Startseite Reise-Highlights auf der ganzen WeltKultur-Highlights Die 10 coolsten Stadtviertel in Europa

Die 10 coolsten Stadtviertel in Europa

von Alex
Stadtviertel in Berlin

Das britische Reiseportal Travel-Supermarket hat sich auf die Suche nach den hippsten Stadtvierteln Europas gemacht – und sie auch gefunden. Der Hip Hang-out Neighbourhood Index zeigt Ihnen die trendigsten Ecken Europas. Und ein deutsches Viertel landet auf Platz 1!

Lokale Cafés, unabhängige Geschäfte und viel Kunst: Diese Dinge zeichnen laut der britischen Umfrage ein authentisches und hippes Stadtviertel aus. Wo der Kaffee statt aus Starbucks-Pappbechern aus individuellen Tassen beim Café um die Ecke geschlürft wird, sollten Reisende unbedingt mal vorbeigucken. Wir stellen euch in der Reisewelt die Top-10 Stadtviertel in Europa vor.

Platz 10: Norrebo, Kopenhagen

Die dänische Hauptstadt ist generell ein beliebtes Ziel unter fernwehgeplagten Trendsettern. Wahre Hipster versammeln sich aber im multikulturellen Stadtteil Norrebro. Dort können Sie in schicken Bars und individuellen Restaurants das Leben genießen.

Unser Tipp: Norrebro Bryghus serviert nicht nur großartiges Bier aus der eignen Brauerei, sondern auch authentische und moderne nordische Küche.

Stadtviertel in Kopenhagen© zhu difeng – Fotolia.com

Platz 9: Kalamaja, Tallin

Kalamaja in Estlands Hauptstadt Tallin ist noch ein echter Geheimtipp. Nur wenige Besucher spazieren durch das kreative Viertel. Das wird vermutlich nicht mehr lange so bleiben, denn das kunterbunte Kalamaja mit seinen alten Holzhäusern und schnuckeligen Cafés hat einiges zu bieten.

Unser Tipp: Das Partarei Prison (Kalaranna 2A) ist der perfekte Ort für Grusel-Fans, die gerne verlassene Orte besuchen. Für 2 Euro können Sie durch das ehemalige Gefängnis spazieren.

Stadtviertel in Tallin© zhu difeng – Fotolia.com

Platz 8: Exarchia, Athen & Sredets, Sofia

Platz 8 teilen sich gleich zwei coole Stadtteile.

Exarchia in Athen ist ein griechisches Studentenviertel, das gerade für Touristen in Partylaune ein absolutes Muss ist. Während viele Besucher für antike Bauwerke nach Griechenland reisen, bekommen Sie hier einen Einblick in den zeitgenössischen Alltag.

Stadtviertel in Athen© Dimitris Kamaras

Mit Sredets schickt Bulgariens Hauptstadt Sofia einen Stadtteil ins Rennen, der garantiert jeden Besucher zufriedenstellt. Neben kleinen Shops und tollen Restaurants können Sie hier auch historische Gebäude entdecken.

Unser Tipp: Vegetarier und Veganer kommen um eine Mahlzeit im Sun & Moon (39 6-ti Septemvri Str., Sofia) nicht herum. Die Gerichte sind so lecker, dass bestimmt auch jeder überzeugte Fleischesser dahinschmilzt.

Stadtviertel in Sofia© zhu difeng – Fotolia.com

Platz 7: Grunerlokka, Oslo

Einst war Grunerlokka der nowegischen Arbeiterklasse vorbehalten, seit den 1990er Jahren befindet sich der Stadtteil Oslos jedoch in einem aufregenden Wandel. Dieser hat viele gemütliche und aufregende Ecken hervorgebracht.

Unser Tipp: In den Mathallen (Maridalsveien 17A), einem großen Indoor-Markt, gibt es jede Menge lokale Produkte und Bio-Speisen. Perfekt für einen kleinen Snack zwischendurch!

