Dank diverser Zusatzleistungen können Sie Ihren Mietwagen genau Ihren Bedürfnissen anpassen. Unsere Extras reichen von Einwegmiete bis Zusatzfahrer. Erfahren Sie hier, welche Zusatzleistungen Sie buchen können und was Sie kosten.

Sie wollen für Ihren Mietwagen einen Zusatzfahrer anmelden, benötigen einen Kindersitz für den Familienurlaub oder möchten eine Einwegmiete buchen? Kein Problem – auf billiger-mietwagen.de können Sie eine Reihe von Zusatzleistungen dazubuchen.

Wir geben Ihnen einen Überblick über die häufigsten Zusatzleistungen sowie einige wichtige Tipps zur Buchung und wie Sie dabei sparen können. So können Sie entspannt in den Urlaub starten.

Vorab sei gesagt: Egal welche Zusatzleistungen Sie in Anspruch nehmen wollen, Sie sollten diese in jedem Fall noch vor der Anmietung anfragen. So können Sie sich sicher sein, dass Sie im Urlaub keine böse Überraschung erleben. Unser kostenloser Kunden-Service steht Ihnen dabei telefonisch unter 0221 – 567 999 11 (im Ausland unter 0049 – 221 – 567 999 11) gerne mit Rat und Tat zur Seite.


Einwegmiete (One Way)

Wenn Sie im Urlaub viel unterwegs sind und Ihren Mietwagen an einem anderen Ort als dem Anmietort abgeben wollen, dann können Sie bei der Suche auf billiger-mietwagen.de das Kästchen „Rückgabe an einem anderen Ort“ anklicken.

Im Feld darunter tragen Sie dann Ihr Wunschziel ein. Diese so genannte Einwegmiete ist je nach Vermieter und Ort kostenlos oder kostenpflichtig.

In Deutschland zahlen Sie häufig eine Gebühr an der Abgabestation. Auch in Kanada und den USA ist die Einwegmiete oft kostenpflichtig. Die Gebühr richtet sich dabei nach der Entfernung zwischen dem Anmiet- und dem Abgabeort.

In beliebten südeuropäischen Urlaubsländern wie Spanien und Portugal sind Einwegmieten meistens kostenlos, da die Einwegmiete bei einer Buchung von mindestens drei Tagen oft im Mietpreis enthalten ist.

Was eine Einwegmiete beim Mietwagen-Angebot Ihrer Wahl kostet, erfahren Sie in den jeweiligen Mietbedingungen auf billiger-mietwagen.de oder unter oben genannten Telefonnummer persönlich von unseren Kundenberatern.

Detaillierte Informationen zum Thema finden Sie in unserem Artikel über Einwegmieten.


Zusatzfahrer

Sie wollen nicht allein hinterm Steuer sitzen? Kein Problem, dann können Sie eine zweite Person als Zusatzfahrer bei der Autovermietung vor Ort in den Mietvertrag eintragen lassen.

Dies ist häufig sogar kostenlos. Um nur Angebote mit kostenlosem Zusatzfahrer zu erhalten, können Sie auf billiger-mietwagen.de den passenden Filter in der Sidebar links aktivieren.

 


Ganz wichtig!

Zusatzfahrer müssen auf jeden Fall angemeldet werden, da sonst der komplette Versicherungsschutz für Ihren Mietwagen erlischt!

Hotelzustellung

Wenn Sie möchten, dass der Vermieter den Wagen zum Hotel bringt und dort auch wieder abholt, dann sollten Sie nach einer Hotelzustellung fragen. An beliebten Urlaubszielen ist dies teilweise im Angebotspreis enthalten. Ob eine Hotelzustellung möglich ist und wie teuer sie ist, hängt von der Saison und der Destination ab.

 


Achtung!

