Der Internationale Führerschein ist quasi eine offizielle Übersetzung Ihres Führerscheins. Er ist nur in Verbindung mit Ihrem regulären Führerschein gültig. In wenigen Ländern müssen Sie dieses Dokument zwingend dabei haben. Erfahren Sie hier, warum wir Ihnen für viele Länder dennoch raten, einen internationalen Führerschein mitzuführen.

Um den internationalen Führerschein ranken sich viele Mythen. In welchen Ländern ist er wirklich obligatorisch? Wo bekomme ich ihn? Wie viel kostet er mich? Die Antworten gibt’s hier.


Was ist ein internationaler Führerschein?

Ein internationaler Führerschein ist ein Zusatzdokument, das Sie zu Ihrem nationalen Führerschein erhalten. Das heißt: Er ist nur in Verbindung mit Ihrem „normalen“ Führerschein gültig.

Ein internationaler Führerschein macht es Polizisten im Ausland einfacher, Ihre Fahrerlaubnis zu kontrollieren. Sie sind aber nur in wenigen Ländern gesetzlich dazu verpflichtet, einen internationalen Führerschein mitzuführen, wenn Sie Auto fahren. Um Diskussionen mit Behörden und Bürokratie-Schleifen zu vermeiden, wird er in einigen Ländern aber dringend empfohlen.

Wichtig: Beachten Sie unabhängig von den länderspezifischen Bestimmungen immer die Mietbedingungen. Wenn ein Vermieter einen internationalen Führerschein fordert, müssen Sie diesen vorlegen, um das Fahrzeug anmieten zu können.


Internationaler Führerschein in der EU

Seit dem EU-Beschluss aus dem Jahr 2000 benötigen Sie innerhalb der EU keinen internationalen Führerschein – egal, ob Sie schon den neueren EU-Führerschein (die Plastikkarte) oder noch den alten Papierführerschein haben. Polizisten in EU-Ländern sind auch nicht dazu berechtigt, eine Übersetzung Ihres Führerscheins zu verlangen.


Internationaler Führerschein in europäischen Nicht-EU-Ländern

Grundsätzlich sind Sie nicht dazu verpflichtet, einen internationalen Führerschein in Nicht-EU-Ländern mitzuführen.

Der ADAC empfiehlt jedoch in Osteuropa einen internationalen Führerschein zur besseren Verständigung mit den Behörden. Dabei geht es um folgende Länder:

  • Albanien
  • Moldawien
  • Russland
  • Ukraine
  • Weißrussland

In anderen europäischen Nicht-EU-Ländern der Türkei oder der Schweiz ist ein internationaler Führerschein nicht nötig, für die Türkei wird er jedoch empfohlen. Wichtig ist vor allem, dass Ihr Führerschein in lateinischen Buchstaben gehalten ist.


Internationaler Führerschein in den USA und Kanada

Ob ein internationaler Führerschein in den USA erforderlich ist, hängt vor allem vom Bundesstaat ab.

Kentucky, Georgia und Florida gelten als Bundesstaaten mit niedriger Toleranzgrenze bei ausländischen Führerscheinen. Aber auch in anderen Staaten kann man sich nicht in jedem Fall auf sein deutsches Dokument verlassen.

Die meisten Autovermieter vor Ort bleiben zwar entspannt, wenn Sie keinen internationalen Führerschein vorzeigen können. Es gibt aber auch Ausnahmen, die europäische Führerscheine nicht anerkennen wollen.

Noch schwieriger wird es bei einer Polizeikontrolle: US-amerikanische Polizisten reagieren in der Regel sehr empfindlich auf ausländische Dokumente ohne englische Übersetzung.

In Kanada sieht es ähnlich aus: Der internationale Führerschein ist zwar nicht obligatorisch, aber erleichtert die Kommunikation mit Autovermietungen und Behörden.

 


Empfehlung
Wir empfehlen bei allen Reisen nach Kanada und in die USA einen internationalen Führerschein. Mit diesem Dokument im Gepäck können Sie bürokratische Hürden schneller und einfacher überwinden.

Internationaler Führerschein in Australien

Auch in Australien ist der internationale Führerschein zwar keine Pflicht, wird aber empfohlen. Hier kommt es ohne internationalen Führerschein nicht nur bei Polizeikontrollen, sondern auch bei der Autovermietung in Australien schnell zu Problemen.


Internationaler Führerschein auf anderen Kontinenten

Bei Reisen nach Asien, Afrika, Neuseeland und Mittel-/Südamerika ist ein internationaler Führerschein für alle Länder obligatorisch!

In folgenden Ländern gelten zusätzlich folgende besondere Bestimmungen:

LandRegelung zum internationalen Führerschein beim Mietwagen
BolivienDer internationale Führerschein muss vor Ort abgestempelt werden.
BrasilienBei längeren Aufenthalten wird ein zeitlich begrenzter brasilianischer Führerschein ausgestellt.
ChinaZusätzliche Fahrprüfung in China ist meistens nötig. Das Fahren von Fahrzeugen in China ohne chinesischen Führerschein ist nicht erlaubt. Auch ein internationaler Führerschein ist nicht ausreichend, da er in China nicht anerkannt wird. Für einen Aufenthalt von bis zu 3 Monaten kann eine vorläufige Fahrerlaubnis erworben werden.
IndonesienSelbst Mietwagen zu fahren ist nur auf Bali mit einem internationalen Führerschein erlaubt. Im übrigen Land ist ein Fahrer/Chauffeur Pflicht.
JapanDer deutsche Internationale Führerschein wird nicht anerkannt. Sie brauchen eine beglaubigte Übersetzung Ihres Führerscheins von der deutschen Botschaft oder anderen deutschen Auslandsvertretungen in Japan. Übersetzungen werden von der Japan Automobile Federation (JAF) angefertigt. Diese gilt zusammen mit dem Visum für ein Jahr und kostet ca. 3000 Yen (ca. 21 €).
KatarNach 7 Tagen verliert der Internationale Führerschein seine Gültigkeit. Danach brauchen Sie eine zeitlich begrenzte Besucher-Fahrerlaubnis  („Temporary Visitor’s Driving Licence“) von einer lokalen Behörde.
KeniaDer Internationale Führerschein ist nur 3 Monate gültig
NeuseelandMit dem deutschen Führerschein plus Übersetzung oder internationalem Führerschein darf bis zu einem Jahr ab Einreise gefahren werden.
Saudi-ArabienFrauen ist das Autofahren gesetzlich verboten.
Sri LankaDer internationale Führerschein muss vor Mietbeginn über die Sri Lanka Automobile Association gegen eine Gebühr von ca. 50 € beantragt werden, um eine vorübergehende sri-lankische Fahrerlaubnis zu erhalten. Dazu werden folgende Unterlagen benötigt: Kopie des nationalen und internationalen Führerscheines (Vorder- und Rückseite). Unser Kundenservice ist Ihnen gerne dabei behilflich unter der Rufnummer 0221 – 567 999 11 oder 0049 – 221 – 567 999 11.
Vereinigte Arabische EmirateDer EU-Führerschein ist grundsätzlich anerkannt, in der Praxis wird aber abhängig von Vermieter und Standort häufig ein internationaler Führerschein verlangt. Sofern der EU-Führerschein akzeptiert wird, müssen Sie eine Übersetzung vorlegen.
VietnamMit einem internationalen Führerschein dürfen Sie die gemäß Führerschein zugelassene Fahrzeugklasse auch in Vietnam fahren. Eine Umschreibung des ausländischen in einen vietnamesischen Führerschein ist dann nicht mehr nötig.

