Unsere Mietwagen-Experten0221 - 567 999 11
mietwagen,preisvergleich,auto,mieten,urlaub
Autovermietung Brandenburg An Der Havel
ab 16 €
pro Tag

Autovermietung Brandenburg An Der Havel im kostenlosen Preisvergleich

Stornieren kostenlos

Bis 24 Stunden vor Mietbeginn stornieren Sie kostenlos.

Beratung kostenlos

Unsere Mietwagen-Experten beraten Sie gerne persönlich. Rufen Sie uns einfach an.

Tagesaktuelle Preise unserer Autovermieter und Partner

VermieterPreis
Rentalcarsab 17 € / Tag
Avisab 17 € / Tag
CarDelMarab 22 € / Tag
Hertzab 39 € / Tag
Europcarab 21 € / Tag
Sunny Carsab 44 € / Tag

Unser Wohnmobil und Transporter Angebot

Ihre Vorteile bei billiger-mietwagen.de

  • Flexibilität dank kostenloser Stornierung bis 24 Stunden vor Anmietung
  • Mietwagen ohne Selbstbeteiligung
  • Kundenbewertungen und unabhängige Empfehlungen
  • Auswahl an Ausstattung wie Kindersitze und Winterreifen
  • Vergleich aller wichtigen Mietwagen-Anbieter
  • Mietwagen mit Langzeitmiete
  • Mietwagen auch für Fahrer unter 21 bzw. 25 möglich
  • Mietwagen-Gutschein einlösen
  • Alle Kosten transparent aufgeschlüsselt

Autovermietung Brandenburg An Der Havel

Schon von weitem ist die imposante Silhouette der Stadt Brandenburg An Der Havel mit ihren zahlreichen Kirchtürmen zu bewundern. Nicht minder geprägt ist der Ort unweit von der nächsten Autovermietung in Berlin durch die zahlreichen Havelarme sowie die Brücken und die Seen entlang der Stadtgrenze, die allesamt auf der Tour mit dem Wagen einer Autovermietung in Brandenburg An Der Havel bequem erreicht werden können.
 

Attraktionen und Sehenswürdigkeiten in Brandenburg An Der Havel

Aufgrund der über 1.000-jährigen Geschichte gilt der Ort als die älteste Stadt in Brandenburg. Fahren Sie mit dem Wagen einer Autovermietung Brandenburg An Der Havel entlang, können Sie noch zahlreiche historische Zeugnisse aus verschiedenen Stilepochen entdecken, welche bis heute gut erhalten sind. Hierzu zählt beispielsweise die evangelische Stadtpfarrkirche St. Gotthard, welche im romanischen Stil errichtet und im Laufe der Zeit mit gotischen und barocken Elementen versehen wurde. Ein weiteres Highlight während einer Tour mit dem Wagen einer Autovermietung in Brandenburg An Der Havel ist die Jakobskapelle. Diese wird im Volksmund gerne liebevoll als ""Verrückte Kapelle"" bezeichnet, da sie aufgrund einer Straßenerweiterung anno 1892 um einige Meter gen Westen verschoben wurde. Möchten Sie sich etwas genauer mit der Geschichte und der Entwicklung der Stadt auseinandersetzen, dann fahren Sie mit dem Wagen einer Autovermietung Brandenburg An Der Havel entlang zum Stadthistorischen Museum. Dieses befindet sich in einem ehemaligen Stadtpalais und beherbergt zahlreiche wertvolle Exponate aus der langen Vergangenheit der Stadt. Nicht minder sehenswert während einer Rundfahrt mit dem Wagen einer Autovermietung in Brandenburg An Der Havel ist die Dominsel. HIer befindet sich neben dem Domstift Brandenburg auch die imposante Domkirche St. Peter und Paul sowie zahlreiche Domherrenhäuser und Domkurien.

Finden Sie weitere Angebote in der Nähe:

 

Mit dem Wagen der Autovermietung Brandenburg An Der Havel entdecken

Per Wagen aus einer Autovermietung Brandenburg an der Havel erfahrend, kommen Sie auch an der mittelalterlichen Stadtmauer vorbei. Diese ist mti ihren vier Stadttortürmen und den festen Mauern noch sehr gut erhalten, besonders bekannt ist der Steintorturm in der Neustadt. Nicht minder sehenswert auf einer Sightseeing-Tour mit dem Wagen einer Autovermietung in Brandenburg An Der Havel ist das Altstädtische Rathaus, das aus dem 15. Jahrhundert stammt. Direkt nebenan befindet sich der Roland, eine 5,35 m hohe Statue aus Sandstein, die anno 1474 aufgestellt wurde und die städtische Eigenständigkeit sowie die wirtschaftliche Prosperität betonen sollte. Mit dem Wagen einer Autovermietung Brandenburg An Der Havel erkundend, sollten Sie auch das Ordonnanzhaus besichtigen. Dieser gotische Bau ist der älteste bürgerliche Profanbau in der Region und zählt zu den wichtigsten Zeugnissen norddeutscher Backsteingotik. Ein botanisches Wahrzeichen wiederum ist die Sumpfzypressenallee, eine europaweite Besonderheit, die bereits 1841 angelegt wurde.