Unsere Mietwagen-Experten0221 - 567 999 11
mietwagen,preisvergleich,auto,mieten,urlaub
Autovermietung Neuwied

Autovermietung Neuwied im kostenlosen Preisvergleich

Unsere Kunden empfehlen uns mit 309.509 Bewertungen.

4,5 / 5

Stornieren kostenlos

Bis 24 Stunden vor Mietbeginn stornieren Sie kostenlos.

Beratung kostenlos

Unsere Mietwagen-Experten beraten Sie gerne persönlich. Rufen Sie uns einfach an.

Sie erreichen uns unter:0221 - 567 999 11
Mo - Fr08:00 - 21:00 Uhr
Sa - So09:00 - 17:00 Uhr

Bei Ihrer Autovermietung in Neuwied bekommen Sie ein schickes Fahrzeug für Ihre Ausflüge zu den vielen Sehenswürdigkeiten entlang des Rheins. Ein beachtenswertes Objekt vor Ort ist das ehemalige Residenzschloss der Fürsten zu Wied. Die sehr gut erhaltene Anlage in unmittelbarer Nähe des Flusses gehört zu den von der Haager Konvention geschützten Kulturgütern. Leider können Sie Schloss Neuwied innen nicht besichtigen, da die Fürsten zu Wied noch immer dort leben, der wunderschöne Schlosspark steht jedoch in weiten Teilen der Öffentlichkeit zur Verfügung. Parkplätze für Ihr Fahrzeug vom Autoverleih in Neuwied finden Sie direkt am Zugang zum Rheinufer.

VermieterPreis

Rentalcars

ab 18 € / Tag
Europcarab 20 € / Tag
Sunny Carsab 93 € / Tag

Optimale Bedingungen für Ihre erfolgreiche Mietwagensuche

  • 15
    Jahre Erfahrung
  • 2 Mio.
    Kunden
  • 90%
    Zufriedene Kunden
  • 54.000
    Vergleiche täglich

Autovermietung Neuwied

Weltkulturerbe Limes

Ein anderes schönes Ziel von der Autovermietung in Neuwied aus stellt die ehemaligen Prämonstratenserabtei Rommersdorf in Heimbach-Weis dar. Die Anlage entstand bereits 1117, sie wurde von den Benediktinern aus Schaffhausen gegründet, jedoch nach kurzer Zeit wieder verlassen. 1135 belebten Prämonstratenser das Kloster erneut, damit ist die Abtei Rommersdorf die älteste Anlage des Ordens im damaligen Erzbistum Trier. Nach der Säkularisierung 1803 verfiel der weitläufige Komplex, ein Förderverein sichert seit 1972 die Reste. Heute bietet sich Ihnen ein wildromantisches Bild, die Fahrt dorthin mit dem Leihwagen aus Neuwied lohnt sich. Die Stadt nutzt diese ganz besondere Atmosphäre für Freilichtfestspiele und Kreuzgangkonzerte.

Finden Sie weitere Angebote in der Nähe:

 

Abtei Rommersdorf

Wenn Sie sich für die Römer in Rheinland-Pfalz interessieren, sollten Sie mit Ihrem Wagen von Ihrer Autovermietung in Neuwied auf jeden Fall zum Weltkulturerbe Limes fahren. Der 550 km lange römische Grenzwall beginnt in Rheinbrohl, nördlich der kleinen Stadt, und endet in Hienheim an der Donau. Der Wall diente der Verteidigung des Römischen Reichs gegen die Germanen. Nicht weit von Rheinbrohl entfernt wurde ein Wachturm nachgebaut, der Ihnen eine Vorstellung über das Aussehen der mehr als 30 Türme entlang des Limes vermittelt. Von den drei Kastellen Heddersdorf, Niederbieber und Anhausen finden Sie, wenn Sie mit Ihrem Mietwagen aus Neuwied dort hinfahren, nur noch in Niederbieber Rest einer Grundmauer und ein Zugangstor, alles andere fiel dem Straßenbau, Wohnhäusern und Gärten zum Opfer.

