Unsere Mietwagen-Experten0221 - 567 999 11
mietwagen,preisvergleich,auto,mieten,urlaub
Mietwagen Penzberg
Sparen
Sie bis zu
50%

Mietwagen Penzberg im kostenlosen Preisvergleich

Unsere Kunden empfehlen uns mit 309.509 Bewertungen.

4,5 / 5

Stornieren kostenlos

Bis 24 Stunden vor Mietbeginn stornieren Sie kostenlos.

Beratung kostenlos

Unsere Mietwagen-Experten beraten Sie gerne persönlich. Rufen Sie uns einfach an.

Sie erreichen uns unter:0221 - 567 999 11
Mo - Fr08:00 - 21:00 Uhr
Sa - So09:00 - 17:00 Uhr

Erfahrungsberichte über Penzberg

Durchschnittliche Bewertung für unseren Autovermietung Preisvergleich in Penzberg:

 3 Kundenbewertungen
(Durchschnitt 90%)
20.06.2007, 19:10 Uhr5 / 5 
Mietwagen in Penzberg
alles super, ich würde wieder bei ihnen buchen
20.06.2007, 19:10 Uhr5 / 5
 Mietwagen in Penzberg

Über billiger-mietwagen.de:

alles super, ich würde wieder bei ihnen buchen

Bewertung billiger-mietwagen.de

Weiterempfehlung (0%)
0.0 / 5

Bewertung Vermieter vor Ort

Zustand des Wagens
5.0 / 5
Schnelligkeit der Abwicklung
5.0 / 5
Service und Freundlichkeit
5.0 / 5

Bewertung Veranstalter (Holiday Autos)

Angebotsabwicklung und Betreuung
5.0 / 5
von Stephan K.
von Stephan K.

Tagesaktuelle Preise unserer Autovermieter und Partner

Optimale Bedingungen für Ihre erfolgreiche Mietwagensuche

  • 15
    Jahre Erfahrung
  • 2 Mio.
    Kunden
  • 90%
    Zufriedene Kunden
  • 54.000
    Vergleiche täglich

Mietwagen Penzberg

Die rund 16.000 Einwohner große Stadt Penzberg liegt im oberbayerischen Landkreis Weilheim-Schongau. Mit dem Mietwagen in Penzberg ist man schnell in der nur 50 km entfernten Landeshauptstadt München und auch die Bayerischen Alpen können von hier aus sehr gut erreicht werden.
 

Attraktionen und Sehenswürdigkeiten in Penzberg

Auch in der Stadt selber gibt es einiges an Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Fahren Sie mit dem Mietwagen Penzberg entlang, kommen Sie zum Beispiel am Stadtteil Maxkron vorbei. Hier gibt es zahlreiche bemerkenswerte kleine Häuser, die in der Mitte des 19. Jahrhunderts errichtet wurden. Aufgrund des damaligen Kohlebergwerks kamen unzählige Bergleute aus verschiedensten Teilen Europas hierher und versuchten hier, die ihnen aus der Heimat bekannten Baustile zu verwirklichen. Mit dem Wagen einer Autovermietung Penzberg weiter besichtigend, kommen Sie zudem am Geschichtslehrpfad vorbei, der anhand von insgesamt 30 Tafeln Hinweise auf die verschwundenen Bauwerke oder frühere Funktionen des jeweiligen Gebäudes gibt. Fahren Sie mit dem Wagen einer Autovermietung Penzberg weiter in Richtung Westen, kommen Sie zudem zum beliebten Barfußpfad, der sich bei Gut Hub befindet. Dieser 1,2 km lange Wald- und Wiesenweg ist ein beliebtes Ausflugsziel mit zahlreichen Erlebnisstationen. Nicht minder sehenswert auf einer Tour mit dem Wagen einer Autovermietung in Penzberg ist das Oberlander Volkstheater. Dieses befindet sich im Ortszentrum und kann mit mehreren sehenswerten Aufführungen aufwarten.

Mit dem Mietwagen Penzberg entdecken

Mit dem Leihwagen Penzberg weiter besichtigend, sollten Sie auch einen Abstecher am sogenannten Schneideranwesen einlegen. Dieses stammt aus dem Jahre 1865 und ist im fränkischen Stil gehalten. Es ist das einzige Fachwerkhaus der Stadt. Fahren Sie mit dem Wagen einer Autovermietung in Penzberg entlang, können Sie zudem die Christkönigs-Kirche kaum verfehlen. Die Glasfenster wurden von Heinrich Campendonk, einem Mitglied der bekannten Künstlergruppe ""Der Blaue Reiter"", gestaltet. Eine weitere Besonderheit sind auch die sogenannten Kaffeemühlenhäuser, die nach dem Ersten Weltkrieg errichtet wurden, die durch ihre sehr einheitliche Bauweise auffallen. Zu der gleichen Zeit entstand in dem Stadtteil ""Heinz"" eine zusätzliche Arbeitersiedlung. Mit dem Mietwagen in Penzberg unterwegs, sind Sie schnell in dieser ""Heimstättensiedlung"", die mit ihren sehr kleinen Häusern das Stadtbild ebenfalls deutlich prägt. Eine weitere Sehenswürdigkeit vor Ort ist die Kirche St. Johanisrain im Stadtteil St. Johann Baptist. Diese Filialkirche wurde bereits im Mittelalter im gotischen Stil errichtet, der Chor hingegen stammt aus dem frühen 18. Jahrhundert. Möchten Sie sich anschließend etwas eingehender mit der Geschichte des Ortes beschäftigen, dann fahren Sie am besten zum Stadtmuseum. Hier sind unter anderem eine Bergarbeiter-Werkswohnung von 1929 sowie zahlreiche weitere historische Exponate zu sehen.

Unser Wohnmobil und Transporter Angebot