Wohnmobil mieten Regensburg - Online-Preisvergleich

Wohnmobil mieten Regensburg

Wohnmobil mieten Regensburg
Suchformular:Rückgabe an einem anderen Ort?

Wohnmobil mieten Regensburg

Mehr als 2.000 Jahre ist Regensburg nun schon alt – und obwohl sie damit zu den ältesten Städten in Deutschland zählt, Anzeichen von Altersschwäche vergeblich gesucht. Jung und Alt halten sich in Regensburg die Waage – einerseits stoßen Sie hier auf die älteste erhaltene Brücke Deutschlands oder können das Altstadtviertel Stadtamhof bestaunen, das komplett zum UNESCO-Welterbe zählt. Andererseits strotzt die Stadt nur so vor Leben. So ist jeder achte Einwohner der Stadt ein Student. Erfahren Sie hier, wo Sie in Regensburg ein Wohnmobil mieten können und was Sie in der Umgebung auf keinen Fall verpassen sollten.

Wohnmobil mieten und Regensburgs Wahrzeichen entdecken

Um die Sehenswürdigkeiten der Stadt zu erkunden, müssen Sie nicht weit fahren: Von der Wohnmobilvermietung sind Regensburgs Wahrzeichen nur zehn Kilometer entfernt.

Unheimlich imposant ist etwa der Regensburger Dom, das bedeutendste Bauwerk süddeutscher Gotik: Die beiden Türme des Doms ragen vom Sockel bis zur Spitze mehr als 100 Meter in die Höhe. Da wird so manchem Besucher vom Hochschauen schon schwindelig. Das Besondere an der Kathedrale ist außerdem die Tatsache, dass er dem Freistaat Bayern gehört und nicht – wie alle anderen Kathedralen Bayerns – dem Bistum.

Die älteste Brücke Deutschlands

Neben dem Dom ist die 336 Meter lange Steinerne Brücke das zweite Wahrzeichen Regensburgs. Sie wurde 1146 fertiggestellt und ist die älteste erhaltene Brücke Deutschlands. Mit ihren 16 Segmentbögen gilt sie als ein Meisterwerk mittelalterlicher Baukunst. Die Steinerne Brücke ist für sämtlichen motorisierten Verkehr gesperrt, doch zu Fuß sollten Sie sie unbedingt überqueren. Dann gelangen Sie nämlich in das Altstadtviertel Stadtamhof, das mit seinen 948 denkmalgeschützten Gebäuden seit 2006 zum UNESCO-Welterbe gehört und zum gemütlichen Bummeln einlädt.

Wunderschöne Routen entlang der Donau

Wenn Sie ein Wohnmobil mieten und Regensburg verlassen, stehen Sie prompt vor der alles entscheidenden Frage: Folgen Sie der Donau Richtung Westen oder Richtung Osten?

Doch seien Sie beruhigt: Sie können im Grunde nichts falsch machen, denn beide Routen entlang der Donau zählen zu den schönsten Strecken der Gegend.

Im Westen führt Sie die Donau über Ingolstadt bis zu ihrer Quelle im Schwarzwald. Auf dem etwa 400 Kilometer langen Weg dorthin passieren Sie beispielsweise:

  • das Naturschutzgebiet Donaudurchbruch bei Weltenburg
  • das prächtige Renaissance-Schloss Neuburg

Im Osten können Sie der Donau mit Ihrem Wohnmobil beinahe endlos folgen – erst nach fast 2.000 Kilometern mündet der Fluss in Rumänien ins Schwarze Meer. Doch so weit müssen Sie nicht fahren, denn schon auf deutscher Seite erwarten Sie unter anderem Highlights wie:

  • Straubing mit seinem riesigen, 800 Meter langen Stadtplatz, der von prunkvollen Gebäuden im Stil der Gotik, der Renaissance und des Barocks umrahmt wird
  • Passau, auch Dreiflussstadt genannt, weil die Donau hier mit Inn und Ilz zusammenfließt. Passau selbst liegt auf einer Halbinsel und wird vom Stephansdom überragt, in dessen Innern sich die größte Dom-Orgel der Welt befindet (unglaubliche 17.974 Pfeifen und 233 Register)

Ganz gleich, ob Sie mit Ihrem Camper gen Westen oder gen Osten fahren – überall finden Sie herrliche Landschaften, die Sie auch mit dem Fahrrad wunderbar erkunden können. Bei vielen Campern des Wohnmobilverleihs haben Sie die Option, unkompliziert einen Fahrradträger anbringen zu lassen. Geben Sie diesen Wunsch einfach bei der Buchung an.

  • Tipp: Mit dem Camper nach Österreich

    Grenzübergänge zu unseren benachbarten Ländern sind mit der Wohnmobilvermietung in Regensburg kostenlos. Falls Sie ausreichend Zeit haben, sollten Sie sich nicht die Gelegenheit nehmen lassen, einen Abstecher nach Wien oder Budapest zu wagen. Beide Städte liegen ebenfalls an der Donau und haben viel zu bieten.

