Startseite Italien Online-ReiseführerBeliebte Ausflüge in Italien Tempel, Küstenstädte, Vulkane: 4 tolle Orte auf Sizilien

Tempel, Küstenstädte, Vulkane: 4 tolle Orte auf Sizilien

Küstenstadt Cefalu auf Sizilien

Sizilien ist sonnig und heiß, lässig und entspannt, beeindruckend und feurig. Die Landschaft wird von der gewaltigen Silhouette des Ätna dominiert, der definitiv einer der schönsten Orte auf Sizilien ist. Sowieso zieht es viele Besucher an den östlichen Teil der Insel, um sich dort die wunderschöne Barockstadt Syrakus und die beiden beliebten Ferienorte Catania und Taormina anzusehen. Dabei hat auch das restliche Sizilien viel zu bieten – wir zeigen Ihnen neben dem Ätna die Inselhauptstadt Palermo, das antike Agrigent und den romantischen Badeort Cefalú. Kommen Sie mit auf die Reise!

Die schönsten Orte auf Sizilien
1. Palermo – die sonnenverwöhnte Inselhauptstadt
2. Faszinierend und bedrohlich – der legendäre Ätna
3. Historische Orte auf Sizilien: die Ruinen im alten Agrigent
4. Quicklebendiges und romantisches Cefalú


 

1. Palermo – die sonnenverwöhnte Inselhauptstadt

Der größte und bekannteste Ort auf Sizilien ist Palermo. An der Nordküste Siziliens gelegen, vereint die knapp 700.000 Einwohner zählende Regionalmetropole kulturelle Sehenswürdigkeiten sowie tolle Shops, Bars und Restaurants. Hier herrscht mediterranes Klima, die Sonne strahlt vom azurblauen Himmel und der heiße Wüstenwind Scirocco bringt die Straßen im Sommer zum Glühen.

Eine der Perlen von Palermo ist die monumentale Kathedrale Maria Santissima Assunta in der Via Vittorio Emmanuele. Die Geschichte des sakralen Bauwerkes geht auf das neunte Jahrhundert zurück, in der Architektur begegnen sich Orient und Okzident. An die Zeit der Normannen erinnert der Palazzo Reale im alten Kern von Palermo. Sie finden das Bauwerk an der breiten Piazza Independenzia und werden sicher überrascht sein von seinem schmucken Patio. Verbringen Sie den Sommer auf Sizilien, ist dieser Ort ideal, um sich in der kühlen Luft zu erholen. Der Eintritt in den Palazzo ist kostenfrei. Da das Gebäude teilweise von den Regierungsbehörden Siziliens genutzt wird, sind die Besichtigungen nur montags, freitags und samstags zwischen 9 Uhr und 12 Uhr möglich.

Kein Weg führt in Palermo am schmucken Pretoria-Brunnen auf dem gleichnamigen Platz vorbei. Mit seinen 40 anmutigen Plastiken stammt dieses Meisterwerk von Francesco Camillani aus dem fernen 16. Jahrhundert.

Zu den schönen Orten auf Sizilien zählen gewiss auch die Restaurants. Leckere regionale Spezialitäten werden im Restaurant Torquemada in der Via Pignatelli Aragona 64 serviert. Mit gehobener Küche und romantischem Ambiente begeistert das Restaurant Gagini in der Via Cassari 35.

Falls Sie direkt in Palermo übernachten möchten, lässt es sich im Hotel Mercure Palermo Excelsior in der Via Marchese Ugo 3 komfortabel schlafen. Unweit des malerischen Hafens liegt das 5-Sterne-Hotel Villa Igiea – ein schöner Ort, um auf Sizilien zu heiraten oder die Flitterwochen zu verbringen.

Kathedrale von Palermo auf Sizilien

© Guiseppe – stock.adobe.com

Symbol Tipp Tipp
Alle weiteren sehenswerten Orte auf Sizilien lassen sich von Palermo innerhalb von ein bis drei Stunden mit dem Mietwagen erreichen. Daher bietet sich die Stadt perfekt als Ausgangspunkt für Tagesausflüge an.

2. Faszinierend und bedrohlich – der legendäre Ätna

Kommen wir zu den landschaftlich beeindruckenden Orten auf Sizilien: Mit seinen rund 3.300 Metern ist der Ätna der höchste aktive Vulkan auf dem europäischen Kontinent. Seine gewaltige Silhouette beherrscht die Insel, und der fast ununterbrochen rauchende Schlot zieht die Menschen magisch an.

Obwohl der Vulkan bestens touristisch erschlossen ist, raten wir von einem unbegleiteten Aufstieg dringend ab. Der Ätna ist nicht einer der imposantesten, sondern sicher auch einer der gefährlichsten Orte auf Sizilien. Einen privaten Guide für einen Ausflug zum Krater zu finden oder sich auch einer Reisegruppe anzuschließen, ist kein Problem.

