Transporter mieten München

Finde jetzt deinen Mietwagen zum besten Preis.

Kostenlos stornieren

Transporter mieten München

Über 2 Mio. Kunden
Unsere Kunden empfehlen uns mit 419.695 Bewertungen.

4,5 / 5

Stornieren kostenlos
Bis 24 Stunden vor Mietbeginn stornierst du kostenlos.
Beratung kostenlos
Unsere Mietwagen-Experten beraten dich gerne persönlich. Ruf uns einfach an.
Transporter in München

Transporter mieten in München

Umzug in die neue Wohnung, den großen Kleiderschrank abholen oder die Waschmaschine transportieren: Bei uns finden Sie den passenden Transporter mit Abholung in München für Ihr Vorhaben. Auf unserem Portal vergleichen Sie zahlreiche Angebote ganz einfach online und buchen Ihr Wunschfahrzeug zum besten Preis.

Bewertungen

Kundenbewertungen zu unseren Partnern

Unsicher, welcher unserer Partner das perfekte Match für die Mietwagen-Reise ist? Keine Sorge: Wir haben die Bewertungen unserer Kunden zusammengestellt, um die Entscheidung für den idealen Partner zu erleichtern.

Enterprise

97 Kundenbewertungen

Fahrzeugzustand4,4Abholung & Rückgabe4,6Freundlichkeit4,6

Buchbinder

58 Kundenbewertungen

Fahrzeugzustand4,4Abholung & Rückgabe4,3Freundlichkeit4,5

OK MOBILITY

44 Kundenbewertungen

Fahrzeugzustand4,0Abholung & Rückgabe3,9Freundlichkeit4,3
Preisbarometer

München - Wie viel kostet hier ein Mietwagen?

Im Laufe des Jahres können Mietwagenpreise durch Faktoren wie saisonale Nachfrage, Feiertage oder lokale Veranstaltungen enorm schwanken. Aber keine Panik: Unser Mietwagen-Preisbarometer hilft immer, das günstigste Zeitfenster und das beste Angebot für den Mietwagen zu finden – versprochen!

7/24
73,06 €
8/24
68,47 €
9/24
69,54 €
10/24
67,68 €
11/24
72,02 €
12/24
69,08 €
1/25
65,83 €
2/25
62,02 €
3/25
60,16 €
4/25
57,88 €
5/25
65,05 €
6/25
62,06 €
7/25
61,62 €

Die Preise basieren auf dem Minimum Median-Suchpreis für die nächsten 12 Monate und können für neue Suchanfragen variieren.

Buchung

Transporter, LKW und Co. online buchen

Bei billiger-mietwagen.de können Sie Transportfahrzeuge in verschiedenen Größen in München direkt in Ihrer Nähe mieten. Damit Sie für die Abholung Ihres gewählten Transporters oder LKWs nicht an das andere Ende der Stadt müssen, wählen Sie den für Sie geeignetsten Abholort im Filter aus. Benötigen Sie das Fahrzeug für den Umzug oder einen Transport von Sperrgut in eine andere Stadt, setzen Sie das Häkchen für die Rückgabe an einem anderen Ort. So können Sie den Transporter am Zielort bequem wieder abgeben und vermeiden lästiges Hin- und Herfahren.

Tipp: Versicherung ohne Selbstbeteiligung für den Miettransporter

Da beim Beladen oder auch Rangieren schnell mal ein Kratzer am Fahrzeug ist, empfehlen wir einen Versicherungsschutz ohne Selbstbeteiligung. Passende Angebote für Transporter in München können Sie sich über den Filter „Vollkasko- und Diebstahlschutz ohne Selbstbeteiligung“ anzeigen lassen. 

Wichtige Informationen

Transporter in München: Hinweise zu Versicherung und Fahrpraxis

Transporter für den Umzug in München mieten: Ladungssicherung beachten

Ziehen Sie innerhalb Münchens in eine neue Wohnung oder möchten Sie Ihr Hab und Gut zu einem ganz neuen Wohnort transportieren? Das richtige Beladen des Miettransporters ist dabei wichtig: Die Ladung muss auch abrupte Brems- und Ausweichmanöver überstehen, ohne dabei umzufallen oder zum Wurfgeschoss zu werden.

Nicht oder schlecht gesicherte Ladung ist daher nicht nur gefährlich für Sie und andere im Straßenverkehr, sondern geht auch mit hohen Bußgeldern und sogar Punkten in Flensburg einher.

