Startseite Italien Online-ReiseführerItalien - die wichtigsten Länderinfos Die schönsten Campingplätze in Italien

Die schönsten Campingplätze in Italien

von Max

Wenn ich nach Italien reise, fällt es mir immer unheimlich schwer, mich für einen einzelnen Urlaubsort zu entscheiden. Denn dieses Land ist einfach so wunderschön und vielseitig. Ideal ist es daher für mich, mit dem Wohnmobil herumzureisen. So kann ich mir die unterschiedlichsten Regionen anschauen und bin in meinem Urlaubsablauf komplett flexibel.

Camping in Italien nach Regionen

Camping in Südtirol Camping in der Lombardei
Camping in Venetien Camping in Ligurien
Camping in der Toskana Camping rund um Rom
Camping rund um Neapel Camping auf Sizilien

Spontaneität im Italien-Urlaub

Italien zählt nicht umsonst seit Jahren zu den Top-3-Urlaubszielen der Deutschen. Der Steifel überzeugt durch den warmherzigen Charme der Einwohner und eine wunderschöne Landschaft. Hier gibt es viele unzählige schöne Ziele zu entdecken, von traumhaften Meeresstränden an der Adria über spannende Städte wie Rom oder Venedig bis hin zur herrlichen Bergwelt Norditaliens.

Am besten geht das, wenn Sie flexibel unterwegs sind, z. B. mit einem Wohnmobil oder Mietwagen. In jeder Region in Italien befinden sich zahlreiche Campingplätze, die Sie häufig auch noch als Last-Minute-Angebote buchen können.

Laut ADAC kostet eine Übernachtung für zwei Personen auf einem Campingplatz in Italien im Schnitt ca. 41,54 €. Somit liegt Bella Italia im Vergleich mit anderen europäischen Ländern eher an der oberen Grenze. Das Land ist aber auch bekannt für besonders schöne Campingplätze, die teils mit Pools, Restaurants und zahlreichen Sportmöglichkeiten ausgestattet sind. Natürlich finden hartgessottene Camper auch ursprüngliche Plätze mit Wildnis-Charme vor.


Wildcampen in Italien

Generell ist das Wildcampen in Italien nicht gestattet. Wenn überhaupt, ist dies in weniger touristischen Gegenden möglich oder – nach Absprache mit dem Besitzer – auf privatem Grund. Campen Sie wild in Städten oder sonstigen Touristenregionen, so kann Sie das teuer zu stehen kommen: Bis zu 1.500 € Bußgeld erwarten Sie, wenn man Sie erwischt. Besonders streng sind die Kontrollen in der Nähe der Küsten.

Und hier folgen meine Empfehlungen für die schönsten Campingplätze in Italien nach Regionen. Dabei gehe ich von Norden nach Süden, sodass Sie die Campingplätze tatsächlich in dieser Reihenfolge auf einer Italien-Rundreise ansteuern können.

[advice_full]

Achtung Fährüberfahrt!

Diese Route führt nach Sizilien. Wenn Sie mit einem Miet-Wohnmobil oder Mietwagen die Fähre vom Festland auf die Insel nehmen wollen, müssen Sie im Vorfeld abklären, ob Ihr Autovermieter die Fährüberfahrt gestattet.

[/advice_full]


Camping in Südtirol

Das wunderschöne Südtirol ist die nördlichste Region Italiens, die mit unvergleichlichem Alpencharme verzaubert. Zu jeder Jahreszeit lohnt es sich, hier Ihren Urlaub zu verbringen. Im Sommer können Sie das warme Wetter auf einer Alm genießen, Frühling und Herbst sind ideal zum Wandern und im Winter können Sie sich bei Wintersportaktivitäten auspowern.

Wohnmobil Winter

Auf den meisten Campingplätzen in Südtirol ist der Ausblick auf die Alpen für mich das absolute Highlight. Es ist einfach ein spektakuläres Gefühl, wenn man morgens aus dem Zelt kriecht oder die Gardinen im Wohnmobil beiseite schiebt und mit einem so majestätischen Anblick belohnt wird.

