Startseite Spanien Online-ReiseführerBeliebte Städtereisen in Spanien Clubs in Barcelona – das Nachtleben auskosten

Clubs in Barcelona – das Nachtleben auskosten

von billiger-mietwagen.de-Redaktion

Nach einem späten Abendessen geht es in Barcelona in die Clubs und Kneipen der Stadt. Hier wird es meist erst gegen 1 – 2 Uhr richtig voll – ob Sie überhaupt schlafen gehen, bleibt Ihnen überlassen.

Doch selbst, wenn Sie kein begeisterter Clubgänger sind: Auf einer Tour nach Barcelona sollten Sie zumindest einen abendlichen Spaziergang über die Flaniermeile La Rambla einplanen, um das einzigartige Flair des Nachtlebens der katalanischen Hauptstadt mitzuerleben.


Nachtschwärmer kommen im abwechslungsreichen Club-Leben Barcelonas voll auf ihre Kosten: Ständig eröffnen neue Lokale, Gaststätten und Bars. Allerdings gibt es ein paar Etablissements, die sowohl unter Einheimischen als auch unter Touristen zum Feiern, Trinken und Tanzen als wahre Highlights im Nachtleben Barcelonas gelten. Welche es sind und was Sie in den „Clubs Nocturnos“ in Barcelona im Strandurlaub oder auf einer Städtereise erwartet, erfahren Sie hier.

Nachtleben und Clubs in Barcelona Old Fashioned
Antilla Salsa Disco Opium Barcelona
Bikini Boulevard Culture Club
Bling Bling Barcelona City Hall

Nachtleben und Clubs in Barcelona – Las Ramblas, Strand und andere Ziele zum Feiern

© JackF – Fotolia.com

Ein einziges Ausgehviertel gibt es in der katalanischen Hauptstadt nicht. Die Flaniermeile La Rambla ist allerdings meist der Ausgangsort für diejenigen, denen nach einem Tag voller Kultur der Sinn nach Feiern steht. Während im westlichen Stadtviertel Raval eine relativ neue Café- und Kneipenszene auf Sie wartet, geht es im Norden in das Gotische Viertel. Hier öffnen die tagsüber versteckten Bars und Clubs Barcelonas am Abend ihre Pforten.

Hinweis: Clubs in Barcelona ab 16 Jahren?

Nach den geltenden Gesetzen sind die meisten Clubs in Barcelona nur unter 18 Jahren freigegeben, wenn die Minderjährigen in Begleitung eines Erwachsenen unterwegs sind. Doch selbst, wenn der Zutritt zur Disko gelingen sollte, darf Minderjährigen kein Alkohol ausgeschenkt werden – eine richtige Club-Tour durch Barcelona ist daher erst ab 18 Jahren möglich.

Auch, wenn es hier unter Umständen etwas teuer werden und durchaus eitel zugehen kann – die Barcelona Night Clubs und ihre Events sind auf jeden Fall einen Besuch wert. In den Clubs mit typischer House und Electronic Musik finden unter der Woche häufig auch Livekonzerte statt. Die Auftritte beginnen dabei in der Regel um 21 – 22 Uhr.

Die meisten Clubs in Barcelona besitzen keine festen Eintrittspreise. Stattdessen gelten unterschiedliche Tarife, die je nach Wochentag, Band oder DJ variieren. Über den Tag verteilen die Angestellten im Barri Gòtic, am Strand Barcelonas oder bei Las Ramblas Club-Flyer. Mit diesen erhalten Sie zu Lokalen und Nachtclubs freien Eintritt oder bekommen ein Freigetränk spendiert – also Augen, Ohren und Hände offen halten!

Tipp: Günstiges Nachtleben

Sieben Nächte lang freien Eintritt zu vielen der beliebtesten Clubs in Barcelona erhalten Sie mit der Barcelona NightCard ab 18 bzw. 21 Jahren. Infos und eine Übersicht der teilnehmenden Clubs finden Sie hier. Für eine ausgiebige Tour durch Barcelonas Clubs auf jeden Fall eine Investition wert!


