Startseite Reise-Highlights auf der ganzen Welt Welches Land passt zu mir? Dieser Test verrät Ihr nächstes Roadtrip-Ziel.

Welches Land passt zu mir? Dieser Test verrät Ihr nächstes Roadtrip-Ziel.

von Julia
Great Ocean Road in Australien

Welches Land passt zu mir? Die Frage hat sich wahrscheinlich schon einmal jeder von uns gestellt als es um die Roadtrip-Planung ging. Schließlich gibt so viele tolle Urlaubsländer, die da draußen warten – aber wohin soll die nächste Reise denn jetzt gehen? Südeuropa, Nordeuropa oder vielleicht doch auf einen ganz anderen Kontinent? Machen Sie unseren Test und finden Sie heraus, welche unserer Top-Destinationen am besten zu Ihnen passt. Und dann träumen Sie sich am besten schon einmal dorthin.

Welches Land passt zu mir? Alle Top-Destinationen aus dem Test:

Spanien

Cap Formentor auf Mallorca

Die spektakuläre Straße am Cap Formentor © peeterkalmet – stock.adobe.com

🚗Beliebtester Abholort: Palma de Mallorca
💰 Ø Mietpreis/Tag: 20 Euro
Ø Reisezeit: 8 Tage

Spanien ist so vielseitig, dass ein einziger Urlaub wohl kaum ausreicht, um das facettenreiche Land in Südeuropa kennenzulernen. Im Norden erheben sich grüne Berglandschaften, im Süden warten Traumstrände auf Sonnenanbeter. Kein Wunder, dass Spanien zu den beliebtesten Mietwagen-Destinationen unserer Kunden zählt – allen voran die Baleareninsel Mallorca.

3 Roadtrip-Highlights in Spanien:

  • Mallorca: (Start/Ziel: Palma) Eine wunderschöne Route führt hoch nach Palmanova und dann in die Berge von Serra de Tramuntana. Zurück geht es durch die Weingärten rund um Manacor bis zu den Stränden der Ostküste.
  • Andalusien: (Capileira – Tarifa) Weißgetünchte Bergdörfer, weite Strände, die Sierra Nevada und architektonische Wunderwerke wie die Alhambra. Andalusiens Südosten ist ein wahrgewordener Roadtrip-Traum!
  • Picos de Europa: (Bilbao – Cee) Auf diesem Roadtrip durch Nordspanien fahren Sie über glatte, gewundene Straßen in den Bergen und haben die breiten Felssäulen der Picos immer im Blick.

📌 Lesetipp: Roadtrip durch Südspanien: Andalusiens Osten in 2 Wochen

Italien

Straße entlang der Amalfiküste in Italien

Ein echtes Erlebnis: die Fahrt über die Amalfitana © pfeifferv – stock.adobe.com

🚗 Beliebtester Abholort: Catania
💰 Ø Mietpreis/Tag: 25 Euro
Ø Reisezeit: 8 Tage

Traditionen und Geschichte gepaart mit sonnengeküssten Stränden, fantastischen Essen und einer unbändigen Lebenslust: Italien verzaubert mit einer Leichtigkeit wie kaum ein anderes Land. Im Süden sorgen warme Temperaturen und Mittelmeerstrände selbst im Herbst noch für das ultimative Sommer-Feeling. Der Norden Italiens dagegen bietet spektakuläre Berglandschaften zum Wandern und Skifahren. Und dazwischen? Da tummeln sich jahrhundertealte Städte, die sanften Hügel der Toskana und die bunten Häuser an der Amalfiküste.

