Feiertag: geschlossen
McRent Köln Hüttenstraße 112
50170 Kerpen
Abholzeiten
  • Montag – Freitag: 14 – 16:30 Uhr
  • Samstag: 9:30 – 12 Uhr
  • Sonn- und Feiertag: geschlossen
Rückgabezeiten
  • Montag – Samstag: 9 – 11 Uhr
  • Sonn- und Feiertag: geschlossen
 

Versorgung vor Ort

Wenn Sie ein Wohnmobil mieten, um NRW zu bereisen und dieses bei einer Reisemobilvermietung in Düsseldorf abholen, können Sie sich beispielsweise in folgenden Supermärkten Reiseproviant besorgen:

Supermarkt Adresse
Aldi Düsseldorf Arcaden, Friedrichstraße 28, 40217 Düsseldorf
Kaiser‘s Birkenstraße 95, 40233 Düsseldorf
 

Zudem finden Sie im Stadtzentrum unter anderem diese Tankstellen:

Tankstelle Adresse
Shell Südring 9, 40223 Düsseldorf
JET Worringer Straße 33, 40211 Düsseldorf
 

Der Düsseldorfer Hauptbahnhof verfügt über Nah- und Fernverkehrsverbindungen, in der Innenstadt können Sie eine der zahlreichen Straßenbahn-, U-Bahn- und Buslinien des VRR nutzen. Zudem verfügt Düsseldorf über einen internationalen Flughafen.

Nützliche Tipps von unserem Experten-Team

Haben Sie sich dazu entschieden, ein Wohnmobil zu mieten, um NRW zu erkunden, können Sie für die Suche nach dem optimale Reisemobil unser Portal Camperdays nutzen. Hier stellen wir in einem Preisvergleich renommierte Wohnmobilvermietungen gegenüber. Die Kosten werden dabei transparent aufgezeigt, sodass Sie sofort den besten Preis und das günstigste Angebot erkennen.

Fragen rund um Ihre Buchung beantwortet Ihnen unser kompetentes Team aus Reise-Experten von billiger-mietwagen.de. Da wir bereits über zehn Jahre Erfahrung in der Online-Reisebranche vorweisen können, finden wir schnell eine Lösung, damit Sie entspannt in Ihren Urlaub starten können! Sie erreichen uns kostenlos und unverbindlich unter: 0800 334 334 344!

Sie haben Fragen rund ums Wohnmobil oder wollen ein Wohnmobil buchen?

Kostenfreie Beratung0221 - 167 90 120

Raphael Meese
Ihr Reiseberater

CamperDays vergleicht für Sie

Mietwagen NRW

4 Tage Mietdauer ab 14.12.2018, Mini-Klasse,Beispiel gestern gefunden.

Sie werden zu unserem Partner CamperDays weitergeleitet.

    zurück zur Länderauswahl