Old Fashioned – Gin Tonic & Cocktail Bar in Barcelona

© arinahabich – Fotolia.com
Die Gin Tonic & Cocktail Bar „Old Fashioned” mag auf den ersten Blick klein und unscheinbar wirken, allerdings bekommen Sie hier ein ganz besonderes Ambiente geboten.

Die Barkeeper sind für Ihre hervorragenden Drinks bekannt und legen beim Mischen regelmäßig eine kleine Show ein. Charmant, gemütlich und sehr familiär geht es hier zu – am besten schauen Sie unter der Woche oder am Samstag noch vor 21 Uhr vorbei, ehe es richtig voll wird.

  • Adresse: Carrer de Santa Teresa, 1, 08012 Barcelona, Spanien
  • Telefon:+34 933 68 52 77
  • Öffnungszeiten:
    • Sonntag – Montag: 17 Uhr – 2 Uhr
    • Dienstag – Donnerstag: 12 Uhr – 2 Uhr
    • Freitag: 0 Uhr – 3 Uhr
    • Samstag: 16 – 3 Uhr

Der Latin Club in Barcelona – Antilla Salsa Disco

© cnky photography – Fotolia.com
Sie wollen Ihre Tanzkünste in Salsa, Rumba oder Cha-Cha-Cha unter Beweis stellen? Barcelonas Club Antilla Salsa hat sich ganz der Latin Music verschrieben und ist sogar Weltrekordhalter für die längste Salsa-Tanzvorstellung der Welt.

Bevor Sie des Nachts das Tanzbein schwingen, können Sie Ihre Fertigkeiten auch vorab bei einem der kostenlosen Abend-Tanzkurse und Workshops auffrischen. Dieser Club Barcelonas besticht vor allem durch sein schönes Ambiente, den freundlichen Service und – allen voran – die gute Musik von renommierten DJs.

  • Adresse: Carrer d’Aragó, 141, 08015 Barcelona, Spanien
  • Telefon:+34 934 51 45 64
  • E-Mail: info@antillasalsa.com
  • Öffnungszeiten:
    • Mittwoch: 22 Uhr – 5 Uhr
    • Donnerstag: 23 Uhr – 5 Uhr
    • Freitag – Samstag: 23 Uhr – 6 Uhr
    • Sonntag: 19 Uhr – 2 Uhr
    • Montag – Dienstag: geschlossen

Opium Barcelona – der Club Nr. 1 in der katalanischen Hauptstadt

© boule1301 – Fotolia.com
Im Club „Opium“ am Strand Barcelonas versammelt sich die High Society der Stadt. Mit direktem Blick auf das Mittelmeer am Strand Barceloneta bietet der Club ein kleines Restaurant mit gutem Essen, eine Cocktailbar sowie eine gemütliche Lounge im stilvollen Ambiente. Bekannte DJs aus aller Welt legen jeden Abend Musik auf und sorgen für eine stets ausgelassene Atmosphäre.

Falls kein besonderes Event stattfindet, kostet der Eintritt um die 20 €. Werfen Sie sich richtig in Schale – in diesem renommierten Club Barcelonas ist der Dresscode sehr streng. Sind Sie an den Türstehern vorbei, bekommen Sie hier bis 6 Uhr morgens Alkohol ausgeschenkt und können ausgiebig tanzen und feiern.

  • Adresse: Passeig Marítim, 34, 08003 Barcelona, Spanien
  • Telefon:+34 932 25 91 00
  • Öffnungszeiten: täglich 0 Uhr – 6 Uhr

Bikini – Barcelonas ältester Club

© pressmaster – Fotolia.com
Im Bikini Club in Barcelona wird von Electro bis Pop einfach alles gespielt, was tanzbar ist und noch dazu gute Laune macht.

Es ist der älteste Club Barcelonas und verfügt über einen extra Tanzsaal für Salsa, eine Cocktailbar und eine Bühne für Konzertauftritte. Wenn Sie neue Kontakte knüpfen, entspannte Partys besuchen oder Konzerte hören wollen, sind Sie hier an der richtigen Adresse.