Meine Campingplatz-Empfehlung in Südtirol

Name Caravan Park Sexten
Adresse St. Josefstraße 54, 39030 Sexten/Sesto, Italien
Telefonnummer +39 4 74 71 04 44
E-Mail-Adresse info@caravanparksexten.it
Öffnungszeiten Platz 1. Januar – 31. Dezember
Durchschnittspreis für 2 Personen Ca. 45 €
Platzgröße 65.000 m²
Anzahl der Parzellen 268
Größe der Parzellen 50 – 220 m²
Entsorgung für Wohnmobil-Abwasser vorhanden? Ja
Entfernung zum nächsten öffentlichen Verkehrsmittel 0,2 km
Ausstattung Restaurant und Lebensmittelverkauf auf dem Platz. Sauna und Solarium sowie eine Internetecke vorhanden.
WLAN? Ja
Freizeitangebote für Kinder Kinderspielplatz
Freizeitangebot Animation, Frei- und Hallenbad, Wassersportmöglichkeiten,
Tennis, Tischtennis, Fahrradverleih.
Wintersportmöglichkeiten (Ski-Lifte, Loipen, Gondeln, Eissport)
Zahlungsarten Bar, Kredit- und EC-Karte

Camping in der Lombardei

Südlich der herrlichen Alpenregion Südtirol erwartet Sie gleich ein dreifaches Highlight – die malerischen Seen der Lombardei-Region: der Gardasee, der Lago Maggiore und der Comer See. Das klare Wasser sorgt an heißen Tagen für Abkühlung. Das entspannte Umfeld bietet viel Raum für Erholung, beispielsweise beim Wandern oder beim Sonnenbaden an den schönen Stränden. Camping am Gardasee, Lago Maggiore oder am Comer See ist absolut empfehlenswert, denn der Freizeitwert ist sehr hoch und es gibt viele schöne Campingplätze für Sie zur Auswahl.

Meine Campingplatz-Empfehlung am Gardasee

Name Camping Village San Francesco
Adresse Strada Vicinale San Francesco,
25015 Desenzano del Garda-Rivoltella, Italien
Telefonnummer +39 3 09 11 02 45
E-Mail-Adresse moreinfo@campingsanfrancesco.com
Öffnungszeiten Platz 1. April – 29. September
Durchschnittspreis für 2 Personen Ca. 51 €
Platzgröße 104.000 m²
Anzahl der Parzellen 313
Größe der Parzellen 70-110 m²
Entsorgung für Wohnmobil-Abwasser vorhanden? Ja
Entfernung zum nächsten öffentlichen Verkehrsmittel 1 km
Ausstattung Restaurant und Lebensmittelverkauf auf dem Platz.
sowie eine Internetecke.
WLAN? Ja
Freizeitangebote für Kinder Spielplatz
Freizeitangebot Organisierte Freizeitgestaltung. Direkte Seelage, Freibad vorhanden, Wassersportmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe.
Tischtennis, Volleyball und Tennis möglich. Fahrradverleih in 1 km Entfernung.
Zahlungsarten Bar, Kredit- und EC-Karte

Camping in Venetien

Auf dem Weg von Norden nach Venedig gibt es vor allem sehr viele andere schöne Städte, für die ein Zwischenstopp lohnt. Legen Sie einen Shopping-Trip in Mailand ein oder erkunden Sie Verona auf den Spuren von Romeo und Julia. Von dort ist es nicht mehr weit bis nach Venedig, der Stadt der Verliebten.

Suchen Sie sich einen Campingplatz z. B. in Jesolo oder Cavallino – ein paar Kilometer nordöstlich von Venedig. Hier haben Sie die ideale Mischung aus Strandurlaub an der Adria und Städtereise. Camping in Venedig ist natürlich auch möglich – allerdings nur auf dem Festland und nicht auf der Altstadt-Insel. Planen Sie einen reinen Städtetrip, so sind die Campingplätze innerhalb von Venedigs Stadtgrenzen jedoch sehr praktisch. Denn mit öffentlichen Verkehrsmitteln sind Sie von dort aus besonders schnell im historischen Zentrum.

Meine Campingplatz-Empfehlung bei Venedig

Name Garden Paradiso Camping Village
Adresse Via F. Baracca 55, 30013 Cavallino-Treporti, Italien
Telefonnummer +39 41 96 80 75
E-Mail-Adresse info@gardenparadiso.it
Öffnungszeiten Platz 23. April – 28. September
Durchschnittspreis für 2 Personen Ca. 48,70 €
Platzgröße 150.000 m²
Anzahl der Parzellen 752
Größe der Parzellen 70-100 m²
Entsorgung für Wohnmobil-Abwasser vorhanden? Ja
Entfernung zum nächsten öffentlichen Verkehrsmittel 0,1 km
Ausstattung Lebensmittelverkauf und Restaurant
(auch mit Selbstbedienung) auf dem Platz.
WLAN? Ja
Freizeitangebote für Kinder Kinderbetreuung und -spielplatz
Freizeitangebot Freibad und direkte Meer-Lage, Wassersportmöglichkeiten;
Tennis, Minigolf, Tischtennis, Mehrzwecksportfeld
und Fahrradverleih am Platz.
Zahlungsarten Bar, Kredit- und EC-Karte

