Startseite Deutschland Online-ReiseführerBeliebte Ausflüge in Deutschland Wochenendausflug in Deutschland: diese 12 Orte sorgen für Urlaubsfeeling

Wochenendausflug in Deutschland: diese 12 Orte sorgen für Urlaubsfeeling

von Julia
Strandkörbe in Rügen an der Ostsee

Raus aus dem Büro, rein in den Mietwagen und ab in den Kurzurlaub! Klingt gut? Um für ein paar Tage mal richtig auszuspannen, müssen Sie nicht zwangsläufig in ein anderes Land fahren. Deutschland hat viele traumhafte Fleckchen zu bieten, die sich wunderbar für einen Wochenendausflug eignen. Wir stellen Ihnen schöne Orte in Deutschland für ein Wochenende vor und geben an, welche deutschen Großstädte sich in der Nähe befinden.

Wochenendausflug Deutschland: alle Ziele
1. Lübecker Bucht
2. Insel Rügen
3. Ostfriesland
4. Sächsische Schweiz
5. Harz
6. Schwarzwald
7. Mosel-Rhein-Eifel
8. Spreewald
9. Lüneburger Heide
10. Bodensee
11. Edersee
12. Müritzsee

Ab ans Meer

1. Lübecker Bucht (Schleswig-Holstein)

Strandkörbe am Timmendorfer Strand in der idyllischen Lübecker Bucht

© mmphotographie.de – stock.adobe.com

Wer sich nicht so richtig zwischen Städtetrip und Strandurlaub entscheiden kann, findet an der südwestlichsten Ecke der Ostsee ein traumhaftes Ziel für einen abwechslungsreichen Wochenendausflug in Deutschland. Der pittoreske Stadtkern von Lübeck mit gotischen Kirchen aus dem 12. und 13. Jahrhundert sorgt für kulturelle Abwechslung, während die zahlreichen Sandstrände an der Lübecker Bucht zum Entspannen einladen. Im Sommer definitiv unvergesslich: eine Übernachtung im Schlafstrandkorb für ein Wochenende.

Highlights: Deutschland-Wochenendausflug in die Lübecker Bucht

  • Durch die mittelalterliche Lübecker Altstadt schlendern, die komplett von Wasser umgeben ist und als größtes deutsches Flächendenkmal des UNESCO-Weltkulturerbes gilt. 
  • An den feinen Sandstränden von Scharbeutz und Haffkrug pures Ostsee-Feeling genießen.
  • Am berühmten Timmendorfer Strand in einem Strandkorb unter tausenden von Sternen übernachten – und das Rauschen der Wellen fast für sich ganz alleine haben.

Entfernung zu Großstädten in der Nähe:

Stadt Fahrstrecke Fahrtdauer
Hamburg 79 km ca. 1:00 Std.
Hannover 221 km ca. 2:30 Std.

Mietwagen ab Hamburg findenMietwagen ab Hannover finden

2. Insel Rügen (Mecklenburg-Vorpommern)

Die beeindruckenden Kreidefelsen auf der Insel Rügen in Deutschland

© Rico Ködder – stock.adobe.com

Nicht nur Schleswig-Holstein hat traumhafte Ostseestrände zu bieten, sondern auch auf der Insel Rügen in Mecklenburg-Vorpommern reihen sich kilometerlange Sandstrände aneinander. Mit rund 2.000 Sonnenstunden im Jahr sind die Chancen auf gutes Wetter und lange Strandspaziergänge groß. Wahrzeichen der Insel sind die beeindruckenden Kreidefelsen, die es im Nationalpark Jasmund zu bestaunen gibt. Schöne Orte für ein Wochenende findet man in Deutschland auch spontan unterwegs: Auf dem Hin- oder Rückweg lohnt sich ein Abstecher in die nahezu perfekt erhaltene Altstadt von Stralsund

Highlights: Deutschland-Wochenendausflug auf die Insel Rügen

  • Die beeindruckenden schneeweißen Kreidefelsen im Nationalpark Jasmund bestaunen.
  • An den Stränden in Ummanz oder Wiek auf die perfekten Wellen zum Surfen warten oder im berühmten Seebad Binz auf dem sechs Kilometer langen Sandstrand mit der ganzen Familie entspannen. 
  • Mit der urigen Insel-Dampflokbahn Rasender Roland querfeldein über die Insel tuckern. Wer Rügen mit Kindern besucht, sollte diese Fahrt auf keinen Fall auslassen.

Entfernung zu Großstädten in der Nähe:

Stadt Fahrstrecke Fahrtdauer
Berlin 295 km ca. 3:00 Std.
Hamburg 300 km ca. 3:00 Std.