  • Adresse: Ave. Diagonal, 547, 08029 Barcelona, Spanien
  • Telefon: +34 933220800
  • Öffnungszeiten des Clubs: Donnerstag – Samstag, ab 0 Uhr

Der Boulevard Culture Club in Barcelona

© Andriy Solovyov – Fotolia.com
Das Boulevard (auch BLVD genannt) ist mit seiner Lage auf den Las Ramblas einer von Barcelonas zentralsten Clubs, der sowohl bei Touristen als auch Einheimischen sehr beliebt ist. Vor allem junge Leute besuchen den ehemaligen Strip Club in Barcelona, um zu Techno, Electronic oder House zu tanzen. Rund 1.000 Besucher haben hier auf den drei Dancefloors ausreichend Platz zum Feiern.

Wichtig

Bei Events wie der Ladies‘ Night u. ä. haben Sie die Möglichkeit, sich vorab online (via Facebook) auf die Gästeliste dieses beliebten Clubs in Barcelona einzutragen – damit können Sie ggf. Warteschlangen umgehen.

  • Adresse: Les Rambles, 27, 08002 Barcelona, Spanien
  • Telefon:+34 662 30 43 01
  • Öffnungszeiten: Montag, Donnerstag – Samstag, ab 0 Uhr

Bling Bling – Barcelonas Club für Glitzer und Glamour

© Maksim Shebeko – Fotolia.com
Der Club Bling Bling in Barcelona ist die aufstrebende Edeldisko der Stadt. Das Cluba-Ambiente ist sehr schick gehalten und macht seinem Namen alle Ehre: Die computergesteuerten Lichteffekte, die durch Glas- und Spiegelelemente an die Wände geworfen werden, sorgen für eine wahre Lichtshow.

Für den Eintritt müssen Sie etwa 20 € einrechnen, sich elegant kleiden und das Mindestalter erfüllen – dieses liegt für Frauen bei 23, für Männer bei 25 Jahren. Wer ein etwas „erwachseneres“ Etablissement mit stimmiger Dance- und Housemusik besuchen möchte, ist in diesem Club Barcelonas gut aufgehoben.

  • Adresse: Carrer de Tuset, 8, 08006 Barcelona, Spanien
  • Telefon:+34 934 14 63 62
  • Öffnungszeiten: Donnerstag – Samstag, 0 Uhr – 6 Uhr

Barcelonas City Hall Club – Electronic Music im Theater-Ambiente

© sad – Fotolia.com
Als ehemaliges Theater im Zentrum der Stadt hat sich der City Hall Club in Barcelona nördlich der Las Ramblas seine alte Struktur bewahrt. Die DJs auf der Bühne überblicken einen Dancefloor, der früher als Parkettbereich diente. Neben den alten Kronleuchtern hängen nun Diskokugeln, die in dem urigen Ambiente für eine tolle Beleuchtung sorgen.

Zudem verfügt die City Hall über eine sehr schöne Außenterrasse mit Bar, Sesseln und Tischen, an denen Sie sich nach dem langen Tanzen ein wenig abkühlen können. Kurzum: Ein sehr entspannter und hübsch eingerichteter Club im Herzen Barcelonas.

Wichtig: Auch hier sollten Sie sich vorab in die Gästeliste eintragen!

  • Adresse: Rambla de Catalunya, 2 – 4, 08007 Barcelona, Spanien
  • Telefon: +34 932 38 07 22
  • Öffnungszeiten:
    • Sonntag – Donnerstag: 0 Uhr – 5 Uhr
    • Freitag – Samstag: 0 Uhr – 6 Uhr

Titelbildquelle: #74276958 | Urheber: © sad – Fotolia.com

billiger-mietwagen.de-Redaktion

Die billiger-mietwagen.de-Redaktion vereint das geballte Wissen von Online-Redakteuren und Reise-Experten aus allen Bereichen der Firma. Reisen ist für uns bei billiger-mietwagen.de zugleich Hobby und Beruf. In der Reisewelt versorgt Sie die Redaktion daher mit den wichtigsten Reise-Infos und coolen Insider-Tipps.
billiger-mietwagen.de-Redaktion

Letzte Artikel von billiger-mietwagen.de-Redaktion (Alle anzeigen)

Das könnte Ihnen auch gefallen

Schreiben Sie uns