Unsere Mietwagen-Experten0221 - 567 999 11
mietwagen,preisvergleich,auto,mieten,urlaub
Mietwagen Fehmarn
ab 5 € pro Tag

Mietwagen Fehmarn im kostenlosen Preisvergleich

Stornieren kostenlos

Bis 24 Stunden vor Mietbeginn stornieren Sie kostenlos.

Beratung kostenlos

Unsere Mietwagen-Experten beraten Sie gerne persönlich. Rufen Sie uns einfach an.

Mietwagen Fehmarn

Fehmarn zählt schon länger zu den beliebtesten deutschen Ostseeinseln. Jahr für Jahr kommen unzählige Besucher auf die 185 km² große Insel, die sich zwischen der Mecklenburger und der Kieler Bucht erstreckt. Mit dem Mietwagen Fehmarn besichtigend, kommen Sie an den unterschiedlichsten Küstenlandschaften vorbei, die der Insel einen besonderen Reiz verleihen: Während die Nordküste mit ausgedehnten Dünenlandschaften und Strandseen besticht, beeindruckt die Ostküste mit steilen Kliffküsten. Im Süden wiederum findet man wunderbar weiße Sandstrände, die zum Entspannen und Baden einladen.
 

Attraktionen und Sehenswürdigkeiten in Fehmarn

Es lohnt sich, auf einer Rundfahrt mit dem Wagen einer Autovermietung in Fehmarn den kleinen Ort Burg aufzusuchen. Dieser bildet das Zentrum der Insel, besonders sehenswert ist hier die Kirche St. Nikolai, die im Jahre 1230 errichtet wurde. Fahren Sie mit dem Mietwagen Fehmarn entlang, können Sie in Burg neben der Einkaufsmeile Breite Straße auch den kopfsteingepflasterten Marktplatz sowie das städtische Rathaus mit der roten Backsteinfassade und den trutzigen Türmchen besichtigen. Mit dem Wagen einer Autovermietung Fehmarn weiter besichtigend, lohnt auch ein Halt an der gotischen St. Jürgen-Kapelle. Diese befindet sich ebenfalls in Burg und ist von zahlreichen Villen umgeben. Auf der Fahrt mit dem Mietwagen in Fehmarn sollten Sie auch dem Hinrichsberg einen Besuch abstatten. Dieser ist mit seinen 27,2 Metern der höchste Berg auf der Insel und ein beliebtes Ausflugsziel.

Mit dem Mietwagen Fehmarn entdecken

Ein weiteres Highlight vor Ort stellen die zahlreichen Leuchttürme dar. Mit dem Wagen einer Autovermietung Fehmarn erkundend, können Sie neben dem Leuchtturm Flügge auch die Türme Marienleuchte, Staberhuk, Strukkamphuk sowie Westermarkelsdorf entdecken, die ebenfalls zu den Wahrzeichen der Insel gehören. Natürlich sind auch die zahlreichen Strände (mindestens) einen Besuch wert. Besonders beliebt ist der Gammendorfer Strand, wo auch das bekannte Niobe-Denkmal zu finden ist. Mit dem Wagen einer Autovermietung in Fehmarn ist es zudem nicht weit zur Burgruine Glambek, die sich in dem pittoresken Ort Burgtiefe befindet. Wenn Sie sich in die Vergangenheit entführen lassen möchten, dann fahren Sie mit Ihrem Mietwagen in Fehmarn zur historischen Hinrichtungsstätte Galgenberg. Diese ist im kleinen Ort Petersdorf am Teich Ratssoll zu finden. Etwas älter ist hingegen das Steinzeitgrab Alversteen, das sich in der Nähe von Albertsdorf befindet. Nicht minder empfehlenswert ist die Windmühle Flinke Laura. Dieses alte Bauwerk befindet sich im idyllischen Ort Dänschendorf und zählt ebenfalls zu den Wahrzeichen der Insel. Möchten Sie anschließend ein wenig Seeluft schnuppern, dann lohnt sich ein Halt an den Fährhafen Puttgarten und Fehmarnsund. Diese laden mit ihren breiten Promenaden zum Spazieren und Flanieren ein.

Sie haben Fragen?

Unsere Mietwagen-Experten helfen Ihnen gerne.

0221 - 567 999 11