Internationaler Führerschein – wo beantragen?

Einen internationalen Führerschein können Sie bei jeder Führerscheinstelle (allen Straßenverkehrsämtern) beantragen. Bringen Sie zur Antragsstellung Folgendes mit:

  • ein aktuelles biometrisches Passfoto
  • Ihren deutschen Führerschein
  • die Bearbeitungsgebühr (ca. 15 €)

Haben Sie alle erforderlichen Dokumente dabei, wird Ihnen der Führerschein direkt vor Ort ausgestellt. Andernfalls kann die Bearbeitungsdauer ca. 4 Wochen betragen. Wenn Sie noch keinen neuen EU-Führerschein haben, wird Ihr alter Führerschein bei der Gelegenheit automatisch gegen die neue Plastikkarte eingetauscht. Ein internationaler Führerschein hat eine Gültigkeitsdauer von 3 Jahren.

 


101 Antworten zu “Internationaler Führerschein: Die wichtigsten Infos”

  1. Hans-Ulrich Küttner sagt:

    Hallo,

    ich habe bei Thrifty in Marokko ein Fahrzeug gebucht. Jetzt lese ich, dass „möglicherweise“ ein internationaler Führerschein erforderlich sei. Bei Thrifty Marokko ist nichts zu erfahren. Können Sie mir weiterhelfen?

    • Service-Team sagt:

      Hallo Hans-Ulrich,

      für Marokko empfehlen wir, einen internationalen Führerschein dabei zu haben. Am besten lassen Sie sich also noch rechtzeitig vor Reisebeginn einen ausstellen.

      Freundliche Grüße
      Harald von billiger-mietwagen.de

  2. Steven sagt:

    Hallo,
    Ich wohne seit einigen Jahren in England und mein Führerschein ist auch ein englischer, habe aber einen deutschen Pass. Kann ich trotzdem einen internationalen Führerschein in Deutschland beantragen?

    • Service-Team sagt:

      Hallo Steven,

      den internationalen Führerschein müssen Sie bei Ihrer Führerscheinbehörde beantragen, die Ihren Führerschein ausgestellt hat. In Ihrem Fall also in England. 🙂

      Freundliche Grüße
      Harald von billiger-mietwagen.de

  3. Hallo ,

    ici habe für eine Neuseeland Reise einen internationalen Führerschein ausstellen lassen. In diesem ist jedoch nur die französische Übersetzung ausgefüllt. Zudem ist die letzte Seite mit den Einschränkungen (Brillenträger) nur auf deutsch. Kann das Probleme machen ?

    Viele Grüße

    Jens

    • Service-Team sagt:

      Hallo Jens,

      bitte lassen Sie Ihren Führerschein bei Ihrer Führerscheinstelle erneut prüfen und vergewissern Sie sich, dass Ihnen von der Behörde alles als korrekt bestätigt wird.

      Freundliche Grüße
      Harald von billiger-mietwagen.de

  4. Daniel Budisky sagt:

    Hallo,
    Ich habe diesen Artikel am Flughafen Richtung Chile und Argentinien gelesen. Ich habe mein orginal Dokument nicht dabei.
    Aber ich habe mir schon Autos gemietet,die ich zwingend brauche.
    Was soll ich jetzt machen? Zur Botschaft gehen?
    Beste Grüße
    Daniel

    • Service-Team sagt:

      Hallo Daniel,

      ja, Sie können selbstverständlich ausprobieren, ob Ihnen die Botschaft temporäre Dokumente ausstellen kann. Diese wird Ihnen auf jeden Fall am ehesten weiterhelfen können.

      Freundliche Grüße
      Harald von billiger-mietwagen.de

  5. S sagt:

    Hallo,

    meine Schwester ist zur Zeit in Asien, sie braucht den internationalen Führerschein. Ist es möglich, dass ich ihn mit einer Vollmacht für sie besorge und ginge das auch mit Kopien ihrer Unterlagen, sie hat ja Ihren Pass und den deutschen Führerschein mit auf Reisen…
    Herzlichen Dank für eine Info und viele Grüße

    • Service-Team sagt:

      Hallo,

      verbindlich können wir das leider nicht sagen, da fragen Sie am besten bei der zuständigen Führerscheinbehörde. Achten Sie darauf, dass es die Behörde am Wohnort Ihrer Schwester sein muss und nicht Ihre eigene (für den Fall, dass Sie weiter voneinander weg wohnen).

      Freundliche Grüße
      Harald von billiger-mietwagen.de

  6. Nico Riethig sagt:

    Hallo:)
    Wir reisen im November von Singapur über Malaysia nach Thailand.
    Jetzt wollte ich eben den internationalen Führerschein beantragen. Auf der Seite der Stadt steht, dass man sich vorher genau schlau machen soll welcher internationale Führerschein benötigt wird(nach Artikel 7 und Anlage E des internationalen Abkommen über Kraftfahrzeugverkehr vom 24. April 1926
    „Pariser Abkommen“ (Anlage 8c zu § 25b Abs.2 Fahrerlaubnis-Verordnung) – RGBL.1930 II S.1233 – oder nach Artikel 41 und Anhang 7 des Übereinkommens über den Straßenverkehr vom 8. November 1968
    „Wiener Abkommen“ (Anlage 8d zu § 25b Abs.3 Fahrerlaubnis-Verordnung) – RGBL.1977 II S.809 -?
    Für Thailand ist ja recht eindeutig und für mich bereits geklärt, dass der erste nach dem Pariser Abkommen nötig ist.
    Jedoch finde ich nirgendwo etwas für Malaysia oder Singapur:(

    Könnt ihr mir eventuell helfen? Hilft hier der ein Jahr gültige oder der drei Jahre gültige?

    LG Nico

    • Service-Team sagt:

      Hallo Nico,

      üblicherweise wird bei den Angaben für einen internationalen Führerschein überhaupt nicht unterschieden, nach welchem Abkommen dieser ausgestellt wurde. Daher finden Sie dazu auch nur besonders wenige Informationen. Viele Behörden unterscheiden dies auch nicht.