Mietwagen ab Berlin findenMietwagen ab Hamburg finden

3. Ostfriesland (Niedersachsen)

Strandkorb bei Sonnenuntergang in Ostfriesland

© rphfoto – stock.adobe.com

Natürlich darf die Nordsee in einer Auflistung der schönsten Deutschland-Ziele für einen Wochenendausflug nicht fehlen. Auf dem ostfriesischen Festland reihen sich hübsche Örtchen mit bunten Fischkuttern, Windmühlen und malerischen Häusern aneinander, die sich hervorragend mit dem Fahrrad erkunden lassen. An den zahlreichen Sand- und Grünstränden entlang der Küste kann man es sich gutgehen lassen und – wenn sich das Meer zurückzieht – die Stiefel schnüren und eine Wattwanderung machen. Falls Sie das Festland verlassen und eine der ostfriesischen Inseln ansteuern möchten, ist das zum Beispiel von den Gemeinden Dornum, Emden oder Norden aus möglich. 

Highlights: Deutschland-Wochenendausflug nach Ostfriesland

  • Von dem malerischen Örtchen Carolinensiel aus mit dem Fischkutter zu den Seehundbänken schippern. 
  • Im bezaubernden Fischerdorf Neuharlingersiel die 200 Jahre alte Seriemermühle und das Buddelschiffmuseum besuchen. Zum Abschluss unbedingt noch in einem der vielen Cafés eine Tasse von dem typisch ostfriesischen Tee genießen. 
  • Am Sandstrand von Neßmersiel Meeresluft schnuppern und bei einer Wattwanderung durch die Nordsee spazieren.

Entfernung zu Großstädten in der Nähe:

Stadt Fahrstrecke Fahrtdauer
Münster 212 km ca. 2:20 Std.
Bremen 115 km ca. 1:30 Std.

Mietwagen ab Münster findenMietwagen ab Bremen finden

Spektakuläre Gebirgsregionen

4. Sächsische Schweiz (Sachsen)

Die spektakuläre Basteibrücke im deutschen Nationalpark Sächsische Schweiz bei Sonnenutnergang

© Mike Mareen – stock.adobe.com

Unweit der Stadt Dresden in Sachsen schlummert an der Ländergrenze zu Tschechien einer der spektakulärsten Nationalparks in Deutschland. Mit den skurrilen Felsformationen des Elbsandsteingebirges und der majestätischen Basteibrücke ist die Sächsische Schweiz in ihrer Form in Deutschland einzigartig. Wer höhenresistent genug ist und den Nervenkitzel liebt, kann hier klettern und sogar für eine Nacht in einem der schwindelerregend hohen Felshöhlen übernachten. Wer es entspannter mag, schlendert durch das urige und überaus sympathische Biodorf Schmilka und sucht in den vielen Geschäften nach Souvenirs der besonderen Art.

Highlights: Deutschland-Wochenendausflug in die Sächsische Schweiz

  • Mindestens eine Etappe auf dem 112 Kilometer langen und mehrfach ausgezeichneten Malerweg wandern – und auf jeden Fall von der imposanten Basteibrücke aus die Aussicht auf das Gebirge genießen. 
  • Den Kurort Rathen mit seiner einzigartigen Felsenbühne besuchen. In dem wunderschönen Amphitheater werden oft sogar Theaterstücke oder Musicals aufgeführt, werfen Sie vor Ihrem Wochenendausflug einen Blick in den Spielplan
  • Auf dem Hin- oder Rückweg auf jedem Fall der bildschönen Stadt Pirna einen Besuch abstatten, die offiziell als Tor zur Sächsischen Schweiz gilt. 

Entfernung zu Großstädten in der Nähe:

Stadt Fahrstrecke Fahrtdauer
Dresden 26 km ca. 0:30 Std.
Berlin 227 km ca. 2:30 Std.

Mietwagen ab Dresden findenMietwagen ab Berlin finden

5. Harz (Thüringen/Niedersachsen/Sachsen-Anhalt)

Blick auf das beeindruckende Bodetal im Harz bei Sonnenuntergang

© Stefan – stock.adobe.com

Im nördlichen Mitteldeutschland liegt mit dem Harz ein bergiges Naturschutzgebiet, das gleich aus mehreren Bundesländern gut zu erreichen ist und sich deswegen bestens für einen spontanen Wochenendausflug eignet. Die verschiedenen Regionen haben alle ihren eigenen Charakter: beeindruckende Schlösser und Burgen im Norden, üppige Mischwälder und grüne Täler im Osten und im Karstlandschaften mit Gipsfelsen und Höhlen im Süden. Und über allem thront natürlich der über 1.000 Meter hohe Brocken im Oberharz, der Gegenstand so vieler Sagen und Mythen ist. Besonders schön ist der Harz im Winter, wenn die Landschaft ganz in weiß getaucht ist.