 

Schloss Neuwied

Mit dem Mietwagen aus Neuwied können Sie auch in die Eifel zum Hohen Venn fahren. Das Hohe Venn, eines der größten zusammenhängenden Hochmoore Europas, liegt an der belgischen Grenze. Es bietet Ihnen zu jeder Jahreszeit einen zauberhaften Anblick. Leider dürfen Sie auf dem Weg zu der fantastischen Moorlandschaft mit einem Fahrzeug von der Autovermietung aus Neuwied auf dem Nürburgring keine Runde drehen, doch ein Stopp an einer der vielen Stellen mit Blick auf die Rennstrecke rentiert sich auf jeden Fall.

 

Neuwied Autovermietung - ein schneller Weg nach Koblenz und ins Umland

Möchten Sie nach Koblenz mit einem Mietwagen Ihrer Autovermietung in Neuwied, haben Sie die Auswahl zwischen zwei Rheinbrücken. Nutzen Sie die Neuwieder Brücke, sollten Sie einen Abstecher nach Andernach machen. Dort gibt es den höchsten Kaltwassergeysir der Welt, er erreicht beachtliche 50 m bis 60 m. Erst seit 2006 zählt dieses faszinierende Wasserschauspiel im Geopark Vulkanland Eifel zu den offiziellen Attraktionen des Vulkanparks Eifel. Vor dem Erlebniscenter Andernach gibt es ausreichend Parkplätze für Ihren Mietwagen aus Neuwied. Wählen Sie die Brücke der B42 unterhalb der Ehrenbreitstein für die Fahrt von der Autovermietung in Neuwied nach Koblenz, sind Sie nach kurzer Zeit am Deutschen Eck, der Mündungsspitze des Zusammenflusses von Rhein und Mosel. Im Stadtgebiet von Koblenz lockt eine Reihe von Sehenswürdigkeit. Parken Sie Ihren Mietwagen aus Neuwied am besten in einem der Parkhäuser am Zentrum und entdecken Sie die wunderschönen Kirchen der Innenstadt zu Fuß. Lieben Sie historische Technik, fahren Sie zum DB Museum Koblenz. Das Museum stellt eine Vielzahl faszinierende Dampfloks und Wagen aus der Vergangenheit aus.

 

Mit Ihrem Mietwagen von der Autovermietung in Neuwied ins Umland

Fahren Sie mit einem Leihfahrzeug Ihrer Autovermietung in Neuwied Richtung Lahnstein, dort entstand im 16. Jahrhundert die Festung Ehrenbreitstein. Die beeindruckende Anlage gegenüber der Moselmündung in den Rhein diente erst Kurtrier und später Preußen als Befestigung. Erbaut wurde die Feste Ehrenbreitstein, wie sie korrekt heißt, auf den Mauern einer Burg aus dem Jahr 1000. Das spätere Barockgebäude nutzten die Kurfürsten von Trier als Residenz, 1801 schleiften die Franzosen den Komplex. Die aktuelle Ansicht entwarf der preußische Ingenieur Carl Schnitzler, der in der Zeit von 1817 bis 1828 den Wiederaufbau leitete. Die Ehrenbreitstein war Teil der militärischen Befestigung der Stadt Koblenz und ergänzt die Festung auf der anderen Rheinseite, bis die militärische Nutzung 1918 endete. Stellen Sie Ihren Leihwagen von der Autovermietung in Neuwied auf dem Parkplatz der Festung ab, besuchen Sie das sich in der Anlage befindliche, sehr sehenswerte Landesmuseum Koblenz und/oder genießen Sie den traumhaften Blick vom riesigen Innenhof über den Rhein und die Mosel bis in die Eifel und den Hunsrück.

 

Schloss Sayn

Sie können auch ein Auto mieten in Neuwied und den Ort Richtung Bendorf-Sayn verlassen, einem weiteren touristischen Anziehungspunkt. Das zu Bendorf gehörige Schloss beinhaltet das Rheinische Eisenkunstguss Museum mit ausgewählten Exponaten wie Ofentüren und Ähnlichem. Es liegt am Fuße des Burgbergs von Sayn. Im gepflegten Schlosspark im englischen Landschaftsstil gibt es einen Schmetterlingspark, dort sehen Sie bildschöne Insekten aus aller Welt.

Unser Wohnmobil und Transporter Angebot