Hier sind 5 Orte nahe Kapstadt, wo Sie eine Safari-Tour machen können

von Julia
Vier Elefanten in einem Safari-Park bei Kapstadt

Sie planen einen Urlaub in Kapstadt, möchten aber zumindest einen Tag auf Safari-Tour gehen? Leider sind die großen Nationalparks eher im Osten des Landes gelegen und somit mindestens acht Stunden Fahrtzeit entfernt. Aber keine Sorge: Es gibt gleich mehrere Parks, wo Sie eine Safari nahe Kapstadt machen können. Hier kommen Sie den Big 5 ganz nah – und das mit nur ein bis höchstens vier Stunden Anfahrtszeit.

Safari nahe Kapstadt: alle Orte auf einen Blick


 

Gut zu wissen: Es handelt sich bei den vorgestellten Orten in diesem Artikel in erster Linie um Privatparks und nicht um große Nationalparks wie den Addo Elephant oder Krueger National Park. Seien Sie sich also vorab darüber bewusst, dass nicht alle Tiere frei herumlaufen, sondern Raubtiere wie Löwen oder Leoparden teilweise in abgetrennten Gehegen leben. Das hat den simplen Grund, dass der Bestand an Tieren bestehen bleibt.

Viele Safari-Parks bieten einen Transfer ab Kapstadt an, was aber auch teurer ist. Wir empfehlen einen Mietwagen ab Kapstadt zu buchen, um eigenständig zu den Parks zu fahren. Ein Kompaktklassewagen mit allen wichtigen Versicherungen ist schon ab rund 25 Euro pro Tag zu haben, selbst wenn man kurz vor der Reise bucht. Wer einen Geländewagen mit Allrad-Antrieb buchen möchte, sollte sich rechtzeitig darum kümmern, denn die Fahrzeuge sind wesentlich teurer als normale PKW und schneller ausgebucht.

Grundsätzlich ist ein Allrad-Fahrzeug aber für den Besuch der Safari-Parks nicht zwingend nötig. Zwar sind die Wege zu den Parks teilweise geschottert, aber Sie erwarten keine Fahrten durch unwegsames Gelände.

Mietwagen ab Kapstadt vergleichen

1. Fairy Glen Safari Park

Zebra in einem Safari-Park bei Kapstadt

Im Fairy Glen Game Reserve laufen Ihnen jede Menge Zebras über den Weg [sc name="picture-credit" author="Clayton" ][/sc]


Entfernung von Kapstadt: 110 km (ca. 1.20 Stunden Fahrtzeit)

Preis für Safari-Tour: 102 € bei eigener Anreise mit dem Mietwagen

Wer eine Safari nahe Kapstadt sucht, ist hier goldrichtig. Mitten in der Weinanbauregion Worcester und somit am nächsten an Kapstadt liegt das Fairy Glen Private Game Reserve. Perfekt für alle, die einen Tagesausflug ab Kapstadt machen möchten, ohne in einer der teuren Lodges zu übernachten. Alleine schon die Anfahrt über die Nationalstraße 1 mit Blick auf die hohen Berge ist atemberaubend schön.

icon-tipp

Lesetipp: Rundreise durch Südafrikas Süden: Tipps, Route und Infos

Vor Ort geht es dann mit dem Allrad-Truck über das 22.000 Hektar große Gelände. Die Touren sind zwei bis drei Stunden lang, unter anderem gibt es Nashörner, Büffel, Giraffen, Zebras und Elefanten zu sehen. Die Guides sind sehr freundlich und haben viel über das Reservat und die Tiere zu erzählen. Für Verpflegung ist auch gesorgt: Bei der Morgen-Safari gibt es zum Beispiel ein Frühstück und ein Mittagessen.

2. Aquila Game Reserve

Elefant in einem Safari-Park nahe Kapstadt

Die Elefanten haben im Aquila Game Reserve viel Platz zum Erkunden [sc name="picture-credit" author="federica" ][/sc]


Entfernung von Kapstadt: 176 km (ca. 2 Stunden Fahrtzeit)

Preis für Safari-Tour: ab 84 € für eine Halbtagestour, eine Ganztagestour ist rund 40 € teurer

Das Aquila Game Reserve liegt malerisch am Fuße der Hex-River-Berge im Distrikt Cape Winelands. Hier werden Halb- und Ganztagestouren angeboten – klassisch mit einem Allrad-Camper, aber auf Wunsch auch per Quad-Fahrt oder Ausritt mit Pferden. Neben den Big 5 bekommen Sie hier auch Zebras, Giraffen, Hyänen oder Flusspferde zu sehen.

Mit dem Mietwagen schafft man es in vier Stunden hin und zurück. Entspannter ist natürlich eine Übernachtung in einer der schönen Lodges mit hauseigenem Spa-Bereich, Buffet und Außenpool. Das Gute an dieser Alternative: Sie können zwei Safaris machen, zum Beispiel zum Sonnenuntergang am Vorabend und nach der Übernachtung zur frühen Stunde am Morgen. Ausgeruht und mit vielen schönen Eindrücken geht es dann entspannt zurück nach Kapstadt.

