In der Mietwagen-Branche wird zwischen Vermietern (Direktanbieter), Veranstaltern (bzw. Mietwagen-Broker) und Preisvergleichen unterschieden. Wer wofür verantwortlich ist und wozu billiger-mietwagen.de zählt, erklären wir Ihnen in diesem Artikel.


Direktanbieter/Vermieter

Autovermieter oder Direktanbieter sind Unternehmen, die über eine eigene Autoflotte verfügen. Die meisten von Ihnen gehören großen, internationalen Ketten wie Avis, Hertz oder Europcar an. Autovermieter bzw. Direktanbieter verfügen über eine eigene Mietwagen-Flotte.

Neben den internationalen Mietwagen-Giganten gibt es auch kleinere Direktanbieter, die ihre Wagen unabhängig von den großen Ketten regional vermieten.


Mietwagen-Broker/Veranstalter

Veranstalter (sogenannte Mietwagen-Broker) arbeiten oft mit Direktanbietern zusammen und haben im Gegensatz zu diesen keine eigene Mietwagenflotte. International operierende Broker oder Veranstalter sind zum Beispiel Auto Europe und Sunny Carsaber auch bekannte Reiseveranstalter wie FTI und DERTOUR.

Ein Reiseveranstalter (und somit auch ein Mietwagen-Broker) bündelt mindestens zwei Hauptleistungen, wie zum Beispiel einen Mietwagen und ein Versicherungspaket, zu einem Gesamtpreis zusammen und kombiniert sie so zu einer touristischen Leistung.

Sogenannte Mietwagen-Broker übernehmen ein bestimmtes Kontingent an Fahrzeugen von Autovermietungen in verschiedenen Regionen und vermarkten diese an Mietwagen-Suchende weiter. Da sie von den Vermietern (wie z. B. Hertz oder Avis) einen Mengenrabatt erhalten, können sie die Wagen auch oft zu günstigeren Konditionen an den Kunden weitervermieten.

 


ACHTUNG!
Das heißt nicht, dass der Preis bei Veranstaltern grundsätzlich niedriger ist als bei Direktanbietern. Meistens ist es aber so, dass  Broker den günstigen Mietpreis nutzen, um einem Angebot ein besseres Versicherungspaket hinzuzufügen. Mit einem Veranstalter erhalten Sie so Zugang zu einem überregionalen Netz aus verschiedenen Autovermietern und Angebote mit sehr gutem Preis-Leistungsverhältnis.

billiger-mietwagen.de vergleicht zum einen die Preise der verschiedenen Angebote, aber auch die inbegriffenen Leistungen und die Qualität der Anbieter auf der Basis von Kundenbewertungen. Zusätzlich zeigen wir Ihnen bei jeder Suche unsere Angebote mit der Bewertung „exzellent“, die alle Versicherungen und die besten Kundenbewertungen haben, an und damit Preis-Leistungs-Sieger sind. Über zusätzliche Filter auf der Suchergebnisseite können Sie Ihre Suche verfeinern, z. B. nach Wagenklasse, Abholort am Flughafen oder im Preis inkludierte Zusatzfahrer.


Mietwagen-Preisvergleich billiger-mietwagen.de

billiger-mietwagen.de ist weder Autovermieter noch Veranstalter, sondern ein Preisvergleich. In unserer Datenbank finden Sie Angebote von rund 150 Direktanbietern und Mietwagen-Veranstaltern in 170 Ländern auf allen Kontinenten.

Unterschiede Preisvergleich und Anbieter


Kompetente Reisefachberatung

Auf unserer Seite erhalten Sie eine Vielzahl an guten und günstigen Angeboten für Ihren Mietwagen und ersparen sich die langwierige, manuelle Suche auf mehreren Seiten.

Neben unserem Produktvergleich bieten wir Ihnen aber auch einen umfassenden Service mit kompetenter, persönlicher Beratung. Für alle Fragen, Buchungswünsche, Reklamationen oder Stornierungen müssen Sie sich nicht mit dem Vermieter in Verbindung setzen, sondern wenden sich bequem an unsere Kundenberatung unter der Telefonnummer 0221 – 567 999 11<0.

