Mietwagen Italien

Finden Sie jetzt Ihren Mietwagen zum besten Preis.

Früh buchen, 50% sparen

Mietwagen Italien

Über 2 Mio. Kunden
Unsere Kunden empfehlen uns mit 412.455 Bewertungen.

4,5 / 5

Stornieren kostenlos
Bis 24 Stunden vor Mietbeginn stornieren Sie kostenlos.
Beratung kostenlos
Unsere Mietwagen-Experten beraten Sie gerne persönlich. Rufen Sie uns einfach an.

Autovermietung in Italien

Italien liegt in Südeuropa und ist eine Republik, deren größter Teil vom Mittelmeer umschlossenen wird und auf der Apenninhalbinsel liegt. Die Hauptstadt von Italien ist Rom. Italien hat eine Fläche von 301 263 km², auf der eine Bevölkerung von 60 Millionen Menschen lebt.

Italien mit dem Mietwagen entdecken und erkunden

Zu den großen Vorzügen eines Urlaubs in Italien gehört sein herrliches, südländisch warmes Wetter. Zu Italien gehören die Inseln Sizilien, Sardinien und Elba sowie ungefähr 70 weitere kleinere Inseln. In Italien findet man eine der beliebtesten Küchen der Welt. Der größte internationale Flughafen Italiens ist Leonardo da Vinci-Fiumicino in Rom. Cimpiano (Rom) wiederum wird hauptsächlich von Billigfliegern angeflogen. Viele Fluglinien, auch Billigflieger, bieten inneritalienische Flüge an. Diese können sich durchaus lohnen, z.B. im Rahmen einer Rundreise. In Italien eine Autovermietung zu finden ist an den Flughäfen kein Problem.

Übernachtungsmöglichkeiten gibt es zahlreich in Hotels oder Pensionen in allen Preiskategorien. Touristisch herausragende Gegenden für kulturbegeisterte Urlauber sind die Toskana und Umbrien. Für Liebhaber von Sonne, Strand und Meer lohnt sich eine Reise auf die italienischen Inseln: Elba, Sardinien, Sizilien, Capri oder Ischia sind empfehlenswert. Als Unterkunft ist hier besonders ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung zu empfehlen. Die italienischen Seen (z.B. Lago Maggiore, Gardasee) sind das ideale Urlaubsziel für Menschen, die Wasser und Berge lieben und Urlaub mit der Familie machen möchten. Hier bieten sich unzählige Möglichkeiten für Outdoorsport an, z.B. Wandern, Windsurfen oder Segeln. Für Liebhaber des Strandurlaubs, die Entspannung, Sonne, Meer und gute Küche bevorzugen, empfiehlt sich ein Urlaub an der ligurischen Küste, an der Adriaküste oder auf einer der italienischen Inseln. Für Nachtschwärmer gibt es in allen Küstenregionen zahlreiche Clubs. Gute Autovermietungen in Italien zu günstigen Preisen finden Sie bei uns.

Kundenstimmen

Das sagen unsere Kunden zu ihrer Mietwagenbuchung in Italien:

53.055 Kundenbewertungen

(Durchschnitt 90%)

  • 23.02.2024, 15:11:13 Uhr

    5,0 / 5

    Mietwagen in Italien

    Keine abratung

    von Marcello D.

  • 22.02.2024, 00:09:34 Uhr

    5,0 / 5

    Mietwagen in Italien

    ssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssss

    von Carmelo V.

  • 21.02.2024, 09:54:10 Uhr

    4,5 / 5

    Mietwagen in Italien

    Gute Erfahrung mit dem Portal.

    von Sascha D.

Ihre Vorteile bei billiger-mietwagen.de

  • Flexibilität dank kostenloser Stornierung bis 24 Stunden vor Anmietung
  • Mietwagen ohne Selbstbeteiligung
  • Kundenbewertungen und unabhängige Empfehlungen
  • Auswahl an Ausstattung wie Kindersitze und Winterreifen
  • Vergleich aller wichtigen Mietwagen-Anbieter
  • Mietwagen mit Langzeitmiete
  • Mietwagen auch für Fahrer unter 21 bzw. 25 möglich
  • Mietwagen-Gutschein einlösen
  • Alle Kosten transparent aufgeschlüsselt

Wie teuer ist ein Leihwagen in Italien im Durchschnitt?

Im Jahr 2020 betrug der durchschnittliche Tagespreis für eine Autovermietung in Italien 31,81 Euro. Zwischen der Haupt- und der Nebensaison kommt es allerdings zu teilweise starken Schwankungen bei den Tarifen. Wenn Sie etwa im Hochsommer ein Auto mieten in Italien, lohnt sich eine Reservierung bereits im Voraus bei billiger-mietwagen.de, damit Sie sich die besten Angebote frühzeitig sichern können. Im Januar und November 2020 fielen die Preise für eine Automiete in Italien hingegen auf durchschnittlich 20 Euro am Tag. Die folgende Tabelle gibt Ihnen einen Überblick über die Entwicklung der durchschnittlichen Preise für Mietwagen in Italien im Jahr 2020.

