Startseite Deutschland Online-ReiseführerBeliebte Städtereisen in Deutschland Silvester in Hamburg: Die besten Partys, Feuerwerke & Co.

Silvester in Hamburg: Die besten Partys, Feuerwerke & Co.

von billiger-mietwagen.de-Redaktion

Jedes Jahr Ende Dezember ist es soweit: Kaum ist das Weihnachtsfest überstanden, steht auch schon die nächste große Party an und es stellt sich die Frage, wo und wie man dieses Mal ins Neue Jahr rutscht. Unser Tipp: Verbringen Sie doch Silvester in Hamburg. Die Hansestadt bietet nicht nur jede Menge Sehenswürdigkeiten, sondern auch etliche Möglichkeiten, um den Jahreswechsel zu feiern – ob auf einem Schiff, an der Alster, in einem der tollen Restaurants oder in einer schicken Bar. Wir haben für Sie die besten Tipps zusammengestellt, wie Sie Silvester in Hamburg feiern können.

Karte der Silvesterlocations in Hamburg

Silvester in Hamburg

Die besten Feuerwerke Silvester auf dem Schiff
Restaurants an Silvester Silvesterpartys
Hotels Öffnungszeiten

Die besten Feuerwerke an Silvester in Hamburg

Das Highlight jedes Jahreswechsels ist ganz klar immer wieder, wenn es am Himmel bunt leuchtet, funkelt und knallt. Wo Sie zu Silvester in Hamburg die besten Feuerwerke bestaunen können, zeigen wir Ihnen hier:

Feuerwerk am Hafen

Bei Hamburg denkt man natürlich als allererstes an den Hafen. Die bekannteste Sehenswürdigkeit der Hansestadt ist das ganze Jahr über ein sehr beliebter Anziehungspunkt für Touristen. Klar, dass sich auch an Silvester in Hamburg rund um die Landungsbrücken die Menschen in Massen versammeln. Das Feuerwerk hier ist wegen der romantischen Hafenkulisse und der Lichtspiegelung im Wasser besonders spektakulär. Noch feierlicher wird es aber, wenn pünktlich um Mitternacht die anlegenden Schiffe ihre Signalhörner ertönen lassen.
© motorradcbr – Fotolia.com

Achtung

Bedenken Sie, dass das Feuerwerk direkt an den U-Bahn-Haltestellen Landungsbrücken und Baumwall nicht zu sehen ist, da dort aus Sicherheitsgründen Sichtblenden angebracht sind. Außerdem ist der Alte Elbtunnel an Silvester zwischen 21:00 und 4:00 Uhr gesperrt.

Feuerwerk an der Alster

Etwas weniger überfüllt als die Hafengegend ist die Alster – obwohl auch hier natürlich sehr viel los ist. Am Jungfernstieg ist der Weihnachtsmarkt Weißerzauber zu Silvester geöffnet und verwandelt sich vom harmlosen Markt zu einer Partylocation – inklusive Musik, Glühwein und natürlich einem großen Feuerwerk.

Zu den beliebtesten Spots, um sich an Silvester in Hamburg das Pyro-Spektakel anzusehen, zählt die Kennedybrücke, von der aus Sie eine gute Sicht auf die Außenalster haben. Von der Lombardsbrücke wiederum schauen Sie Richtung Süden zur Binnenalster und auf den Jungfernstieg.

Feuerwerk von oben bestaunen

Eine andere Möglichkeit, die Feuerwerkskulisse an Silvester in Hamburg zu genießen, sind Aussichtsplätze, die in luftiger Höhe liegen. Einen fulminanten Ausblick haben Sie z. B. von der 26. und 27. Etage des Hotels RadissonBlu. Von der Bar Le Ciel im Le Royal Méridien im 9. Stock können Sie durch die verglaste Fensterfront auf das leuchtende Farbenspiel gucken. Spektakulär ist auch die Aussicht von der Rooftop-Bar im 24. Stock im Restaurant Clouds und in der Skyline-Bar 20up im Empire Riverside Hotel.

hamburg_feuerwerk_2_69547697© Lars Niebling – Fotolia.com

Tipp

Reservieren Sie unbedingt früh genug, denn diese Locations sind an Silvester in Hamburg extrem begehrt.


Silvester in Hamburg auf dem Schiff feiern

Wenn Sie das neue Jahr auf dem Wasser begrüßen möchten, haben Sie die Qual der Wahl zwischen verschiedenen Schiffen. So bietet z. B. die MS KOI eine 5-stündige Kreuzfahrt an, bei der Sie Silvester in Hamburgs Hafen und auf der Elbe feiern können. Kostenpunkt: ca. 139 € inklusive aller Getränke.

