Startseite Reise-Highlights auf der ganzen WeltNatur-Highlights & Strände Die 5 schönsten Unterwasserhotels

Die 5 schönsten Unterwasserhotels

Korallenriff mit Fischen

Für ein paar Tage der Welt entfliehen und sich nach allen Regeln der Kunst verwöhnen lassen – das ist in traumhaften Unterwasserhotels möglich. Was wie eine Auszeit auf einem anderen Planeten anmutet, ist tatsächlich ein unvergessliches Erlebnis. Neben luxuriösen Varianten gibt es auch einfachere Unterkünfte, die für jedermann gedacht sind. Betrachten Sie mit uns das farbenprächtige Meer aus einer gänzlich anderen Perspektive.

Die 5 coolsten Unterwasserhotels
Warum sollte ich in einem Unterwasserhotel übernachten?
1. Tansania: Manta Resort
2. Dubai: Atlantis – The Palm
3. Schweden: Utter Inn Hotel
4. Florida: Jules‘ Undersea Lodge
5. Karibik: Lover’s Deep

Warum sollte ich in einem Unterwasserhotel übernachten?

In einem Unterwasserhotel sehen Sie die Welt mit gänzlich anderen Augen. Unter dem Meeresspiegel erwarten Sie faszinierende Meeresbewohner, die Sie in ihrem natürlichen Lebensraum bewundern und bestaunen können. Doch keine Sorge: Damit Ihnen nichts geschieht, sind die Unterwasserhotels mit Panzerglasscheiben versehen. So sind Sie in Sicherheit und können das atemberaubende Treiben bunter Fische und anderer Meerestiere ungestört verfolgen. Diese ungewöhnliche Perspektive werden Sie sicher nie wieder vergessen!

Eine Firschschwarm unterwasser

1. Tansania: Manta Resort

Auf Pemba Island in Tansania befindet sich das edle Manta Resort. Am Strand erwartet Sie bereits ein unglaublicher Blick auf den Indischen Ozean, der Ihnen die Sprache verschlagen wird. Hier ist die Vegetation noch grün und unberührt – ideal, um einen Erholungsurlaub zu verleben.

Die Unterkünfte selbst bestehen aus strohgedeckten Gartenzimmern, Sonnenterrassen und schwimmenden Inseln, die Unterwasser-Schlafräume offerieren. Die Räumlichkeiten sind von kristallklarem Wasser umgeben, sodass Sie das schillernde Treiben der Unterwasserwelt in vollen Zügen genießen können. Mit einem zauberhaften 360° Ausblick sehen Sie das Meer mit anderen Augen, können Meerestieren ungeahnt nah kommen und faszinierende Kreaturen bestaunen.

  • Zusätzliche Gadgets: SPA- nebst Wellness-Center, Restaurants, privater Strandbereich, Kanufahrten und vieles mehr
  • Kosten pro Nacht: ab 1.270€ pro Person

Symbol Tipp Tipp
Wenn Sie tagsüber das Land erkunden möchten, empfehlen wir Ihnen auf jeden Fall einen Mietwagen. Damit sind Sie stets unabhängig und können neben Sehenswürdigkeiten auch Strandabschnitte, Buchten, Wälder und viele andere Highlights erkunden.

2. Dubai: Atlantis – The Palm

Das Hotel Atlantis in Dubai bietet nicht nur normale Zimmer auf dem Land, sondern auch zwei Unterwasser-Suiten an. Um die Einzigartigkeit zu unterstreichen, wurden die Zimmer nach Meeresgottheiten benannt: Neptune und Poseidon. Beide Suiten verfügen über Schlafbereiche mit großen Fensterelementen, damit Sie das Treiben im Meer auch vom Bett aus bestaunen können.

Um dem Mythos Atlantis so gerecht wie möglich zu werden, haben die Architekten in das Unterwasserhotel unterirdische Gänge, künstliche Wracks und einiges mehr auf dem Meeresboden integriert. Erleben Sie die Illusion einer versunkenen Stadt! Hier wurde an jedes Detail gedacht und keine Mühen oder Kosten gescheut, um Atlantis zum Leben zu erwecken.

Neben diesem Luxus können Sie zahlreiche Freizeitangebote in Anspruch nehmen, die Ihre Auszeit in Dubai zu einem unvergesslichen Erlebnis avancieren lässt. Wir empfehlen Ihnen einen Besuch im Aquapark mit seinen zahlreichen Wasserrutschen und Lagunen. Auch die Dolphin Bay möchten wir Ihnen ans Herz legen. Dort können Gäste gemeinsam mit Delfinen schwimmen.

