Startseite Thailand Online-ReiseführerBeliebte Ausflüge in Thailand Bottle Beach: der Traumstrand von Koh Phangan

Bottle Beach: der Traumstrand von Koh Phangan

Blick von oben auf den Bottle Beach in Koh Phangan, Thailand

Der Bottle Beach zählt zu den schönsten Stränden in Thailand. Ursprünglich gab er chinesischen Fischern ein Zuhause, bis der Strand ab 1980 bei Touristen immer beliebter wurde. Heute zählt er zu einem DER Traumstrände in Thailand. Wir stellen Ihnen den besonderen Strand an der Nordküste vor.

Der Bottle Beach
1. Für viele der schönste Strand auf der Insel
2. Die Unterkünfte am Strand
3. Essen und Trinken am Bottle Beach
4. Die etwas schwierige Anfahrt zum Bottle Beach
5. Weitere nützliche Tipps für den Aufenthalt


 

1. Für viele der schönste Strand auf der Insel

Der Bottle Beach Strand gilt für viele als der schönste Strand der Insel. Dies verwundert nicht, denn der Strand liegt abseits des Massentourismus und besticht mit einer ruhigen Lage. Der Sand ist fast schneeweiß, das Wasser hingegen beinahe türkis und hell. Der Strand hat seinen Namen im Übrigen von seiner Wasserfarbe, denn der Name bezieht sich auf die türkisgrüne Wasserfarbe.

Bäume und Äste säumen den Strand, dazwischen befinden sich einige Restaurants und Bungalows. Der Bottle Beach ist sowohl für Schwimmer als auch für Schnorchler ein echtes Paradies: Wenn es ruhig ist, können Taucher entlang der Bucht die Unterwasserwelt erkunden. Vor allem bei Backpackern und Touristen, die lange verreisen und ein erholsames, aber günstiges Urlaubsziel suchen, ist der Strand sehr zu empfehlen.

2. Die Unterkünfte am Strand

Wer am Strand übernachten möchte, hat es nicht weit bis zur nächsten Unterkunft. Einige Unterkünfte sind unmittelbar am Strand gelegen. Eine schöne Adresse, um am Meer zu übernachten, ist das dort befindliche Haad Khuad Resort mit geräumigen Doppelzimmern inklusive TV und WLAN-Zugängen. Das Ressort ist äußerst familienfreundlich und hält für die Gäste einen Kinderspielplatz und einen Garten zur Nutzung bereit. Selbst Geschäfte sind im Hotel zu finden, sodass Touristen hier nach Herzenslust shoppen können. An der Rezeption ist es möglich, Geld zu tauschen und das Gepäck zur Verwahrung abzugeben. Auch einen Wäscheservice gibt es hier. Um einen Parkplatz müssen Sie sich ebenfalls keine Sorgen machen – es stehen für Ihren Mietwagen auf Koh Phangan am Ressort ausreichend kostenfreie Parkplätze zur Verfügung.

📌 Lesetipp: Thailand mit Kindern: die besten Tipps

Eine weitere, schöne Adresse, um unterzukommen, ist das Bottle Beach 1 Resort, das ebenfalls am Strand liegt und 50 Zimmer beherbergt. Das Bottle Beach 1 Resort offeriert eine Vielzahl von sportlichen Angeboten, zu denen beispielsweise Kanusport, Schnorcheln, Tauchen und Angeln gehören. Die Unterkunft als solche ist sehr vielfältig und die Betreiber bieten verschiedene Arten von Quartieren an. Touristen können in einer Bambushütte übernachten, sich aber ebenso in klimatisierten Steinbungalows gemütlich niederlassen. Das Ressort ist die einzige Übernachtungsstätte, die einen Pool hat – dieser ist, laut Ausschreibung, aber erst nach einer Dusche zu betreten. 
Die Preise des Ressorts sind von der Saison abhängig. Ein Schlafsaal für mehrere Personen ist bereits für neun Euro die Nacht zu haben, während ein Bungalow mit bis zu 70 Euro die Nacht teuer werden kann.