Symbol Parken Anfahrt & Parken
Der Rifugio Sapienza bildet den perfekten Ausgangspunkt für eine begleitete Exkursion zum Ätna. Um den Rifugio Sapienza mit dem Mietwagen zu erreichen, fahren Sie durch die folgenden Ortschaften: Zafferana Etnea, Nicolosi, Pedara und weiter über die Straße SP 92. Vor Ort steht Ihnen großer Parkplatz zur Verfügung. Die Parkgebühren betragen 1,50 EUR für fünf Stunden, was den Ätna zu einem der preisfreundlichen Orte auf Sizilien macht.

Vom Rifugio Sapienza können Sie mit der Seilbahn oder mit einem Jeep weiter zum Gipfel fahren. Für individuelle Touren empfiehlt es sich, die Gruppo Guide Etna Nord zu kontaktieren.

Vulkanausbruch auf dem Ätna auf Sizilien

© Rainer Albiez – stock.adobe.com

3. Historische Orte auf Sizilien: Die Ruinen im alten Agrigent

Nur zwei Autostunden von der Inselhauptstadt entfernt liegt einer der historisch bedeutsamsten Orte auf Sizilien: Agrigent mit seinem berühmten Tal der Tempel. Seit 1997 zählt die imposante dorische Anlage zum UNESCO Welterbe. Einer der schönsten Tempel ist dem olympischen Gott Zeus geweiht, eines der besterhaltenen Bauwerke ist der relativ kleine Concordia Tempel.

Auf dem rund 1.300 Hektar großen Gelände lässt sich bei einem verträumten Spaziergang ein ganzer, langer Tag verbringen. Bewundern Sie neben den Tempelruinen auch die Aquädukte, den antiken Marktplatz sowie zahlreiche äußerst kunstvoll gestaltete Mosaiken. Hier finden Sie architektonisch beeindruckende Orte von Sizilien.

griechischer Tempel im alten Agrigent auf Sizilien

© lapas77 – stock.adobe.com

Symbol Parken Anfahrt & Parken
Um von Agrigent mit dem Mietauto zum Tal der Tempel zu gelangen, fahren Sie über die Via Panoramica in Richtung Concordia Tempel. Parkflächen sind in der Regel vorhanden, jedoch empfiehlt es sich, bereits frühmorgens vor Ort zu sein. In diesem Fall ist Ihnen ein Parkplatz garantiert. Im späteren Tagesverlauf sind die schönen Orte auf Sizilien von größeren Besuchergruppen frequentiert.

4. Quicklebendiges und romantisches Cefalú

Cefalú, auf den einst unnahbaren Felsen gebaut, ist einer der schönsten Orte auf Sizilien und ein beliebtes Strandbad. Nur eine Autostunde von Palermo entfernt, erscheint diese altehrwürdige und nichtsdestotrotz quirlige Stadt ihrer großen Schwester ziemlich ähnlich. Die Skyline mit den beiden Türmen der Kathedrale Santissimo Salvatore aus der Normannenzeit ist einmalig. Falls Sie die Kathedrale besichtigen: Unbedingt die prunkvollen Goldgrundmosaiken im Mittelschiff beachten, sie gehören zu den beeindruckendsten in ganz Italien!

In der Via Vitorio Emanuele steht eine weitere Sehenswürdigkeit von Cefalú – das Lavatorio. Erstaunlicherweise war dieses mittelalterliche Waschhaus noch bis in die Mitte des 20. Jahrhunderts im Betrieb. Täglich kamen Hausfrauen aus der Umgebung, um hier ihre Wäsche zu reinigen. Einer der Orte auf Sizilien, an denen die Vergangenheit noch sehr wirkt.

📌 Lesetipp: Lust auf Inselhopping? Von Cefalú aus fahren Schiffe zu den Vulkaninseln

Zum Abschluss führen wir Sie an einige entspannende Orte auf Sizilien. Am gut ausgebauten Stadtstrand von Cefalú nehmen Sie ein Sonnenbad im Anblick des Doms; die schmalen, schattigen Gassen laden zu einem Spaziergang und locken mit zahlreichen Boutiquen. Der Abend lässt sich im angesagten Club Maljk in der Via Lungomare oder bei einem leckeren Essen im Restaurant Antares, ebenfalls an dieser eleganten Strandpromenade gelegen, genussvoll ausklingen.

Fischerboot vor der Küstenstadt Cefalu auf Sizilien

© Aleksandar Todorovic – stock.adobe.com

Die schönsten Orte von Sizilien – lebhaft und entspannt, auf typisch italienische Art herzlich und offen, romantisch und faszinierend. Entdecken Sie die sonnige Insel, ob bei einem Wochenend-Trip oder während eines ausgedehnten, entspannten Urlaubs!

Titelbildquelle: #197217472 | Urheber: © freesurf – stock.adobe.com

billiger-mietwagen.de-Redaktion

Die billiger-mietwagen.de-Redaktion vereint das geballte Wissen von Online-Redakteuren und Reise-Experten aus allen Bereichen der Firma. Reisen ist für uns bei billiger-mietwagen.de zugleich Hobby und Beruf. In der Reisewelt versorgt Sie die Redaktion daher mit den wichtigsten Reise-Infos und coolen Insider-Tipps.
billiger-mietwagen.de-Redaktion

Letzte Artikel von billiger-mietwagen.de-Redaktion (Alle anzeigen)

Das könnte Ihnen auch gefallen

Schreiben Sie uns