Startseite Spanien Online-ReiseführerBeliebte Städtereisen in Spanien Bilbao: die Top-Strände und Sehenswürdigkeiten

Bilbao: die Top-Strände und Sehenswürdigkeiten

Sandstrand Arrietara Atxabiribil bei Bilbao in Nordspanien

Die baskische Stadt Bilbao ist in den letzten Jahren zu einer der Top-Reisedestinationen weltweit avanciert. Das Klima ist das ganze Jahr über mild, die Stadt ein architektonisches Erlebnis und die Badestrände schnell erreichbar – Bilbao hat sich in jeder Hinsicht für einen tollen Urlaub qualifiziert. Wir bringen Sie zu den schönsten Bilbao-Stränden und verraten Ihnen, was Sie sonst noch in der Stadt unternehmen können.

Die schönsten Strände in Bilbao
1. Mit Auto oder U-Bahn zum Strand von Getxo
2. Favorit unter den Urlaubern: Playa de Plentzia
3. Der Strand Playa de Atxabiribil – ein Hot-Spot für Surfer
4. Sightseeing und Übernachten in Bilbao


 

1. Mit Auto oder U-Bahn zum Strand von Getxo

Die schönsten Bilbao-Strände erreichen Sie problemlos mit der Metro oder dem Mietwagen. Einfach in der Innenstadt in die U-Bahn einsteigen: Die Linie 1 bringt Sie direkt zu den berühmten Stränden von Getxo Las Arenas und Ereaga. Die beiden Sandstrände sind mit sanitären Anlagen und sonstigem Komfort ausgestattet, eine breite Strandpromenade lädt zum Flanieren ein.

Stadtstrand Las Arenas in Bilbao, Nordspanien

© Stefan Laws – stock.adobe.com

Symbol Tipp Tipp
Surfen an Bilbaos Stränden: Vor allem der Strand Ereaga ist ein beliebtes Reiseziel für Wellenreiter. Hier finden Sie relativ kleine Linkswellen, die auch für Anfänger gut geeignet sind. An dem Spot Jeffrey’s bilden sich Rechtswellen, außerdem entstehen hier Wellen bis zu stolzen drei Metern Höhe – nur für Profis zu reiten!

2. Favorit unter den Urlaubern: Playa de Plentzia

Auch den Strand von Plentzia erreichen Sie bequem mit der Metro oder dem Mietauto. Der Plentzia liegt 26 Kilometer von der Innenstadt entfernt und ist ein 350 Meter langer, flach abfallender Strand. Rund ums ganze Jahr ist dieser Sandstrand gut besucht – im Sommer tummeln sich hier Badegäste, im Winter genießen Spaziergänger die frische Luft und das herrliche Panorama. Wenn Sie die Bilbao-Strände einmal ganz in Ruhe erleben möchten, sollten Sie in der Nachsaison kommen!

Playa de Plentzia in der Nähe von Bilbao, Nordspanien

© mimadeo – stock.adobe.com

Symbol Parken Anfahrt & Parken
Mit dem Mietauto kommen Sie über die BI-631 am schnellsten an den Playa de Plentzia. Für die Fahrt müssen Sie circa eine halbe Stunde einplanen. Für einen großen Parkplatz mit genügend Parkmöglichkeiten ist gesorgt.

Meerluft und Schwimmen machen hungrig. Und auch nach einem ausgedehnten Strandspaziergang können Sie im Grillrestaurant Arrarte in der Erribera Kalea, 27 zu einer leckeren Mahlzeit einkehren. Oder speisen Sie im Restaurant Las Palmeras in Urduliz Errepidea, 1 in Plentzia.

3. Der Strand Playa de Atxabiribil – Ein Hot-Spot für Surfer

Rund 800 Meter lang ist der Strand Arrietara-Atxabiribil und ganze 40 Meter breit. Dieser feinsandige Strand unweit des Ortes Sopela gilt als einer der schönsten Bilbao-Strände. Mit einer guten Ausstattung überzeugt der Strand auch anspruchsvolle Badegäste, sogar ein Rettungsdienst ist vorhanden. Da die Brandung hier vergleichsweise schwach ist, empfehlen wir den Strand als Ausflugsziel für die ganze Familie. Wie an den anderen Ständen von Bilbao kommen auch hier die Surfer voll auf ihre Kosten. Über die Wellenausbeute müssen Sie sich zu keiner Jahreszeit Sorgen machen. Beliebt und anspruchsvoll ist die sehr lange Linkswelle El Pasillo. In Arrietara-Atxabiribil findet zudem alljährlich die APB Tour für Bobyboarder statt.

