Ihr Reise-Experte: Raphael Meese
+49-221-56797-706
  • 09:00 - 18:00 Uhr (Montag - Freitag)
Öffnungszeiten

Bundesweite Feiertage und Feiertage in Nordrhein-Westfalen sind hiervon ausgenommen.

CamperDays

Wohnmobil mieten Augsburg

Hinter Trier ist Augsburg die zweitälteste Stadt Deutschlands. Besonders tief können Sie in die umfangreiche Historie der bayrischen Metropole eintauchen, wenn Sie ein Wohnmobil mieten, um Augsburg zu besuchen. Anhand epochenübergreifender Zeugnisse lässt sich die 2.000-jährige Geschichte auf anschauliche Weise nachvollziehen. Doch auch die kulturelle Gegenwart hat Besuchern von Jung bis Alt vieles zu bieten – Wohnmobil mieten und Augsburg mit der ganzen Familie bereisen!

Warum Sie ein Wohnmobil mieten und Augsburg besuchen sollten

Das Renaissance-Rathaus, die kunsthistorische Maximilianstraße oder der ottonische Mariendom sind lediglich Auszüge der endlosen Liste kultureller Schätze in Augsburg. Hinzu kommt ein umfangreiches Angebot an Theatern und Museen, darunter allen voran die berühmte „Augsburger Puppenkiste“. Auch landschaftlich kann die rund 280.000 Einwohner zählende Stadt im Südwesten Bayerns überzeugen. Viele Grünflächen laden ein zu entspannten Spaziergängen oder Fahrrad-Touren und machen Lust, ein Wohnmobil zu mieten und Augsburg mit seiner Umgebung zu entdecken. Schließlich ist die Landeshauptstadt München nur wenige Kilometer entfernt!

Bayern von Augsburg aus erleben

Naturidylle und geschichtsträchtige Architektur treffen in Augsburg auf einmalige Weise aufeinander und dienen als Sinnbild für das gesamte Bundesland Bayern. Entdecken Sie das flächenmäßig größte Bundesland der Republik auf vier Rädern!

Tour nach Köln

Für ambitionierte Entdecker empfiehlt sich eine mehrtägige Tour nach Köln. Sollten Sie ein Wohnmobil mieten und Augsburg als Startpunkt wählen, bietet Ulm zum Auftakt kulturelle Höhepunkte wie den Ulmer Münster und das Fischerviertel. Anschließend kehren Sie in Stuttgart ein in das Kunstmuseum, besichtigen das Neue Schloss oder lassen es sich in den Stuttgarter Mineralbädern gut gehen. Pforzheim beheimatet das interessante Stadtmuseum und die geschichtsträchtige Burgruine Liebeneck, während Mannheim Besucher aller Art mit dem Planetarium, dem Luisenpark oder der Kunsthalle Mannheim begeistert. Der Kletterwald Neroberg lässt anschließend die Herzen abenteuerlustiger Hochseilartisten höher schlagen.

Vorbei geht es dann an Limburg und seinem gleichnamigen Dom, bevor der nächste Halt Sankt Augustin lautet. Hier warten kulturelle Highlights wie das Schloss Birlingoven, das Missionshaus sowie das Völkerkundemuseum. Ähnlich reichhaltig gestaltet sich das Kulturprogramm dann in der finalen Etappe Köln mit dem Kölner Dom, dem Römisch-Germanischen Museum sowie dem Schokoladenmuseum – ein ideales Ausflugsziel für kleinen und große Urlauber.

  • Route nach Köln (540 km)

    Augsburg – Ulm – Pforzheim – Mannheim – Wiesbaden – Limburg an der Lahn – Sankt Augustin – Köln

Stellplätze in Augsburg

So vielfältig sich die Ausflugsmöglichkeiten gestalten, so wichtig sind auch die Rückzugsorte, um Kraft für neue Abenteuer zu tanken. In und um Augsburg finden Sie zahlreiche Stellplätze, darunter die folgenden:

Stellplatz an der Wertach (Tel.: 0821/551686)

  • Anzahl der Plätze: 25

  • Entfernung zur Innenstadt: 2,6 km

  • Kosten pro Nacht: Max. 8 €

  • Besonderes: Direkt an einer Gaststätte mit Biergarten

  • Adresse: Bürgermeister-Ackermann-Straße 1, 86152 Augsburg

Stellplatz der TSG Lechhausen (Tel.: 0821/701007)

  • Anzahl der Plätze: 4

  • Entfernung zur Innenstadt: 2,9 km

  • Kosten pro Nacht: 7 €

  • Besonderes: Dusche + WC gegen Gebühr (Kaution 20 Euro)

  • Adresse: Schillstraße 109, 86165 Augsburg

Stellplatz am Friedberger See (Tel.: 0821/6002451)

  • Anzahl der Plätze: 4

  • Entfernung zur Innenstadt: 7,2 km

  • Kosten pro Nacht: kostenlos

  • Besonderes: Am Nordufer des Sees

  • Adresse: Seestraße, 86316 Friedberg

Wohnmobil oder Wohnwagen mieten: Augsburg maßgeschneidert!