Eine Hotelzustellung kann auch bedeutet, dass Sie mit einem Shuttle-Bus vom Hotel zur Mietstation gebracht werden. Sprechen Sie deshalb beim Thema Hotelzustellung in jedem Fall  mit unseren Kundenberatern unter der Rufnummer 0221 – 567 999 11 oder +49 – 221 – 567 999 11 aus dem Ausland.

Zusatzversicherungen

Bei der Abholung des Mietwagens bieten Ihnen einige Vermieter kostenpflichtige Upgrades wie zum Beispiel Zusatzversicherungen an. Deutlich günstiger ist es, wenn Sie schon bei der Buchung ein Angebot wählen, das den passenden Versicherungsschutz enthält.


Tankregelung

Ebenfalls fragen manche Anbieter bei der Fahrzeugübernahme, ob Sie den Wagen „leer“ zurückbringen und dafür die erste Tankfüllung kaufen wollen. Zwar ist es verlockend, vor der Rückgabe keine Tankstelle suchen zu müssen, jedoch beinhaltet diese Regelung häufig sehr hohe Servicegebühren. Außerdem legt hier der Vermieter selbst den Literpreis fest. Wir empfehlen deshalb die fast immer günstigere Tankregelung voll/voll.


Kindersitze

Für mitfahrende Kinder unter 12 Jahren benötigen Sie in Deutschland und in den meisten anderen Urlaubsländern wie Spanien oder Italien einen Kindersitz. Bei der Buchung eines Kindersitzes sollten Sie in jedem Fall Preise vergleichen, denn diese variieren je nach Vermieter und Urlaubsziel. Manchmal ist es günstiger, den eigenen Kindersitz mitzubringen, zumal viele Fluggesellschaften diese als Freigepäck oder auf dem Sitz gratis befördern.

Bitte geben Sie bei der Buchung eines Kindersitzes das Alter und Gewicht des Kindes an, damit ein passender Kindersitz für Sie angefragt werden kann.


Navigationsgerät

Gerade in fremden Ländern ist ein Navigationsgerät absolut von Vorteil. Wählen Sie dafür auf billiger-mietwagen.de in der Suchmaske unter dem Punkt „Inklusive“ die Option „Navigationsgerät“ aus. Bei einer Leihgebühr von 10 bis 15 € pro Tag kann es sich allerdings auch der Kauf eines Navis lohnen.

Sie sollten jedoch darauf achten, dass das Gerät Kartenmaterial für ihr Urlaubsland geladen hat. Die meisten Smartphones bieten mittlerweile eine Navigationsfunktion. Aber Vorsicht vor hohen Roaming-Gebühren!


Winterausrüstung und Gepäckträger

Wer im Winter in den Urlaub fährt, reist meist mit viel Gepäck. Für sperrige Gegenstände wie z.B. Ihre Skiausrüstung benötigen Sie daher einen Dach- oder Skigepäckträger. Außerdem sind in manchen Ländern wie Deutschland und bestimmten Gebieten wie z. B. den Alpen Winterreifen und Schneeketten vorgeschrieben bzw. vonnöten. Winterreifen können Sie bei ihrer Buchung in der Suchmaske unter dem Punkt „Inklusive“ vorab auswählen.

Schneeketten und Gepäckträger können Sie vor der Anmietung bei unserem kostenlosen Kundenservice unter der oben genannten Rufnummer anfragen. Gerade in der Skisaison sind diese Extras natürlich äußerst beliebt bei Mietwagen-Kunden. Da das Kontingent bei den Autovermietungen aber begrenzt ist, empfehlen wir Ihnen, so früh wie möglich nachzufragen!


Wi-Fi

Mittlerweile gibt es Vermieter, die Ihnen einen Wi-Fi-Zugang im Fahrzeug anbieten. Ob das gewünschte Extra zu Ihrem Wunschangebot buchbar ist, entnehmen Sie bitte den Mietbedingungen.


Elektronischer Mautpass

Zu Erleichterung in Mautgebieten, stellen einige Vermieter elektronische Mautpässe zur Verfügung. Diese können Sie oft direkt mit Ihrem Wunsch-Angebot anfragen.

