Startseite Frankreich Online-ReiseführerBeliebte Ausflüge in Frankreich Nizza im Mai: Ausflugstipps für Côte d’Azur und Provence

Nizza im Mai: Ausflugstipps für Côte d’Azur und Provence

Wer im Mai nach Nizza reist, hat sich einen der schönsten Monate ausgesucht. Das Wetter ist angenehm warm, aber nicht zu heiß. Die Gärten der Stadt und die Natur im Umland beginnen zu blühen. Die Weinberge der Provence sind saftig grün und die Spargel- und Erdbeerzeit verspricht himmlische Gaumenfreuden.

Ausflugsziele auf der Karte

 

Und das Beste: Die größten Besucherströme lassen noch bis zum Sommer auf sich warten, sodass Sie im Restaurant selbst auf der Sonnenterrasse mit direktem Meeresblick noch ganz entspannt ein Plätzchen bekommen.

Für alle, die Nizza im Mai besuchen und dabei auch was erleben wollen, haben wir hier ein paar tolle Event- und Ausflugstipps in der herrlichen Stadt und ihrer nicht weniger schönen Umgebung. Neben authentischen regionalen Festen erwarten Sie auch zwei Weltklasse-Events an der Côte d’Azur: die Filmfestspiele in Cannes und der Grand-Prix von Monaco.

Fête des Mais Nizza Rosenfest in Avignon
Filmfestspiele Cannes Grand-Prix de Monaco

 

Kurzinfo: Nizza im Mai

  • ø-Höchsttemperatur: 19,8 °C
  • ø-Wassertemperatur: 16 °C
  • Regentage: 5
  • Sonnenstunden pro Tag: 8,7
  • Feiertage: Tag der Arbeit (01.05.), Christi Himmelfahrt (05.05.2015), Tag des Sieges 1945 (08.05.), Pfingsten (15. – 16.05.)

 

Fête des Mais in Nizza (jeden Sonn- und Feiertag im Mai)

Hoch über Nizza thront auf einem Hügel der alte Stadtteil Cimiez, der die Ruinen einer antiken römischen Siedlung beherbergt, traumhaft umrahmt von Olivenhainen und dem weitläufigen Gärten von Cimiez.© Lucian Milasan – Fotolia.com

Im Mai erwachen Natur und Kultur in den romantischen Gärten zum Leben: Die Kletterrosen öffnen ihre Knopsen, die Blumenbeete verströmen einen betörenden Duft, die Brunnen plätschern – und die Fête des Mais, das traditionelle Maifest der Stadt, beginnt.

Jeden Sonn- und Feiertag im Mai wird dort der Frühling gefeiert, mit Folkloredarbietungen, Konzerten und Tänzen, Theater und Mitmachaktionen für Groß und Klein – und natürlich vielen provenzalischen Leckereien.

Ein Muss für alle, die im Mai in Nizza unterwegs sind und pure südfranzösische Lebensfreude erleben wollen!

Anfahrt

Vom Zentrum erreichen Sie Cimiez mit dem Bus oder mit dem Mietwagen über die Avenue Georges V und den Boulevard de Cimiez. Am besten sind Sie in Nizza aber zu Fuß unterwegs: Der Fußweg dauert vom Zentrum nur 20 Minuten und führt an vielen hübschen Bauwerken vorbei.

 

Rosenfest Alterarosa in Avignon (05. – 08. Mai)

Die wunderschöne Mittelalterstadt Avignon konkurriert im Mai in Sachen Schönheit mit ihren blumigen Gästen: Zum Alterarosa-Fest reisen die berühmtesten Rosenzüchter aus aller Welt an, um im altehrwürdigen Papstpalast ihre teilweise exotischen Kreationen vorzustellen.© K.-U. Häßler – Fotolia.com

Wer hier vorbeischaut, erlebt ein Fest für die Sinne: Eine Augenweide ist die Kulisse aus zahlreichen Rosen in den unterschiedlichsten Farbtönen, die im Garten des geheimnisvollen Kreuzgangs Benoît XII. perfekt arrangiert sind. Und von den “Königinnen der Blumen” geht natürlich auch ein königlicher Duft aus.
Die schönste der Rosen erhält den “Alterarosa-Publikumspreis”.

Anfahrt

Sie erreichen Avignon über die A8 mit dem Mietwagen ab Nizza in 2 h 35 min.

