Ihr Reise-Experte: Raphael Meese
Ihr Reise-Experte
Raphael Meese

Jetzt erreichbar unter

+49-221-16790-120
Öffnungszeiten

Bundesweite Feiertage und Feiertage in Nordrhein-Westfalen sind hiervon ausgenommen.

Wohnmobil mieten Rostock

An der Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommerns erstreckt sich die Hansestadt Rostock als vielseitiges Urlaubsziel für Ausflüge mit der ganzen Familie. Der über 200.000 Einwohner zählende Ort weiß das gesamte Jahr über mit einer Fülle von Freizeitmöglichkeiten zu dienen. Sommertags lockt der Strand Sonnenanbeter und Wasserratten. Im Frühling, Herbst und Winter zieht es Urlauber, die ein Wohnmobil mieten, um Rostock zu besuchen, in den Zoo oder den Vogelpark Marlow.

Wohnmobil mieten und Rostock mit seinem maritimen Flair erleben

Ganz gleich, wohin es Sie in Rostock verschlägt – das maritime Flair der Metropole im Norden Deutschlands ist allgegenwärtig. Selbst abseits der Hauptsaison im Sommer bestimmen die Wasserwelten das Kulturprogramm vor Ort: Das Ocean Wonderland in Warnemünde lässt große und kleine Besucher in die magische Welt der Ozeane eintauchen und im MSC Robben-Forschungszentrum gehen Sie auf Tuchfühlung mit den faszinierenden Meeressäugetieren. Trocken, aber nicht weniger unterhaltsam gestalten sich gemütliche Ausflüge durch die Innenstadt. Sehenswert sind dabei insbesondere das gotische Rathaus und die Marienkirche im Stadtzentrum. Um die volle kulturelle Pracht Mecklenburg-Vorpommerns zu erleben, sollten Sie jedoch ein Wohnmobil mieten und Rostock als Startpunkt für spannende Abenteuer durch Deutschland nutzen.

  • Tipp: Schiffsbau-Museum

    In den Laderäumen des Traditionsschiffs „Frieden“ befindet sich ein Museum mit mehreren Ausstellungen, unter anderem zum Schiffsbau in der DDR.

Touren ins Umland

Mecklenburg-Vorpommern wartet mit seinem bezaubernden Naturpanorama insbesondere auf Urlauber, die ein Wohnmobil mieten, um Rostock für individuelle Streifzüge zu verlassen.

Route nach Chemnitz

Wenn Sie ein Wohnmobil mieten und Rostock gen Süden verlassen, erreichen Sie nach kurzer Zeit den Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide: Dabei handelt es sich um ein ideales Terrain für Spaziergänge und Wanderungen durch die idyllische Pflanzen- und Tierwelt. Ganz im Zeichen der Natur steht auch die nächste Station Malchow mit dem gleichnamigen See und der Sommerrodelbahn samt Affenwald.

In Neuruppin beginnt dann der kulturelle Teil dieses mehrtägigen Abenteuers. Das Museum Neuruppin bietet sich ebenso für einen Besuch an wie Potsdams Sehenswürdigkeiten: das Schloss Sanssouci, die Semperoper und der Neue Palais. Nach einem Besuch des Technikmuseums in Dessau-Roßlau und einem Abstecher zum Völkerschlachtdenkmal in Leipzig endet die Tour in Chemnitz. Hier können Sie zum Abschluss beispielsweise das Karl-Marx-Monument besichtigen und durch die Gewölbegänge im Kaßberg schreiten.

  • Route nach Chemnitz (475 km)

    Rostock – Nossentiner/Schwinzer Heide – Malchow – Neuruppin – Potsdam – Dessau-Roßlau – Leipzig – Chemnitz

Stellplätze in Rostock

Sie möchten ein Wohnmobil mieten, Rostock jedoch lieber zu Fuß erkunden? Mit den Stellplätzen in Rostock gelingt dieser Plan im Handumdrehen. Unter anderem an den folgenden Orten können Sie Ihren Camper beispielsweise parken und auf Ihrer Reise einen längeren Halt einlegen.

Stellplatz für ReisemobileAnzahl der PlätzeEntfernung zur InnenstadtKosten pro NachtBesonderesAdresse
Parkplatz Stadtmitte (Tel.: 0381/3812222)3011, 8 km16 €Keine Reservierung möglichAm Bahnhof
18119 Rostock
Stellplatz am P & R Strand Mitte (Tel.: 0381/548000)2512,5 km10 € von 8-22 Uhr von Mai – September, sonst 5 € von 8 – 18 UhrNachts gebührenfreiParkstraße 47
18119 Rostock
Parkplatz am Mühlendamm (0381/3812222)1011,2 km10 €Keine Mobile über 8 MeterMühlendamm
18119 Rostock

Wohnmobil oder Wohnwagen mieten in Rostock – welcher Reise-Typ sind Sie?