Das Wichtigste zur Ladungssicherung auf einen Blick:

  • Zulässiges Gesamtgewicht des Fahrzeugs einhalten     

  • Zulässige Überstände nach vorn, hinten und zu den Seiten einhalten und ggf. kennzeichnen     

  • Schwere Kisten, Geräte und Gegenstände nach unten (zuerst einladen)     

  • Empfindliche Gegenstände mit Decken und Laken vor Kratzern und Bruchschäden schützen     

  • Schubläden, Schranktüren und Ähnliches mit Paketklebeband zukleben     

  • Ladefläche möglichst lückenlos beladen     

  • Ladung bei Bedarf mit Spanngurten und Sicherungsnetzen vor dem Verrutschen sichern  

Tipp: Viele Transporter sind auf der Ladefläche mit Ösen und Ringen ausgestattet, an denen Sie Gurte, Seile und Co. zum Festzurren der Ladung montieren können.

Erfahren Sie mehr zum Thema in unserem Beitrag zur Ladungssicherung in Transportern.

Fahren mit dem Miettransporter in München

Sie sind bisher nur PKW gewohnt und fahren zum ersten Mal mit einem Transporter, Sprinter oder Ähnlichem? Mit Ihrem Führerschein Klasse B dürfen Sie auch Transporter bis zu 3,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht fahren. Erfahrungsgemäß gewöhnen sich geübte Fahrerinnen und Fahrer auch schnell an die anderen Maße, den fehlenden Rückspiegel und die höhere Sitzposition. Machen Sie sich vor der Abfahrt mit den Funktionen und Maßen Ihres Fahrzeugs vertraut sowie mit dem Kraftstoff (Super oder Diesel?).

Wichtig: Achten Sie während der Fahrt auf die Verkehrsschilder, die sich an LKWs richten, denn diese gelten jetzt auch für Sie. Dazu gehören unter anderem Überholverbote, Fahrverbote oder eingeschränkte Durchfahrten mit Hinweisen zu maximaler Höhe oder Maximalgewicht. Solche Einschränkungen gelten zum Beispiel häufig für Brücken und Tunnel.

Transporter be- und entladen: Vorrübergehendes Halteverbot in München beantragen

Für den Umzug oder auch das Ein- und Ausladen von sperrigen Gegenständen sind kurze Wege von und zum Parkplatz gefragt. Um wichtige Zufahrten oder auch Parkflächen für den Einsatz des Miettransporters freizuhalten, können Sie beim Bürgerservice der Stadt München ein vorrübergehendes Halteverbot beantragen. Die betreffenden Stellen kennzeichnen Sie nach der Genehmigung dann mithilfe von offiziellen, ausgeliehenen Halteverbotsschildern. Diese erhalten Sie von privaten Firmen, die Verkehrsschilder verleihen, aufstellen und sich häufig auch um die erforderlichen Genehmigungen kümmern.

Tipp: Beachten Sie die Bearbeitungszeiträume der Stadtverwaltung und beantragen Sie das vorrübergehende Halteverbot für Ihren Umzug oder Ähnliches so früh wie möglich.

FAQ

Häufig gestellte Frage zur Transporter Miete

Welche Transporter-Versicherungen brauche ich?

Diese drei Versicherungen für den Transporter sollten unbedingt im Angebot enthalten sein:

  • Vollkasko- und Diebstahlschutz

  • Haftpflichtversicherung

  • Glas-, Reifen- und Unterbodenschutz

Detaillierte Informationen finden Sie in unserem Support Center: Transporter-Versicherung: die wichtigsten Infos

Welchen Führerschein brauche ich, um einen Transporter zu mieten?

Für alle Transporter unter 3,5 t Gesamtgewicht genügt der normale PKW-Führerschein (Klasse B). Klassische Kastenwagen und Sprinter haben in der Regel ein Gesamtgewicht von unter 3,5 t. Hier reicht Ihr regulärer Führerschein also völlig aus. Weitere Informationen, welchen Führerschein sie für eine Transporter benötigen, finden Sie in unserem Support Center.

Kann ich einen Transporter stundenweise mieten?
Kann ich einen Transporter ohne Kaution mieten?
Ist eine Transporter-Einwegmiete möglich?
Sind bei Transportern alle Kilometer inklusive?
Darf ich mit dem Transporter ins Ausland fahren?

Grenzfahrten innerhalb der EU sind grundsätzlich erlaubt. Jedoch fallen hierfür oft Gebühren an. Informieren Sie sich gerne in unserem Support Center über das Thema Grenzüberfahrten mit dem Transporter.

Kann ich einen Transporter in einem anderen Land zurückgeben?

Generell ist es nicht möglich, den Transporter in einem anderen Land zurückzugeben. Alternativen und weitere Informationen zur internationalen Einwegmiete finden Sie in unserem Support Center.

Support-Center
Top Ziele

Die beliebtesten Reiseziele

Mietwagen MallorcaMietwagen USAMietwagen SpanienMietwagen IslandMietwagen PortugalMietwagen BerlinMietwagen FlughafenMietwagen Bahnhof

Transporter mieten München: Weitere Ergebnisse in der Umgebung

Unsere beliebtesten Partner

Transporter mieten in München