Wir kümmern uns um alle Aspekte Ihrer Online-Buchung und begleiten Sie von der ersten Anfrage bis zur Mietwagen-Rückgabe und darüber hinaus.

 

25 Antworten zu “Mietwagen-Dschungel: Was tun Autovermieter, Mietwagen-Broker, Produktvergleiche?”

  1. Sebastian F sagt:

    Über billiger mietwagen volles Versicherungspaket für Auto gebucht.
    Hatte Mietwagenrückgabe von 6.30 Uhr gebucht. Dadurch dass Centauro (Vermieter) erst um 07.00 Uhr öffnet wurde Mietwagenrückgabe vor dieser Zeit abgelehnt. Nur mit dem Abschluss einer zusätzlichen Versicherung (105 €) wäre es möglich, dass Auto außerhalb der Zeit abzugeben. Ich hatte bereits im Vorfeld ein volles Versicherungspaket gebucht. Reine Abzockerei.
    Selbst eine Rückgabe von 07.00 Uhr mit Shuttle zum Flughafen wurde abgelehnt, da der Check des Auto mind. 30 Minuten dauert.
    billiger-mietwagen, will sich jetzt aus der Nummer ziehen und verweist darauf, dass Sie nicht verantwortlich sind.
    Dies ist jedoch falsch, da die Buchung schließlich über das Portal hier erfolgte.

    • Service-Team sagt:

      Guten Tag,
      vielen Dank für Ihre Schilderung.
      Das Angebot wurde von Anfang an bei uns mit Rückgabe 07:00 Uhr eingebucht. Einen Hinweis auf die Öffnungszeiten erhalten Sie im Buchungsprozess.
      Im Rahmen der Buchung kann die Rückgabe außerhalb der Öffnungszeiten beim Vermieter angefragt werden, was in diesem Fall allerdings nicht passiert ist, da eine Rückgabe innerhalb der Öffnungszeiten gebucht wurde.
      Wir bedauern, dass wir Ihnen in dieser Sache nicht weiterhelfen können, wir können aber keinen Fehler erkennen.
      Freundliche Grüße,
      Ihr Team von billiger-mietwagen.de

  2. F. Braunert sagt:

    Tja, ich habe mehrfach über billiger-mietwagen.de gebucht – aber noch nie so viel Ärger gehabt – und die Antwort auf meinen Kommentar wird mit „Tut uns leid, können wir aber nichts für…“ kommentiert werden.
    Aber billiger-mietwagen.de (B-M.de) kann sehr wohl etwas dafür:
    Ja, es richtig, das in den Unterlagen darauf hingewiesen wird, dass man eine Kaution mit der Kreditkarte (KK) stellen muß, es wird sogar eine Höhe angegeben. Es ist auch richtig, dass irgendwo in den 3-5 Seiten steht, welche KK akzeptiert wird.
    ABER:
    1.
    Es steht z.B. zur Höhe der Kaution ganz oben (Beispiel): € 1000,- bis 1500,-
    Weiter unten steht dann: € 1000,- bis 1500,- + VAT
    Gut, ich weiß das VAT auf deutsch Umsatzsteuer bedeutet, aber ich kenne die Höhe ja nicht. In Deutschland sind es 19%, in Portugal 23% und in den Niederlanden?
    B-M.de kann das wissen und dank EDV könnte das mit in den Unterlagen RICHTIG ausgewiesen werden. Dann würde die Kaution in DE = € 1785,- sein,
    in Portugal aber schon € 1845,- und in NL € 1815,-

    2. Und darüber bin ich richtig sauer – JA, es steht drin – aber es geht Seitens B-M.de besser:
    Akzeptierte Kreditkarte: Ich zahle ja hier auf der Seite schopn mit einer bestimmten Kreditkarte – normalerweise ist es auch so, dass man DIE KK mitnimmt, mit der man gebucht hat. Nur leider wurde genau DIESE KK nicht akzeptiert, die andere KK war aber nur bis € 1500,- freigeschaltet.
    EDV-technisch ist es möglich genau diesem Umstand Rechnung zu tragen:
    B-M.de kennt die aktuelle KK UND die Bedinungen des Vermieters.
    Also könnte direkt bei der Buchung auf der Seite entweder gleich die NICHT AKZEPTIERTE KK „abgeschaltet“ werdn, oder bei der Buchung wird direkt vor dem „kostenpflichtig bestellen“-Button DEUTCHLICH und in ROT darauf hingewiesen, dass die KK NICHT genommen wird.
    Mich hat der Mietwagen dadurch doppelt soviel gekostet. Unnötig!