Camping in Ligurien

Planen Sie auf dem Weg nach Ligurien einen Halt im kleinen Studentenstädtchen Bologna ein. Beeindruckende 38 km Arkaden prägen das Stadtbild der sehenswerten Kleinstadt. Die Region Ligurien mit der Regionalhauptstadt Genua zieht sich komplett am Meer entlang: vom Osten Frankreichs bis hin zur Toskana.

Die Küste lädt zu ausgedehnten Strandspaziergängen sowie Abendessen an den Promenaden ein – und natürlich zum Campen.

Meine Campingplatz-Empfehlung in Ligurien

Name Villaggio Camping Smeraldo
Adresse 16030 Moneglia-Preata, Italien
Telefonnummer +39 18 54 93 75
E-Mail-Adresse info@villaggiosmeraldo.it
Öffnungszeiten Platz 1. Januar – 31. Dezember
Durchschnittspreis für 2 Personen Ca. 44 €
Platzgröße 10.000 m²
Anzahl der Parzellen 90
Größe der Parzellen 60 m²
Entsorgung für Wohnmobil-Abwasser vorhanden? Ja
Ausstattung Restaurant, Supermarkt, Bar
und Pizzeria am Platz.
WLAN? teilweise
Freizeitangebote für Kinder Kinderbetreuung und -spielplatz
Freizeitangebot Direkt am Meer gelegen, Tischtennis, Wassersport möglich.
Zahlungsarten Kreditkarte, Bar

Campingplätze in der Toskana

Großartig ist auch die Toskana-Region, bekannt für die Herstellung von Olivenöl und Wein, für historische Sehenswürdigkeiten und schöne Strände. Ein besonderes Highlight ist Florenz, die Hauptstadt der Region, welche im Mittelalter als Handelszentrum galt.

Außerdem sind der historische Ort Lucca, bekannt für seine zahlreichen Kathedralen, sowie der schiefe Turm von Pisa einen Besuch wert. Suchen Sie sich einen gemütlichen Campingplatz mit Blick auf die Weinberge oder in direkter Meer-Nähe.

Meine Campingplatz-Empfehlung in der Toskana

Name Camping Molino a Fuoco
Adresse Via Cavalleggeri, 32, 57018 Vada, Italien
Telefonnummer +39 5 86 77 01 50
E-Mail-Adresse info@campingmolinoafuoco.com
Öffnungszeiten Platz 12. April – 18. Oktober
Durchschnittspreis für 2 Personen Ca. 39 €
Platzgröße 50.000 m²
Anzahl der Parzellen 200
Größe der Parzellen 60 – 70 m²
Entsorgung für Wohnmobil-Abwasser vorhanden? Ja
Entfernung zum nächsten öffentlichen Verkehrsmittel 0,1 km
Ausstattung Restaurant und Lebensmittelverkauf auf dem Platz, Internetecke.
Freizeitangebote für Kinder Spielplatz
Freizeitangebot Meerzugang und Wassersportmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe;
Tischtennis, Fahrradverleih und Mehrzwecksportfeld auf dem Platz.
Zahlungsarten Bar, Kredit- und EC-Karte

Camping in und um Rom

Ein absolutes Muss auf einer Camping-Tour durch Italien ist ein Besuch der Hauptstadt Rom. Dort stehen die historischen Highlights im Vordergrund: das Kolosseum, der Petersdom, die Sixtinische Kapelle und die Spanische Treppe sind hier nur einige von vielen.

Lassen Sie sich auch vom italienischen Lebensgefühl mitreißen und trinken Sie einen leckeren Cappuccino in einem der zahlreichen liebevoll gestalteten Cafés oder essen Sie eine Pizza in einer gemütlichen familiengeführten Trattoria. Dank der recht hohen Jahresdurchschnittstemperatur von 15,5 °C können Sie in dieser Stadt auch viele warme Sonnenstunden genießen und werden beim Camping nicht frieren.