Unabhängig von Hotels verreisen – Caravan und Wohnmobil machen es möglich. Um den Urlaub ganz nach individuellen Wünschen zu gestalten, steht aber die Entscheidung zwischen beiden Reiseformen an. Was unterscheidet das Motorhome vom Wohnwagen in Augsburg?

Der Caravan oder Wohnwagen ist baulich gesehen ein Anhänger, der an ein Auto angehängt werden kann. Auf dem Campingplatz lässt er sich wieder abkoppeln und separat aufstellen. Entscheiden Sie sich für einen Wohnwagen, können Sie Ihren PKW problemlos für Ausflüge nutzen. Das Fahren mit dem Caravan will allerdings gelernt sein. Für längere Fahrzeuggespanne ist unter Umständen ein Führerschein der Klasse BE vorgeschrieben.

Das Wohnmobil verfügt über einen eigenen Antrieb und bietet Ihnen dadurch optimale Flexibilität. Ein separates Auto ist nicht erforderlich. Zudem stehen Ihnen auch unterwegs jederzeit ein eigenes Bad mit Toilette sowie eine Kochzeile zur Verfügung. Genießen Sie das einmalige Gefühl von Freiheit und nutzen Sie die Unabhängigkeit dieses Gefährts für spontane Stopps!

Ob Wohnmobil oder Wohnwagen – um den Urlaub richtig zu genießen, sollte vor allem die Ausstattung Ihres rollenden Zuhauses stimmen. Marken wie Hymer, Knaus, Dethleffs, Concorde und Volkswagen blicken dabei auf eine lange Erfahrung im Bau von Reisemobilen zurück und garantieren beste Qualität.

Den idealen Fahrzeugtyp finden

In Bayern können Sie unterschiedliche Wohnmobile mieten. Für Augsburg und Umgebung stehen Ihnen dabei diverse Camper-Typen zur Verfügung, die auf verschiedene Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Campingbusse ermöglichen es zwei bis maximal drei Personen, flexibel zu verreisen. Die kompakten Fahrzeuge lassen sich bequem durch dichten Stadtverkehr manövrieren.

Ein großes Wohnmobil mieten Augsburg-Besucher zu größeren Gruppen und Familien, um mit ausreichend Platz und umfassender Ausstattung durchzustarten. Alkoven-Betten über der Fahrerkabine sorgen dabei in vielen Modellen für eine optimale Raumnutzung.

Luxus-Wohnmobile sorgen als „Hotel auf vier Rädern“ für höchsten Komfort und Bequemlichkeit. Große Gruppen profitieren von einem großräumigen Gefährt mit umfangreicher Ausstattung.

Tipp: Urlaub mit dem Haustier
Suchen Sie bei uns nach Modellen, die eine Haustiermitnahme ermöglichen. So können Sie ein Wohnmobil mieten und Augsburg gemeinsam mit Ihrem Vierbeiner erleben!

Verpflegung vor Ort

Für den nötigen Reiseproviant bei Ausflügen sollten Sie in die Supermärkte des Ortes einkehren, wenn Sie ein Wohnmobil mieten. Augsburg bietet zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, darunter:

  • Edeka: Brahmstraße 1, 86179 Augsburg

  • Netto: Zugspitzstraße 183 a, 86165 Augsburg

  • Norma: Bei der Jakobskirche 1, 86152 Augsburg

Benzin für Ihr Gefährt bekommen Sie beispielsweise an folgenden Tankstellen:

  • Agip: Bürgermeister-Schlosser-Straße 2, 86199 Augsburg

  • Aral: Gablinger Weg 83, 86154 Augsburg

  • Esso: Mühlhauser Straße 51c, 86169 Augsburg

Experten-Hilfe bei billiger-mietwagen.de und CamperDays

Sie wollen ein Wohnmobil mieten, um Augsburg kennenzulernen? Unsere Experten bei billiger-mietwagen.de haben mehr als zehn Jahre Erfahrung im Online-Reisebereich und helfen Ihnen bei Fragen gerne weiter. Lassen Sie sich kostenlos und unverbindlich unter 0221 567 97 706 von uns beraten.

Unser Portal CamperDays bietet Ihnen einen umfassenden Preisvergleich der renommiertesten Wohnmobilvermieter weltweit. Transparent und übersichtlich erhalten Sie bei uns alle Informationen zu den relevanten Mietkriterien. Auf diese Weise müssen Sie keine versteckten Kosten befürchten und können bequem online Ihr Wohnmobil mieten, um Augsburg zu entdecken!

Diese Blogbeiträge könnten Sie interessieren