Sie möchten zur Entdeckertour durch Mecklenburg-Vorpommern starten, wissen aber noch nicht recht, ob Sie lieber mit dem Wohnmobil oder einem Wohnwagen unterwegs sind? Und was ist eigentlich der Unterschied zwischen Motorhome und Caravan? Wir entwirren für Sie die Begrifflichkeiten.

Der Wohnwagen, auch Wohnanhänger oder Caravan genannt, ist für den Urlaub auf einem Campingplatz konzipiert. Als rollendes Zuhause verfügt er über eine Küchenzeile, Toilette und eine Sitzecke – zum Duschen und zur Stromversorgung sind Sie allerdings meist auf die Anlagen des Platzbetreibers angewiesen. Wenn Sie einen Caravan mieten, benötigen Sie zudem einen separaten PKW als Zugfahrzeug.

Ein Wohnmobil, Camper oder Motorhome bietet Ihnen weitgehende Unabhängigkeit von Campingplätzen. Dank einer internen Stromversorgung und integrierter Tanks für Frischwasser und Abwasser können Sie problemlos eine Nacht auf einem normalen Parkplatz verbringen, sofern dies erlaubt ist. Der eigene Motor macht Sie jederzeit mobil.

Der Trend bei den renommierten Marken, etwa Dethleffs, Knaus, Hymer, Concorde und Volkswagen, geht hin zum autarken Wohnmobil. Vor allem bei Rundreisen spielen die unabhängigen Reisemobile ihre Stärken aus: Sie können spontan zu neuen Zielen starten und halten einfach dort, wo es Ihnen gefällt.

Unterschiedliche Fahrzeugtypen für alle Bedürfnisse

Welches Wohnmobil Sie mieten, um Rostock zu bereisen, hängt von Ihrer persönlichen Situation ab–verschiedene Camper-Varianten eignen sich für unterschiedliche Reise-Arten. Reisen Sie allein oder in Begleitung von einer bis zwei Personen, dann bieten sich Campingbusse an. Kompakt und wendig meistern diese jeden dichten Stadtverkehr und erweisen sich auf spontanen Reisen als flexible Gefährten.

Sie wollen ein Wohnmobil mieten und Rostock mit einer größeren Gruppe oder der Familie besuchen? Große Wohnmobile halten Platz für mehrere Personen bereit und nutzen den Innenraum durch Alkoven-Betten über der Fahrerkabine ideal aus.

Eine umfassende Ausstattung und maximalen Komfort finden Sie in einem Luxus-Wohnmobil. Größere Gruppen begeben sich so mit höchster Bequemlichkeit in das Abenteuer auf vier Rädern.

Wohnmobile mieten – Rostock und Mietstationen in der Nähe

Wollen Sie ein Wohnmobil mieten, bietet Rostock Ihnen folgende Anbieter in der Nähe:

Wohnmobilverleih nahe RostockAdresseÖffnungszeiten
McRentAm Walde 2
30916 Hannover/Isernhagen
Abholzeiten
  • Montag – Freitag: 15 – 17 Uhr
  • Sonn- und Feiertag: geschlossen
Rückgabezeiten
  • Montag – Freitag: 10 – 11 Uhr
  • Sonn- und Feiertag: geschlossen
McRentCarl-Benz-Straße 13
28237 Bremen
Abholzeiten
  • Montag – Freitag: 14 – 17 Uhr
  • Samstag: 10 – 12 Uhr
  • Sonn- und Feiertag: geschlossen
Rückgabezeiten
  • Montag – Samstag: 9 – 11 Uhr
  • Sonn- und Feiertag: geschlossen

Verpflegung vor Ort

Reiseproviant ist insbesondere dann wichtig, wenn Sie ein Wohnmobil mieten und Rostock für mehrtägige Touren verlassen wollen. Vorab können Sie sich unter anderem in folgenden Supermärkten mit dem Nötigsten eindecken:

SupermarktAdresse
ReweFriedhofsweg 2, 18057 Rostock
NettoPablo-Picasso-Straße 32, 18147 Rostock
LidlAm Fischereihafen 3, 18069 Rostock

Hier können Sie beispielsweise Ihr Reisemobil auftanken:

TankstelleAdresse
JETWerftstraße 45, 18057 Rostock
AviaAn der Stadtautobahn 38, 18107 Rostock
AgipSchmarler Damm 9, 18069 Rostock

billiger-mietwagen.de und CamperDays helfen Ihnen bei der Planung

Mit unserem Portal CamperDays finden Sie einen umfassenden Preisvergleich der renommiertesten Wohnmobilvermieter weltweit – ganz ohne versteckte Kosten. Dafür sorgt schließlich unsere transparente Darstellung aller wichtigen Mietkriterien.

Damit Sie leicht und bequem ein Wohnmobil mieten, die Rostock-Reise planen und einen Traumurlaub erleben können, helfen wir Ihnen gerne weiter! Unsere Reise-Experten bei billiger-mietwagen.de beraten Sie unter 0800 334 334 344 kostenlos und unverbindlich bei allen Fragen zu Ihrer Reise. Wir freuen uns auf Sie!