 

Wohnmobile mieten in Regensburg – Ihr Anbieter direkt in der Stadt

Der Weg zum Wohnmobilverleih in Regensburg ist kurz. Unser Partner McRent hat seine Station im Osten der Stadt und liegt zum Beispiel vom Hauptbahnhof nur 14 Minuten Fahrtzeit entfernt. Die Buslinie 30 fährt Sie ohne Umsteigen zur Haltestelle Kreuzhof, die sich in unmittelbarer Nähe des Wohnmobilvermieters befindet.

Mit dem Taxi dauert die Fahrt vom Hauptbahnhof zur Mietstation (sechs Kilometer) etwa zehn Minuten.

Auch die Anreise mit dem eigenen Auto ist möglich: Sie können es in circa 200 Metern Entfernung zur Mietstation parken.

Vermietung: Wohnmobile Regensburg Adresse Öffnungszeiten
McRent Regensburg Am Kreuzhof 3
93055 Regensburg
Abholzeiten
  • Montag - Freitag: 14 – 16 Uhr
  • Am Wochenende und an Feiertagen: geschlossen
Rückgabezeiten
  • Montag - Freitag: 9 Uhr – 11 Uhr
  • Am Wochenende und an Feiertagen: geschlossen
 

Wohnmobil oder Wohnwagen – Regensburg für Individualisten!

Mobiles Reisen liegt im Trend. Sowohl das Wohnmobil als auch der klassische Wohnwagen haben dabei ihre Fangemeinde. Für Neueinsteiger ist die Begriffswelt von "Motorhome" und "Caravan" aber oftmals Anlass zur Unsicherheit. Welche Merkmale zeichnen die unterschiedlichen Reiseformen aus?

Der Antrieb: Wenn Sie einen Caravan oder Wohnwagen mieten, um Regensburg und Umgebung zu erkunden, erhalten Sie einen motorlosen Anhänger mit zwei Rädern. Um Ihr rollendes Haus auf einen Campingplatz zu fahren, benötigen Sie einen zusätzlichen PKW zum Ziehen. Wer kein Auto mit Anhängerkupplung besitzt, muss ein entsprechendes Zugfahrzeug separat mieten.

Die Ausstattung: Caravans aus der Fabrikation von Hymer, Knaus und Dethleffs sind mit allem ausgestattet, was den mobilen Urlaub attraktiv macht. Die Tendenz geht allerdings zum Wohnmobil mit eigenem Motor. Concorde und Volkswagen haben ihre Entwicklung beispielsweise ganz auf autonome Reisemobile ausgerichtet. Worauf Sie beim Caravan-Mieten achten sollten, sind eine interne Stromversorgung und integrierte Wassertanks.

Die Flexibilität: Wohnmobilurlauber können in Deutschland – und weltweit – ein stetig wachsendes Netz an Stellplätzen nutzen. Oftmals ist die Übernachtung sogar kostenlos. Wer mit einem Wohnwagen-Gespann unterwegs ist, genießt diese Freizügigkeit nicht. Statt zentrumsnah zu parken, müssen Caravan-Fahrer meist entlegene Campingplätze ansteuern, um anschließend mit dem PKW wieder nach Regensburg zu fahren.

Kleiner Campingbus oder großes Wohnmobil?

Welcher Camper-Typ für Ihre Wohnmobiltour der richtige ist, hängt ganz von der Art Ihrer Reise und der Anzahl der Mitreisenden ab:

Für Städtetrips zu zweit oder zu dritt, beispielsweise ins 130 Kilometer entfernte München, ist ein Campingbus ideal. Die Fahrzeuge basieren meist auf der Karosserie eines Kastenwagens oder Transporters und sind auch für Anfänger bestens geeignet. Sie sollten vor allem dann auf einen Campingbus setzen, wenn Sie schnell und flexibel reisen möchten und bereit sind, für eine hohe Mobilität auf einen gewissen Komfort zu verzichten. Gerade für dichten Verkehr in Innenstädten sind Minicamper das passende Fahrzeug. Bei unserer McRent-Wohnmobilvermietung in Regensburg hat sich beispielsweise das Compact-Plus-Modell bewährt.

Für eine Reise entlang der Donau ist es am besten, sich ein großes Reisemobil oder einen Luxus-Camper auszuleihen. Bei vielen Modellen befindet sich oberhalb des Fahrerhauses ein Alkoven mit einem Doppelbett. Bis zu fünf weitere Schlafplätze liegen im Wohnbereich, sodass der vorhandene Platz optimal genutzt wird, ohne dass Sie beim Komfort Einbußen in Kauf nehmen müssen. Zur Ausstattung zählen unter anderem:

  • 3 Kochstellen
  • WC und Dusche mit Warmwasser
  • Kühlschrank mit Gefrierfach
  • Tipp: Tiermitnahme erlaubt

    In vielen Campern des Wohnmobilverleihs können Sie Ihren Hund gerne mitnehmen. Fragen Sie dazu entweder beim Vermieter nach oder wenden Sie sich an uns.