      Die besten Informationen zum Thema haben wir im englischsprachigen Wikipedia-Artikel zum internationalen Führerschein gefunden:
      https://en.wikipedia.org/wiki/International_Driving_Permit

      Diesem würden wir entnehmen, dass Sie nach dem Pariser Abkommen von 1926 auch in Malaysia und Singapur sicher fahren.

      Endgültige Sicherheit kann Ihnen aber nur eine Antwort der jeweiligen Landesbotschaft geben.

      Freundliche Grüße
      Harald von billiger-mietwagen.de

  7. Ben sagt:

    Srilanka: ich habe in Srilanka Mietwagen allein mit einem int. Führerschein angemietet, als ich das erste Mal dorf war.
    Jetzt beim zweiten Mal, bin ich zu dortigen Verwaltungsstelle gefahren und habe mit meinem Führerschein (nicht internationalen, danach wurde nicht gefragt) und dem Reisepass eine Fahrerlaubnis für 30 Tage ausgestellt bekommen. Das kostete nur 1.000 Srilankische Rupies

    • Service-Team sagt:

      Guten Tag Ben,

      vielen Dank für Ihren Erlebnisbericht. Wir empfehlen trotzdem immer zur Sicherheit den internationalen (wo nötig) und Ihren nationalen Führerschein dabei zu haben, so dass Sie mögliche Probleme vermeiden können.

      Freundliche Grüße
      Harald von billiger-mietwagen.de

  8. Kirsten sagt:

    Hallo,

    ich habe mit der Heirat den Namen meines Mannes angenommen.
    Mein Führerschein habe ich nicht umschreiben lassen, er ist also noch auf meinen Mädchenname ausgestellt, was in Deutschland ja erlaubt ist.
    Nun reisen wir aber nach Neuseeland. Benötige ich dort einen Führerschein auf meinen aktuellen Namen oder langt auch mein alter mit dem Geburtsname? (Mein internationaler Führerschein ist ebenfalls noch auf meinen alten Namen ausgestellt).
    Danke für die Hilfe.

    • Service-Team sagt:

      Guten Tag,
      unserer Erfahrung nach akzeptieren die Vermieter den Führerschein mit dem Mädchennamen, zumal auf Ihrem Reisepass dieser auch ausgeschrieben ist und somit nachgewiesen werden kann.
      Dennoch empfehlen wir, dies im Rahmen der Buchung nochmals anzufragen und vom Vermieter bestätigen zu lassen, damit Sie hier auf Nummer sicher gehen.
      Freundliche Grüße,
      Ihr Team von billiger-mietwagen.de

  9. Cecilia Herm sagt:

    Möchte daruf hinweisen:
    Thailand gilt nur 1949 Gernferkonvention (nicht Wienerkonvention).

    Es wird “toleriert“, aber KANN zu busen kommen, kenne leider persönlich Fälle. Meine Frage ist, WENN ein Unfall in thailand passiert, mit dem lt. Thailändisches Gesetzt ungültige FS, wie ist es dann wg. Versicherung?

    • Service-Team sagt:

      Hallo,
      theoretisch haben Sie recht. Der Internationale Führerschein nach dem Wiener Übereinkommen, der in Deutschland ausgestellt wird, ist in vielen Ländern nicht formell anerkannt.
      Er wird jedoch in vielen Ländern kulanzweise akzeptiert. Bisher ist uns noch kein Fall bekannt, in dem es mit dem Internationalen Führerschein außerhalb der EU zu Problemen kam. Wer sich unsicher ist, sollte vor der Reise die örtlichen Verkehrsbehörden kontaktieren und sich dort gezielt informieren.
      Auch sind uns keine Fälle bekannt, in denen es aufgrund des Führerscheins bei der Erstattung der Selbstbeteiligung Schwierigkeiten gab.
      Viele Grüße,
      Nicole von billiger-mietwagen.de

    • Service-Team sagt:

      Hallo Ceclilia,

      wir stellen als Preisvergleich keine Versicherungen und dürfen keine rechtliche Beratung leisten. Bitte teile uns deine Buchungsnummer mit, dann leiten wir deine Frage zum Führerschein an deinen Anbieter weiter und informieren dich, sobald uns eine Antwort vorliegt.

      Viele Grüße,

      Annika von billiger-mietwagen.de

  10. Max sagt:

    Hallo, ich möchte für eine Jordanien Rundreise im Oktober einen Mietwagen buchen. Reicht dort noch der rosa Führerschein?
    Es könnte zeitlich knapp werden mit dem Neuen im Scheckkartenformat.

    • Service-Team sagt:

      Hallo Max,
      laut unseren Recherchen benötigst du für Jordanien mindestens den EU-Führerschein (Kartenformat), bei vielen Vermietern wird sogar noch zusätzlich der internationale Führerschein verlangt.
      Viele Grüße,
      Dein Team von billiger-mietwagen.de

  11. Florian Wimmer sagt:

    Liebes Service-Team,

    mein jetziger internationaler Führerschein ist bis zum 19.01.2019 gültig.
    Im Oktober planen wir eine dreiwöchige Rundreise durch die USA.
    Mir ist zu Ohren gekommen, dass der Führerschein noch 6 Monate über das Reiseende hinaus gültig sein muss.
    Allerdings konnte ich nirgends entsprechende Angaben findet.
    Ich denke, das hat wahrscheinlich jemand mit dem Reisepass verwechselt? Aber es hat mich nun etwas verunsichert.
    Vielen Dank für die Antwort.

    Viele Grüße,
    F. Wimmer

    • Service-Team sagt:

      Hallo Florian,

      vielen Dank für Ihre Anfrage. Uns liegen ebenfalls keine Informationen darüber vor, dass der internationale Führerschein nach Reiseende gültig sein muss. Eventuell ist Ihre Annahme korrekt, dass hier eine Verwechslung mit dem Reisepass vorliegt.

      Grundsätzlich wird in den USA sogar der deutsche nationale Führerschein in Kartenform ohne Beanstandung akzeptiert. Auch bei Polizeikontrollen gibt es keine Probleme. Der internationale Führerschein wird in der Regel dennoch empfohlen, da es Bundesstaaten gibt, die dies verlangen (z.B. Georgia oder Kentucky).

      So lange Sie neben Ihrem nationalen auch den internationalen Führerschein für Ihre Reise dabei haben, wird alles reibungslos funktionieren.

      Freundliche Grüße
      Osman von billiger-mietwagen.de

  12. Dominique sagt:

    Hallo Zusammen

    Diese Angaben sind so nicht vollständig.

    Es gibt drei verschiedenen ‚Internationale Führerscheine‘

    Internationales Abkommen von 1926 (Paris)

    Internationales Abkommen von 1949 (Genf)

    Internationale Übereinkunft von 1968 (Wien)

    Nicht jedes Land hat alle drei Abkommen ratifiziert.
    So ist auch nicht jeder internationale Führerschein in jedem Land gültig.
    Die meisten Länder anerkennen den internationalen Führerschein nach dem Abkommen von 1949 (Genf)
    Die Deutschland, Luxemburg und die Schweiz stellen nur einen internationalen Führerschein nach dem Abkommen von 1968 aus.
    Somit lenkt man in den meisten Ländern ein Fahrzeug ohne Erlaubnis.