  • Zusätzliche Gadgets: 1,4 km Sandstrand, 20 Restaurants, Luxus-Boutiquen, Atlantis Kids Club, Aquaventure Waterpark, Lost Chambers Aquarium und vieles mehr
  • Kosten pro Nacht: ab 608€ pro Person

3. Schweden: Utter Inn Hotel

Nicht nur die subtropischen Regionen können mit Unterwasserhotels punkten – auch der kühle Norden profitiert von den außergewöhnlichen Unterkünften. Das Utter Inn (übersetzt: Otter-Hotel) ist das einzige Unterwasserhotel in ganz Schweden und befindet sich im Mälaren See, der ganz in der Nähe von Stockholm gelegen ist. Das Hotel im Schwedenhaus-Stil ist vielleicht nicht derart luxuriös wie die Mitstreiter in Dubai oder Tansania, doch dafür ist es mindestens genauso spektakulär.

Das Schlafen unter Wasser steht bei diesem Besuch deutlich im Fokus. In ungefähr drei Metern Tiefe ist der Schlafbereich mit Panoramafenstern an jeder Wand ausgestattet und ermöglicht einen unglaublichen Blick in eine traumhafte Welt. Wer zwischendurch ein wenig frische Luft schnappen möchte, kann dies auf den Holzterrassen an der Oberfläche tun. Genießen Sie die schwedische Landschaft mit all ihren Vorzügen – ganz gleich, ob auf dem Land oder unter Wasser.

  • Zusätzliche Gadgets: absolute Abgeschiedenheit, mittels Boot anliegende Inseln erkunden und einiges mehr
  • Kosten pro Nacht: ab 210€ für zwei Personen

4. Florida: Jules‘ Undersea Lodge

Wer das Abenteuer liebt, wird mit diesem Unterwasserhotel all seine Träume realisieren können. Die Jules Undersea Lodge ist dem Romanklassiker von Jules Vernes 20.000 Meilen unter dem Meer nachempfunden und findet deshalb regen Anklang.

Das einstige Forschungslabor, welches als das älteste und somit erste Unterwasserhotel der Welt gilt, ist nur über den Tauchweg erreichbar. In sechs Metern Tiefe gelangen die Gäste zunächst über eine Bodenöffnung in das Urlaubsdomizil und können von hier Schiffwracks und Korallen bestaunen. Das Hotel bietet den Gästen alles, was für den Alltag notwendig ist und ermöglicht einen sensationellen Ausblick auf die Tierwelt im Golf von Mexiko.

  • Zusätzliche Gadgets: Hier sind nicht nur Übernachtungen, sondern auch Führungen und Hochzeiten möglich
  • Kosten pro Nacht: ab 575 € pro Person

📌 Lesetipp → Die beste Reisezeit für Florida

5. Karibik: Lovers Deep

In diesem Hotel ist alles anders gehalten. Urlauber erwartet kein klassisches Gebäude unter dem Wasser, sondern ein U-Boot, welches überaus luxuriös und erstklassig umfunktioniert wurde. Einmalig: das Boot holt seine Gäste ganz entspannt ab und kann vor jeder wünschenswerten Karibikinsel halten.

Sie gelangen per Speedboat auf das Hotel und genießen die Räumlichkeiten ganz allein: für einen Liebesurlaub geradezu prädestiniert. Neben gemütlichen Betten, die auf Wunsch mit Rosenblättern versehen werden können, erwartet die Gäste eine hochwertige Ausstattung sowie exquisite Speisen, die im Beisein von Meeresbewohnern genossen werden. Während des Besuchs erhalten Sie zudem Unterstützung von einem Kapitän, einem Stewart und einem Koch nebst Butler. Wenn Sie eine Reise wünschen, die sich gänzlich von anderen Pauschalurlauben abhebt, sind Sie mit diesem Unterwasserhotel überaus gut beraten.

  • Zusätzliche Gadgets: Champagner zur Begrüßung, Candle-Light-Dinner, ausgefallene Dinner möglich, Inselhopping auf Wunsch
  • Kosten für 2 Nächte: ab 200.000 € für zwei Nächte inklusive Kapitän, Butler und Koch

📌 Lesetipp → Die 11 feinsten Sandstrände der Welt

Symbol Hinweis Hinweis
Ganz gleich, ob es gehoben oder doch eher abenteuerlich zugehen soll – für jeden Geschmack findet sich weltweit genau das passende Unterwasserhotel. Sie können dabei wählen, ob Sie mehr von der Meereswelt erfahren oder eher in aller Ruhe einen romantischen Urlaub zu Zweit in Anspruch nehmen möchten. Tauchen Sie ab in eine bunte, ruhige Welt, die Sie für einige Momente das Leben über dem Wasser vergessen lässt.
billiger-mietwagen.de-Redaktion
Letzte Artikel von billiger-mietwagen.de-Redaktion (Alle anzeigen)

Das könnte Ihnen auch gefallen

Schreiben Sie uns