3 Roadtrip-Highlights in Italien:

  • Sizilien: (Palermo – Taormina) Ein bunter Mix an kulturellen Einflüssen hat die sonnige Insel im Laufe der Zeit geprägt – geschichtlich und kulinarisch. Ein Roadtrip über die Insel führt Sie zu antiken Tempeln, vorbei am Vulkan Ätna und schließlich zur aquamarinblauen Küste.
  • Dolomiten: (Bozen – Seiser Alm) Wenn die bizarren Felsformationen der Dolomiten von der Sonne in ein leuchtendes Rot getaucht werden, kann man glauben, dass man sich noch in Italien befindet. Im Winter ist hier Skifahren angesagt, im Sommer ist die Region perfekt für Wander- und Autotouren.
  • Toskana: (Montepulciano – Radifocani) Das weltberühmte Weinanbaugebiet mit seinen sanften Hügeln ist ein absolutes Eldorado für Feinschmecker und Genießer. Die Landschaft des Val d’Orcia tauchte auch schon in Hollywood-Filmen wie Gladiator auf.

📌 Lesetipp: Roadtrip Italien: coole Routen und hilfreiche Tipps

Österreich

Zell am See in Österreich

Pure Idylle: Zell am See in Österreich © JFL Photography – stock.adobe.com

🚗 Beliebtester Abholort: Wien
💰 Ø Mietpreis/Tag: ca. 46 Euro/Tag
Ø Reisezeit: 4 Tage

Kaum ein Land schafft so mühelos den Spagat zwischen Großstadt und Natur wie Österreich. Wien und Salzburg sind wunderschöne Städte mit einem regen Kulturleben. Außerhalb der Städte winden sich Straßen durch tiefe Täler und Berglandschaften. Die erkundet man am besten mit dem Mietwagen und Wanderschuhen im Gepäck. Sind Wintersportler anwesend? Packen Sie die Skier ein und fahren Sie in die Alpen, zum Beispiel zur legendären Harakiri-Piste oder nach Kitzbühl.

3 Roadtrip-Highlights in Österreich:

  • Großglockner Hochalpenstraße (Start/Ziel: Bruck) Die Fahrt durch steile Serpentinen gleicht einer 48 Kilometer langen Achterbahnfahrt – wunderschöne Ausblicke inklusive.
  • Die Wachau: (Krems – Melk) Das 35 Kilometer lange Donauflußtal im Norden von Österreich ist unglaublich romantisch und bietet sich für ein verlängertes Wochenende an.
  • Tirol und Voralberg: (Bregenz – Salzburg) Wer entlang des Bodensees und durch die Bergtäler fährt, kann sich auf eine kulinarische Reise durch Österreichs Käsereien und Gasthäuser freuen.

 

📌 Lesetipp: Rundreise durch Österreich: Mit dem Mietwagen von Klagenfurt nach Wien

Island

gulfoss wasserfall island golden circle tour

Der Gullfoss-Wasserfall in Island stürzt 70 Meter in die Tiefe © A. Karnholz – stock.adobe.com

🚗 Beliebtester Abholort: Reykjavík
💰 Mietpreis/Tag: 59 Euro
Ø Reisezeit: 8 Tage

Das kleine Land in Nordeuropa begrüßt Outdoor- und Roadtrip-Fans mit spektakulären Naturwundern. Hier gibt’s blubbernde Schlammtöpfe, Geysire, Gletscher, Vulkane und rauschende Wasserfälle hinter jeder Kurve. Dennoch dreht sich auf der Insel aus Eis und Feuer nicht alles um Outdoorspaß. In der Hauptstadt Reykjavik warten Livemusik, fantastische Restaurants und spannende Museen auf Kulturbegeisterte.

3 Roadtrip-Highlights in Island:

  • Ringstraße:(Start/Ziel: Reykjavik) Die berühmteste Straße von Island führt einmal um die Insel – vorbei an rauchenden Vulkanen, schwarzen Stränden und rauschenden Wasserfällen.
  • Golden Circle: (Start/Ziel: Reykjavik) Wer nicht so viel Zeit hat, reist in den Süden von Island, wo ein Naturwunder nach dem anderen wartet – vom Gullfoss-Wasserfall über Geysire bis hin zum Thingvellir-Nationalpark, wo die Kontinentalplatten aufeinander treffen.
  • Westfjorde: (Borðeyri – Dalabyggð) Mehr unberührte Natur jenseits der Ringstraße gibt es auf den rauen Westfjorden zu entdecken. Über die Straßen 60 oder 68 geht es in eine Region mit einsamen Stränden, majestätischen Bergriesen und Kaskaden-Wasserfällen wie dem Dynjandi.

