Startseite ReiseinfosBeste Reisezeit Brückentage sinnvoll nutzen: Kurztrips für lange Wochenenden

Brückentage sinnvoll nutzen: Kurztrips für lange Wochenenden

von Max
Blick über den östlichen Bodensee

Jedes Jahr aufs Neue bescheren sie uns schöne lange Wochenenden: die Brückentage vor oder nach einem Feiertag. Besonders der Mai bietet mit Christi Himmelfahrt, Fronleichnam und Pfingsten viele verlängerte Wochenenden. Ideale Voraussetzungen für einen Kurztrip mit einem Mietwagen! Die Frage ist nur: wohin? Wir stellen Ihnen die schönsten Ziele für Kurztrips in und um Deutschland vor, die Sie in weniger als fünf Stunden erreichen. So können Sie Ihre langen Wochenenden bestmöglich genießen!

1. Vier Kurztrips ab Köln

Maar Vulkaneifel

Die malerischen Maare sind für uns das Highlight in der Vulkaneifel. © RalfenByte - stock.adobe.com


Für Sie soll es am liebsten sofort ans Meer gehen? Dann auf nach ① Zandvoort! Der holländische Küstenort wartet mit einem traumhaft langen Sandstrand auf begeisterte Badeurlauber und Sonnenanbeter. Für Naturliebhaber ist der ② Nationalpark Eifel das perfekte Ziel an langen Wochenenden. Besonders im Wildpark Schmidt kommen große und kleine Besucher auf ihre Kosten.

Wenn Sie Ihren Urlaub an Brückentagen gerne etwas urbaner verbringen möchten, bietet sich ein Kurztrip nach ③ Brüssel an. In der beglischen Hauptstadt können Sie nicht nur eine Sehenswürdigkeit nach der anderen erkunden, sondern im Delirium Café ein paar der unzähligen belgischen Biere probieren. Auch die ④ französische Stadt Metz ist mit dem Mietwagen ab Köln nur etwa drei Stunden entfernt. Sie beeindruckt vor allem durch ihre schöne Altstadt und die gotische Kathedrale.

2. Die drei schönsten Ziele ab Berlin

Schrammsteine in der Sächsischen Schweiz

Die Schrammsteine im Elbsandsteingebirgen sind vor allem bei Kletterern beliebt © StockPixstore - stock.adobe.com


Raus aus der Großstadt, rein in die Natur – und zwar in den ① Nationalpark Sächsische Schweiz! Deutschlands einziger Felsennationalpark erstreckt sich über 93 Quadratkilometer an der Grenze zu Tschechien und ist unbestritten eines der spektakulärsten Wandergebiete Europas. Perfekt für die Brückentage im Mai! Oder Sie steuern mit Ihrem Mietwagen in Richtung ② Rügen. Die Ostseeinsel bietet 60 km feine Sandstrände und ist an langen Wochenenden das perfekte Ziel für Wassersportler und Strandliebhaber.

Sie möchten lieber von einer Hauptstadt in die nächste? Dann auf nach ③ Prag! Die goldene Stadt an der Moldau verzaubert ihre Besuscher mit traumhaften Barockgebäuden, gotischen Kirchen und der beeindruckenden Prager Burg.

3. Vier Ziele für Kurztrips ab München

Salzburg in Österreich

Traumhaftes Ziel für ein langes Wochenende: die Stadt Salzburg © JFL Photography - stock.adobe.com


Von München aus ist man bekanntlich schnell an traumhaften Seen oder in den Bergen. Für lange Wochenenden bietet sich aber ganz besonders ein Kurztrip an den ① Bodensee an. Dort können Sie mit dem Rheinfall in Neuhausen den größten Wasserfall Europas bewundern oder mit der Seilbahn auf den Berg Säntis fahren und die Aussicht auf sechs Länder genießen. Alternativ können Sie an Ihrem langen Wochenende mit dem Mietauto ab München die traumhaften ② Königsschlösser in Bayern erkunden: in Hohenschwangau bei Füssen warten das märchenhafte Schloss Neuschwanstein und das romantische Schloss Hohenschwangau auf Sie. Etwa 45 km entfernt liegt auch das weniger bekannte, aber genauso malerische Schloss Linderhof.

Wenn Sie von Schlössern und mittelalterlichen Gebäuden gar nicht genug bekommen können, empfehlen wir Ihnen einen Kurztrip nach ③ Salzburg. Die österreichische Stadt ist nur knapp zwei Stunden Autofahrt von München entfernt und besticht mit der beeindruckenden Festung Hohensalzburg, dem Mozart-Geburtshaus und natürlich dem Sissi-Schloss Hellbrunn. Oder Sie verbringen Ihr langes Wochenende mit italienischem Flair in der Südtiroler Stadt ④ Bozen. Schon der Weg dorthin führt sie auf traumhaften Straßen durch die Alpen. In Bozen selbst können Sie das mittelalterliche Stadtzentrum genießen und im Archäologiemuseum die Gletschermumie “Ötzi” besuchen.

4. Die coolsten Kurztrips ab Hamburg für lange Wochenenden

Ostfriesische Inseln

Die ostfriesischen Inseln sind toll für eine Auszeit © narttekg - stock.adobe.com

Auch von Hamburg aus gibt es tolle Ziele, die Sie an einem langen Wochenende besuchen können. So zum Beispiel die ① dänische Stadt Sonderburg: Hier können Sie entspannt an der Hafenpromenade spazieren, sich in den zahlreichen Cafés und Restaurants kulinarisch verwöhnen lassen oder das bereits 1160 erbaute Schloss Sonderburg besichtigen. Wenn Sie reif für die Insel sind, sind auch die ② ostfriesischen Inseln nur wenige Autostunden von Hamburg entfernt. Auf der größten Insel Borkum können Sie den 26 km langen Strand genießen, die Insel Juist ist ein Paradies für Naturliebhaber und Pferdefreunde.

Etwas schräger und bunter geht es im ③ niederländischen Groningen zu. Die vor allem bei Studenten beliebte Stadt bietet eine aufregende Mischung aus modernster Architektur und historischen Gebäuden wie die Martinikirche oder das Goldkontor.

Sie wollen lieber weiter weg und den Frühling an ausgefallenen Orten begrüßen? In unserem Artikel über ungewöhnliche Reiseziele zu Ostern stellen wir 5 Reiseziele auf der ganzen Welt vor, die sich auch perfekt für ein langes Wochenende im Mai eignen.

Titelbildquelle: #188221959 | Urheber: © ARochau – stock.adobe.com

Max

Das könnte Ihnen auch gefallen

Schreiben Sie uns