Mietwagen Reykjavik
mehr Optionen
Versicherung
Fahrzeugklasse
Inklusive
ab 
21 €
pro Tag

Mietwagen Reykjavik Preisvergleich

  • Bewertungen

     Kunden empfehlen eine Buchung bei uns.

    4,5 / 5,0
  • Stornieren kostenlos

    Bis 24 Stunden vor Mietbeginn stornieren Sie kostenlos. Buchung ohne Risiko!

  • Beratung kostenlos

    Unsere Mietwagen-Experten beraten Sie gerne persönlich. Rufen Sie uns einfach an.

Unsere Mietwagen-Angebote für Reykjavik

ab 21 € ⁄ Tag
Mini

  • Vollkasko mit Selbstbeteiligung
  • Diebstahl mit Selbstbeteiligung
  • Haftpflicht 275.000.000 ISK
9 Tage Mietdauer ab 07.04.2017

2 Personen

4 Türer

kostenlos stornierbar

ab 23 € ⁄ Tag
Eco

  • Vollkasko mit Selbstbeteiligung
  • Diebstahl mit Selbstbeteiligung
  • Haftpflicht 2.201.540 €
7 Tage Mietdauer ab 31.10.2016

3 Personen

4 Türer

kostenlos stornierbar

ab 26 € ⁄ Tag
Kompakt

  • Vollkasko mit Selbstbeteiligung
  • Diebstahl mit Selbstbeteiligung
  • Haftpflicht 275.000.000 ISK
14 Tage Mietdauer ab 27.10.2016

4 Personen

4 Türer

kostenlos stornierbar

Rufen Sie uns an!
Info & Buchung0221 - 567 999 11
Öffnungszeiten

Montag - Freitag08:00 - 21:00 Uhr

Samstag10:00 - 18:00 UhrSonntag10:00 - 18:00 UhrFeiertage Bundesweit wie Sonntage

Ihre Vorteile bei billiger-mietwagen.de
  • Flexibilität dank kostenloser Stornierung bis 24 Stunden vor Anmietung
  • Vergleich aller wichtigen Mietwagen-Anbieter
  • Mietwagen ohne Selbstbeteiligung
  • Alle Kosten transparent aufgeschlüsselt
  • Mietwagen mit Langzeitmiete
  • Auswahl an Ausstattung wie Kindersitze und Winterreifen
  • Kundenbewertungen und unabhängige Empfehlungen
  • Mietwagen auch für Fahrer unter 21 bzw. 25 möglich
  • Mietwagen-Gutschein einlösen
Erfahrungsberichte über Reykjavik

Durchschnittliche Bewertung für unseren Autovermietung Preisvergleich von Kunden in Reykjavik:

Gesamt:1264 Kundenbewertungen (Durchschnitt 90%)

05.08.2016von
Über billiger-mietwagen.de:

„ Wir wollten einen Wagen für Island buchen, da wir aber noch keine 25 waren, konnten wir nicht online (...) “

Über Veranstalter (Argus Car Hire) und Vermieter vor Ort (Procar):

„ Nettes Personal & flotte Abwicklung! “

Die Bewertung im Detail
04.08.2016von
Über billiger-mietwagen.de:

„ Alles gut geklappt. Einziges Manko: Ich bekam eine Anfahrtsbeschreibung zur Übernahmestelle des Mietwagens, die (...) “

Über Veranstalter (Argus Car Hire) und Vermieter vor Ort (Avis):

„ Just Perfect. “

Die Bewertung im Detail
03.08.2016von
Über billiger-mietwagen.de:

„ Reibungslose Abwicklung, tolle bereitgestellte Unterlagen speziell dafür, dass der Autovermieter keine unnötigen (...) “

Über Veranstalter (Atlasoption) und Vermieter vor Ort (Procar):