 

Festival de Cannes (11. – 22. Mai)

Einmal im Jahr verwandelt sich die Hafenstadt an der Côte d’Azur in ein Sammelbecken für Stars und Sternchen der internationalen Filmbranche. Die Filmfestspiele von Cannes gehören zu den bedeutendsten Filmfestivals der Welt und den wichtigsten Festen in Frankreich. Jedes Jahr kürt eine neu zusammengestellte Jury dort die besten Filme des Jahres. Der wichtigste Preis ist die Goldene Palme, die dem besten Langfilm verliehen wird.© Fred – Fotolia.com

Die offizielle Preisverleihung ist den Filmschaffenden vorbehalten. Für Privat-Cineasten gibt es aber in der Stadt meist kostenlose Events und Filmvorführungen rund um die Festspiele:

  • Das “Off”-Festival zeigt alle Filme in Originalsprache kostenlos in drei verschiedenen Kinos in Cannes: La Licorne in La Bocca, Studio 13 auf der Avenue Raymond Picaud und Cinéma Raimu im Viertel Ranguin.
  • Sehr beliebt ist das Cinéma de la Plage, das Freilichtkino am Stadtstrand vor der Prachtmeile Boulevard de la Croisette. Jeden Abend während der Festival-Zeit wird dort ein “Out of Competition”-Film gezeigt – also, einer der Filme, die nicht für den Hauptpreis nominiert sind. Dabei kann man sich vor dem rauschenden Mittelmeer in einen Strandkorb kuscheln, eine der zur Verfügung gestellten Decken auf den Knien und ein Glas Wein in der Hand, und einen phänomenalen Kinoabend unter dem südfranzösischen Sternenhimmel verbringen. Mesdames et Messieurs, der diesjährige Preis fürs Savoir Vivre geht an Sie!

Anfahrt

Über die A8 erreichen Sie Cannes von Nizza aus in unter einer Stunde.

 

Formel 1: Grand-Prix de Monaco (26. – 29. Mai)

Das zweite Mai-Event von Weltrang in Nizzas Umgebung richtet sich an Sportsfreunde und Autofans, aber auch an alle, die einfach mal etwas Glamour-Duft in Monte-Carlo schnuppern wollen.© ValentinValkov – Fotolia.com

Im Ministaat Monaco findet Ende Mai das berühmte Fromel 1-Rennen, der Große Preis von Monaco, statt. Auf der legendären Rennstrecke von Monte-Carlo liefern sich die Rennfahrer einen unerbittlichen Kampf der Motoren: Vom Casinoplatz geht es über die berühmteste Haarnadelkurve der Welt durch den Tunnel und vorbei an den Yachten und Prachtbauten des Fürstentums.

2015 gewann Nico Rosberg mit dem Team Mercedes zum dritten Mal in Folge den Grand Prix von Monaco. Wir sind gespannt, wer dieses Jahr das Rennen macht!

Tickets

Tickets kann man auf mehreren Webseiten online kaufen. Die Preise rangieren dabei von 44 € (Basis-Tribüne) bis in den vierstelligen Bereich (VIP).

Anfahrt

Folgen Sie ab Nizza der A8, sind Sie in rund 40 Minuten in Montecarlo. Wenn Sie direkt vor Ort parken möchten, benötigen Sie ein Parkplatz-Ticket für den stolzen Preis von 29 – 34 € am Tag, das man auch über die Ticket-Webseiten kaufen kann. Glamour hat bekanntlich seinen Preis …
 

Achtung Mietwagen-Fahrer

Eine Grenzüberschreitung zwischen Frankreich und Monaco ist kein Problem. Trotzdem sollten Sie die Fahrt bei Ihrem Vermieter vor Ort im Voraus anmelden, damit voller Versicherungsschutz besteht.

Titelbildquelle: #87547901 | Urheber: © Elenathewise – Fotolia.com

billiger-mietwagen.de-Redaktion

Die billiger-mietwagen.de-Redaktion vereint das geballte Wissen von Online-Redakteuren und Reise-Experten aus allen Bereichen der Firma. Reisen ist für uns bei billiger-mietwagen.de zugleich Hobby und Beruf. In der Reisewelt versorgt Sie die Redaktion daher mit den wichtigsten Reise-Infos und coolen Insider-Tipps.
billiger-mietwagen.de-Redaktion

Letzte Artikel von billiger-mietwagen.de-Redaktion (Alle anzeigen)

Das könnte Ihnen auch gefallen

Schreiben Sie uns