    Ich habe mir jetzt mal die Mühe gemacht und geschaut, ob man die KK-Infos „vorab“ erhält:
    Ja, aber es steht jedesmal wo anders, oder anders ausgedrückt: die Darstellung ist nicht einheitlich – nicht mal bei gleichem Broker. Das ist nicht zufriedenstellend.
    Am Besten wäre es jedoch, die KK-Infos gleich mit in der Haupt-Angebots-Übersicht aufzuführen.
    Und wirklich Elegant wäre ein Filter.

    Über die zügige Umstetzung freue ich mich schon,
    beste Grüße

    • Service-Team sagt:

      Guten Tag,
      vielen Dank für Ihre Rückmeldung.
      In den Mietbedingungen war vermerkt, dass der Vermieter lediglich Visa- und Mastercard akzeptiert. Wir können keine Kreditkartennummern auslesen und geben diese lediglich zur Zahlung an den Veranstalter weiter.
      In unseren wichtigen Informationen zur Anmietung weisen wir aber nochmals klar darauf hin, dass einige Vermieter vor Ort keine American Express Karten akzeptieren. Dort schreiben wir auch, dass sich die Kautionshöhe aus Höhe der Selbstbeteiligung + ggf. Tankkaution + örtliche Steuern zusammensetzt.
      Wir bedauern, dass es vor Ort für Sie zu den genannten Unannehmlichkeiten kam.
      Freundliche Grüße,
      Ihr Team von billiger-mietwagen.de

  3. Sabine sagt:

    Ich habe einen Mietwagen in Südafrika gebucht, mit sämtlichen Versicherungen. Alles schön und gut. Nach 100ten E-Mails hin und her hat dies funktioniert. Allerdings wurde mir nach mehrmaligem Nachfragen nicht der richtige Betrag für die Kaution genannt, der geblockt wird. In Südafrika stellte ich dann fest, dass der 6-fache Betrag blockiert wird als von billiger- Mietwagen angegeben. Nach 3 Wochen habe ich das Auto ohne Mängel zurück gegeben. Das wurde mir von dem Hertzmitarbeiter am Flughafen bestätigt. Es würden keine weiteren Kosten anfallen. Dann erhielt ich im Anschluss eine Rechnung für eine Sondereinübung, was eine Frechheit ist, da ich mich in dieser Branche auskenne und weiß wie man ein Fahrzeug zurückzugeben hat. Auf meine Anfrage bei billger-mietwagen erhielt ich dann nur die Info, dass wenn Hertz meint sie müssten sonderreinigen dann ist das so und ich muss dafür zahlen. Eine Frechheit. Fazit: man kann sich nicht genug absichern, ohne dann doch abgezockt zu werden!!!!!

    • Service-Team sagt:

      Hallo Sabine,

      die Angaben zur Höhe der Kaution haben wir von Ihrem Vermieter erhalten und Ihnen entsprechend weitergeleitet. Es tut uns leid, wenn diese etwas höher ausgefallen ist.

      Bezüglich der Reinigungsgebühr hat unser Kundendienst sich für Sie eingesetzt, konnte jedoch leider kein Einlenken des Vermieters erreichen, der auf den Zustand bei der Rückgabe verwies.

      Es ist ratsam, bei der Übernahme sowie der Rückgabe selber auch noch einmal Fotos vom Zustand des Wagens zu machen, so findet sich bei Unstimmigkeiten zum Zustand einfacher eine Klärung.