Highlights: Deutschland-Wochenendausflug in den Harz

  • Eine sagenumwobene Wanderung vom Hexentanzplatz in Thale über das malerische Bodetal bis hin zu den imposanten Steintürmen der Teufelsmauer machen. Alternativ ist auch eine Seilbahnfahrt zum Hexentanzplatz möglich. 
  • Den Harzer Brocken bezwingen – entweder sportlich zu Fuß oder alternativ mit der dampfenden historischen Schmalspurbahn. Zwischendurch kann man aussteigen und die Landschaft genießen. 
  • Die intakte mittelalterliche Burg Falkenstein über dem Selketal besuchen und sich wie in einem Märchenschloss fühlen. Bereis im Eintrittspreis (6 Euro, ermäßigt 4 Euro) enthalten ist eine Greifvogelschau und der Besuch der Ausstellungen in der Burg. 

Entfernung zu Großstädten in der Nähe:

Stadt Fahrstrecke Fahrtdauer
Hannover 130 km ca. 1:50 Std.
Leipzig 170 km ca. 2:00 Std.

Mietwagen ab Hannover findenMietwagen ab Leipzig finden

6. Schwarzwald (Baden-Württemberg)

Der Schwarzwald in Baden-Württemberg

© chbaum – stock.adobe.com

Vor den Toren von Stuttgart liegt mit dem Schwarzwald Deutschlands größtes Mittelgebirge, das sich bestens für ausgedehnte Wander- und Klettertouren eignet. Ein Wochenendausflug ist beinahe zu kurz für all die Highlights, die in den verschiedenen Regionen auf Urlaubshungrige warten: Während im grünen Norden Weinberge und dichte Wälder die Landschaft säumen, treffen im Süden spektakulär hohe Berge auf Wildflusslandschaften, klare Seen und Wasserfälle aufeinander. 

Highlights: Deutschland-Wochenendausflug in den Schwarzwald

  • Auf dem Baumwipfelpfad im Nordschwarzwald bis zu 20 Meter über den Baumkronen wandeln und die Region aus einer ganz anderen Perspektive betrachten. 
  • Zu den imposanten Triberger Wasserfällen wandern, die mit einer Fallhöhe von 163 Meter zu den größten Wasserfällen Deutschlands zählen. 
  • Die müden Füße am traumhaft schönen Mummelsee kühlen, der in 1028 Metern Höhe idyllisch zwischen zwei Bergen liegt. 

Entfernung zu Großstädten in der Nähe:

Stadt Fahrstrecke Fahrtdauer
Stuttgart 135 km ca. 2:00 Std.
Leipzig 246 km ca. 2:45 Std.

Mietwagen ab Stuttgart findenMietwagen ab Leipzig finden

Landschaftsromantik und hübsche Städtchen

7. Rhein-Mosel-Eifel (Rheinland-Pfalz)

Die wunderschöne Kleinstadt Cochem mit der gleichnamigen Burg im Moseltal

© Mike Mareen – stock.adobe.com

Vor den Toren von Koblenz und keine eineinhalb Stunden von Köln entfernt liegt mit der Rhein-Mosel-Eifel einer der idyllischsten Flecken Erde in Deutschland. Zwischen malerischen Flußtälern und Weinbergen finden Sie eine erstaunlich hohe Dichte an historischen Burgen, Bilderbuch-Städtchen mit Fachwerkhäusern und mit dem Geysir in Andernach sogar ein richtiges Naturwunder. 

Highlights: Deutschland-Wochenendausflug in die Rhein-Mosel-Eifel

  • Staunend vor der Höhenburg Eltz aus dem 12. Jahrhundert stehen, die sich mitten im Elztal zwischen Mosel und Eifel erhebt. 
  • Einen guten Riesling inmitten der ältesten Weinregion Deutschlands genießen – am besten auf einem der vielen Weingüter. Wohnmobil-Fans können ihr Glas Wein auch auf einem der vielen Campingplätze an der Mosel schlürfen. 
  • Den sprudelnden Wassermassen des Geysirs in Andernach zusehen und sich fast ein bisschen wie in Island fühlen. 

Entfernung zu Großstädten in der Nähe:

Stadt Fahrstrecke Fahrtdauer
Köln 115 km ca. 1:30 Std.
Frankfurt 125 km ca. 1:30 Std.