Durchschnittspreis pro Tag für einen Mietwagen in Italien (2020)

Monat

Durchschnittlicher Preis pro Tag

Januar

20,70 Euro

Februar

25,06 Euro

März

32,87 Euro

April

34,76 Euro

Mai

32,36 Euro

Juni

33,77 Euro

Juli

47,63 Euro

August

40,94 Euro

September

33,88 Euro

Oktober

29,79 Euro

November

20,88 Euro

Dezember

29,08 Euro

Zu welcher Zeit werden besonders oft Mietwagen in Italien angemietet?

Im November und Dezember ist die Verfügbarkeit von Leihwagen in Italien besonders hoch, sodass Sie selbst bei spontanen Reisen eine Vielzahl an verschiedenen Wagen zur Auswahl haben. Die Nachfrage steigt aber im Frühling stark an und bleibt bis in den September hinein hoch. Wollen Sie sich in diesem Zeitraum in Italien ein Auto mieten, empfiehlt sich eine frühzeitige Suche und Reservierung. Bei billiger-mietwagen.de finden Sie so selbst in der Hauptsaison zahlreiche Leihwagen in Italien zu attraktiven Konditionen.

Tipp: Karneval in Venedig

Wer im Februar nach Italien reist, sollte sich den Karneval in Venedig nicht entgehen lassen - hier zeigt sich die Stadt von ihrer schönsten Seite! Ausgelassene Stimmung, Animationsprogramme und diverse Shows begeistern jedes Jahr auf Neue eine Vielzahl von Touristen.

Was ist die durchschnittliche Mietdauer für ein Fahrzeug in Italien?

Die durchschnittliche Mietdauer in Italien bei der Autovermietung beträgt etwas mehr als 8 Tage. Viele der Urlauber, die in Italien ein Auto mieten, bleiben zwischen einer Woche und 14 Tagen in dem sonnigen Land und verbringen einen erholsamen Aufenthalt an der Adria- und der Mittelmeerküste oder in den südlichen Ausläufern der Alpen. Besonders Familien mit kleinen Kindern bleiben gerne in Norditalien und fahren mit dem Mietwagen rund um den Gardasee. Sehr beliebt sind auch Rundreisen mit dem Leihauto durch Sizilien, die Toskana oder entlang des Golfs von Neapel.

Tipp: Kostenlose Stornierung!

Haben Sie für Ihren Mietwagen in Italien den Preisvergleich von billiger-mietwagen.de genutzt, können Sie Ihre Reservierung jederzeit bis 24 Stunden vor Mietbeginn stornieren. Es entstehen dabei für Sie keinerlei Kosten.

Bei welcher Autovermietung in Italien werden die meisten Mietautos angefragt?

Wenn Sie in Italien einen Mietwagen buchen, können Sie aus einer Vielzahl an Anbietern wählen. Bei billiger-mietwagen.de sehen Sie bereits beim praktischen Preisvergleich die vertretenen Unternehmen, von denen die meisten international bekannt sind. Allerdings gibt es auch einige regionale Firmen, wie beispielsweise Sicily by Car, die 2018 nach Anzahl der Buchungen am beliebtesten war.

  1. Sicily by Car - Auto Europa

  2. Locauto

  3. Maggiore

  4. Avis

  5. Joyrent

Tipp: Erfahrungsberichte und Bewertungen!

Nutzen Sie für Ihren Mietwagen in Italien die Erfahrungen unserer Kunden, um für sich selbst das richtige Angebot zu finden! Unsere persönlichen Empfehlungen bieten Ihnen ebenfalls einen Überblick über hochwertige Buchungspakete.

Diese Extras haben zahlreiche Nutzer bei ihrem Leihauto in Italien hinzugebucht

Zusätzlich zum Leihwagen in Italien können sich die Reisenden für verschiedene Optionen entscheiden. Viele Personen wählen in Italien einen Mietwagen mit Automatikschaltung aus. Damit ist das Fahren sowohl in den Städten als auch auf den Autostraßen denkbar komfortabel. Da das Land im Süden Europas als angesagtes Urlaubsziel bei Familien gilt, werden auch Kindersitze häufig hinzugebucht. Sie sorgen bei den Kindern für den nötigen Schutz und für Bequemlichkeit. Das gewünschte Extra wählen Sie einfach in der Suchmaske aus und filtern so die verfügbaren Fahrzeuge. Weitere Tipps rund um Extras und Optionen bei Ihrer Buchung erhalten Sie auf unserer Seite.

