Anrufen
Ihr Reise-Experte: Raphael Meese
Ihr Reise-Experte
Raphael Meese

Erreichbar unter

+49-221-56797-706
Öffnungszeiten

Bundesweite Feiertage und Feiertage in Nordrhein-Westfalen sind hiervon ausgenommen.

Hippie Camper: Neuseelands und Australiens sonnige Reiseabenteuer

In der Weite des australischen Outbacks, den atemberaubenden Landschaften Neuseelands und den lebendigen Städten dieser Länder lädt alles zur Erkundungstour im Wohnmobil ein. Die Magie einer völlig ungebundenen Traumreise erfreut sich besonders bei jungen Backpackern größter Beliebtheit. Motorhomes von Hippie Camper überzeugen jedoch jeden mit beachtlicher Funktionalität zu fairen Preisen.

Hippie Camper: Die Vorteile der Minicamper

Der größte Vorteil von Campervans liegt in der niedrigen Preisgestaltung, mit denen Hippie Camper Neuseeland (NZ) und Australien auch für jüngere Mieter erschwinglich macht. Als Tochterunternehmen von Apollo kann die Marke auf ein gutes Jahrzehnt eigene Erfahrung und den Input des renommierten Dachunternehmens zurückgreifen. Doch auch sonst hat die Flotte der Hippie Camper einiges zu bieten:

Ihre Vorteile zusammengefasst:
  • moderne und funktionelle Camper
  • Mindestalter liegt bei 18 Jahren
  • umfangreiche Beratung durch Service-Team
  • großes Ausstattungs- und Willkommenspaket
  • Pannendienst 24/7 erreichbar

Die beste Wahl für Abenteurer–Der Hippie Camper

Motorhomes von Hippie Camper sind für alle Urlauber geeignet, denen die individuelle Flexibilität und Freiheit bei ihrer Reise das Wichtigste ist. Besonders beliebt sind die Campervans bei jungen Paaren und Freunden, die mit geringem Budget, aber umso mehr Abenteuerlust durch Australien oder Neuseeland reisen wollen.

Bei der Wahl des Wohnmobils sollten sich Mietinteressenten über einige Punkte der Planung und der damit verbundenen Ansprüche an das Reisemobil klar werden. Zum einen sind die Größe der Reisegruppe sowie der benötigte Schlaf- und Stauraum entscheidend. Zum anderen spielen auch die Anforderungen an den Komfort und die Ausstattung eine Rolle.

Nicht zuletzt sollte bei der Auswahl zumindest der Startpunkt der Route feststehen, die im Wohnmobil bestritten werden soll. Nur so kann gewährleistet werden, dass die gewünschten Mobile zur Fahrzeugübernahme am Wunschort bereitstehen.

Mietstationen von Hippie Camper in Australien und Neuseeland

Eine Reise im Hippie Camper durch Australien kann an den beliebtesten Orten entlang der Küste des Kontinents ihren Anfang nehmen. Auch in Neuseeland finden sich sowohl auf der Nord- als auch der Südinsel Stationen für den Beginn der Traumreise. Eine bessere Übersicht gewinnen Sie mit folgender Tabelle:

LandStadt
Hippie Camper AustralienBrisbane, Cairns, Melbourne, Perth, Sydney
Hippie Camper NeuseelandAuckland, Christchurch

Modelle und Ausstattung der Hippie Camper

Hippie Camper bietet Urlaubern moderne Campingbusse in zwei Modellarten. Zu beiden gehören zum einen Personal Kits, die wichtige Utensilien für den täglichen Gebrauch enthalten, und zum anderen eine umfassende Grundausstattung. Unerlässlich für eine angenehme Reise durch die zum Teil sehr hohen Temperaturen der Destinationen ist eine Klimaanlage.

Auch der stets enthaltene Kühlschrank sorgt für Erfrischung durch kühle Getränke und Nahrungsmittel. Weiter können die Campervans allesamt ein komfortables Doppelbett, eine Basisausstattung an Küchenutensilien samt Besteck und Geschirr, Handtücher, Bettwäsche und eine Straßenkarte vorweisen. Je nach Fahrzeugtyp sind zusätzliche Erweiterungen enthalten:

Hippie Drift: Zu zweit auf den Straßen Neuseelands und Australiens ist dieses Modell der richtige Begleiter. Der Heckbereich kann mit wenigen Handgriffen um ein Vorzelt erweitert werden, unter dem sich an einem schattigen Platz die Landschaft genießen lässt. Damit in den kompakten Fahrzeugen mehr Raum für Komfort herrscht, sind auf den Dächern Gepäckträger angebracht.

Hippie Hitop: Bei diesem Modell liegt der Vorteil im gemütlichen Hitop oder Hochdach. Hier finden müde Reisende ein bequemes Doppelbett und gewinnen so mehr Platz im Innenraum. Dieser kann in der gemütlichen Sitzecke und mit viel Stauraum genossen werden.

Um den Fahrspaß zu komplettieren, können viele Features hinzugebucht werden. Dazu gehören beispielsweise Tische und Campingstühle, Zusatzfahrer und Guides, die zu den besten Camping- und Stellplätzen führen.

Mietbedingungen von Hippie
Mindestmietalter18 Jahre
Benötigter FührerscheinFührerschein Klasse B zusammen mit einem internationalen Führerschein oder beglaubigter englischer Übersetzung
Zusatzfahrer$3 pro Tag und pro zusätzlichem Fahrer
Inklusivkilometerunbegrenzt
Rauchen erlaubt?Nein

Reise-Experten für Ihren Traumurlaub

Bei allen Fragen zu den angebotenen Modellen, Basisversicherungen oder sonstigen Unklarheiten stehen Ihnen die Experten von CamperDays zur Seite. Das langjährig erfahrene Servicepersonal gibt unverbindlich und natürlich kostenlos Auskunft und hilft bei der Buchung Ihres Hippie Campers.

Um das ideale Angebot zu finden, können Sie auf eine Vielzahl von Auswahlmöglichkeiten zurückgreifen und im gewünschten Zeitraum buchen. Der Preisvergleich garantiert, dass Sie unter hunderten Angeboten das richtige auswählen. Dank der transparenten Kostenübersicht erwarten Sie keine versteckten Kosten. Wir wünschen eine gute Reise!