Unsere Mietwagen-Experten0221 - 567 999 11
mietwagen,preisvergleich,auto,mieten,urlaub
Autovermietung Regen
Sparen
Sie bis zu
50%

Autovermietung Regen im kostenlosen Preisvergleich

Stornieren kostenlos

Bis 24 Stunden vor Mietbeginn stornieren Sie kostenlos.

Beratung kostenlos

Unsere Mietwagen-Experten beraten Sie gerne persönlich. Rufen Sie uns einfach an.

Tagesaktuelle Preise unserer Autovermieter und Partner

Unser Wohnmobil und Transporter Angebot

Ihre Vorteile bei billiger-mietwagen.de

  • Flexibilität dank kostenloser Stornierung bis 24 Stunden vor Anmietung
  • Mietwagen ohne Selbstbeteiligung
  • Kundenbewertungen und unabhängige Empfehlungen
  • Auswahl an Ausstattung wie Kindersitze und Winterreifen
  • Vergleich aller wichtigen Mietwagen-Anbieter
  • Mietwagen mit Langzeitmiete
  • Mietwagen auch für Fahrer unter 21 bzw. 25 möglich
  • Mietwagen-Gutschein einlösen
  • Alle Kosten transparent aufgeschlüsselt

Autovermietung Regen

Als staatlich anerkannter Luftkurort ist die Kreisstadt Regen im gleichnamigen Landkreis in Niederbayern unweit von Deggendorf schon lange ein beliebtes Ausflugs- und Urlaubsziel. Von hier aus können Sie mit dem Mietwagen aus Regen ausgedehnte Touren in den Bayerischen Wald unternehmen und die hiesige Vielfalt an Flora und Fauna bestaunen.

Attraktionen und Sehenswürdigkeiten in Regen

Gleichfalls lohnenswert ist eine Fahrt mit dem Wagen einer Autovermietung durch Regen. So kommen Sie beispielsweise an der Stadtpfarrkirche St. Michael vorbei, die mit ihren beiden Türmen schon von weitem zu sehen ist. Der heutige Kirchenbau wurde im Laufe der Zeit stetig erweitert und ist in verschiedenen Baustilen gehalten. Fahren Sie mit dem Wagen einer Autovermietung Regen weiter entlang, können Sie zudem die Heilig-Geist-Kirche entdecken, die im 15. Jahrhundert als Spitalkirche errichtet wurde.

Entdecken Sie weitere Mietwagenstationen im Umkreis:

 

Mit dem Auto der Autovermietung Regen erleben

Setzen Sie Ihre Tour mit dem Wagen einer Autovermietung durch Regen anschließend fort, sollten Sie unbedingt auch einen Abstecher zur Burgruine Weißenstein unternehmen. Diese wurde um 1100 auf einem 858 m hohen Quarzfelsen errichtet. Ein weiteres Highlight vor Ort ist zudem das Museum Fressendes Haus mit dem Gläsernen Wald. Bei letzterem handelt es sich um eine stetig wachsende und mehrfach prämierte Sammlung von Glasskulpturen, die allesamt in Baumform gehalten sind. Sehenswert ist zudem der Stadtplatz mit zahlreichen historischen Gebäuden.