„ Alles bestebns - reibungslose Abwicklung und upgrade auf besseres Auto. “

Die Bewertung im Detail

Mietwagen Reykjavik

Island ist die „Insel aus Feuer und Eis“ und fasziniert Besucher mit einer einmaligen Naturlandschaft, die ebenso gut einem Fantasy-Roman entsprungen sein könnte. Majestätische Gletscher, gewaltige Vulkane, wundersame Geysire – der zweitgrößte Inselstaat Europas liegt nordwestlich vom übrigen Festland des Kontinents und erhebt sich hier als größte Vulkaninsel, deren spektakuläre Naturidylle weltweit einmalig ist. Kulturelles Zentrum von Island ist schließlich dessen Hauptstadt Reykjavík. Hier pulsiert das großstädtische Leben in den zahlreichen Cafés und Bars und viele historische Bauwerke legen Zeugnis über die kulturelle Inselgeschichte ab.

In jedem Falle sollten Sie jedoch einen Mietwagen buchen. Reykjavík eignet sich als idealer Ausgangspunkt für spannende Erkundungstouren über die gesamte Insel.

Mit dem Mietwagen Reykjavík und ganz Island entdecken

Theater, Museen, Universitäten, dazu Shopping-Möglichkeiten, Bars und Restaurants – auf der ohnehin dünn besiedelten Insel bildet Reykjavík das kleine und gemütliche Zentrum des gesellschaftlichen Lebens. Etwa 12.000 Einwohner leben im innerstädtischen Gebiet und erfreuen sich gemeinsam mit ankommenden Urlaubern an einem reichhaltigen Kulturprogramm, das in harmonischem Kontrast zum naturbestimmten Umland steht.

Tauchen Sie ein in die lebendige Metropole Islands und lassen Sie sich vor allem folgende Highlights keinesfalls entgehen, wenn Sie ein Auto mieten und Reykjavík auf vier Rädern erkunden:

Hallgrimskirkja

Hallgrimskirkja: Der 74,5 Meter hohe Kirchturm ist besonders imposant und schon von weitem zu sehen. Der Bau des bekannten sakralen Gebäudes begann im Jahr 1945.

Die Hallgrimskirkja erhebt sich als imposanter Sakralbau im Herzen der Stadt und ragt hier 74,5 Meter in die Höhe. Das zweithöchste Gebäude Islands besticht jedoch nicht nur durch seine Größe, sondern ebenso mit einem für Kirchen ungewöhnlichen expressionistischen Stil. Futuristisch und nahezu progressiv mutet die Fassade an, hinter der sich im Inneren vor allem gotische Stilmittel in der Architektur finden lassen. Über einen Fahrstuhl gelangen Sie schließlich auf die Aussichtsplattform des 1986 fertiggestellten Gebäudes, von der aus Sie einen fantastischen Blick über Reykjavík und Umgebung erlangen.

Konzerthaus Harpa

Nach einer komplikationsreichen Bauphase wurde das Konzerthaus Harpa schließlich erst 2011 eröffnet, dominiert jedoch seither das Stadtbild wie kaum ein zweites Bauwerk der Metropole. Unmittelbar am Hafen sorgt die spektakuläre Glasfassade für einen strahlenden Hingucker. Wintertags sind die Kacheln der Außenwand beleuchtet und setzen so zusätzlich einen stimmungsvollen Akzent. Dem Versprechen der optischen Raffinesse wird schließlich im Innenraum mit den vielen erstklassigen Veranstaltungen, Konzerten und Opern auch auf akustischer Ebene Rechnung getragen. Auf diese Weise wird das Konzerthaus Harpa sowohl für Architekturbegeisterte als auch für Musikinteressierte zu einem Pflichtbesuch!