Oder Sie verbringen Ihre Silvesternacht in Hamburg auf dem Alsterschiff und genießen während der Fahrt die Aussicht vom Wasser aus aufs Feuerwerk. Für etwa 170 € pro Person erhalten Sie ein Silvester-Buffet, alkoholische Getränke und Softdrinks.

hamburg_alsterschiff_54486102© Kara – Fotolia.com


Von Buffet bis 6-Gänge-Menü: Silvester in Hamburgs Restaurants

Zur Feier des Jahreswechsels gönnt man sich gerne etwas ganz Besonderes zu essen. Darauf sind natürlich auch die Restaurants in Hamburg an Silvester eingestellt und haben ein breites Angebot an leckeren Menüs und Buffets auf Lager. Einige der besten Silvestermenüs in Hamburg stellen wir Ihnen hier vor:

In den imposanten Deichtorhallen erwartet Sie z. B. das angesagte Restaurant Fillet of Soul mit einem exklusiven Menü für ca. 76 € (exklusive Getränke), das köstliche Kreationen der Crossover-Küche auf die Teller bringt.

Im Mangold im Stadtteil Bahrenfeld im Hotel Gastwerk gibt es für rund 120 € (exklusive Getränke) ein edles 6-Gänge-Menü mit allerfeinsten Gerichten von Carpaccio über Hummer bis hin zu Auberginenkaviar.

hummer_51632096© paul_brighton – Fotolia.com

Und wenn Sie am liebsten asiatisch essen, sollten Sie im Riverstyle Sushi Dine & Dance auf St. Pauli reservieren. Dort können Sie sich den ganzen Abend lang für ca. 159 € am Sushi-Thai-Buffet bedienen, das von Sushimeisterin Chantira „TUK“ Bedick kreiert wird. Nach dem Essen wird zu DJ-Sounds und Live-Saxophonklängen auf der LIQUID Party weitergefeiert.

Wer es weniger gediegen und eher alternativ mag, steuert am besten das Schanzenviertel an. Hier wimmelt es von Gastro-Locations, in denen an Silvester ebenfalls Spezialmenüs und Buffets angeboten werden, wie z. B. im Restaurant Südhang und in Tim Mälzers Bullerei.


Silvesterpartys in Hamburg

In der Hansestadt kann man ohnehin das ganze Jahr über super feiern – dass es an Silvester in Hamburg erst recht hoch hergeht, ist also nicht verwunderlich. Wer sich die maximale Partydröhnung geben möchte und bei der Musikauswahl keine Schmerzgrenze kennt, kann in den Kneipen und Bars auf der Reeperbahn aus etlichen Feten wählen.

Die typische Kombi aus XXL-Tanzfläche und Musik-Mischmasch wird vielerorts in Hamburg angeboten. Feierwütige können z. B. im Quarree Wandsbek bei Hamburgs größter Silvesterparty auf drei Tanzflächen zu Charts, House, Electro und R&B abzappeln. Weitere beliebte Locations für Großevents an Silvester in Hamburg sind die Fischauktionshalle und das Elbwerk.

silvesterparty_96357239© erika8213 – Fotolia.com

In Szeneclubs wie dem Golden Pudel Club, Übel und Gefährlich und der alternativen Location Hafenklang heizen die DJs dem Publikum vor allem mit Electro, Indie und Drum & Bass ein.


Zu Silvester in Hamburg das richtige Hotel finden

Da Hamburg ein beliebter Ort zum Silvesterfeiern ist, sollten Sie Ihre Unterkunft lange im Voraus buchen. Kurz vor dem Jahreswechsel sind die meisten Hotels schon ausgebucht und es ist schwierig, noch ein Zimmer last minute zu ergattern. Außerdem sollten Sie bedenken, dass die Preise an Silvester in Hamburg pro Nacht höher liegen als das restliche Jahr.

hotel_fotolia_97371613© BillionPhotos.com – Fotolia.com

Die meisten großen Hotels bieten in ihren Restaurants und Bars Silvestermenüs, Galas und Partys an – so können Sie direkt in der Unterkunft feiern, wenn Sie möchten. Besonders praktisch ist das, wenn die Hotels eine Dachterrasse oder eine Rooftop-Bar haben, von der aus man um Mitternacht das Feuerwerk über den Dächern der Stadt bestaunen kann.


Öffnungszeiten an Silvester in Hamburg

Mit den Ladenöffnungszeiten an Silvester in Hamburg verhält es sich wie im Rest von Deutschland: Supermärkte und andere Geschäfte haben in der Regel bis ca. 14 Uhr geöffnet. Viele kleinere Läden und Boutiquen machen zum Teil gar nicht erst auf. Achten Sie am besten auf die Aushänge vor Ort.


Am Tag danach

Nach der größten Party des Jahres ist es meistens recht ruhig auf den Straßen. Falls Sie Ihren Silvester-Trip noch um ein, zwei Tage ausdehnen, nutzen Sie die Gelegenheit und erkunden Sie Hamburg an Neujahr ganz entspannt. Oder mieten Sie sich ein Auto und machen Sie einen Abstecher an die Nordsee – besser kann man kaum ins neue Jahr starten.


Titelbildquelle: #90308588 | Urheber: © sp4764 – Fotolia.com

billiger-mietwagen.de-Redaktion
Letzte Artikel von billiger-mietwagen.de-Redaktion (Alle anzeigen)

Das könnte Ihnen auch gefallen

Schreiben Sie uns