Unsere Mietwagen-Experten0221 - 567 999 11
mietwagen,preisvergleich,auto,mieten,urlaub
Kleinbus mieten Osnabrück

Kleinbus mieten Osnabrück im kostenlosen Preisvergleich

Stornieren kostenlos

Bis 24 Stunden vor Mietbeginn stornieren Sie kostenlos.

Beratung kostenlos

Unsere Mietwagen-Experten beraten Sie gerne persönlich. Rufen Sie uns einfach an.

Kleinbus mieten Osnabrück

Die rund 155.000 Einwohner zählende kreisfreie Stadt Osnabrück liegt im Südwesten Niedersachsens unweit der Landesgrenze zu Nordrhein-Westfalen. Osnabrück ist Sitz des gleichnamigen Landkreises, zu dem Städte wie Melle, Bramsche und Quakenbrück gehören. Die Stadt ist der Mittelpunkt des Osnabrücker Landes, das einerseits landwirtschaftlich geprägt wird, andererseits jedoch auch Standort wichtiger Industrien ist. Einen Kleinbus mieten in Osnabrück gern Touristen, die das reichhaltige kulturelle Erbe der Stadt ausführlich kennenlernen möchten und zudem Interesse an den Naturschönheiten des Umlands haben. Einen Kleinbus zu mieten in Osnabrück lohnt sich besonders, weil Sie so im größeren Familien- oder Freundeskreis die Attraktionen der Stadt und der Region erkunden können. Ein Kleinbus eignet sich ideal für die komfortable Beförderung von fünf bis neun Personen auf dem hohen Niveau einer geräumigen Limousine. Sie sollten auch deshalb einen Kleinbus mieten und in Osnabrück damit unterwegs sein, weil Sie ein solches Fahrzeug dank seines variablen Sitzkonzepts flexibel nutzen können. Einen günstigen Kleinbus mieten Sie in Osnabrück über unser Vergleichs- und Buchungsportal billiger-mietwagen.de. Hier finden Sie Deutschlands größten Mietwagenvergleich und werden schnell und zuverlässig zu den Offerten geführt, die Ihren Vorstellungen ideal entsprechen. Dabei sind viele Angebote bis zu 50 % günstiger als die Standardpreise zahlreicher Anbieter.

 

Osnabrück - Einzigartiger Mittelpunkt in wunderbarer Natur

Wenn Sie einen Kleinbus mieten und Osnabrück damit besuchen, können Sie diese Stadt zwischen Wiehengebirge im Norden und Teutoburger Wald im Süden ausführlich besichtigen. Ideal ist es, einen Kleinbus zu mieten und in Osnabrück einen Einkaufsbummel zu unternehmen. Die romantische Altstadt um das Heger-Tor-Viertel und die Krahnstraße eignet sich hierzu ebenso wie die Große Straße, die Kamp-Promenade und das Hase-Quartier am gleichnamigen Fluss. Einen Kleinbus mieten sollten Sie in Osnabrück auch, wenn Sie das architektonische Erbe der Stadt schätzen. Ein Erlebnis ist ein Besuch im historischen Rathaus mit seinem geschichtsträchtigen Friedenssaal, in dem teilweise der Friedensschluss nach dem Dreißigjährigen Krieg 1648 erfolgte. Es bietet sich auch an, einen Kleinbus zu mieten und Osnabrück zu erkunden, wenn Sie markante Denkmäler wie die Katharinenkirche mit ihrem 103 Meter hohen Turm besuchen oder eine Tour entlang der teilweise erhaltenen Stadtbefestigung unternehmen wollen. Einen Kleinbus zu mieten und in Osnabrück zu damit unterwegs zu sein lohnt sich auch deshalb, weil Ihnen dies eine eingehende Erkundung der Altstadt mit dem katholischen Dom St. Peter, dem HegerTor und dem Alten Rathaus von 1512 mit seiner imposanten Treppe ermöglicht. Wenn Sie einen Kleinbus mieten und Osnabrück damit durchstreifen, treffen Sie auf zahlreiche Bauwerke aus der Zeit, als die Stadt Residenz eines selbstständigen Hochstifts war. Deshalb sehen Sie hier viele Bauwerke im Barock- oder Rokokostil. Lohnend ist es auch, einen Kleinbus zu mieten und in Osnabrück die vielen romantischen Fachwerkhäuser zu betrachten, die hier besonders im 17. und 18. Jahrhundert erbaut wurden.

 

Mit dem Auto der Kleinbusvermietung Osnabrück entdecken

Osnabrück besitzt besonders wegen seiner Hochschulen und deren Studierenden ein einzigartiges Flair. Besonders die Gegend um den dreieckigen Marktplatz und die Vitischanze zeigen bei passender Witterung ein fast südländisches Ambiente. Sie sollten auch deshalb einen Kleinbus mieten und Osnabrück entdecken, weil Sie so die von einem Stadtring umgebene Altstadt optimal umrunden können. Die historische Stadtbefestigung mit ihren sieben Türmen, den Resten einer Wallanlage und zwei Festungsmauern ist ebenso sehenswert wie die Vitischanze, die ein modernes Bauwerk auf Resten der alten Befestigungsanlage kennzeichnet. Das historische Bischofsschloss im Barockstil aus der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts ist ebenso attraktiv wie der Dom St. Peter, der zwischen 1218 und 1277 anstelle eines 785 geweihten Vorgängerbaus errichtet wurde. Einen Kleinbus mieten in Osnabrück lohnt sich schon deshalb, weil Sie so auch die einzigartigen Exponate der Domschatzkammer im Diözesanmuseum ausführlich besichtigen können. Als Kontrast zu diesem Kulturgenuss empfiehlt sich ein Abstecher zum Zoo oder zum Botanischen Garten.

Sie haben Fragen?

Unsere Mietwagen-Experten helfen Ihnen gerne.

0221 - 567 999 11