      Freundliche Grüße

      Annika von billiger-mietwagen.de

  4. Wolfram Becker sagt:

    Nie wieder billiger-mietwagen.de. Wir haben einen Wagen gebucht und für 3 Wochen im voraus bezahlt. Unklar war : Wer ist unser Vertragspartner ? Es erscheinen neben b.Mietw.de noch cars und Camper , FTI und Maggiore auf dem Schriftverkehr. Hier wird viel Sand in die Kundenaugen gestreut.
    Ankuft Bari: Das Auto ist anderweitig ausgeliehen. Obwohl es für 3 Wo im voraus bezahlt war und der Vermieter über die 2 std. Flugverspätung informiert war.!!!!!!
    Wir mussten eine Mehrkostenverpflichtung über ca. 391.- unterschreichen sonst hätten wir kein Fahrzeug bekommen. DAS IST ERPRESSUNG und eine Riesensauerei !! Zuständig scheint keiner zu sein. Maggiore sagt : Sie habe das doch unterschrieben. Sollten wir jetzt trotz eines bezahlten Autos die Koffer 3 Wo durch Italien ziehen ??? NIE WIEDER !!!!!!!

    • Service-Team sagt:

      Hallo Wolfram,

      es tut uns sehr leid, dass Sie bei der Übernahme Ihres Mietfahrzeugs Unannehmlichkeiten hatten. Wir können Ihren Frust sehr gut verstehen.

      Wir wünschten, wir könnten Ihnen bessere Nachrichten liefern. Leider sind Verspätungen bei Mietwagenübernahmen höchst problematisch, da der Vermieter nicht verpflichtet ist, den Mietwagen für Sie bereit zu halten.

      Ebenfalls gilt, dass der Mietvertrag zwischen Ihnen und dem Vermieter unterzeichnet wird. An diesem sind wir dann nicht mehr beteiligt und können ihn daher auch nicht anfechten.

      Bei der Reklamation gegenüber Ihrem Veranstalter haben wir Sie nach bestem Wissen und Gewissen unterstützt, jedoch können wir die Entscheidung Ihres Veranstalters, der Ihr Vertragspartner des von Ihnen gewählten Mietwagenangebots ist, nicht ändern.

      Freundliche Grüße
      Harald von billiger-mietwagen.de

  5. Grandl sagt:

    Wir haben zum ersten Mal einen Mietwagen ausgeliehen u. hatten scheinbar Glück. Budget wollte uns zwar auch nochmal eine Versicherung verkaufen, dies aber nach Vorlage der spanischen Übersetzung von billiger-mietwagen nicht mehr versucht. Es war ein nagelneues Auto, alles hat sehr gut geklappt, herrlicher Urlaub. Vielen Dank.

  6. Marina sagt:

    Es wurde die bei billiger-mietwagen.de abgeschlossene Versicherung von der lokalen Vermietung für ungültig erklärt. Ungeachtet der von mir vorgelegten Unterlagen hat mich die Bearbeiterin von Hertz im Airport von Catania praktisch gezwungen, erneut eine Diebstahlversicherung vor Ort abzuschließen. Sie argumentierte damit, dass Hertz keine Diebstahlversicherungen im Internet anbietet, eine gültige Versicherung ausschließlich hier vor Ort abgeschlossen und bezahlt werden kann und meine Versicherung unwirksam sei. Meine mangelnden Englischkenntnisse wurden ausgenutzt und ich fühlte mich damit gezwungen, ihren Anweisungen zu folgen. Laut ihrer Aussage, musste ich sonst bereit sein, im Diebstahlfall sofort den Betrag in Höhe von 2.300 € in bar zu zahlen. Damit wurde ich unter Druck gesetzt eine Rechnung zu unterschreiben, obwohl mir notwendige Englischkenntnisse fehlen. Das gemietete Auto wurde letztendlich mehr als doppelt so teurer wie ursprünglich veranschlagt. Ich finde, hierbei handelt es sich um richtige Abzocke. Wichtig: keine weitere Unterlagen vor Ort zu unterschreiben!

    • Service-Team sagt:

      Hallo Marina,

      in solchen Situationen ist es schwer, standhaft zu bleiben. Allerdings können Sie unsere Infoline anrufen. Wir vermitteln gerne für Sie und helfen Ihnen, mit der lokalen Vertretung zu reden.