Diese Fahrzeugklasse passt ideal zu einer Fahrt in Italien

Die Mehrheit der Buchungen von Mietwagen in Italien betrifft die Fahrzeuge der Mini- und der Kompaktkategorie. Diese Autos stehen besonders bei Pärchen und Kleinfamilien hoch im Kurs. Sie sind gut zu handhaben und günstig im Mietpreis, außerdem finden Sie mit diesen Wagen selbst in den teilweise engen Innenstädten leicht einen Parkplatz. Ähnlich häufig gebucht werden die Autos aus der Economywagenklasse. Sie bieten etwas mehr Platz, sind dabei aber sehr sparsam und damit auch umweltfreundlich.

Diese Tipps sind praktisch, wenn Sie Mietfahrzeuge am Flughafen in Italien anmieten wollen

Viele Urlauber fliegen aus Deutschland direkt nach Italien, da ganzjährig zahlreiche günstige Verbindungen angeboten werden. Möchten Sie Ihren Mietwagen in Italien am Flughafen in Empfang nehmen, dauert dies insgesamt nur wenige Minuten, wenn Sie Ihr Auto bereits vor dem Flug über billiger-mietwagen.de gebucht haben. Nach der Landung durchqueren Sie an den jeweiligen Flughäfen die Gepäckausgabe und sehen in der Regel gleich danach die Schalter der entsprechenden Anbieter. In einigen Terminals sind die Vertretungen der Autovermietungen etwas weiter entfernt, wobei Sie dann nur den Hinweisschildern folgen müssen.

Wenn Sie Ihren Mietwagen am Flughafen in Italien übernehmen wollen, zeigen Sie den Mitarbeitern vor Ort Ihren Führerschein und die Buchungsbestätigung sowie Ihren Ausweis vor. Nach Erledigung der notwendigen Formalitäten erhalten Sie die Fahrzeugschlüssel und werden, falls notwendig, zu Ihrem Fahrzeug gebracht. Vor allem bei kleineren Flughäfen stehen die Autos oftmals auf einem Parkplatz unmittelbar am Terminal, sodass Sie diese bequem zu Fuß erreichen. An großen internationalen Drehkreuzen, wie zum Beispiel in Mailand oder in Rom, haben einige Anbieter eigene Bereiche in Parkhäusern.

In anderen Fällen nehmen Sie den Shuttlebus, der direkt am Terminal abfährt. Die Adresse sowie eine genaue Anleitung, wie Sie Ihren Mietwagen in Italien finden, erhalten Sie bereits im Vorfeld bei Ihrer Reservierung. Sofern es nicht anderweitig vereinbart wurde, geben Sie Ihren Mietwagen in Italien dort wieder ab, wo Sie ihn abgeholt haben.

Tipp: Länderinfos, Verkehrs - und Mautregeln beachten!

Besuchen Sie gerne unseren Reisewelt-Blog. Hier finden Sie nützliche Tipps rund um das Mieten Ihres Autos in Italien und was Sie unbedingt beachten sollten um sicher an Ihr Ziel zu kommen!

Eine Rundreise durch Italien – Natürlich mit dem Mietwagen!

Was gibt es Schöneres als eine Rundreise durch eines der beliebtesten Länder der Welt zu machen und dabei noch flexibel zu sein? Italien auf eigene Faust mit dem Mietwagen zu erkunden, ermöglicht Ihnen an jeder schönen Ecke anzuhalten und so viel Zeit an einem Ort verbringen zu können, wie Sie möchten. Ihre Route kann jederzeit individuell angepasst werden, falls Sie doch noch den ein oder anderen ungeplanten Zwischenstopp einlegen möchten.

Da Italien zu rund 75 % aus Hügeln besteht und die Straßen teilweise sehr eng sind, haben Sie beim Roadtrip mit dem Mietwagen den Vorteil alles mühelos erreichen zu können. Auch das Parken und die Parkplatzsuche kann mit dem Auto problemlos gemeistert werden. Italien ist sehr vielseitig, egal ob Naturliebhaber oder Genussmensch, im malerischen Italien kommt jeder auf seine Kosten. Es gibt viele Möglichkeiten die eigene Rundreise zu planen. Hier einige Beispiele für Italien Rundreisen, die perfekt mit dem Mietwagen realisiert werden können:

  • Toskana Rundreise - malerische Landschaft & Genuss

  • Amalfiküste Rundreise - Fischerdörfer & imposante Naturkulisse

  • Gardasee Rundreise - Erholung & Natur pur

  • Apulien Rundreise – Traumstrände & Kultur

  • u.v.m.

Für weitere Inspiration schauen Sie gerne auf unserem Reiseblog vorbei. Hier finden Sie eine Vielzahl von nützlichen Tipps & Informationen wie Ihr Italien Roadtrip unvergesslich und zu einem vollen Erfolg wird!

