Startseite Deutschland Online-ReiseführerBeliebte Ausflüge in Deutschland FKK-Thermen in Deutschland: das sind die schönsten!

FKK-Thermen in Deutschland: das sind die schönsten!

Vabali Spa Berlin Aussenbereich

Während der kalten Jahreszeit verabschieden sich viele FKK-Fans naturgemäß vom nackten Badevergnügen an Seen und Küsten. Wer trotzdem textilfrei baden möchte, nutzt dann das Angebot der FKK-Thermen, die sich wachsender Nachfrage erfreuen. Aber auch wenn die Außentemperaturen wieder steigen, bleiben FKK-Thermen ein wunderbarer Ort der Entspannung — ganz ohne störende Badekleidung. Wir führen Sie zu acht der attraktivsten FKK-Thermen in Deutschland, Entspannung garantiert!

Die schönsten FKK-Thermen
1. Stuttgarter Schwabenquellen
2. Asia-Therme in Korschenbroich
3. Palais Thermal in Bad Wildbad
4. FKK-Thermen am Europa-Center
5. Vabali Spa Berlin
6. Die Kristall Saunatherme in Ludwigsfelde
7. Kaiser-Friedrich-Therme zu Wiesbaden
8. Therme Vierordtbad in Karlsruhe


 

1. Stuttgarter Schwabenquellen

Deutschlandweit gibt es eine Vielzahl an Thermen, die auch textilfreie Abende anbieten. In den Stuttgarter Schwabenquellen ist es genau anders herum, sie gehören zu den FKK-Thermen, deren Besuch generell nur textilfrei gestattet ist. Die berühmten Ausnahmen von der Regel finden sich aber auch hier: Jeden Dienstag ab 18 Uhr ist „Mit & Ohne-Tag“, dann können Sie selbst entscheiden, ob Sie die Schwabenquellen lieber nackt oder bekleidet nutzen wollen. Eine weitere Ausnahme bildet jeweils der erste Samstag im Monat: dann ist Textil-Badetag.

Die Lagune der Schwabenquellen© Schwabenquellen / KANTO GmbH

Entschließen Sie sich zu einem Besuch, dann werden Sie auf gut 7.000 Quadratmeter Fläche mit einer kleinen Weltreise durch 18 Länder und Kulturkreise belohnt und haben die Qual der Wahl: Sieben verschiedene Saunen, acht unterschiedliche Dampfgrotten und sechs Wasserwelten wollen in ihrer ländertypischen Art von Ihnen genutzt werden. Dazu kommen selbstverständlich noch diverse Ruhebereiche, Bars und ein Fitness-Angebot.

Symbol Tipp Tipp
Damen sind jeweils jeden ersten Mittwoch in den Monaten März, Juni, September und Dezember unter sich, dann ist Ladies-Day in den Schwabenquellen.
  • Anschrift: Plieninger Str. 100, 70567 Stuttgart
  • Öffnungszeiten: von April bis September Montag bis Samstag 10.00 bis 23.30 Uhr, Sonntags 10.00 bis 22.30 Uhr. Jeden 1. Freitag und Samstag im Monat von 10.00 bis 1.00 Uhr.
    Von Oktober bis März Montag bis Donnerstag 10.00. bis 23.30 Uhr, Freitags und Samstags 10.00 bis 1.00 Uhr, Sonntags 10.00 bis 22.30
  • Eintrittspreise: Tageskarte regulär 33,90 Euro, es gibt diverse Sonder- oder Kurzzeitangebote und Wertkarten
  • Besonderheiten: Regelmäßige Events, Ladies-Day, Textil- und Mit- & Ohne-Tag
Symbol Parken Anfahrt & Parken
Die Schwabenquellen liegen im südlichen Stuttgarter Stadtbezirk Möhringen. Mit einem Mietwagen in Stuttgart sollten Sie bei Anfahrt und Parkplatzsuche keinerlei Probleme haben. Die FKK-Thermen gehören zum sehr gut ausgeschilderten SI-Centrum, welches auch eine eigene Tiefgarage besitzt.

2. Asia-Therme in Korschenbroich

FKK-Fans aus NRW werden die Asia-Therme bereits kennen. Auf weitläufigen 15.000 Quadratmetern tummeln sich die Gäste in den Pools, schwitzen in der Sauna oder nutzen den Fitness- und Spa-Bereich.