Mietwagen ab Köln findenMietwagen ab Frankfurt finden

8 Spreewald (Brandenburg)

© Boris Stroujko – stock.adobe.com

Gar nicht weit von Berlin entfernt finden Ruhesuchende eines der wohl schönsten Orte in Deutschland für ein Wochenende: Lagunenartige, kilometerlange Wasserstraßen schlängeln sich durch lichte Wälder und bilden ein faszinierendes Labyrinth. Die Städte Lübben und Lübbenau bilden das Herz des Biosphärenreservates und könnten mit ihren Stegen und Fachwerkhäuschen glatt aus einem Bilderbuch entsprungen sein. Egal ob in einer hübschen Ferienwohnung oder auf einem der vielen Campingplätze mitten in der Natur: Ein Wochenendausflug in den Spreewald entschleunigt. 

Highlights: Deutschland-Wochenendausflug in den Spreewald

  • Mit dem Boot die labyrinthischen Wasserwege erkunden und unbedingt einen Halt im märchenhaften Örtchen Lehde machen. 
  • Mindestens eine knackige Spreewälder Gurke kosten – zum Beispiel im Spreewaldhof in Golßen
  • Im schönen Ort Burg den Tag mit einem wohltuenden Salzgrotten-Bad abrunden. 

Entfernung zu Großstädten in der Nähe:

Stadt Fahrstrecke Fahrtdauer
Berlin 69 km ca. 1:00 Std.
Dresden 110 km ca. 1:15 Std.

Mietwagen ab Berlin findenMietwagen ab Dresden finden

9. Lüneburger Heide (Niedersachsen)

Die Lüneburger Heide in Deutschland mit blühender Heideblüte

© Visions-AD – stock.adobe.com

Wenn es einen Ausflugsort gibt, an denen Kurzurlauber zur Ruhe kommen, dann ist es die Lüneburger Heide im Norden Deutschlands. Das Wandern auf dem insgesamt 220 Kilometer langen Heidschnuckenweg führt durch wild-romantisches Heideland, idyllische Dörfchen und der Wilseder Berg als Herzstück der Lüneburger Heide. Ebenfalls einen Besuch wert sind die Salz- und Hansestadt Lüneburg sowie die hübsche Residenzstadt Celle ganz im Süden der Heidelandschaft. 

Highlights: Deutschland-Wochenendausflug in die Lüneburger Heide

  • Mindestens eine Etappe auf dem Heidschnuckenweg wandern und unbedingt Halt auf dem Wilseder Berg, der höchsten Erhebung in Norddeutschland, einlegen. 
  • Die Lüneburger Altstadt mit ihren gotischen Backstein-Giebelhäusern, der ehemaligen Saline und dem sehr interessanten Salzmuseum besuchen. 
  • Das märchenhafte Renaissanceschloss Celle bestaunen, das aus dem Mittelalter stammt und mit einer reich verzierten Kapelle sowie einem Barocktheater aufwarten kann. 

Entfernung zu Großstädten in der Nähe:

Stadt Fahrstrecke Fahrtdauer
Hamburg 48 km ca. 0:50 Std.
Hannover 97 km ca. 1:00 Std.

Mietwagen ab Hamburg findenMietwagen ab Hannover finden

Urlaub am See

10. Bodensee (Baden-Württemberg/Bayern)

Blick über den traumhaften Bodensee

© TrudiDesign – stock.adobe.com

Mit seiner praktischen Lage im Alpenvorland ist der Bodensee gleich von mehreren Großstädten aus gut zu erreichen. Darüber hinaus kommt bei diesem Wochenendausflug wirklich jeder auf seine Kosten: Große und kleine Wasserratten lassen es sich an einem der vielen Bodensee-Strände gutgehen, Geschichts- und Kulturfans besuchen die Burg Meersburg oder das Schloss Salem und Bewegungswütige absolvieren die ein oder andere Etappe auf dem Rundwanderweg – tolle Ausblicke inklusive. Übrigens: Machen Sie bei Ihrem Bodensee-Besuch unbedingt auch einen Abstecher auf die Schweizer Seite. Dort warten Bodensee-Sehenswürdigkeiten wie der Stiftsbezirk St. Gallen. 

