Startseite USA Online-ReiseführerBeliebte Ausflüge in den USA Entdecken Sie den Antelope Canyon

Entdecken Sie den Antelope Canyon

von Max

Der Antelope Canyon in der Nähe von Page in Arizona ist unglaublich schön und so besonders, dass ich noch nie zuvor etwas Vergleichbares gesehen habe. Fließendes Wasser hat sich in Millionen von Jahren durch die Sandsteinschichten gewaschen und so die bizarren orange-rötlichen Steinformationen des Antelope Canyon geschaffen.

Hier sieht es aus wie in einer Märchenwelt – wirklich zauberhaft. Am schönsten ist es dort um die Mittagszeit, wenn die Sonne von oben in die klammartige Schlucht scheint und sich das Licht in ganz vielen rötlichen Farben bricht. Falls Sie gerne fotografieren, werden Sie sich von den faszinierenden Lichterspielen kaum noch losreißen können, da bin ich mir sicher!

Upper und Lower Antelope Canyon: Touren Eintrittspreise und Öffnungszeiten
Tipps zu den Touren Anfahrt zum Antelope Canyon
Camping

 Upper und Lower Antelope Canyon: Touren

Mein Tipp

Zusätzlich gibt es spezielle Foto-Touren und Kombi-Angebote, bei denen Sie noch weitere Canyons besuchen, z. B.: Navajotours, Antelope Slot Canyon oder Lower Antelop.

Den Antelope Canyon können Sie nicht auf eigene Faust besichtigen. Es gibt aber mehrere Anbieter, bei denen Sie die Wahl zwischen unterschiedlichen Touren haben. Am beliebtesten sind Touren zum Upper Antelope Canyon. Die Lichteinfälle – sogenannte Beams – an den Steinformationen sind zahlreicher und der Zugang ist leichter als am Lower Antelope Canyon, an dem Sie über Leitern durch enge Felsen klettern müssen.

Alle Ausflüge beinhalten die Anfahrt mit dem Jeep vom Parkplatz aus und den Spaziergang durch den Canyon mit einem Guide. Dieser erzählt Ihnen spannende Details zur Entstehung und zum indianischen Navajo-Reservat, zu dem der Antelope Canyon gehört.


Eintrittspreise und Öffnungszeiten

Wichtig!

Ihre Tour sollten Sie unbedingt einige Tage im Voraus buchen. Inzwischen ist der Antelope Canyon nämlich für viele Touristen eine beliebte Alternative zur wellenförmigen Sandsteinformation The Wave im Norden Arizonas geworden. Tickets sind deshalb oft vergriffen, besonders in der Hauptsaison zwischen April und September.

Die Preise für die Tickets zum Antelope Canyon variieren je nach Tour, Tageszeit und Anbieter. Wegen der besonderen Lichtverhältnisse sind die Karten für die Mittagstouren am teuersten.
Der Eintritt inklusive Anfahrt mit dem Bus sowie Führung für den Upper Antelope Canyon beginnt bei 40 US$ für eine einstündige Tour. Foto-Touren kosten ungefähr 80 US$, der Aufenthalt ist jedoch länger (ca. 2 h) und zur besten Tageszeit. Die Gebühren von 8 US$ für den Navajo-Park sind nicht bei jedem Anbieter im Ticketpreis enthalten und müssen ggf. noch dazugerechnet werden.

Die Tickets für den Lower Antelope Canyon sind günstiger und beginnen bei 20 US$. Foto-Touren kosten 42 US$. Nicht enthalten sind hierbei die Gebühren für den Navajo-Park. Diese betragen 8 US$, die Sie am Eingang bezahlen müssen.

Die beste Zeit für den Antelope Canyon ist während der Sommermonate im Juni und Juli, wenn die Sonne am höchsten steht. Die Touren finden jedoch das ganze Jahr über jeden Tag statt und orientieren sich von der Uhrzeit her an den Lichtverhältnissen je nach Jahreszeit.


Tipps zu den Touren

© surangaw – Fotolia.com

Auch wenn Sie es kaum erwarten können, die faszinierenden Formationen zu fotografieren: Lassen Sie sich ruhig ein bisschen hinter die anderen Besucher zurückfallen. Dann können Sie entspannter fotografieren und haben in den teilweise engen Durchgängen nicht die ganze Gruppe im Rücken. Am besten gelingen Ihnen die Bilder vom Antelope Canyon, wenn Sie ein Stativ benutzen und an Ihrer Kamera Langzeitbelichtung einstellen.

Die Gebühr für den Navajo-Park gilt für den ganzen Tag. Wenn Sie sowohl den Lower als auch den Upper Antelope Canyon am selben Tag besuchen möchten, sparen Sie somit 8 US$.


Anfahrt zum Antelope Canyon

Den Antelope Canyon erreichen Sie von Page aus über die State Route 98 Richtung Kayenta. Rechts des Milemarkers 299 befindet sich der Parkplatz zum Upper Antelope Canyon, der bereits kurz vorher ausgeschildert ist. Wenn Sie noch ca. 500 m weiter Richtung Antelope Point Marina fahren, kommen Sie zum Eingang des Lower Antelope Canyon. Dort befindet sich auch das Kassenhäuschen, an dem Sie die Gebühr für den Navajo-Park bezahlen müssen.

  • Adresse: Navajo Tribal Park Parking lot, LeChee, AZ 86046

Camping

Campingplätze in der Nähe des Antelope Canyon finden Sie am Lake Powell. Wenn Sie sich z. B. auf der Durchreise von Las Vegas zum Monument Valley befinden, können Sie hier eine Übernachtung einplanen. Direkt am See gibt es den von RV Parks & Campgrounds betriebenen Wahweap Campground. Für ein Fahrzeug mit allen Passagieren bezahlen Sie dort 15 US$ und können bis zu 7 Tage dort bleiben. Den passenden Camper finden Sie hier.

Titelbildquelle: #125793619 | Urheber: © srongkrod – Fotolia.com

Max

Das könnte Ihnen auch gefallen

Schreiben Sie uns