Bungalows am thailändischen Bottle Beach auf Koh Phangan

3. Essen und Trinken am Bottle Beach

Essen und Trinken gibt es am Strand reichlich – zwar keinen Supermarkt, dafür eine Reihe von Restaurants.

Ein günstiges, aber dennoch exklusives Restaurant ist das Bottle Beach II Ying Yang Restaurant . Das behagliche Restaurant ist mit schönen Holzstühlen ausgestattet und bietet eine breit gefächerte, internationale Speisekarte. Auch einige spezielle thailändische Köstlichkeiten sind hier erhältlich, beispielsweise ein leckerer, kalter Fischsalat. Für Pizzafans kommt die That’s Amore Pizzeria Trattoria in Betracht, die allerdings gute zwei Kilometer vom Strand entfernt ist. Ist der Weg erst einmal zurückgelegt, so werden die Gäste mit vielen leckeren, großen Pizzen belohnt, die der typischen thailändischen Küche entsprechen.

Als eine äußerst ungewöhnliche Location gilt die Luna Lounge Thong Nai Pan Noi . Zwar sind die Speisen hier im Vergleich zu den anderen Restaurants teurer, dafür aber ein Gaumenschmaus und sehr international aufgestellt. Die Köche kommen sogar persönlich an den Tisch, um ein Feedback der Gäste zu erfragen. Das Restaurant ist ebenfalls etwa zwei Kilometer vom Bottle Beach entfernt.

Eine besonders schöne Lage direkt am Meer verzeichnet das Restaurant „By the sea“ , das Restaurant und Bar in einem ist. Die Gäste können hier zunächst zum Abendessen einkehren und anschließend einen Cocktail trinken, um dabei dem Meeresrauschen zu lauschen. Burgerfreunde werden das Crave Restaurant lieben. Hier gibt es unzählige amerikanische Speisen wie Burger oder Pommes.

Symbol Tipp Tipp
Es ist ratsam, auf der Reise ein paar Flaschen Wasser mitzuführen, um etwaige Kosten für Getränke in den Restaurants zu sparen.

4. Die etwas schwierige Anfahrt zum Bottle Beach

Die Anreise zum Bottle Beach ist gar nicht so einfach. Am besten ist es, die Fahrt mit der Unterkunft zu organisieren und vorab einen Transfer zu buchen oder einen Mietwagen zu nutzen.

Es fahren alternativ in regelmäßigen Abständen die sogenannten Longtail-Boote von benachbarten Stränden aus in Richtung Bottle Beach. Wer den Mietwagen wählt, hat einen abenteuerlichen Roadtrip vor sich: Sie überqueren eine ungeteerte Straße und brauchen einige Zeit, um von der Hauptstraße in Koh Phangan zum Strand zu gelangen. Sie sollten auf jeden Fall eine Fahrt von 30 Minuten, lieber eine gute Stunde einplanen.

Blick auf die thailändische Insel Koh Phangan

5. Zwei weitere nützliche Tipps für den Aufenthalt

Sie sollten ausreichend Bargeld mitnehmen, da es am Bottle Beach keine Möglichkeit gibt, welches abzuheben. Außerdem ist der lokale Empfang vor Ort sehr schlecht, sodass Sie mit Ihrem Mobiltelefon nicht oder nur eingeschränkt telefonieren können. Dies bringt jedoch nicht zwangsläufig nur Schlechtes mit sich: Im Urlaub sollten Sie schließlich entspannen – und der schönste Strand Thailands bietet auch ohne ständige Erreichbarkeit viel Erholung und abwechslungsreiche Tage am Meer.

📌 Lesetipp: Thailand-Reisetipps von Anreise bis Zähneputzen

billiger-mietwagen.de-Redaktion

Letzte Artikel von billiger-mietwagen.de-Redaktion (Alle anzeigen)

Das könnte Ihnen auch gefallen

Schreiben Sie uns