      Freundliche Grüße
      Harald von billiger-mietwagen.de

  7. meyer.adi@bluewin.ch sagt:

    Guten Tag

    über Billiger Mietwagen.de habe ich ein Auto gemietet inkl. Vollkasko Versicherung. Bei der Abgabe des Autos wurde ein kleiner Kratzer auf der Unterseite des Autos festgestellt, und mir in Rechnung gestellt.

    Gemäss Vollkasko wollte ich diese bei Billiger Mietwagen.de zurück erstattet bekommen. Dies war Ende Mitte/Ende Juni, und ich habe immer noch keinen Bescheid bekommen, nun ist es Ende Juli.

    Das nächste mal werde ich bei dem Autovermieter direkt eine Versicherung abschliessen. Die Versicherung bei Billiger Mietwagen.de kann mann sich sparen! Zudem ist die Bearbeitung sehr langsam, und ich möchte mir nicht vorstellen wie dies bei einem grösseren Schaden ablaufen würde.

    • Service-Team sagt:

      Hallo Adi,

      Ihre Schadensmeldung haben wir an Ihren Veranstalter weitergeleitet. Dieser ist für die Bearbeitung verantwortlich, da dieser auch Ihre Vollkaskoversicherung gestellt hat.

      Auf die Bearbeitungszeiten Ihres Veranstalters haben wir leider keinen Einfluss. Wir hoffen aber, dass sich dieser bald meldet, damit Ihre Schadensmeldung zu Ihrer vollen Zufriedenheit abgeschlossen werden kann.

      Freundliche Grüße
      Harald von billiger-mietwagen.de

  8. Atilla Boran sagt:

    Tja, was soll ich sagen? Ich bin verärgert.

    Ich habe einen Transporter über billiger-mietwagen.de reserviert und wollte diesen eben bei europcar abholen. Pustekuchen, der junge Herr am Empfangstresen teilte mir mit, er könne leider mit keinem Fahrzeug dienen. Der Vormieter hätte den Transpoter noch nicht zurückgebracht und sie hätten keinen Ersatzwagen. Es täte ihm sehr leid.

    Schön und gut, hilft mir aber überhaupt nicht weiter. Ich musste einen Umzug machen und hatte nun am Wochenende eigentlich keine Chance auf Ersatz. Ein Anruf bei billiger-mietwagen.de brauchte außer Verdruss nichts ein. Die sehr nette Dame hörte sich meine Klage zwar geduldig an, konnte aber nicht mit einer Notlösung dienen. Ich solle halt selber bei den Autovermietern vor Ort anfragen. Was anderes könne sie auch nicht tun, hieß es lapidar.

    Würde es dem Mieter (mir) einfallen, dass er den Wagen doch nicht bräuchte, so wäre der Mietbetrag trotzdem fällig aber in einem solchen Fall gibt es weder von Vermieter- (europcar) noch von Vermittlerseite (billiger-mietwagen.de) eine Entschädigung für den ganzen Ärger. Nicht mal das Schwarze unter den Nägeln.
    Das nur mal um meinem Ärger etwas Luft zu machen.

    VG
    A.Boran

    • Service-Team sagt:

      Hallo Herr Boran,

      wir können Ihren Frust gut verstehen. So ein Umzug ist immer ziemlicher Aufwand, man muss alles bereitstellen, organisieren, die Leute bitten, einem zu helfen, etc. Da möchte man sich natürlich auf den Transporter verlassen können.

      Umso bedauerlicher, dass auch in der Umgebung kein weiterer Transporter zur Verfügung stand. Wir hätten Ihnen gerne mit einer Alternative geholfen.

      Zumindest hatten Sie keinen finanziellen Schaden, da es sich nur um eine Reservierung gehandelt hat. Wir hoffen, Sie können Ihren Umzug doch noch irgendwie durchführen.

      Freundliche Grüße
      Harald von billiger-mietwagen.de

  9. Gery sagt:

    Einfach nur Betrug dieser Laden – vollkommen intransparente Weoterberechnungen – hier sieht es so aus als gäbe es Absprachen damit man doppelt abrechnen kann. Insbesondere wenn es um sog. Zusatzversicherungen geht die ein Vielfaches mehr kostet als die Miete selbst! Und trotz Zusicherung dass nur einmal belastet wird, bekommt
    man 2 unterschiedliche Rechnungen und verweist darauf, dass man ja mit dem sogenannten Veranstalter „nix zu tun“ hat.
    Abzocke !!!!