    • Service-Team sagt:

      Hallo Dominique,

      vielen Dank für Ihren Input!
      Theoretisch haben Sie recht. Der Internationale Führerschein nach dem Wiener Übereinkommen, der in Deutschland ausgestellt wird, ist in vielen Ländern nicht formell anerkannt.
      Er wird jedoch in vielen Ländern – vor allem in beliebten Roadtrip Ländern wie der USA oder Neuseeland – kulanzweise akzeptiert. Bisher ist uns noch kein Fall bekannt, in dem es mit dem Internationalen Führerschein außerhalb der EU zu Problemen kam. Wer sich unsicher ist, sollte vor der Reise die örtlichen Verkehrsbehörden kontaktieren und sich dort gezielt informieren.

      Innerhalb der EU und des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) ist übrigens rein rechtlich immer der deutsche Führerschein ausreichend. In manchen europäischen Ländern ist der Internationale Führerschein aber trotzdem empfehlenswert, um die Kommunikation zu erleichtern.

      Viele Grüße
      Alex von billiger-mietwagen.de

  13. Timo sagt:

    Wenn ich innerhalb Deutschlands umziehe und einen internationalen Führerschein für meine Reisen besitze, muss ich dann die Adresse ändern lassen?

    Gruß Timo

    • Service-Team sagt:

      Hallo Timo,

      bei einem Umzug muss die Änderung der Anschrift immer an die Behörden gemeldet werden. Auf dem Führerschein steht in der Regel keine Adresse vermerkt. Solltest du einen Führerschein aus einem Land besitzen, auf dem auch die Anschrift steht, solltest du diese auf jeden Fall ändern lassen.

      Viele Grüße

      Annika von billiger-mietwagen.de

  14. Ben sagt:

    Hallo,

    kann man den internationalen Führerschein auch noch im Ausland beantragen? Ich bin momentan auf Sri Lanka, zum mieten eines tuktuks benötigt man einen internationalen Führerschein.

    Vielen Dank im Voraus

    • Service-Team sagt:

      Hallo Ben,

      den internationalen Führerschein kannst du nur bei deiner Führerscheinstelle beantragen. Nimm dazu mit dieser Kontakt auf. Sobald du den internationalen Führerschein hast, kannst du in Sri Lanka die sog. „Sri-Lanka-Fahrerlaubnis“ beantragen und dort dann auch mit dem Auto fahren.

      Viele Grüße

      Annika von billiger-mietwagen.de

  15. Matthias S. sagt:

    Hallo,

    ist es möglich mit meinem österreichischen Führerschein in Deutschland einen internationalen zu beantragen?

    • Service-Team sagt:

      Hallo Matthias,
      leider können wir die Frage nicht sicher beantworten.
      Wir raten dir, direkt bei der Führerscheinstelle an deinem Wohnort nachzufragen.
      Viele Grüße,
      Nicole von billiger-mietwagen.de

  16. Ahmad Khader sagt:

    Hallo,
    ich bin in Deutschland seit 3 Jahre als ”Rumäne“ und ich habe einen Internationalen Führerschein aus „Jordanien“, darf ich damit in Deutschland fahren oder muss ich trotzdem nochmal zur fahrschule

    • Service-Team sagt:

      Hallo Ahmad,

      vielen Dank für Ihre Anfrage, am besten wenden Sie sich mal an unsere Infoline. Die Führerscheinbedingungen variieren von Anbieter zu Anbieter, voraussichtlich wird zusätzlich ein internationaler Führerschein benötigt. Eventuell kann auch die Führerscheinbehörde weiter helfen und Ihnen mitteilen ob eine Umschreibung möglich ist. In allen Fällen sollten Sie bei einer Buchung nochmal die Führerscheinkonstellation angeben, so können wir gemeinsam den sicheren Weg gehen.

      Freundliche Grüße
      Ihr Team von billiger-mietwagen.de

  17. Juan sagt:

    Hallo,
    Mein Freund besitzt einen Peruanischen Führerschein mit dem er auch LKW dort fahren darf.
    Dürfte er auch hier in Deutschland in einer Arbeit LKW fahren?

    • Service-Team sagt:

      Guten Tag,
      leider wissen wir nicht genau, ob der Führerschein auch in Deutschland für LKW gilt.
      Laut unseren Recherchen muss nach spätestens 6 Monaten in Deutschland ein Führerschein aus einem Nicht-EU-Land umgeschrieben werden.
      Genauere Informationen können wir Ihnen hierzu leider nicht geben.
      Freundliche Grüße,
      Nicole von billiger-mietwagen.de

  18. Martin Luna sagt:

    Hello, I’m from Argentina. I only have a national license. I want to rent a car to drive from Cologne to Toverland theme park in the Netherlands. Can I rent the car only with a national license?

    • Service-Team sagt:

      Dear Martin,

      it depends on the rental office if they accept your national driving lisence. A common rule is that you will need an interantional license if your home license is not in roman alpabeth. We recommend all users froth out of Europe to bring an international license with them.

      Kind Regards,

      Annika von billiger-mietwagen.de

  19. BlackAngel sagt:

    Mein Mann und ich wollen im September für eine Woche an den Gardasee fahren und uns dafür einen Mietwagen buchen, online von Deutschland aus. Mein Mann hat noch den alten rosa Führerschein mit seinem Geburtsname (er hat meinen Nachnamen angenommen). Reicht das aus für die Anmietung eines Mietwagens und für Italien oder braucht er auch einen internationalen Führerschein?

    In den Bedingungen der Mietwagen steht meistens, dass ein Reisepass vorgelegt werden muss. Reicht für Italien nicht auch ein gültiger Personalausweis?

    • Service-Team sagt:

      Guten Tag,
      vielen Dank für Ihre Anfrage.
      Erfahrungsgemäß ist der rosa Führerschein zur Anmietung ausreichend. Bezüglich des Namens ist es wichtig, dass die anderen Dokumente alle auf den neuen Namen lauten.
      In der Regel wird zur Anmietung kein Reisepass benötigt, dies ist äußerst selten und in den Mietbedingungen vermerkt, sollte dies der Fall sein.
      Gern können Sie uns bei weiteren Fragen auch per E-Mail oder telefonisch kontaktieren. Wir freuen uns auf Sie!
      Freundliche Grüße
      Nicole von billiger-mietwagen.de

  20. D. sagt:

    Hallo,

    wie ist die Rechtsprechung im Schadensfall für Australien, wenn man keinen internationalen Führerschein hat und einen Unfall mit dem Mietwagen baut?
    Wer zahlt die Kosten für z.B. Rücktransport nach Deutschland? Übernimmt die Auslandskrankenversicherung in diesem Fall trotzdem die Kosten?
    Danke!