Sandstrand Arrietara Atxabiribil bei Sonnenuntergang in Bilboa, Nordspanien

© Josu Ozkariz – stock.adobe.com

Symbol Parken Anfahrt & Parken
Wenn Sie die Strände von Bilbao mit Ihrem Mietauto ansteuern möchten, nehmen Sie zunächst die BI-634 in Richtung Sopela. Nachdem Sie den Ort fast passiert haben, biegen Sie in die Atxabiribil Hiribidea ein. Am Ende der Straße erwartet Sie ein großzügiger Parkplatz. Der sportlichste der Bilbao-Strände ist dann bereits in Sichtweite.

4. Sightseeing und Übernachten in Bilbao

Tagsüber die Bilbao-Strände erkunden, nachts gut schlafen: In Bilbao lässt es sich angenehmerweise durchaus günstig und zugleich komfortabel nächtigen. Wir empfehlen Ihnen unter anderem folgende Mittelklassehotels: das Hotel Grand Bilbao in der Avenida Indalecio Prieto 1, das 2017 zum stilvollsten Hotel weltweit gekürt wurde, oder das ebenfalls sehr stilvolle NH Collection Villa Hotel in der Gran Via 87. Urgemütlich übernachten Sie im Hotel Artetxe in Carretera. Lassen Sie sich hier vom etwas finsteren Äußeren nicht abschrecken!

Blick über Bilbao in Nordspanien

© Stefan Laws – stock.adobe.com

Wenn Sie auch mal einen Tag abseits der Strände von Bilbao verbringen möchten, lockt die Stadt mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Das berühmteste Highlight ist wohl das Guggenheim Museum für moderne Kunst in der Avenida Abandoibarra 2. Bereits das mit Titan-Platten bedeckte futuristische Gebäude, entworfen vom Stararchitekten Frank O. Gehry, ist ein fantastisches Seh-Erlebnis. Das Guggenheim-Museum öffnet täglich außer montags zwischen 10 Uhr und 20 Uhr.

Wir haben ja bereits die Vorzüge der Metro zum Erkunden von Bilbaos Stränden gelobt. Aber auch die U-Bahn selbst und ihre muschelförmigen Eingänge sind sehenswert. Die Einheimischen nennen Sie Fosteritos – nach dem amerikanischen Architekten Norman Foster, der Metrostrecke entwarf. Bilbaos Altstadt beeindruckt Besucher mit wunderbaren Meisterwerken der gotischen Architektur, etwa die Kathedrale des Apostels Jacobus aus dem 14. Jahrhundert. Wenn Sie noch mehr über die berühmte Architektur und Sehenswürdigkeiten von Bilbao erfahren möchten, sollten Sie unbedingt eine offizielle Führung mitmachen.
Genießen Sie den Aufenthalt im wunderschönen Baskenland, besuchen Sie die Bilbao-Strände und lassen Sie die maritime Atmosphäre dieser liebenswerten Stadt auf sich wirken!

Titelbildquelle: #142196044 | Urheber: © mimadeo – stock.adobe.com

billiger-mietwagen.de-Redaktion

Die billiger-mietwagen.de-Redaktion vereint das geballte Wissen von Online-Redakteuren und Reise-Experten aus allen Bereichen der Firma. Reisen ist für uns bei billiger-mietwagen.de zugleich Hobby und Beruf. In der Reisewelt versorgt Sie die Redaktion daher mit den wichtigsten Reise-Infos und coolen Insider-Tipps.
billiger-mietwagen.de-Redaktion

Letzte Artikel von billiger-mietwagen.de-Redaktion (Alle anzeigen)

Das könnte Ihnen auch gefallen

Schreiben Sie uns