    • Service-Team sagt:

      Guten Tag Gery,

      bei Buchung einer zusätzlichen Versicherung beim Vermieter vor Ort schließen Sie einen Vertrag mit dem Vermieter, an dem wir nicht beteiligt sind. Wir können daher für eine solche Leistung auch keine Erstattung anbieten.

      Wir weisen ebenfalls explizit vor Reiseantritt darauf hin, dass keine zusätzlichen Versicherungen notwendig sind, um den Mietwagen zu übernehmen und Sie bereits ausreichend über Ihre Buchung versichert sind.

      Freundliche Grüße
      Harald von billiger-mietwagen.de

  10. Sabrina sagt:

    Wir haben anfangs November 2016 einen Mietwagen bei AvantCar über Billiger-Mietwagen.de gebucht. Mit Vollkasko ohne Selbstbeteiligung. Da unser Rückflug früh morgens war, haben wir mit AvantCar in Zadar abgemacht dass wir den Schlüssel in die Schlüsselbox werfen und das Auto auf dem Flughafenparkplatz abstellen. Wenig später hat uns AvantCar mittgeteilt dass wir einen Schaden am Auto gemacht haben und sofort EUR 700.00 der Kreditkarte belastet. Wir haben keinen Schaden verursacht aber AvantCar hätte es uns so oder so nicht belasten dürfen da wir Vollkasko ohne Selbstbeteiligung gebucht haben. Dies ist reine Abzocke. Die Abklärung seitens billiger-Mietwagen.de verläuft sehr schleppend und wir werden immer wieder hingehalten. Bei meinem ersten Anruf hatte ich einen sehr netten Herrn am Telefon der mir erklärt hat dass dies normal ist in Mittelmeerländern und dies die Autovermieter versuchen und ich würde ein Reklamationsformular erhalten wo ich alles ausfüllen kann. Nach erneuter Nachfrage, hatte ich einen sehr unfreundlichen Herrn am Telefon, er hat mir deutlich gemacht dass ich mich nicht so anstellen solle und gefälligst noch Geduld haben solle. Finde dies gehört sich bei einem Kundenservice nicht. Nach knapp 6 Wochen habe ich mich nun doch nochmals getraut nachzufragen, diesmal aber per E-mail. Habe aber nur die Antwort erhalten dass sie den Veranstalter erst nach 6 Wochen anmahnen dürfen! Was wir daraus gelernt haben, nie wieder über AvantCar Zadar ein Auto buchen und nur noch persönlich abgeben. AvantCar Zadar sollte von Billiger-Mietwagen als Veranstalter entfernt werden. Da sie ja bereits wissen dass dies Gang und Gebe ist. Ich würde mir nun wünschen dass wir unaufgefordert eine E-mail mit den weiteren Aktivitäten erhalten und dass unser Geld zurücküberwiesen wird. Wir haben nun nochmals ein Auto über billiger-mietwagen.de gebucht und falls wir nochmals solche Probleme haben, nie wieder…

    • Service-Team sagt:

      Hallo,

      wir bedauern sehr, dass die Bearbeitung der Schadensmeldung noch nicht abgeschlossen ist.

      Leider konnte ich nun nicht in Ihre Buchung reinschauen, so dass ich keine detaillierten Informationen mitteilen kann. Haben Sie schon mit unserem Kundendienst gesprochen oder lediglich mit der Infoline? Bei einer Schadensmeldung empfehlen wir immer RÜcksprache mit dem Kundendienst zu halten.

      Die Bearbeitung der Schadensfälle kann mehrere Woche in Anspruch nehmen. Hintergrund ist, dass die einzelnen Stationen leider nicht immer zeitnah auf die Anfragen reagieren.

      Bezüglich der Rückmeldung, dass mein Kollege am Telefon unverschämt war, möchte ich mitteilen, dass das nicht unser Anspruch ist. Wir möchten uns dafür selbstverständlich entschuldigen.