Platz 6: Pigneto, Rom

Das farbenfrohe Pigneto in Rom ist der perfekte Ort für Wein- und Kunstliebhaber. Zwischen beeindruckenden Wandgemälden und schicken Weinbars können Sie sich ganz dem italienischen Flair hingeben.

Unser Tipp: Bar Necci (Via Fanfulla da Lodi 68 ) liegt etwas versteckt. Wer diese Weinbar einmal gefunden hat, wird aber nie wieder weg wollen. Im gemütlichen Garten treffen sich Einheimische und Touristen jeden Alters auf ein leckeres Glas Wein.

Stadtviertel in Rom© Agostino Zamboni

Platz 5: Metelkova, Ljubljana & Södermalm, Stockholm

Auch auf Platz 5 liegen zwei Stadtviertel gleichauf.

Metelkova liegt mitten in der slowenischen Hauptstadt Ljubljana und hat seinen hippen Ruf Künstlern und Aktivisten zu verdanken. Die besetzten dort leerstehende Kasernen und füllen sie seitdem mit Events, Konzerten und Ausstellungen.

Stadtviertel in Ljubljana© Reinhard Marscha – Fotolia.com

Im Gegensatz dazu ist Södermalm in Stockholm schon fast eine kleine Berühmtheit. Hier wurde schon so mancher Film gedreht (beispielsweise die Millenium-Triologie von Stieg Larsson). Von der Imbissbude bis zum schicken Restaurant – hip sind Sie hier überall.

Unser Tipp: Spazieren Sie auf den Berg Mariaberget und genießen Sie den spektakulären Blick über Stockholm.

Stadtviertel in Stockholm© Reinhard Marscha – Fotolia.com

Platz 4: Praga, Warschau

Wie so oft entstand auch das Szene-Viertel Praga im polnischen Warschau aus einem ehemaligen Problemviertel. Leerstehende Ladenlokale füllten sich in den letzten Jahren mit schönen Cafés und außergewöhnlichen Shops. Die historischen Häuser sorgen für das perfekte Ambiente.

Stadtviertel in Warschau© Xavier Allard – Fotolia.com

Platz 3: Ancoats, Manchester

Langsam wird’s spannend! Platz 3 belegt das britische Viertel Ancoats aus Manchester. Die ganze Stadt ist ein äußerst beliebtes Reiseziel für junge Hipster. Ancoats‘ bewegte Geschichte und lebhafte Gegenwart, angereichert mit großartigen Cafés und Restaurants, sorgen für ein cooles Ambiente.

Unser Tipp: Verbringen Sie einen Abend im Hope Mill Theatre. Das kleine Theater bietet nicht nur hervorragende Aufführungen, sondern auch eine Bar und ein Café.

Platz 2: Miera Iela, Riga

Lokale Künstler und urige Bar machen Miera Iela zum Trend-Viertel Nummer 2. Diese Ecke der lettischen Hauptstadt Riga ist tagsüber eine Spielwiese für Kreative und wird nachts zur Party-Meile.

Unser Tipp: Die Taka Bar versorgt Sie mit leckeren lokalen Getränken. Dazu gibt’s angenehme Musik und Werke von einheimischen Künstlern an den Wänden.

Stadtviertel in Riga© Ignat Gorazd

Platz 1: Kreuzberg, Berlin

Jawohl, Berlin-Kreuzberg ist das hippste Viertel Europas. Kein Wunder: Dieser Stadtteil bietet ein Nacht- und Kulturleben, das seinesgleichen sucht! Hier können Sie Überbleibsel der Berliner Mauer entdecken, am Fluss picknicken oder eines der vielen Museen besuchen. Nachts wird dann ordentlich getanzt!

Unser Tipp: Curry 36 (Mehringdamm 36) ist eine wahre Berliner Institution. Auch wenn sich über die beste Currywurst Berlins bekanntlich streiten lässt – hier schmeckt sie definitiv hervorragend!

Flutgraben Berlin Kreuzberg© ernestoche50 – Fotolia.com

Titelbildquelle: #88549610 | Urheber: © Pixelshop – Fotolia.com

Alex

Das könnte Ihnen auch gefallen