Anrufen
Ihr Reise-Experte: Raphael Meese
Ihr Reise-Experte
Raphael Meese

Erreichbar unter

+49-221-56797-706
Öffnungszeiten

Bundesweite Feiertage und Feiertage in Nordrhein-Westfalen sind hiervon ausgenommen.

Mit Wohnmobilen aus Bocholt hinein ins Münsterland

Die Schönheit des Aasees zieht Sie an? Oder Sie interessieren sich für das LWL-Industriemuseum? Bocholt im Münsterland lockt Wassersportfans ebenso wie Kulturinteressierte. Nahe der niederländischen Grenze sind entspannende Tage in der Natur und aufregende Städtetrips samt Kulturaustausch gleichzeitig möglich.

Bocholt: ein Wohnmobile-Paradies

Als größte Stadt im Kreis Borken ist sich Bocholt seiner reizvollen Lage fürs Caravaning bewusst. Die Stadt im Münsterland punktet mit Reisemobilvermietung, Stellplätzen und guten Anbindungen an die Sehenswürdigkeiten. Beliebt sind neben dem Industriemuseum samt Spinnerei und Weberei auch das Stadtmuseum und das Handwerksmuseum. Ein Besuch im Langenbergpark führt Sie am Meckermann vorbei und natürlich darf ein Ausflug an den Bocholter Aasee nicht fehlen. Es lohnt sich also einen Camper zu mieten und Bochilt und seine Umgebung auf eigene Faust zu erkunden.

Wohnmobil mieten und in Bocholt starten

Wohnmobile in Bocholt sind ein vertrauter Anblick. Erleben Sie, was die Faszination der Region ausmacht:

Stationen Ihrer Rundreise

Bocholt–MünsterDortmund

Fakten zu Ihrer Rundreise
Distanzca. 150 km
Reine Fahrtzeitca. 2:05 h
Stationen3
Empfohlene Reisedauer3 Tage

Von Highlight zu Highlight

Beginnen Sie Ihre Tour im Herzen Bocholts und besichtigen Sie die St.-Georg-Kirche. Gutes Wetter lockt Sie gen Süden, wo rund drei Kilometer vom Zentrum entfernt der Bocholter Aasee auf Sie wartet. Und das Beste: Wohnmobile in Bocholt können direkt in Seenähe abgestellt werden.

Nach circa einer Stunde erreichen Sie das zweite Etappenziel: die kreisfreie Stadt Münster. Nach der Ankunft auf dem Wohnmobilstellplatz warten zahlreiche Cafés und Clubs, denn die Studentenstadt ist bekannt für lebensfrohes Publikum. Möchten Sie feiern, bietet sich vor allem das Hansaviertel an. Für ruhigere Stunden empfehlen sich ein Spaziergang durch die Altstadt und die Besichtigung des St. Paulus-Dom.

70 Kilometer entfernt liegt die Stadt der BVB-Fans: Dortmund. Viele Andenken aus der Kohle- und Stahlindustrie sind heute spannende Geschichtsausflüge. Besuchen Sie die Zeche Zollern II/IV oder die Kokerei Hansa. Im Dortmunder U nahe dem Hauptbahnhof wartet moderne Kunst auf Sie und wenige Gehminuten entfernt befindet sich das DFB-Fußballmuseum.

Stell- oder CampingplatzAdresse
WoMo Park „Am Aasee“Uhlandstraße 39, 46397 Bocholt
Parkplatz am MühlenhofAuf dem Draun, 48149 Münster
Mobilcamp im RevierparkWischlinger Weg 61, 44369 Dortmund

Welches Wohnmobil eignet sich für die Städterundfahrt?

Wohnmobile in Bocholt treffen auf eine gute Infrastruktur und müssen kaum geländegängig sein. Dafür ist Wendigkeit ein Plus.

  • Der Campingbus: Schmale Straßen kein Problem
    Seine Mobilität ist am höchsten und die Mietpreise oft am geringsten. Das ist die ideale Kombination, wenn Sie mit zwei bis drei Personen reisen.
  • Großes Wohnmobil: Platz für alle
    Reisen mehr als drei Personen, sind große Wohnmobile, häufig samt Alkoven-Bett, die erste Wahl. Alle finden Platz und dank Kochstelle und WC sind Sie unabhängig.
  • Luxus Wohnmobile: Bocholt kann auch anders
    Bodenständigkeit und Bescheidenheit prägen die Region, doch das bedeutet nicht, dass Sie auf Luxus verzichten müssen. Reisen Sie geräumig und mit höchstem Komfort.

Ihre Wohnmobilvermietung vor Ort

Finden Sie die Wohnmobile, die zu Ihren Anforderungen passen. Ein Anbieter bei Bocholt ist in Münster vertreten:

Wohnmobil mieten BocholtAdresse
McRent–Münster-WarendorfAm Holzbach 32, 48231 Warendorf

Fragen rund um Wohnwagen, Wohnmobil und Verleih?

Unsere Experten von CamperDays beraten Sie zu allen Fragen rund um die Wohnmobilmiete. Egal, ob Sie vor Ort weitere Stellplätze suchen, Fragen zu Verkehrsknotenpunkten haben oder allgemein Auskunft zu Wohnmobilen in Bocholt wünschen: Sie erhalten schnelle Antworten. Per Mail und via Hotline haben Sie einen zuverlässigen Partner gefunden.