Startseite Deutschland Online-ReiseführerBeliebte Städtereisen in Deutschland Leipzig-Tipps: geheime Ecken und besondere Orte

Leipzig-Tipps: geheime Ecken und besondere Orte

Leipzig-Tipps für einen perfekten Städtetrip

Leipzig ist eine aufstrebende Stadt, Leipzig ist jung und hipp. Seinen Besuchern bietet Leipzig zahlreiche Highlights auch abseits der Must-Sees wie das Völkerschlachtdenkmal oder die Thomaskirche. Wir führen Sie zu den verborgenen Ecken der sächsischen Metropole.

Leipzig-Tipps: geheime Ecken und besondere Orte
1. Nur Insidern bekannt und unbedingt sehenswert
2. Wo Leipzig am leckersten ist
3. Leipzig-Tipps: auf Shoppingtour durch die Stadt

1. Nur Insidern bekannt und unbedingt sehenswert

Nun sind Sie in Leipzig und ein Spaziergang über die KarlLi, die zentrale Shopping-Meile Karl-Liebknecht-Straße, haben Sie bereits hinter sich. Haben Sie das von Michael Fischer aka Fischer-Art bunt bemalte Haus an der Ecke Shakespeare-Straße schon entdeckt? Hier lohnt es sich, noch später bei La Boum einzukehren: Live-Musik, leckere Speisen und Unterhaltung garantiert.

Jetzt kommt genau der richtige Moment, einen Blick über die Dächer der Stadt zu werfen. Eine wunderschöne Panoramaaussicht bietet sich vom Fockeberg im Süden der Stadt an. Der Fockeberg ist eigentlich ein Trümmerberg, denn entstanden ist er aus dem aufgeräumten Schutt der im Zweiten Weltkrieg zerstörten Stadt.
Heute lockt der Berg mit gepflegten Grünanlagen, einer Freilicht-Skulpturen-Galerie und einem liebevoll gestalteten Spielplatz.

Symbol Parken Anfahrt & Parken
Generell empfehlen wir, das Mietauto bei diesem Städtetrip in einem Parkhaus oder auf einem Park&Ride-Platz stehen zu lassen. In Leipzig sind Sie schnell und stressfrei mit dem öffentlichen Verkehr oder zu Fuß unterwegs.
Ab der Bushaltestelle Steinstraße (Bus Nr. 89) führt ein rund 850 Meter langer asphaltierter Weg hoch hinaus zum Fockeberg. Für Gipfelstürmer mit knappem Zeitbudget bieten sich kleinere, mehr oder weniger abenteuerliche Abkürzungen an.
Der Fockeberg in Leipzig

Blick vom Fockeberg © FSEID – stock.adobe.com

Natur und Kultur in Leipzig

Vor allem für alle Sommerbesucher empfehlen wir eine Fahrt über den Karl-Heine-Kanal. Das künstliche Gewässer ist rund drei Kilometer lang, die Ufer sind von den Villen der Gründerzeit und den exklusiven Lofts aus der Moderne gesäumt.

Symbol Tipp Tipp
Zwar lässt sich die Umgebung auch zu Fuß erkunden, jedoch bringt eine Bootsfahrt besondere Entspannungsgarantie. Das Schiff MS Weltfrieden bietet romantische Fahrten über den Karl-Heine-Kanal an.

Nach einem Outdoor-Erlebnis lohnt sich ein Museumsbesuch. Ein nicht ganz alltägliches Museum jenseits der Langeweile gesucht? Gefunden! Das Deutsche Fotomuseum in Markkleeberg hat täglich außer montags zwischen 13 und 18 Uhr für Sie geöffnet.
Das Gebäude ist außergewöhnlich, die Geschichte der Fotokunst von den Anfängen bis zur Moderne inspirierend und sogar Hunde haben freien Eintritt – wenn das nicht genug Gründe sind, das Fotomuseum zu besuchen!