📌 Lesetipp: Der Golden Circle in Island: Drei Highlights der Insel an einem Tag

USA

Bixby Creek Bridge in Big Sur, Kalifornien

Ein Highlight: die Fahrt über die Bixby Creek Bridge in Big Sur, Kalifornien © jerdad – stock.adobe.com

🚗 Beliebtester Abholort: Los Angeles
💰 Ø Mietpreis/Tag: 46 Euro
Ø Reisezeit: 9 Tage

Wenn es um Roadtrips geht, kann den USA so schnell kein anderes Land etwas vormachen. Zahlreiche Panoramastraßen ziehen sich durch die 50 Bundesstaaten und verbinden beeindruckende Nationalparks und weltberühmte Metropolen miteinander. Nicht zuletzt aus dem Grund sind die USA das beliebteste Fernreiseziel auf billiger-mietwagen.de. Besonders beliebte Regionen für einen Roadtrip sind die amerikanische Westküste und Florida.

3 Roadtrip-Highlights in den USA:

  • Route 66: (L.A. – Chicago) Die Mutter aller Straßen führt durch acht Bundesstraßen. Am Fenster rauschen endlose Wüstenlandschaften und skurrile Orte vorbei, manche Streckenabschnitte hat man fast für sich allein.
  • Florida Keys: (Key Largo – Key West) Der Florida Keys Scenic Highway durchquert eine umwerfende Meereslandschaft, während sie Brücke für Brücke über die Inseln der Keys hüpft.
  • Pacific Coast Highway: (Seattle – San Francisco)

Mammutbäume, Surfer-Paradiese und Künstlermetropolen: All das erwartet Sie auf der Küstenstraße entlang des Pazifiks. Die Golden Gate Bridge markiert das Ende dieses legendären Roadtrips.

📌 Lesetipp: Off the beaten path: der raue Nordwesten der USA

Südafrika

Straße durch Swellendam in Südafrika

Swellendam in Südafrika liegt auf halber Strecke der Garden Route

🚗 Beliebtester Abholort: Kapstadt
💰 Ø Mietpreis: 27 Euro
Ø Reisezeit: 12 Tage

Südafrika hat einfach alles: weiße Strände, schroffe Berge, moderne Metropolen, leckeres Essen und viel Sonne. Und natürlich zählt Südafrika zu den besten Ländern für Safaris. In den zahlreichen Natur- und Nationalparks tummeln sich die Big Five (Elefant, Nashorn, Büffel, Löwe und Leopard), die man mit etwas Glück bei einer geführten Safari treffen kann. Wer besonders mutig ist, kann sogar mit dem Mietwagen selbst auf Erkundungstour in einigen Safariparks gehen.

3 Roadtrip-Highlights in Südafrika:

  • Garden Route: (Mossel Bay – Port Elizabeth) Der indische Ozean auf der einen Seite, gigantische Berge auf der anderen. Diese Strecke gehört zu den schönsten der Welt.
  • Kruger National Park: Die Chancen stehen gut auf 700 km² den Big 5 zu begegnen. Buchen Sie einen zuverlässigen Mietwagen und wagen Sie auf das Abenteuer Selbstfahrer-Safari.
  • Drakensberge (Hoedspruit – Pilgrim’s Rest): Der Roadtrip über den südafrikanischen Gebirgszug führt an steilen Klippenwänden und tiefen Tälern vorbei. Ein Erlebnis!

📌 Lesetipp: Rundreise durch Südafrikas Süden: Tipps, Route und Infos

Na, welches Land passt am besten zu Ihnen? Lassen Sie uns Ihr Testergebnis gerne in den Kommentaren da oder teilen Sie Ihr Ergebnis auf Social Media!

Titelbildquelle: #237694117 | Urheber: © ymgerman – stock.adobe.com

Julia

Das könnte Ihnen auch gefallen

Schreiben Sie uns