    • Service-Team sagt:

      Hallo Daniela,

      wir können und dürfen leider keine Rechtsberatung leisten. Bitte fragen Sie bei Ihrer Auslandskrankenversicherung nach, welche Leistungen in dem von Ihnen gebuchten Paket inkludiert sind. Es gibt leider sehr viele verschiedene Versicherungsgesellschaften mit den unterschiedlichsten Leistungen, so dass nur Ihre Versicherung diese Frage beantworten kann.

      Viele Grüße

      Annika von billiger-mietwagen.de

  21. Danny sagt:

    Hallo,
    ich habe einen Internationalen Führerschein aus Syrien, darf ich damit in Deutschland fahren oder muss ich trotzdem nochmal zur fahrschule

    mfg

    • Service-Team sagt:

      Hallo Danny,

      Sie dürfen mit Ihrem syrischen Führerschein, laut BMVI bis zu sechs Monaten ab Begründung eines ordentlichen Wohnsitzes in Deutschland fahren. Danach verliert der Führerschein seine Gültigkeit und Sie müssen ihn bei Ihrer zuständigen Fahrerlaubnisbehörde anerkennen lassen.

      Freundliche Grüße
      Harald von billiger-mietwagen.de

  22. Mikayil sagt:

    Hallo
    ich besitze Aserbaidschanische Führerschein. Ich wollte mich erkundigen,ob meine Führerschein anerkannt ist,auch forme von meine Führerschein ist Scheckkartenformat wie Europische.
    Vielen Dank im Voraus

  23. Benny sagt:

    Guten Tag,
    Ich habe vor im August mit meiner Partnerin mit dem Auto nach Russlans/ Sankt Petersburg zu fahren. Habe/besitze einen gültigen polnischen EU-Führerschein. Bin mich momentan gerade am erkundigen, wie ich einen internationalen Führerschein beantrage. Bin wohnhaft in Deutschland, kann ich ihn auch auf einem deutschen Amt beantragen?
    Oder wie gehe ich damit am besten um?

    • Service-Team sagt:

      Hallo Benny,

      wir mussten ein wenig suchen. Leider gibt es keine eindeutige Antwort zu Ihrer Frage. Geht man von den Anforderungen aus, die die deutschen Ämter zur Ausstellung eines internationalen Führerscheins auflisten, so steht dort überall geschrieben, dass dafür ein EU-Führerschein notwendig ist. Es wird nirgends erwähnt, dass dieser in Deutschland ausgestellt sein muss.

      Wir würden Ihnen daher empfehlen, einfach zu Ihrem Amt zu gehen und um einen internationalen Führerschein zu bitten.

      Freundliche Grüße
      Harald von billiger-mietwagen.de

  24. Alexander Schweitzer sagt:

    Hllo Service-Team. Ich heisse Alexander und bin Gehörlos und habe da Italienische Führerschein und ich werde reise nach Vietnam im August oder September 2018 und wollte Mietwagen Auto.
    Muss anmelden bei Reisebüro für International Führerschein oder bei Flughafen Ho Chi Minh beantrag für International Führerschein?

    Bitte melden mich danke per E-Mail.
    Liege grüße Alexander

    • Service-Team sagt:

      Guten Tag Alexander,

      vielen Dank für Ihre Anfrage. Für Vietnam haben wir lediglich einen Partner im Programm und dieser fordert neben dem nationalen noch zusätzlich den internationalen Führerschein. Für die Ausstellung wenden Sie sich am besten direkt an die Führerscheinstelle Ihrer Stadt.

      Viele Grüße

      Daniel von billiger-mietwagen.de

  25. Martin sagt:

    Ich fliege nach Neuseeland und interpretiere die oben stehende Tabelle, dass es zwei Möglichkeiten zum Führen von Fahrzeugen gibt:

    1. Führerschein (EU-Karte) kombiniert mit einem internationalen Führerschein
    2. Führerschein (EU-Karte) kombiniert mit einer Übersetzung

    Ist das so richtig?
    Danke & viele Grüße.
    Martin

    • Service-Team sagt:

      Hallo Martin,

      grundsätzlich ist das so richtig, allerdings gibt es eine Einschränkung: manche Vermieter verlangen einen internationalen Führerschein zur Übergabe des Mietfahrzeugs.

      Daher empfehlen wir, dies in den Mietbedingungen zu überprüfen.

      Freundliche Grüße
      Harald von billiger-mietwagen.de

  26. susanne hellerbrand sagt:

    hallo, ich habe gleich mehrere fragen 🙂

    ich möchte mit meiner tochter im juli nach london fliegen und dort ein auto mieten, um damit england und schottland zu bereisen. rückgabeort auch wieder london. folgende fragen: entstehen wegen grenzüberschreitung nach schottland mehrkosten?
    ich habe noch den rosafarbenen führerschein, tochter plastik, beide gültig?
    wenn ich jetzt buche, kann ich nur über die kreditkarte meines partners buchen, meine partnerkarte ist aber beantragt. da mein partner aber nicht mit nach london kommt……….., kann ich natürlich nur meine partnerkarte vorzeigen, gebucht wäre aber mit dem namen von meinem partner, wir haben unterschiedliche namen, ist das möglich?

    es steht bei vielen anbietern, dass man zwei adressen nachweisen und hinterlegen muss. ich hab aber nur meine homeadresse in deutschland, da wir ja eine rundreise über drei wochen machen. bekomm ich probleme beim anmieten?

    schon mal im voraus vielen dank für die beantwortung meiner frage.

    viele grüße
    susanne

    • Service-Team sagt:

      Hallo Susanne,

      gerne beantworten wir Ihre Fragen.

      Da Sie zwischen England und Schottland keine Landesgrenzen überqueren, müssen Sie sich auch keine Sorgen bezüglich Mehrkosten machen. Beide Landesteile gehören zu Großbritannien.

      Beide Ihre Führerscheine sind gültig und können problemlos verwendet werden.

      Für Ihre Buchung ist es erstmal egal, mit wessen Kreditkarte diese bezahlt wird. Dafür können Sie auf jeden Fall die Kreditkarte Ihres Partners verwenden. Wichtig ist nur, dass bei der Übernahme des Mietwagens die eingetragene Hauptfahrerin über eine vollwertige, eigene Kreditkarte verfügt.

      In Bezug auf die Adressnachweise: hier ist gemeint, dass Sie mehr als einen Adressnachweis benötigen. Zusätzlich zum Ausweis verlangen einige Vermieter noch einen Nachweis über eine Rechnung, dass Sie wirklich an der angegebenen Adresse wohnen. Üblicherweise werden dafür „utility bills“ verlangt, also z.B. eine Telefonrechnung, Stromrechnung, etc.