Symbol Parken Anfahrt & Parken
Sie erreichen das Fotomuseum in der Raschwitzer Straße 11-13 entweder mit dem Mietwagen über die A72, Ausfahrt Goethesteig oder mit dem Bus 65, 70, 107 (Haltestelle Parkstraße) oder aber mit der S-Bahn 2, 3, 5 (Haltestelle Markkleeberg Nord). Für Ihren PKW stehen in unmittelbarer Nähe kostenlose Parkplätze zur Verfügung.

2. Wo Leipzig am leckersten ist

Ob Sie regionale Spezialitäten probieren möchten, Liebhaber der gehobenen Küche sind oder gerne den Abend in einer urigen Kneipe verbringen – unsere Leipzig Tipps gibt es für jeden Geschmack. Vielleicht die berühmteste Gaststätte Leipzigs ist der Auerbachs Keller. Hier hat einst Goethes Doktor Faust gefeiert, hier dürfen Sie auch gerne in einem stilvollen Ambiente feiern und lecker essen gehen. Das Restaurant ist in der Grimmaischen Straße 2-4 zu finden, um Reservierung wird gebeten.

Auerbachs Keller in Leipzig

© ArTo – Fotolia.com

Auf eine original sächsische, nostalgische Art lässt es sich im Biergarten unter der Löffelfamilie speisen. Die Leuchtreklame Löffelfamilie von dem ehemaligen VEB Feinkost Leipzig ist einer von unseren Geheimtipps für Leipzig und ein Must-See in der Stadt.

Die besten Kneipen und rustikale Restaurants sind rund um das Barfußgässchen zu finden, darunter das Kartoffelhaus No. 1 oder der Kidare City Pub für ein bisschen Irish-Feeling mitten im Freistaat Sachsen.

📌 Lesetipp → Leipzigs Top-10-Sehenswürdigkeiten

Symbol Restaurant Restaurant-Tipp
Wussten Sie, dass Leipzig zu einer geheimen Veggie-Hauptstadt aufgestiegen ist? Es lässt sich in sehr vielen Restaurants vegan speisen, einige spezialisieren sich ausschließlich auf biovegane Küche. In der Vleischerei kommen Sie in den Genuss des veganen – und äußerst leckeren – Fast-Foods. Bei der Symbiose sind alle Speisen vegan und das Wasser extra für Sie gefiltert.

3. Leipzig-Tipps: auf Shoppingtour durch die Stadt

Was wäre ein perfektes Andenken an einen spannenden Städtetrip? Neben Fotos, Postkarten und Kühlschrankmagneten lassen sich bei einer Shopping-Tour ein paar weitere einzigartige und nützliche Mitbringsel entdecken. Der Designladen Tschau-Tschüssi in der Karl-Tauchnitz-Straße 9-11 bietet allerlei Einzigartiges: Wohnaccessoires, Geschenkideen, Schmuck. Wenn auf Ihrem Souvenir nicht zwangsläufig Leipzig stehen soll, dann ist diese Boutique auf jeden Fall eine interessante Idee.

📌 Lesetipp → Reiseziel Deutschland: 7 Orte, die Sie nicht verpassen dürfen

Bei Goldstein Interieur in der Karl-Liebknecht-Straße 36 tauchen Sie in eine nostalgische Atmosphäre ein. Das Geschäft führt aufpolierte und auf den Vordermann gebrachte Leuchten, Möbelstücke, Uhren und weitere Accessoires im Sortiment. Die Preise sind solide, die Qualität ebenfalls. Die Dresdner Straße 36-38 ist die richtige Adresse für Duftliebhaber, denn hier lässt sich jenseits der handelsüblichen Auswahl an Markenparfüms auch ein eigenes Aroma komponieren. Nennen Sie Ihr Unikat Leipzig und erinnern Sie sich noch lange an diese besondere Stadt!

Die Innenstadt von Leipzig

© pure-life-pictures – stock.adobe.com

Titelbildquelle: #128073299 | Urheber: © FSEID – stock.adobe.com

billiger-mietwagen.de-Redaktion
Letzte Artikel von billiger-mietwagen.de-Redaktion (Alle anzeigen)

Das könnte Ihnen auch gefallen

Schreiben Sie uns