Wie es sich für FKK-Thermen gehört, bewegen sich die Gäste in allen Bereichen ohne Textilien. Natürlich auch in der sichtgeschützten Gartenzone, den Dampfbädern und in insgesamt zehn verschiedene Saunen – Himalaya-Salz-Sauna, Infrarot- und holzbeheizte Erdsauna inklusive. Neben Innen- und Außenpools gibt es Wellness-, Beauty- und Massage-Bereiche, ein Restaurant, ein Bistro und Whirl-Pools.

  • Anschrift: Holzkamp 5-7, 41352 Korschenbroich
  • Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 10.00 bis 23.00 Uhr, Sonn- und Feiertags 10.00 bis 20.00 Uhr
  • Eintrittspreise: Tageskarte regulär ab 30,00 Euro, Zuschläge an Sonn- und Feiertagen. Sonderangebote und Wertkarten sind erhältlich
  • Besonderheiten: Regelmäßige Events wie lange Saunanächte, Sommerfeste und ähnliches

📌 Lesetipp → Die besten Erlebnisbäder in NRW

3. Palais Thermal in Bad Wildbad

Das Palais Thermal, im Nordschwarzwald gelegen, zählt zu den ältesten Bädern Europas. Badehäuser sind in Bad Wildbad bis ins Jahr 1521 nachgewiesen, der Bau des aktuellen Gebäudes begann 1839. Das Highlight dieser FKK-Therme ist sicherlich ihr Ambiente: Der historische Teil des Bades ist im Jugendstil gehalten, die Erweiterungen hingegen sind modern.

Im Erdgeschoss erwarten alleine 10 Thermalpools Ihren Besuch, im Saunabereich in den Etagen eins bis drei stehen verschiedene Saunen, Dampfbäder, Kneipp-Anwendungen und natürlich das Panorama-Sonnendeck mit Außenpool auf dem Dach zur Verfügung.

Im Saunabereich ist das Ablegen der Badekleidung Pflicht. Im historischen Bäderbereich kann mit oder ohne Badebekleidung gebadet werden. Im Palais Thermal wird der Eintritt bereits ab 12 Jahren gewährt, somit lohnt sich der Besuch auch für Familien mit Kindern ab diesem Alter.

Palais Thermal Bad Wildbad© Staatsbad Wildbad Bäder- und Kurbetriebs GmbH / CC-Lizenz

  • Anschrift: Kernerstraße 5, 75323 Bad Wildbad
  • Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 11.00 bis 22.00 Uhr, Samstags, Sonn- und Feiertags 10.00 bis 22.00 Uhr
  • Eintrittspreise: Tageskarte regulär ab 22,00 Euro, an Samstagen, Sonn- und Feiertagen 1,50 Euro Aufschlag. Sonder- und Kurzzeittarife und Wertkarten werden angeboten
  • Besonderheiten: Wellness-Events, teilweise mit Übernachtungen

4. FKK-Thermen am Europa-Center

In der Hauptstadt haben Sie die Chance, in den FKK-Thermen am Europa Center textilfrei zu entspannen. Hier treffen täglich zahlreiche Nudisten aufeinander, aber auch bekleideten Gästen steht der Zutritt offen. Zur textilfreien Zone gehören hier alle Saunen und die Tauchbecken.

Acht Saunen, drei Dampfbäder, ein 32° Celsius warmer Innen- und Außenpool, eine 500 Quadratmeter große, begrünte Dachterrasse und diverse Tauchbecken und locken Entspannungswillige an. Falls gewünscht, können die Damen im eigenen Bereich unter sich bleiben. Die zentrale Lage ist ebenso reizvoll, wie das angenehme und gediegene Ambiente, in dem Entspannung und Erholung garantiert sind.

  • Anschrift: Nürnberger Straße 7, 10787 Berlin
  • Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 10.00 bis 24.00 Uhr, an Sonn- und Feiertagen 10.00 bis 21.00 Uhr
  • Eintrittspreise: Tageskarte regulär ab 21,90 Euro. Diverse Abos, Familien- und Kurzzeittarife sowie Wertkarten werden angeboten
  • Besonderheiten: „Verwöhntage“ (Angebots-Pakete)

📌 Lesetipp → Die 5 besten Erlebnisbäder rund um Berlin

Symbol Parken Anfahrt & Parken
Südlich an den Berliner Tiergarten angrenzend finden Sie auch mit einem Mietwagen in Berlin problemlos die FKK-Therme. Diese liegt direkt am Europa-Center und kann mit großzügigem Parkhaus vor Ort überzeugen.