      Lieben Gruß
      Osman von billiger-mietwagen.de

  11. Turner Michael sagt:

    Habe ein Auto über Billiger Mietwagen.de gebucht . Vom 30. 09 bis 07.10.2016 Wollte dann im Urlaubs Ort angekommen ,mein Fahrzeug entgegen nehmen ( Fleet Rent Carl ) Zadar Kroatien ,da sagte mir ein Herr von der Vermietung das ich das Auto nicht ohne Zusatz Versicherung bekommen könnte da die Kaution bei über 1600 € liegt da aber meine Visa Karte nur bei 1000 € liegt , könnte er mir das Auto nicht aushändigen!!!!!! .Also was blieb mir anderes übrig die zusätzlichen 165 € zu zahlen das ich mein Fahzeug entgegen nehmen konnte . Meine Frage warum bekommt Mann das von Billiger Mietwagen .de nicht vorher gesagt das ist in meinen Augen reine Abzocke ,werde in zukunft kein Auto mehr bei Billiger Mietwagen .de buchen !!!!!!!!!!!!!

    • Service-Team sagt:

      Hallo,

      wir bedauern sehr, dass Sie solche Unannehmlichkeiten hatten.

      In unseren Unterlagen wird mehrmals darauf hingewiesen, dass der eingetragene Fahrer vor Ort mit der eigenen Kreditkarte eine Kaution hinterlegen muss. Das dient zur Sicherheit des Vermieters. Die Höhe dieser Kaution ist immer unterschiedlich, so dass wir nicht pauschal auf der Webseite eine Angabe machen können. Dass Sie jedoch eine Kaution hinterlegen müssen, wird mehrmals erwähnt. Die Höhe der Kaution ist in der Regel in Höhe der örtlichen Selbstbeteiligung. Diese Informationen finden Sie in jedem Fall in den Mietbedingungen Ihrer Buchung, die Sie auch vor der Buchung online einsehen können.

      Als letztes möchten wir darauf hinweisen, dass der Kunde immer eine Kaution hinterlegen muss. Es spielt keine Rolle, ob Sie online über ein Portal buchen oder ob Sie vor Ort beim Vermieter buchen. Es ändert sich lediglich die Höhe der Kaution, die wir auch vor Antritt der Buchung gerne mit Ihnen besprechen, wenn Sie diese in Ihren Unterlagen nicht finden können.

      Mit freundlichen Grüßen
      Osman von billiger-mietwagen.de

  12. Peter Benninghoff sagt:

    Der Vollständigkeit halber sollten sie in Ihrer Information erwähnen, dass „billiger-mietwagen“ für die erbrachte Leistung eine Gebühr erhält. Sonst ist die Info so O.K.

    mfg

    Peter Benninghoff

    • Raphael sagt:

      Ja wäre echt mal interessant zu wissen in welcher Höhe und für welche Leistungen billiger-mietwagen.de Provisionen bekommt. Dazu haben ich leider nichts gefunden, aber ich denke, dass der Kunde das schon bei Interesse wissen sollte. Damit sind ja sicherlich bestimmte Versicherungen oder Empfehlungen besser zu verstehen 🙂
      Grüße und Danke

      • Service-Team sagt:

        Hallo Raphael,

        Sie werden verstehen, dass wir die exakten Provisionen aus Geschäftsgründen nicht veröffentlichen können.

        Wir garantieren Ihnen aber, dass die Provisionen keinerlei Auswirkungen auf die suchergebnisse haben, die Ihnen auf unserem Portal angezeigt werden. Dies gilt ebenfalls für Empfehlungen wie z.B. den „Preis-Leistungs-Sieger“ oder den „Rundum-sorglos-Sieger“.

        Unser Fokus liegt klar darauf, dass wir das beste Angebot für Sie als Kunden finden, unabhängig davon, ob wir über ein anderes Angebot vielleicht mehr Vermittlungsprovision erhalten könnten oder nicht. Wir möchten sicherstellen, dass Sie am Ende mit dem gewählten Angebot zufrieden sind.

        Freundliche Grüße
        Harald von billiger-mietwagen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.