Highlights: Deutschland-Wochenendausflug an den Bodensee

  • Einen Tagesausflug zu der Insel Lindau machen und unbedingt durch die Altstadt und am berühmten Hafen mit dem fünfstöckigen Leuchtturm flanieren. Der hintere Teil der Lindauer Insel ist der perfekte Spot, um die Sonne über dem Bodensee untergehen zu sehen. 
  • Mit der nostalgischen Waldecker Bergbahn auf 368 Metern Höhe zum Schloss Waldeck hinauf schweben – der Ausblick kann sich sehen lassen.  
  • Im 57,38 km² großen Nationalpark Kellerwald-Edersee die Seele baumeln lassen. Der Park wurde mit seinen uralten Buchen in die Liste der UNESCO als Weltnaturerbe aufgenommen.

Entfernung zu Großstädten in der Nähe:

Stadt Fahrstrecke Fahrtdauer
München 207 km ca. 2:30 Std.
Stuttgart 195 km ca. 2:10 Std.

Mietwagen ab München findenMietwagen ab Stuttgart finden

11. Edersee (Hessen)

Edersee in Hessen bei Sonnenuntergang

© Silke Koch – stock.adobe.com

Hessen liegt zwar bekanntlich nicht am Meer, aber bietet mit dem Edersee und Umgebung eine Erlebnisregion, die für die richtige Portion Urlaubsfeeling sorgt. Wer sich bei einer Schifffahrt den Wind um die Ohren pusten lässt oder ein erfrischendes Bad im glitzernden Wasser nimmt, vergisst ganz schnell, dass er sich mitten in Deutschland befindet. Der Nationalpark Kellerwald-Edersee mit einer vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt sowie 20 Wanderwegen sorgt für Abwechslung während dem Wochenendausflug. 

Highlights: Deutschland-Wochenendausflug an den Edersee

  • Einen Ausflug zu der gigantischen Edertalsperre machen, die jeden Abend mit 39 LED-Scheinwerfern in allen Regenbogen-Farben zum Leuchten gebracht wird. 
  • Mit dem Schiff über Bodensee tuckern und mit dem tosenden Rheinfall einen der größten Wasserfälle Europas bestaunen. 
  • Per Seilbahn auf den Schweizer Berg Säntis fahren und aus spektakulärer Höhe den Blick über ganze sechs Länder genießen. 

Entfernung zu Großstädten in der Nähe:

Stadt Fahrstrecke Fahrtdauer
Frankfurt 165 km ca. 2:15 Std.
Hannover 212 km ca. 2:30 Std.

Mietwagen ab Frankfurt findenMietwagen ab Hannover finden

12. Müritzsee (Mecklenburg-Vormpommern)

Steg an der Mecklenburger-Seenplatte an einem sonnigen Tag

© Rico Ködder – stock.adobe.com

Der größte Binnensee Deutschlands gehört zur berühmten Mecklenburger Seenplatte im Nordosten Deutschlands und wird auch liebevoll als das Meer Mecklenburg-Vorpommerns bezeichnet. Wassersportler haben die Qual der Wahl: Rund um den See können Surfer, Segler oder Kanufahrer Ihr Können unter Beweis stellen oder sich von Profis zeigen lassen, wie es geht. Schöne kleine Orte, die rund um die Seenplatte liegen, runden das Wochenende in Deutschland perfekt ab.

Highlights: Deutschland-Wochenendausflug an den Müritzsee

  • Den Müritz-Nationalpark besuchen, wo Wälder, Seen und Moore idyllisch aufeinander treffen. 
  • In der Warener Altstadt die Details der restaurierten Fachwerkhäuser bestaunen und den Abend am besten am wunderschönen Stadthafen ausklingen lassen.
  • Die zahlreichen Mecklenburger Seen mit ihren Wasserstraßen und Störkanälen per Kanu, Segelboot oder Schiff erkunden.

Entfernung zu Großstädten in der Nähe:

Stadt Fahrstrecke Fahrtdauer
Berlin 154 km ca. 2:00 Std.
Leipzig 304 km ca. 3:00 Std.

Mietwagen ab Berlin findenMietwagen ab Leipzig finden

Titelbildquelle: #175039813 | Urheber: © powell83 – stock.adobe.com

Julia

Ich bin gebürtige Kölnerin (die allerdings weder Kölsch noch Karneval mag), Filmliebhaberin und Reise-Enthusiastin. Wenn ein Roadtrip vorbei ist, möchte ich am liebsten direkt den nächsten planen. In die USA zieht es mich dabei immer wieder – vor allem der amerikanische Südwesten hat es mir angetan. Muss unbedingt mit in den Urlaub: Tonnenweise gute Musik und eine Reisebegleitung, mit der man auch mal schweigen kann.
Julia

Letzte Artikel von Julia (Alle anzeigen)

Das könnte Ihnen auch gefallen

Schreiben Sie uns