Startseite Europa Online-Reiseführer Livorno: Hafen-Tagestour mit dem Mietwagen

Livorno: Hafen-Tagestour mit dem Mietwagen

von Alex
Von Livorno nach Florenz

Der Hafen in Livorno ist einer der größten Häfen Italiens und eine beliebte Anlaufstelle für Kreuzfahrtschiffe. Kein Wunder, schließlich ist er das Tor zur traumhaften Toskana. Sie machen dort auch einen kurzen Zwischenstop? Hier kommt unsere perfekte Reiseroute für einen Tag Toskana mit dem Mietwagen.

Ab dem Hafen in Livorno eine Tagestour mit dem Mietwagen zusammenzustellen ist nicht leicht. Hier liegen in alle Richtungen unglaublich viele Highlights. Historische Städte, traditionsreiche Weingebiete, spektakuläre Landschaften – Sie haben die Qual der Wahl, denn alle schaffen Sie an einem Tag leider nicht. Wir haben Ihnen eine kleine Kultur-Tour zusammengestellt. Mit ein bisschen Organisation und einem flotten Mietwagen können Sie an nur einem Tag die Toskana-Städte Pisa, Lucca und Florenz von Ihrer Reiseliste streichen.

Mietwagen an Livornos Hafen abholen


 

Die meisten Kreuzfahrtschiffe legen im Industriehafen von Livorno an. An diesem lebhaften Hafen befinden sich praktischerweise nicht nur viele Schiffe, sondern auch gleich drei Autovermietungen. Diese sind fußläufig in weniger als 15 Minuten erreichbar. Das bedeutet, dass Sie blitzschnell bei Ihrem Mietwagen sind und keine Extra-Gebühr für eine Hafenzustellung bezahlen müssen. Besonders praktisch: Alle drei Stationen befinden sich im Fährterminal.

Vermieter Adresse
Hertz Calata Carrara Staz Marittima, Livorno, 57100
Avis Calata Carrara Staz Marittima, Livorno, 57100
Europcar Calata Carrara Staz Marittima, Livorno, 57100

 

Tipp: Wählen Sie bei der Online-Buchung links beim Filter Veranstalter Avis, Europcar und Hertz aus. Dann werden Ihnen nur Autos angezeigt, die Sie auch am Hafen abholen können. Achten Sie im Buchungsvorgang trotzdem auf die angegebene Station. Da steht Porto di Livorno? Perfekt!

Toskana-Rundreise an einem Tag

Runter vom Schiff, rein ins Abenteuer! Wir zeigen Ihnen, wie Sie an nur einem Tag die Vielfalt der Toskana erleben können. Mit dem Mietwagen ab Livorno Hafen zu den schönsten Städten Italiens.


 

1. Pisa

Schiefer Turm Pisa© ArTo – Fotolia.com

Vom Hafen geht’s Richtung Norden über die Via L. da Vinci, die SP224 und die SS1 gen Pisa. Welche Top-Sehenswürdigkeit Sie dort auf keinen Fall verpassen dürfen müssen wir nicht extra erwähnen, oder? Um den Schiefen Turm zu besichtigen, stellen Sie Ihr Auto am besten auf dem Parkplatz Via Cammeo n. 51 ab. Dieser ist 50 Meter vom Piazza die Miracoli samt Turm entfernt und kostet 2 Euro die Stunde. Pisa ist auch abgesehen vom berühmten Schiefen Turm absolut sehenswert. Da wir aber nur einen Tag Zeit haben, geht’s nach etwas Sightseeing zurück ins Auto und direkt weiter zu Station Nummer 2.

2. Lucca

Marktplatz von Lucca© creativenature.nl – Fotolia.com

Über die SS12 geht’s weiter Richtung Nordosten in das Städtchen Lucca, das immer noch als kleiner Toskana-Geheimtipp gelten kann. Zwischen Pisa und Florenz wurde diese hübsche Stadt lange übersehen – völlig zu Unrecht! Die beeindruckende Stadtmauer, die vielen Plätze und Kirchen wirken fast wie ein Open-Air-Museum. Zeit für eine Kaffeepause und eine ordentliche Portion italienisches Flair. Wenn Sie wieder etwas Kraft geschöpft haben, sollten Sie die 230 Stufen des Torre Guinigi erklimmen. Der Ausblick ist gigantisch!

3. Florenz

Panorama Florenz© ekaterina_belova – Fotolia.com

Für den Nachmittag geht es über die A11 und die A1 schnurstracks nach Florenz. Für diese Stadt sollten Sie unbedingt ein paar Stunden einplanen. Mit fast 400.000 Einwohnern sind Sie nach Pisa und Lucca in einer waschechten Großstadt gelandet. Ihren Mietwagen parken Sie am besten etwas außerhalb, zum Beispiel am Großparkplatz Fortezza Fiera in der Nähe des Bahnhofs. Das historische Zentrum der Stadt ist eine verkehrsberuhigte Zone, die Sie nur mit Sondergenehmigung befahren dürfen. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln reisen Sie hier sowieso entspannter. Nun müssen Sie sich entscheiden: Power-Sightseeing oder Treiben lassen? Alles können Sie in ein paar Stunden nicht sehen, aber ein Blick auf die Ponte Vecchio, den Neptunbrunnen und die Kathedrale ist drin.

Achtung: Behalten Sie die Uhr im Blick! Florenz wird Sie sicher schnell in ihren Bann ziehen. Aber denken Sie daran: Ein Kreuzfahrtschiff wartet nicht und Sie müssen Ihren Mietwagen rechtzeitig zurückbringen.

4. Zurück zu Livornos Hafen

Mietwagenstation Hafen von Livorno© Wosch – Fotolia.com

Knapp 1,5 Stunden sollten Sie für die Fahrt von Florenz zurück nach Livorno einrechnen. Folgen Sie der SGC Firenze – Pisa – Livorno Richtung Westen. In Livorno bleibt vermutlich nur noch Zeit, den Wagen zurückzubringen und zum Schiff zurückzukehren. Das ist aber nicht schlimm, so schön wie Pisa, Lucca oder Florenz ist diese Stadt nicht. Planen Sie unbedingt genügend Zeit für die Rückgabe des Autos ein, auch wenn Sie dann vielleicht etwas früher wieder in Ihrer Kajüte sitzen. Dann haben Sie eben etwas mehr Zeit, bei einem Glas italienischem Wein die Eindrücke des Tages Revue passieren zu lassen.

Titelbildquelle: #83612987 | Urheber: © ekaterina_belova – Fotolia.com

Alex

Das könnte Ihnen auch gefallen

Schreiben Sie uns