      Falls Sie noch weitere Fragen haben, lassen Sie es uns wissen. Schreiben Sie uns hier, schicken Sie uns eine Mail oder rufen Sie uns an. 🙂

      Freundliche Grüße
      Harald von billiger-mietwagen.de

  27. Sven sagt:

    Hallo zusammen,
    ich habe 2015 mir in Australien eine vom dortigen Botschafter beglaubigte Übersetzung meines deutschen Führerscheins geben lassen. Nun möchte ich dieses Jahr in die USA reisen. Meine Bekannten haben alle einen internat. Führerschein mit Passfoto usw. ich jedoch nur einen beglaubigten A4 Zettel ohne Foto und Ablaufdatum.
    Kann ich damit trotzdem in den USA ein Auto anmieten und ist mein „internat. Führerschein unendlich haltbar?
    Danke!

    • Service-Team sagt:

      Hallo Sven,

      dieses Dokument wird definitiv nicht ausreichend sein.

      Wir empfehlen Ihnen dringend, sich für Ihre Reise einen internationalen Führerschein ausstellen zu lassen (den deutschen Führerschein immer ebenfalls dabei haben!).

      Freundliche Grüße
      Harald von billiger-mietwagen.de

  28. Connie sagt:

    Hallo,
    kann ich mit dem alten „rosa“ Führerschein, der noch auf meinen Mädchennamen lautet, ein Auto mieten in USA?

    • Service-Team sagt:

      Hallo Connie,

      Ihr Führerschein muss auf Ihren aktuellen Namen ausgestellt sein, ansonsten kann der Vermieter die Herausgabe des Mietfahrzeugs verweigern. Wir empfehlen Ihnen daher, Ihren Führerschein zu aktualisieren.

      Freundliche Grüße
      Harald von billiger-mietwagen.de

  29. MaRa sagt:

    Hallo!
    Bin zu spät dran für den internationalen Führerschein. Fliege schon Sonntag nach NZ.
    Warum braucht man die Übersetzung, wenn in neuen Führerschein bereits alle Punkte übersetzt oder in Bildern dargestellt sind?

    • Service-Team sagt:

      Hallo MaRa,

      die Motivation der lokalen Behörden kennen wir leider auch nicht, vermutlich wollen diese durch die Übersetzung auf Nummer sicher gehen.

      Freundliche Grüße
      Harald von billiger-mietwagen.de

  30. lausbuba sagt:

    Hallo,
    Ich habe eine Frage. Und zwar habe ich es verpennt, in Belgien (Heimatsland) einen internationalen Führerschein zu beantragen. Jetzt sitze ich in Australien, aber würde trotzdem gern den internationalen Führerschein beantragen. Das ist bei der Belgischen Behörde hier zwar möglich, aber die befindet sich in Sydney (bin ist WA). Ist online Bestellen eine Lösung?

    • Service-Team sagt:

      Hallo,

      so sehr wir Ihnen dazu gerne eine verbindliche Antwort geben würden, so befürchten wir, dass Sie dies mit der ausstellenden Behörde direkt werden klären müssen. Sorry.

      Freundliche Grüße
      Harald von billiger-mietwagen.de

  31. aravinth sagt:

    ich habe eine Indische Fuhrerschien (Motorbike und Auto) und EU Führerschein(Auto-PKW Klasse B).
    Ich habe mein Indische Führerschien abgegeben und EU führerschein bekommen.
    Jetzet wenn ich nach Indien Fliege, kann ich Internationales Führerschein bekommen ABER, dann bekomme ich nur für Auto? oder auch für Motorrad?
    Weil in Indien habe ich für beides und die Original ist jetzt in Deutschland abgegeben.

    Danke

    • Service-Team sagt:

      Hallo Aravinth,

      ein Führerschein der Klasse B ist leider nur für PKWs gültig und kann nicht für Motorräder verwendet werden.

      Freundliche Grüße
      Harald von billiger-mietwagen.de

  32. Jens Hochmuth sagt:

    Hallo,

    ist ein internationaler Führerschein in Südafrika erforderlich?

    danke und viele Grüße

    • Service-Team sagt:

      Hallo Jens,

      dies ist abhängig vom lokalen Vermieter. Wir empfehlen daher, immer einen internationalen Führerschein dabei zu haben, um auf der sicheren Seite zu sein.

      Die Information, ob der von Ihnen ausgewählte Vermieter einen internationalen Führerschein verlangt, finden Sie in den Mietbedingungen.

      Freundliche Grüße
      Harald von billiger-mietwagen.de

  33. Monika sagt:

    Hallo, ich reise Ende Dezember nach Israel und wollte einen Wagen mieten. ich habe allerdings noch den rosa Lappen – ist das überhaupt möglich? Danke für die Auskunft! Grüße Monika

    • Service-Team sagt:

      Hallo Monika,

      hier kommt es auf den jeweiligen Vermieter an. Einige Vermieter akzeptieren den nationalen Führerschein, einige verlangen allerdings einen internationalen Führerschein. Genauere Details finden Sie in den Mietbedingungen des jeweiligen Angebots.

      Wir empfehlen Ihnen, sich einen internationalen Führerschein ausstellen zu lassen. Damit wechseln Sie dann allerdings auch zwangsweise zum neuen Führerschein, den Sie zum internationalen Führerschein dabei haben müssen!

      Freundliche Grüße
      Harald von billiger-mietwagen.de

  34. flor sagt:

    Hallo! ich habe einen internationalen Führerschein im Ausland erworben, der Führerschein ist genauso aus dem Ausland (kein EU Staat), mein ordentlicher Wohnsitz ist aber in Deutschland, deshalb darf ich nicht in Deutschland fahren, aber wie wäre es sonst in der EU mit dem internationalen Führerschein? Vielen Dank!

    • Service-Team sagt:

      Hallo Flor,

      ein internationaler Führerschein ist immer nur gültig als Zusatzdokument Ihres nationalen Führerscheins. Ob und wo Ihr nationaler Führerschein gültig ist, hängt vom ausstellenden Land ab.

      Freundliche Grüße
      Harald von billiger-mietwagen.de

  35. Annette sagt:

    Hallo,
    Mir ist aktuell in England eine interessante Sache passiert: Hatte online einen Mietwagen gebucht und bei Übernahme (das erste Mal mit dem neuen – Scheckkarten-Führerschein) fragte mich der Mitarbeiter, ob das denn ein Führerschein sei, es stünde ja alles nur in Deutsch drauf. Dann ist er noch über das ‚Ablaufdatum‘ gestolpert und ich kam mir ziemlich blöd vor. Mit meinem alten, rosa ‚Lappen‘ hatte ich solche Probleme nie!
    Ist das jemandem von Euch auch schon mal passiert?
    Es ging alles gut aus, aber für die nächste Auslandsreise werde ich mir wohl sicherheitshalber einen internationalen Führerschein machen lassen…

    • Service-Team sagt:

      Hallo Annette,

      bei dem Führerschein im Scheckkartenformat handelt es sich um einen EU-Führerschein, der innerhalb der ganzen EU gültig ist. Dies bedeutet, dass dieser Führerschein auch in Großbritannien seine Geltung hat.