 

Mindestalter für Ihren Camper: 21 Jahre

Um in Regensburg einen Campingbus oder ein großes Wohnmobil zu mieten, müssen Sie mindestens 21 Jahre alt sein und Ihren Führerschein seit mehr als einem Jahr besitzen. Der normale PKW-Führerschein der Klasse B reicht aus, da alle Camper von McRent maximal 3,5 Tonnen wiegen.

Wenn Sie ein Wohnmobil ausleihen, bekommen Sie vor Ort eine eingehende Einweisung in jegliche Funktionen des Campers. Lassen Sie sich alle Extras Ihres Mietfahrzeugs zeigen und machen Sie sich in Ruhe mit Gesamtlänge und -breite Ihres Fahrzeugs vertraut, indem Sie das Einparken und Fahren schon einmal auf dem Parkplatz üben.´

Schöner Stellplatz außerhalb von Regensburg

In Zentrumsnähe liegt der Azur-Campingplatz. Von dort können Sie zu Fuß zur Steinernen Brücke spazieren. Doch achten Sie auf die Länge Ihres Wohnmobils: Nur Wohnmobile mit einer Länge von maximal sechs Metern dürfen hier über Nacht abgestellt werden.

Eine tolle Alternative ist der Stellplatz an der Kaiser-Therme in Bad Abbach. Der Campingplatz liegt zwar etwas außerhalb, verfügt aber über eine gute Busverbindung ins Zentrum von Regensburg.

Stellplatz für Reisemobile Anzahl der Plätze Entfernung zur Innenstadt Kosten pro Nacht Besonderes Adresse
Azur-Camping (Tel. 0941/270025) 20 2 km Tarife: 3 Nächte ab 50 €. Eine Woche ab 98 € Achtung: Nur Wohnmobile bis 6 m erlaubt Weinweg 40
93049 Regensburg
Kaiser-Therme (Tel. 09405/9517-0) 34 15 km 10 € Die Buslinie 16 bringt Sie ohne Umsteigen ins Zentrum von Regensburg Kurallee 4
93077 Bad Abbach
 

Die zentralen Tankstellen und Supermärkte in Regensburg

Falls Ihrem Camper das Benzin ausgeht, finden Sie in der Innenstadt Regensburgs diverse Tankstellen. Gerade auf den Hauptstraßen reiht sich Tankstelle an Tankstelle, darunter:

Tankstelle Adresse
Shell Landshuter Straße 42, 93053 Regensburg
Agip Unterislinger Weg 13, 93053 Regensburg
OMV Nordgaustraße 6, 93059 Regensburg
 

In großen Supermärkten können Sie sich zudem mit ausreichend Proviant für Ihre Wohnmobil-Reise eindecken. Nah am Zentrum liegen:

Supermarkt Adresse
Kaufland Friedenstraße 23, 93053 Regensburg
Edeka Hornstraße 6, 93053 Regensburg
Rewe Dachauplatz 1, 93047 Regensburg
 

Falls Sie Lust verspüren, regional und durchaus deftig essen zu gehen, eignet sich das Restaurant “Weltenburger am Dom” bestens dafür. Dazu können Sie sich ein Klosterbier schmecken lassen und haben sogar noch die Wahl: Möchten Sie im Innern unter historischen Fachwerkdecken sitzen oder lieber im idyllischen Biergarten unter freiem Himmel?

Restaurant Adresse
Weltenburger am Dom Domplatz 3, 93047 Regensburg
 

Mit unserer Erfahrung zur Traumreise

Wenn Sie in Regensburg ein Wohnmobil mieten, können Sie auf unsere Erfahrung zählen, denn mit dem Vergleichsportal billiger-mietwagen.de sind wir seit mehr als zehn Jahren erfolgreich in der Online-Reisebranche aktiv. Auf Camperdays vergleichen wir für Sie die Angebote der bekanntesten Wohnmobilvermietungen, damit Sie weltweit den besten Camper für Ihre Reise finden.

Für eine kostenlose und unverbindliche Beratung erreichen Sie unsere Experten unter 0800 334 334 344. Wir stehen Ihnen mit unseren Tipps zur Seite, damit Ihre Reise ein echtes Erlebnis wird.

Sie haben Fragen rund ums Wohnmobil oder wollen ein Wohnmobil buchen?

Kostenfreie Beratung0221 - 167 90 120

Raphael Meese
Ihr Reiseberater

CamperDays vergleicht für Sie

Sie werden zu unserem Partner CamperDays weitergeleitet.

    zurück zur Länderauswahl