5. Vabali Spa Berlin

Nur rund 500 Meter vom Berliner Hauptbahnhof entfernt, entführt das Vabali Spa auf insgesamt 20.000 Quadratmeter Fläche in eine andere, fernöstliche Welt. Schon der Weg von der Rezeption zum eigentlichen Spa durch einen 80 Meter langen Laubengang entschleunigt und bereitet den Gast auf die kommende Entspannung vor.

Der hat dann die Wahl zwischen elf Saunen und Dampfbädern, Innen- und Außenpools, Ruheräumen mit Wasserbetten, einem Kaminzimmer, Sonnendecks und vielem mehr, um der Berliner Großstadt-Hektik zu entfliehen. Einziges genehmigtes Kleidungsstück ist, zwischen den Bade- und Saunagängen, ein Bademantel.

Vabali Spa Aussenbereich© Vabali Spa Berlin GmbH & Co. KG

  • Anschrift: Seydlitzstraße 6, 10557 Berlin
  • Öffnungszeiten: täglich von 9.00 bis 24.00 Uhr
  • Eintrittspreise: Tageskarte regulär ab 36,50 Euro, Zuschlag an Wochenenden, Feiertagen und den Berliner Weihnachts- und Winterferien

Vabali Spa Innenpool© Vabali Spa Berlin GmbH & Co. KG

Symbol Tipp Tipp
Ein attraktives Highlight im Vabali Spa sind definitiv die Öffnungszeiten: Durch die jeden Tag gleichen und langen Öffnungszeiten kommen die FKK-Thermen ihren Gästen mit besonders hohem Komfort und großer Flexibilität entgegen.

6. Die Kristall Saunatherme in Ludwigsfelde

Wer denkt, Brandenburg wäre keine Oase für Erholung und textilfreie Entspannung, liegt völlig falsch: Im Osten Deutschlands hat FKK eine sehr lange Tradition. Eine der schönsten FKK-Thermen ist die Kristall Saunatherme in Ludwigsfelde.

Ganze 13 (!) verschiedene Saunen, eine Eisnebelgrotte, verschiedene Dampfbäder, diverse Pools, eine exotische Inneneinrichtung und ein großzügiger Außenbereich laden zum Verweilen ein. Lassen Sie die Hüllen fallen und entspannen Sie sich unter echten Palmen, Zitronen- und Bananenbäumen!

Symbol Hinweis Hinweis
Die Therme ist grundsätzlich nur für FFK-Gäste vorgesehen. Aber jeden Mittwoch (ganztägig) und Sonntag (bis 17.30) dürfen Sie wählen, ob Sie sich ohne oder doch lieber mit Badebekleidung in der Thermenlandschaft bewegen wollen.
  • Anschrift: Fichtestraße, 14974 Ludwigsfelde
  • Öffnungszeiten: Sonntag bis Donnerstag 9.00 bis 22.00 Uhr, Freitag und Samstag 9.00 bis 23.00 Uhr. Abweichende Zeiten an Feiertagen möglich
  • Eintrittspreise: Tageskarte regulär ab 34,50 Euro. Ermäßigungen, Familientarife und Wertkarten werden angeboten, Geburtstagskinder haben freien Eintritt (nur mit Ausweis)
  • Besonderheiten: regelmäßige Events wie Vollmondschwimmen, Sommernachtstraum, Kindertag oder andere Events

7. Kaiser-Friedrich-Therme zu Wiesbaden

Im hessischen Wiesbaden treffen Sie auf eine außergewöhnliche FKK-Therme, die zugleich den Badeluxus einer anderen Zeit wieder aufleben lässt. Bereits auf den ersten Blick fühlen sich die Gäste in die Zeit der Römer zurückversetzt, auf den Grundmauern einer antiken römischen Badeanstalt wurde die Kaiser-Friedrich-Therme schließlich auch errichtet. Sie relaxen zwischen säulenverzierten Räumen und reichhaltigen Ornamenten, der Fokus in diesen historischen Gemäuern liegt dabei klar auf Ruhe und diskreter Zurückhaltung.

📌 Lesetipp → Die besten Erlebnisbäder in Hessen

Ein von @welovewi geteilter Beitrag am

Mit verschiedensten Saunen, Dampfbädern, Frischluftraum, Ruhe- und Wellness-Bereichen wird auf 1.450 Quadratmetern alles geboten, was das Herz begehrt. Dies gilt selbstverständlich auch für die Gastronomie. Eine Besonderheit ist die Trinkstelle im unteren Ruhebereich: Sie wird mit Thermalwasser aus der großen Adlerquelle gespeist und ermöglicht es, eine kleine Menge des Heilwassers zu sich zu nehmen.