      Da auch die Briten (noch) einen EU-Führerschein erhalten, sehen diese fast identisch aus.

      Freundliche Grüße
      Harald von billiger-mietwagen.de

  36. […] Die Verkehrsinfrastruktur von Indonesien und Europa weist eklatante Unterschiede auf. Der Zustand der Straßen ist auf einigen Inseln relativ schlecht (viele Schlaglöcher), das Risikobewusstsein ist häufig gar nicht oder nur marginal ausgeprägt. Bali und Lombok führen das Ranking an, das die Unfallschwerpunkte des Landes behandelt. Und auch die Vermiet-Agenturen haben darauf reagiert. Wer einen Mietwagen mieten möchte, darf diesen übrigens nur auf Bali selber fahren. […]

  37. Erich Lange sagt:

    Guten Tag , da ich meinen alten Grauen gerne behalten möchte ..wo wird der Führerschein für NZ übersetzt ? LG Erich Lange

    • Service-Team sagt:

      Hallo Erich,

      da du eine beglaubigte Übersetzung benötigen würdest, empfehle ich dir den internationalen Führerschein zu beantragen. Dieser ist zusammen mit dem nationalen Führerschein ausreichend. Du bekommst ihn von der Führerscheinstelle deines Wohnortes ausgestellt. Wenn du bereits in Neuseeland bist, frag am besten bei der deutschen Botschaft nach, wie du zu dem geforderten Nachweis kommst.

      Viele Grüße,

      Emma von billiger-mietwagen.de

  38. Steffen sagt:

    ; Frauen ist es in Saudi Arabien verboten Auto zu fahren . Das war alles ? dafür muss man doch nicht im Netzt schauen .
    Ich komme von dort und konnte kein Mietauto bekommen .Ob es die Region (Yanbu-Küstenregion am roten Meer) war , keine Ahnung ,jedenfalls wollten die einen Saudischen Führerschein sehen den ich natürlich nicht habe. Nach langem hin und her wäre auch ein Internationaler Schein gegangen jedoch ohne Versicherungszusage ! Die Leifirma war allerdings kein renomierter Anbieter sondern nur Lokal . Ich wollte hier erfahren was generell in Saudi Arabien gilt damit es sich auch lohnt mir jetzt einen auf der Zulassungsstelle einen zu holen.

    Ausserdem geht mir der kleinkarierte Besserwisserkram hier auf den Keks nur wenn ein Mädel einen Rechtschreibfehler reingeschrieben hat . Typisch deutsch mal wieder !

    • Service-Team sagt:

      Hallo Steffen,

      da die Vermieter ihre eigenen regeln aufstellen können, kann der internationale Führerschein immer dazu verlangt werden, auch wenn es gesetzlich in dem Land nicht vorgeschrieben ist einen solchen vorzulegen. Daher sollte man immer zusätzlich in den Mietbedingungen schauen, was für Führerscheinbedingungen vom Vermieter gefordert sind.

      In Saudi Arabien ist der internationale Führerschein mit dem nationalen Führerschein vor zu legen.

      Viele Grüße,

      Emma von billiger-mietwagen.de

  39. David sagt:

    Hallo,
    ich kann in meiner Heimatstadt keinen Termin mehr für September buchen. Kann ich den internationalen FS auch in einer anderen Stadt beantragen?
    Gruß
    David

    • Service-Team sagt:

      Guten Tag David,

      den internationalen Führerschein kann dir jede Führerscheinstelle ausstellen, so dass dies vermutlich auch in einer anderen als deiner Heimatstadt erfolgen kann. Um dich zu vergewissern, frag doch einfach deine zuständige Behörde, wo du dir den internationalen Führerschein alternativ ausstellen lassen kannst. Die Kollegen können dir sicher weiter helfen.

      Freundliche Grüße, Pia von billiger-Mietwagen.de

  40. Dorothee sagt:

    Ich befinde mich zurzeit in Kanada mit einem 6-monatigem Besuchervisa (visitors visa). Die Forderung „Internationaler Führerschein“ oder nicht, ist hier von Provinz zu Provinz sehr unterschiedlich. In z. B. Saskatchewan reicht es mit einer Übersetzung ins Englische von einem authorisiertem Übersetzer aus welchem Land auch immer. Ich war vorher in New Zealand und habe davon die Übersetzung. Auch in der Provinz Britisch Columbia reicht es für 6 Monate mit einer Übersetzung. In der Provinz Alberta verlangt man nach 90 Tagen einen internationalen Führerschein und damit ist nicht gemeint 90 Tage in Alberta, sondern 90 Tage in Canada. Ein internationaler Führerschein ist daher immer angebracht, wenn man länger als 90 Tage bleibt.

    Übrigens ist ein Internatioler Führerschein nicht einfach nur eine Übersetzung, sondern auch mit echtem Passfoto versehen. Trotzdem ist er, wie richtig genannt, nur zusammen mit dem Originalführerschein gültig.

    • Service-Team sagt:

      Guten Tag,

      vielen Dank für deinen Hinweis. Wichtig bei einer Mietwagenbuchung sind zusätzlich zu den gesetzlichen Regelungen auch immer die Konditionen der einzelnen Vermieter. So kann es beispielsweise vorkommen, dass der Gesetzgeber einen internationalen Führerschein nicht vorschreibt, der Vermieter diesen aber bei der Anmietung zusätzlich zum lokalen Führerschein sehen möchten. Daher ist es sehr wichtig, vor einer Buchung die jeweiligen Mietbedingungen zu lesen oder unsere Mitarbeiter telefonisch zu kontaktieren.

      Viele Grüße, Pia von billiger-Mietwagen.de

  41. Map sagt:

    Eine Frage: ich möchte demnächst einen Mietwagen für Portugal bzw. Spanien buchen, schon von Deutschland aus. Ich habe noch den alten „grauen Lappen“ als Führerschein. Muß ich bei der Übergabe mit Schwierigkeiten rechnen, wenn kein neuer EU-Führerschein vorgelegt werden kann?

    Vielen Dank vorab für eine klare Aussage.

    • Service-Team sagt:

      Guten Tag,

      der alte deutsche Führerschein (egal ob grau- oder rosafarben) wird noch bis zum gesetzlich festgelegten Umtausch zum neuen EU-Führerschein von den Vermietern zur Anmietung eines Wagens akzeptiert.

      Viele Grüße, Pia von billiger-Mietwagen.de

  42. Sandra, sehr zufriedener Kunde sagt:

    Auch wenn die anfänglichen Kommentare schon etwas her sind: wie beschämend, dass manch Einer jeden Buchstaben zerpflückt und mit 8 ATÜ an die Decke pest, statt sich einfach über einen informativen, knackigen und super zusammen gefügten Beitrag zu freuen!