Meine Campingplatz-Empfehlung nahe Rom

Name Camping Village Fabulous
Adresse Via di Malafede, 225, 00125 Roma-Borgo Acilia, Italien
Telefonnummer +39 65 25 93 54
E-Mail-Adresse fabulous@ecvacanze.it
Öffnungszeiten Platz 4. April – 31. Oktober
Durchschnittspreis für 2 Personen Ca. 36 €
Platzgröße 240.000 m²
Anzahl der Parzellen 350
Größe der Parzellen 80 – 100 m²
Entsorgung für Wohnmobil-Abwasser vorhanden? Ja
Entfernung zum nächsten öffentlichen Verkehrsmittel 0,2 km
Ausstattung Lebensmittelverkauf und Restaurant auf dem Platz.
WLAN? Ja
Freizeitangebote für Kinder Kinderspielplatz
Freizeitangebot Pool, Minigolf, Tischtennis, Volleyball,
Tennis etc. am Platz möglich.
Zahlungsarten Bar, Kredit- und EC-Karte

Campingplätze in Neapel

Neapel ist die drittgrößte Stadt in Italien und liegt südlich von Rom. Der Golf von Neapel zieht sich über eine Länge von 30 km und ist geprägt von vulkanischen Landschaften. Ganz in der Nähe ist die archäologische Stätte Pompei und auch die Amalfiküste ist nicht weit. Im Umfeld liegen auch die Inseln Capri und Ischia.

Meine Campingplatz-Empfehlung in Neapel

Name Villaggio Campeggio Santa Fortunata
Adresse Via Capo 39, 80067 Sorrento (NA), Italien
Telefonnummer +39 8 18 07 35 79
E-Mail-Adresse info@santafortunata.eu
Öffnungszeiten Platz 1. April – 20. Oktober
Durchschnittspreis für 2 Personen Ca. 35 €
Platzgröße 200.000 m²
Anzahl der Parzellen 500
Größe der Parzellen 30 – 80 m²
Entsorgung für Wohnmobil-Abwasser vorhanden? Ja
Entfernung zum nächsten öffentlichen Verkehrsmittel 0,1 km
Ausstattung Restaurant (auch mit Selbstbedienung)
sowie Lebensmittelverkauf auf dem Platz.
WLAN? Ja
Freizeitangebote für Kinder Spielplatz?Kinderbetreuung?
Freizeitangebot Liegt am Meer, Freibad vorhanden, Wassersportmöglichkeiten in
unmittelbarer Nähe, Tischtennis, Fahrradverleih und Volleyball am Platz.
Diskothek und Animation.
Zahlungsarten Bar, Kredit- und EC-Karte

Campingplätze in Sizilien

Sizilien ist die größte Mittelmeerinsel und ganz im Süden Italiens. Hier finden Sie zahlreiche tolle Campingplätze in bester Strandlage. Die Insel ist recht hügelig und der höchste Berg ist der bekannte Vulkan Ätna. Die Küste im Nordosten zieren malerische Buchten, im Süden gibt es längere und breitere Strandabschnitte. Eine der schönsten Buchten ist die Bue Marino in der Nähe von San Vito Lo Capo im Nordwesten Siziliens.

Meine Campingplatz-Empfehlung für Sizilien

Name Camping La Pineta
Adresse Via del Secco, 90, 91010 San Vito Lo Capo, Italien
Telefonnummer +39 9 23 97 28 18
E-Mail-Adresse lapineta@camping.it
Öffnungszeiten Platz 1. Januar – 31. Dezember
Durchschnittspreis für 2 Personen Ca. 37,50 €
Platzgröße 25.000 m²
Anzahl der Parzellen 200
Größe der Parzellen 60 m²
Entsorgung für Wohnmobil-Abwasser vorhanden? Ja
Entfernung zum nächsten öffentlichen Verkehrsmittel 0,5 km
Ausstattung Lebensmittelverkauf und Restaurant auf dem Platz.
WLAN? Ja
Freizeitangebote für Kinder Kinderspielplatz
Freizeitangebot Meer in der Nähe. Pool, Tischtennis, Volleyball, Tennis und Fahrradverleih am Platz. Sonstige Wassersportmöglichkeiten in der Nähe.
Zahlungsarten Bar, Kredit- und EC-Karte

Titelbildquelle: #75138251 | Urheber: © travel3000 – Fotolia.com

Max

Das könnte Ihnen auch gefallen

Schreiben Sie uns