Bei weiblichen FKK-Fans ist die als eine der schönsten FKK-Thermen Deutschlands bekannte Therme besonders beliebt: Dienstags öffnen sich die prächtigen Pforten nur für Damen. Das Mindestalter für den Besuch beträgt 16 Jahre.

  • Anschrift: Langgasse 38-40, 65183 Wiesbaden
  • Öffnungszeiten: Mai bis August (Sommersaison) täglich 10.00 bis 22.00 Uhr, von September bis April (Wintersaison) Freitag und Samstag 10.00 bis 24.00 Uhr, an allen anderen Tagen 10.00 bis 22.00 Uhr
  • Eintrittspreise: in der Sommersaison 5,00 Euro, in der Wintersaison 6,50 Euro. Ein Wertmarken-System mit Bonusstaffelung wird angeboten.
  • Besonderheiten: Trinkstelle
Symbol Parken Anfahrt & Parken
Die FKK-Therme ist direkt im nördlichen Zentrum Wiesbadens gelegen und am einfachsten über die Coulinstraße zu erreichen. Da die Parkflächen in der näheren Umgebung recht knapp sind, empfehlen wir, den Mietwagen in einem nahgelegenen Parkhäuser abzustellen und den Thermenbesuch mit einem kleinen Stadtbummel zu verbinden.

8. Therme Vierordtbad in Karlsruhe

Ein einzigartiges und neu renoviertes Badehaus empfängt die Gäste im baden-württembergischen Karlsruhe. Im bereits 1873 eröffneten Vierordtbad ist textilfreies Baden täglich ab 14:00 Uhr, Samstags, Sonntags und an Feiertagen ganztägig möglich.

Das im Stil der Neorenaissance errichtete Gebäude beherbergt unter anderem fünf verschiedene Saunen, diverse Dampfbäder und Infrarotkabinen, sowie fünf unterschiedliche Entspannungsräume. Erfrischendes Nass finden Sie im Badehaus und in der Wasserwelt, zwei Außenbereiche und ein Gastronomiebereich runden das Angebot ab. Ausstellungen und Musik-Events bieten Entspannung für Augen und Ohren.

  • Anschrift: Ettlinger Str. 4, 76137 Karlsruhe
  • Öffnungszeiten: Montag 14.00 bis 23.00 Uhr, Dienstag bis Freitag (und Wochenfeiertag) 10.00 bis 23.00 Uhr, Samstag 10.00 bis 22.00 Uhr, Sonntag (Sonnfeiertag) 10.00 bis 20.00 Uhr
  • Eintrittspreise: Tageskarte regulär 18,00 Euro, ein Wertkartensystem wird angeboten. Geburtstagskinder haben freien Eintritt (nur mit Ausweis)
  • Besonderheiten: Mittwochs Damensauna (nicht an Feiertagen), Events wie Vernissagen, Ausstellungen oder Unterwasser-Musik-Nacht
Symbol Parken Anfahrt & Parken
Die Therme Vierordtbad befindet sich direkt über dem zoologischen Garten am Rande der Südstadt. Wer mit dem Mietwagen in Karlsruhe unterwegs ist, kann diesen in unmittelbarer Nähe im Parkhaus am Kongresszentrum sicher abstellen. Gleichzeitig verfügt die Ettlinger Straße über zahlreiche S-Bahn Haltestellen – eine davon genau vor den Pforten der FKK-Therme (Haltestelle Kongresszentrum).

Titelbild Urheber: © Vabali Spa Berlin GmbH & Co. KG

billiger-mietwagen.de-Redaktion

Die billiger-mietwagen.de-Redaktion vereint das geballte Wissen von Online-Redakteuren und Reise-Experten aus allen Bereichen der Firma. Reisen ist für uns bei billiger-mietwagen.de zugleich Hobby und Beruf. In der Reisewelt versorgt Sie die Redaktion daher mit den wichtigsten Reise-Infos und coolen Insider-Tipps.
billiger-mietwagen.de-Redaktion

Letzte Artikel von billiger-mietwagen.de-Redaktion (Alle anzeigen)

Das könnte Ihnen auch gefallen

Schreiben Sie uns