3. Inverdoorn Private Game Reserve

Kind fotografiert einen Elefanten auf einer Safari-Tour bei Kapstadt

Im Inverdoorn Game Reserve kommen Sie den Big 5 ganz nah [sc name="picture-credit" author="tunedin" ][/sc]


Entfernung von Kapstadt: 210 km (ca. 2.45 Stunden Fahrtzeit)

Preis für Safari-Tour: Tagestour ab 124 €, 2-Tages-Safari kostet 288 €

Wenn es um die schönsten Safari-Parks bei Kapstadt geht, darf das Inverdoorn Private Game Reserve in Klein Karoo nicht fehlen. Der Park hat sich einen Namen gemacht, weil er sich auf den Artenschutz des Geparden spezialisiert hat. Aber neben der edlen Raubkatze gibt es hier auch unzählige Antilopenarten, Giraffen, Zebras, Elefanten und mehr zu sehen.

icon-tipp

Lesetipp: Wir haben beliebte Reiseziele der Deutschen ausgewertet. Das sind die Top 10!

Schaut man sich die Park-Rezensionen an, loben Besucherinnen und Besucher vor allem die gute Organisation und die Größe des Areals. Auf 10.000 Hektar vergisst man schnell, dass man sich in einem Reservat und nicht in der freien Wildnis befindet.

Die Nacht kann man in einer der schicken Lodges mit Spa verbringen. Der Vorteil: Man kann sich gleich zwei Tage lang das Gelände anschauen. Wer Geld sparen möchte, bucht die zweieinhalbstündige Tagessafari und fährt nachmittags mit dem Mietwagen zurück nach Kapstadt.

4. Sanbona Wildlife Reserve

Giraffe in einem Safari-Park nahe Kapstadt

Im Sanbona-Nationalpark leben die Tiere im Einklang mit der Natur [sc name="picture-credit" author="familie-eisenlohr.de" ][/sc]


Entfernung von Kapstadt: 230 km (ca. 2.50 Stunden Fahrtzeit)

Preis für Safari-Tour: Tour ist nur mit Übernachtung (ab 368 € für Clamping-Zelte) buchbar

Das Sanbona Wildlife Reserve ist unser Favorit, wenn es um eine Safari-Tour nahe Kapstadt geht. Mitten in der Karoo-Halbwüste gelegen, wird hier viel Wert auf den Einklang von Tieren und Natur gelegt. Außerdem streifen wunderschöne Tiere, wie die weißen Löwen und das White Cape Zebra durch die bergige Landschaft. Wählen können Sie zwischen klassischen Safari-Fahrten oder Spaziergängen.

Kleine Wermutstropfen: Mit drei Stunden Anfahrt liegt der Park nicht gerade um die Ecke. Dafür können Sie mitten im Park so luxuriös übernachten wie kaum sonst irgendwo. Sie können zwischen verschiedenen Unterkünften wählen – von der Familienlodge mit Pool bis zum romantischen Glamping-Zelt. Ja, mit Preisen ab 368 € ist das nicht gerade günstig, aber dafür schläft man direkt unter dem sternenklaren Himmel von Südafrika ein.

5. Garden Route Game Lodge

Löwe in einem Safari-Park nahe Kapstadt

In der Garden Route Game Lodge sehen Sie mit etwas Glück sogar Löwen [sc name="picture-credit" author="Andre" ][/sc]


Entfernung von Kapstadt: 342 km (ca. 3.50 Stunden Fahrtzeit)

Preis für Safari-Tour: ab 34 €, Übernachtungspakete sind mit rund 300 € teurer

Dieser Safari-Park ist mit fast vier Stunden Anreisezeit am weitesten von Kapstadt entfernt. Allerdings liegt er direkt an der panoramaverdächtigen Garden Route, der Sie ohnehin einen Besuch abstatten sollten.

icon-tipp

Lesetipp: Südafrika-Rundreise: Die Garden Route

Zwar ist der Park mit knapp 2.000 Hektar nicht so groß, bietet dafür aber unglaublich viele Aktivitäten wie Nachtfahrten, Bush Walks und Vogelbeobachtungen. Zu sehen gibt es natürlich auch die Big 5, selbst die Löwen und Leoparden kommen den Fahrzeugen richtig nah und überqueren vor den Augen der Gäste die Schotterstraße. Gerade für Familien mit Kindern lohnt sich der Ausflug zum eher übersichtlichen Park. Es gibt sogar ein spezielles und sehr liebevoll gestaltetes Safari-Programm für Kids.

Angesichts der Fahrtzeit lohnt sich eine Übernachtung in einer der schicken Unterkünfte, aber Sie können auch eine Tagessafari buchen und anschließend Ihre Reise über die Garden Route fortsetzen. Mit Preisen ab 34 € sind die Tagestouren verglichen mit den anderen Parks wirklich günstig. Wer länger bleiben möchte, sollte auf der Website die Augen nach Rabattaktionen offenhalten.

Titelbildquelle: #675006609 | Urheber: © Wirestock – stock.adobe.com

Julia

Das könnte Ihnen auch gefallen

Schreiben Sie uns