 


15 Antworten zu “Von Einwegmiete bis Kindersitz – Zusatzleistungen beim Mietwagen”

  1. Nadine Postl sagt:

    Hallo,
    wir würden gerne von Kapstadt nach Port Elizabeth mit dem Mietauto fahren.
    Jedoch ist zur gewünschten Zeit kein Auto Inkl. Navigationsgerät mehr zur Verfügung. Kann man das auch seperat dazubuchen?
    Liebe Grüße
    Nadine

    • Service-Team sagt:

      Hallo Nadine,

      Sie können auch vor Ort nach einem Navigationsgerät fragen. Allerdings sind diese immer sehr teuer.

      Wir empfehlen Ihnen stattdessen Ihr Smartphone zu benutzen. Google Maps oder Here Maps bieten kostenlose Navigation und die Karten können Sie vorab herunterladen, so dass keine Roamingkosten auf Sie zukommen. Es gibt natürlich noch weitere Alternativen. Lediglich einen Akkupack sollten Sie dann zusätzlich mitnehmen.

      Freundliche Grüße
      Harald von billiger-mietwagen.de

  2. Betty Blandin sagt:

    Guten Tag,
    Wenn Car del Mar mir in Teneriffa auf den über autoreisen erhaltenen Preis noch eine zusatzversicherung für abschleppdienst aufzwingen will, muss ich das akzeptieren?

    • Service-Team sagt:

      Hallo Betty,

      leider kommt es immer wieder mal vor, dass gerade die Vermieter vor Ort ein wenig Druck ausüben, um Zusatzleistungen zu verkaufen. Es steht Dir aber vollkommen frei, Dir angebotene Zusatzleistungen anzunehmen oder abzulehnen.

      Grundsätzlich kannst Du den Mietwagen wie bei uns gebucht übernehmen und musst keine weiteren Versicherungen abschließen.

      Solltest Du vor Ort Probleme bei der Übernahme haben, kann unsere Infoline helfen.

      Freundliche Grüße
      Harald von billiger-mietwagen.de

  3. Marcel Bühler sagt:

    Wir möchten mit 3 Personen im Herbst nach Sardinien zum Mountainbike fahren, und müssten die Räder zu den unterschiedlichen Startpunkten transportieren können.
    Besteht die Möglichkeit einen Fahrradträger zum Mietwagen dazu zu buchen?
    Ist das nicht der Fall, gibt es Autos in denen man 3 Räder transportieren kann, und bekomme ich dann auch dieses Auto?
    Gruß,
    Marcel

    • Service-Team sagt:

      Hallo Marcel,

      leider haben wir aktuell keinen Vermieter mit im Angebot, der in Italien Fahrradträger anbietet.

      Da die Fahrzeuge nur für den Personentransport zugelassen sind, kann es sein, dass der Vermieter den Transport des Fahrrades im Innenraum untersagt. Daher ist es wichtig, dass du uns bei der Buchung über das Kommentarfeld die Anzahl der Fahrräder mitteilst, dass wir den Fahrradtransport beim Vermieter mit der Buchung anfragen können.
      Wenn ihr die Räder in einem Fahrradkoffer oder einer geschlossenen Fahrradtasche transportiert, müssen diese nicht angemeldet werden.
      Damit ihr mit Gepäck und Fahrrädern auch alle in das Fahrzeug passt, empfehle ich euch, einen 9-Sitzer zu buchen. Die Vermieter bestätigen nur die Fahrzeugkategorie. Welches Modell oder Fabrikat ihr in der gebuchten Kategorie bekommt, entscheidet sich allerdings erst vor Ort.

      Wenn du weitere Fragen hast, oder mit uns gemeinsam nach einem Angebot schauen möchtest, ruf uns gerne an.