    Ich bedanke mich für Letzteres und wünsche ein unaufgeregtes Wochenende

    • Service-Team sagt:

      Hallo,

      vielen Dank für deine Nachricht. Es freut uns sehr das dir unsere Beiträge gefallen.

      Trotz unserem Anspruch über unseren Blog korrekte Zusatzinformationen zu bieten, schleicht sich das ein oder andere mal vielleicht ein Fehler ein. Hier freuen wir uns natürlich wenn wir darauf aufmerksam gemacht werden, um diesen korrigieren zu können.

      Einen guten Start in die Woche wünscht dir,

      Emma von billiger-mietwagen.de

  43. Gwenael sagt:

    Wie alt muss man für den internationalen-Führerschein sein, kann ich diesen ganz normal mit 17 wie den normalen Führerschein machen?

    • Service-Team sagt:

      Hallo,

      der internationale Führerschein ist ein Zusatzdokument zum nationalen Führerschein der auch nur mit diesem zusammen gültig ist. Eine separate Prüfung muss nicht abgelegt werden. Der internationale Führerschein ist drei Jahre gültig und muss danach neu beantragt werden. Eine Mindestalter ist mir nicht bekannt.

      Allerdings ist eine Anmietung eines Mietfahrzeuges erst nach Beendigung der Probezeit und frühestens ab 18 Jahren möglich.

      Viele Grüße,

      Emma
      von billiger-mietwagen.de

  44. renas sagt:

    Hey leute, ich bin.schon in.Australien und daher meine frage,
    Kann mir den auch jemand aus der familie beantragen oder kriege ich ihn evtl. hier?

    • Service-Team sagt:

      Guten Tag,
      Sie müssen den Internationalen Führerschein bei der Führerscheinstelle Ihres Wohnortes beantragen. Eine persönliche Antragstellung ist nicht erforderlich, allerdings müssen Sie Ihren EU-Führerschein, Ihren Ausweis und ein Passbild vorlegen. Eine Ausstellung in Australien ist leider nicht möglich.
      Wir wünschen eine gute Reise in Australien!
      Freundliche Grüße,
      Nicole von billiger-mietwagen.de

  45. Schmidt sagt:

    ab welchem alter bekommt man denn den internationalen führerschein? kann ich den auch schon mit 17 mit meinem rosanen führerschein bekommen?

    • Maggie sagt:

      Hallo,
      ja, der internationale Führerschein kann beantragt werden, wenn der nationale Führerschein schon ausgestellt ist, da gibt es also keine Altersvorgaben.

      Wichtig zu beachten sind folgende Punkte: Der internationale Führerschein ist nur in Verbindung mit dem nationalen gültig und er ist ab dem Datum der Ausstellung 3 Jahre gültig (sofern der nationale FS nicht vorher abläuft). Beantragen kannst du den internationalen FS an der Führerscheinstelle deines Wohnortes.

      Ich hoffe, ich konnte weiterhelfen.

      Viele Grüße
      Maggie
      von billiger-mietwagen.de

  46. Kerstin sagt:

    Hallo,
    möchte einen Urlaub in China antreten. Dort benötige ich einen Mietwagen, da ich durch das Land fahren möchte. Was ist nötig um einen Mietwagen zu bekommen?

    • Maggie sagt:

      Liebe Kerstin,

      danke für deine Anfrage. Um dir genaue Zahlen nennen zu können, bräuchten wir allerdings noch konkretere Angaben von dir: Wo genau in China möchtest du den Mietwagen abholen und wieder abgeben und in welchem Zeitraum? Dann ist auch noch dein Alter wichtig und wie lange du schon den Führerschein besitzt.
      Am einfachsten ist es, du nutzt das folgende Anfrageformular: https://www.billiger-mietwagen.de/mietwagen_anfrage.php
      Dann melden wir uns mit den besten Angeboten bei dir.

      Viele Grüße

      Maggie
      von billiger-mietwagen.de

  47. Ifm sagt:

    Bei dem Thema sollte nicht unerwähnt bleiben, dass es zwei vollkommen unabhängige Abkommen existieren (Wiener Abkommen und das Genfer Abkommen). Während viele Staaten beide Abkommen unterzeichnet haben, hat Deutschland nur das inzwischen fast überflüssige Wiener Abkommen unterzeichnet.

    Das sollte man bedenken, wenn irgendwo was von „sie benötigen einen internationalen Führerschein“ steht.

    In Japan kann man sie die im Artikel genannte beglaubigte Übersetzung auch vom japanischen ADAC erstellen lassen. Das ist etwas unkomplizierter und tendenziell schneller, da die keine persönliche Anwesendheit verlangen.

    • Max sagt:

      Die Vorschriften zum Führerschein in Japan bei kurzem touristischen Aufenthalt und Benutzung von Mietwagen scheinen sich auch zu lockern. Bin auf dem Amt in Tokio gewesen und der hat mir erklärt das ich das nicht mehr brauche. Tmer

  48. ich bins sagt:

    Zitat: In anderen europäischen Nicht-EU-Ländern der Türkei(??) oder der Schweiz…ähm seit wann denn gehört Türkei zu den europäischen Ländern? da muss man glaub ich was im Text ändern 😉

    • Anna sagt:

      Hallo,
      vielen Dank für den Hinweis. Flächenmäßig haben Sie natürlich Recht, dass die Türkei zu 97 % zu Asien gehört. In politischer Hinsicht ist die Sache nicht so klar, und kulturell gesehen zählt man das Land häufiger zu Europa. Genauso ist es im Reisesektor – nicht zuletzt wegen Istanbul, der Stadt auf zwei Kontinenten: https://www.billiger-mietwagen.de/reisewelt/tuerkei
      Viele Grüße
      Anna

      • Egaler kanns nicht sein sagt:

        Wtf? Istanbul ist doch nicht die Hauptstadt der Türkei! Ein bisschen mehr Fachwissen hätte ich von so einer Seite wie dieser schon erwartet.

        • JulianK sagt:

          Vielen Dank für den Hinweis! Ich nehme an, dieser Fauxpas war der Eile geschuldet, in der Anna ihre Antwort verfasst hat. Ich gehe fest davon aus, dass sie weiß, dass Ankara die Hauptstadt der Türkei ist. Im Artikel selbst ist ja dann auch keinerlei Rede von der Hauptstadt Istanbul. 🙂
          Viele Grüße
          Julian
          billiger-mietwagen.de
          Online-Redaktion

        • Anna sagt:

          Oha!
          Es ist genauso wie mein Kollege Julian sagt – der Kommentar ist zwar schon etwas her, aber ich erinnere mich, dass ich „Stadt“ schreiben wollte. Wo die „Hauptstadt“ herkommt, kann ich mir selbst nicht erklären … Auf jeden Fall ein Fehler meinerseits. Ganz herzlichen Dank für den Hinweis!

    • Julius sagt:

      Sie liegen in Europa (Kontinent)sind aber nicht in der europäischen Union (Eu) also stimmt der Text

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.