Ist ein Internationaler Führerschein für die Buchung eines Leihwagens in Italien obligatorisch?

Für ein Mietauto in Italien benötigen deutsche Staatsbürger den Internationalen Führerschein nicht.

Ist eine Klimaanlage vorhanden?

In Italien herrscht durch die Lage am Mittelmeer insgesamt ein mediterran geprägtes Klima. Dies ist einer der Gründe dafür, weshalb das Land bei Touristen so beliebt zu sein scheint. Um die heißen Tage im Sommer genießen zu können, sollten Sie allerdings darauf achten, ein Auto mit Klimaanlage zu buchen. Die Anlage ist nicht bei allen Angeboten vorhanden. Greifen Sie einfach auf die Filterfunktion auf unserer Seite zurück, mit deren Hilfe Sie bestimmte Ausstattungsmerkmale festlegen können. Bei einem Merkmal handelt es sich um die Belüftung im Auto. Mit nur einem Klick sehen Sie alle Angebote, die sich perfekt für Ihre Fahrt in Italien eignen. Mit unseren Fahrzeugen kommen Sie garantiert nicht ins Schwitzen!

Sind die Mietwagen in Italien mit Winterreifen ausgestattet?

Im Gegensatz zu Deutschland gibt es in Italien keine Winterreifenpflicht. Dennoch kann es in bestimmten Regionen Italiens sehr empfehlenswert sein, Winterreifen auf dem Mietwagen zu haben. Insbesondere, wenn Sie beispielsweise in Norditalien in der Alpenregion mit dem Mietwagen unterwegs sind, empfehlen wir dringend darauf zu achten, dass Winterreifen auf dem Wagen aufgezogen sind. Bei billiger-mietwagen haben Sie daher die Möglichkeit, Ihre Suchergebnisse nach Anbietern zu filtern, bei denen im Mietpreis für das Auto bereits Winterreifen enthalten sind. So finden Sie schnell den passenden Anbieter und können auch in verschneiten Regionen Italiens sicher unterwegs sein.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Häufig gestellte Fragen zum Mietwagen in Italien

Hier finden Sie Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen rund um Ihren Leihwagen in Italien. Falls Ihre Frage nicht dabei sein sollte, wenden Sie sich gerne telefonisch oder über das Online-Formular auf der Startseite an unser Expertenteam.

Was kostet ein Mietwagen in Italien?

2020 kostete ein Mietwagen in Italien durchschnittlich 31,81 Euro pro Tag.

Ist in Italien eine Kaution für das Mieten eines Autos zu hinterlegen?

Auch bei den spanischen Autovermietern ist es üblich eine Kaution zu hinterlegen. In seltenen Fällen ist es möglich auch ohne Kautionshinterlegung ein Auto zu mieten. Wenden Sie sich gerne an unser Expertenteam um ein passendes Angebot für Sie zu finden.

Brauche ich in Italien eine Kreditkarte zum Mieten eines Autos?

Eine vollwertige Kreditkarte ist in Italien in der Regel verpflichtend, um ein Mietfahrzeug zu buchen. Selten können Sie jedoch auch ein Fahrzeug ohne Kreditkarte bekommen. Unser Kundenservice unterstützt Sie dabei das perfekte Mietwagen-Angebot zu finden.

Darf ich mit dem Mietwagen in Italien eine Fähre nutzen?

Für Fährüberfahrten mit dem Mietauto in Italien müssen Sie spezifische Regelungen berücksichtigen und prüfen. Unser Kundenservice unterstützt Sie dabei das optimale Angebot für Ihre Fährüberfahrt zu finden.

Darf ich mit dem Mietwagen in Italien über die Grenze fahren?

Grenzfahrten per Leihwagen müssen Sie einplanen und grundsätzlich beim Mietwagen-Anbieter anfragen. Sobald Sie zum Beispiel die Grenzüberquerung von Italien nach Frankreich oder in die Schweiz angekündigt haben, kümmern wir uns um die Weiterleitung Ihrer Anmeldung an den Mietwagen-Anbieter vor Ort.

Welche Autovermietung in Italien ist die beste?

Sicily by Car war 2018 die meistgebuchte Autovermietung unserer Kunden.

Support-Center
Top Ziele

Die beliebtesten Reiseziele

Autovermietung WeltweitAutovermietung WeltweitMietwagen MallorcaMietwagen MallorcaMietwagen USAMietwagen USAMietwagen SpanienMietwagen SpanienMietwagen IslandMietwagen IslandMietwagen PortugalMietwagen PortugalMietwagen BerlinMietwagen BerlinMietwagen FlughafenMietwagen Flughafen

Mietwagen in Italien: Die beliebtesten Anmietorte

Das könnte Sie auch interessieren