      Viele Grüße,
      Emma von billiger-mietwagen.de

  4. Jörg sagt:

    Guten Abend!
    Wie kann ich sicherstellen, dass ich (bei einer Buchung in Deutschland) ein Dieselfahrzeug bekomme?
    Grüße aus Köln

    • Service-Team sagt:

      Hallo,

      leider haben wir aktuell keine Möglichkeiten Diesel-Fahrzeuge zu garantieren. Manche Vermieter bieten eine separate Anmeldung (z.B. AVIS) an, berechnen dafür aber Gebühren in Höhe von 3,- EUR bis 5,- EUR pro Tag zzgl. Steuern, wenn der Kunde ein Diesel-Fahrzeug nutzt. Am Besten ist es wenn du im Rahmen deiner Buchung mit dem Vermieter Rücksprache hältst.

      Lieben Gruß
      Osman von billiger-mietwagen.de

  5. Alex sagt:

    Hallo Anna,
    wir landen im September in Faro und wollen von dort auch direkt das Auto mieten. Was heißt denn bei euch in den Filtereinstellungen „Shuttle-Bus zur Station“. Wählt man diese Funktion aus, werden ganz andere und günstigere Autos angezeigt. Eigentlich bräuchten wir ja kein Shuttle, da die Station ja direkt am Flughafen ist. Was bedeutet also dieser Filter? Können da irgendwie Nachteile entstehen, wenn man das Shuttle nicht benötigt?

    Viele Grüße
    Alex

    • Service-Team sagt:

      Hallo Alex,

      vielen Dank für deine Nachricht. Du findest bei uns auf der Internetseite zwei Filtermöglichkeiten um Angebote für den Flughafen Faro dargestellt zu bekommen. Zum einen kannst du den Haken im Feld „Station im Terminal“ setzten, so dass dir nur Angebote angezeigt werden, bei denen der Vermieter sein Büro direkt im Flughafengebäude hat. Du kannst also nach der Landung direkt vom Flughafen zu deinem Zielort starten. Als zweite Option kannst du den Haken auch bei „Shuttle-Bus zur Station“ setzten. In diesem Fall werden dir Angebote von Vermietern angezeigt, die zwar dem Flughafen zugeordnet sind, ihr Büro aber nicht direkt im Flughafengebäude haben. Nach deiner Landung gehst du einfach zu dem Shuttlebus vor dem Flughafenausgang, der dich direkt zum Büro des Vermieters fährt. Die Fahrzeit ist kurz und beträgt meist zwischen 5 und 15 Minuten. Solltest du dich für ein preiswerteres Angebot mit einem Shuttlebus entscheiden, läuft auch die Rückgabe des Wagens in umgekehrter Reihenfolge ab. Du gibst das Auto am Büro des Vermieters ab und fährst mit dem Shuttlebus zurück zum Flughafen.

      Viele Grüße

      Pia
      von billiger-mietwagen.de

  6. […] Sie eine Einwegstrecke buchen oder ein Extra wie zum Beispiel eine Hotelzustellung bei der Buchung angeben, kann es länger dauern, bis die […]

  7. […] abholen und in einer anderen zurückgeben. In den meisten Fällen berechnen die Autovermieter eine zusätzliche One Way-Gebühr, um die Rückführungskosten zu decken. Denn das Auto muss nach Rückgabe wieder an seiner […]

  8. […] Box sind meistens auch kein Problem seitens der Vermieter, sollten aber vorher abgesprochen werden. Mietwagen-Zusatzkosten für die Haustier-Mitnahme fallen nicht an. Passiert aber ein “Malheur” auf dem […]

  9. […] nachdem, wie und mit welchem Gepäck Sie reisen, können Sie sparen, indem Sie Ihr eigenes Zusatz-Equipment mitbringen. Kindersitze oder Navigationsgeräte sind bei Autovermietungen oft kostenpflichtig. Wenn […]

  10. […] von einem riesigen Land wie den USA möglichst viel zu sehen, eignen sich Einwegmieten oder „one ways“ sehr gut: Sie landen mit dem Flieger z. B. in Florida, holen dort Ihren […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.