Perlan

Perlan: Auch das Innere des großen Speichers ist interessant: Sie sehen einen künstlichen Geysir und ein Museum in einem der trockengelegten Tanks

Die wundersame Naturlandschaft Islands spiegelt sich auch in der Architektur einiger Monumentalbauten in Reykjavík wider: So stellt sich auch der Warmwasserspeicher Perlan südlich des Stadtzentrums den Augen des Betrachters als imposantes Gebäude dar, deren Highlight die Glaskuppel darstellt. Bei Nacht erzeugen die eingebauten Lichter die Illusion eines Sternenhimmels, darüber hinaus speit ein künstlicher Geysir im Inneren des Gebäudes Wasser. Reisende sollten sich mit Ihrem Mietauto in Reykjavík unbedingt an diesen Hotspot begeben. Schließlich sind auch die Aussichtsplattform sowie ein im Gebäude befindliches Saga-Museum empfehlenswert.

Noch mehr Sehenswertes in Reykjavík

So vielfältig die Landschaften Islands sind, so reichhaltig gestaltet sich auch das Freizeitangebot in dessen Hauptstadt. Erkunden Sie die Stadt auf eigene Faust und passieren Sie bei Ihrer Tour mit dem Mietwagen durch Reykjavík auch folgende Sehenswürdigkeiten:

  • - Isländisches Nationalmuseum
  • - Freilichtmuseum Árbæjarsafn
  • - Blaue Lagune - geothermaler Wellnessbereich
  • - Flohmarkt Kolaportid
  • - Elliðaárdalur Tal
 

Von der passenden Autovermietung aus Reykjavík entdecken

Ankömmlinge in Island wählen in der Regel Reykjavík als Destination, um von hier aus die Insel zu erkunden. Dementsprechend haben sich auch die Autovermieter des Landes mehrheitlich in der Hauptstadt niedergelassen. Dazu zählen weltweit agierende Anbieter wie Avis und Enterprise sowie kleinere Anbieter wie Greenmotion.

Tipp: Flugnummer angeben

Als Anreisender mit dem Flugzeug ist es sinnvoll, dem Vermieter vorab die entsprechende Flugnummer mitzuteilen. So können sich die Mitarbeiter der Autovermietung in Reykjavík auf Verspätungen einstellen und nachvollziehen, wann Sie an der Filiale eintreffen.

 

Um Ihnen nach der Anreise mit dem Flugzeug einen fließenden Übergang zu Ihrem individuellen Abenteuer zu ermöglichen, haben sich am Flughafen zahlreiche Unternehmen mit einer Mietfiliale niedergelassen. So kommen Sie im Nu an Ihren Mietwagen und Reykjavík liegt Ihnen zu Füßen! Informationen zum Flughafen können Sie der folgenden Tabelle entnehmen:

Flughafen-Bezeichnung IATA-Code Ungefähre Entfernung zum Stadtzentrum
Flughafen Reykjavík RKV 1 km
 

Hinweis: Wenn Sie auf unserem Portal das Angebot einer Station am Flughafen öffnen, so sind im angezeigten Preis bereits alle anfallenden Flughafengebühren enthalten. Es erwarten Sie auf diese Weise keinerlei zusätzlichen Kosten.

Abgesehen vom Flughafen lassen sich auch innerorts Anbieter finden, die Ihnen zu einem Mietwagen in Reykjavík verhelfen. Insbesondere im Stadtteil 101 werden Sie schnell fündig.

Informationen zu der Buchung in Reykjavík

Bereisen Sie Reykjavík via Mietwagen, so sollten Sie sich vorab eingehend mit den Mietbedingungen der Anbieter vor Ort auseinandersetzen. Schließlich willigen Sie mit der Unterzeichnung des Mietvertrags dazu ein, sich an die Regeln des Unternehmens zu halten. Im Umkehrschluss stehen Ihnen jedoch auch verschiedene Rechte zu. Einen ersten Überblick hierüber gibt Ihnen folgende Zusammenfassung:

Rauchverbot:

Fahren Sie mit dem Mietwagen durch Reykjavík, dann sollten Sie zum Rauchen stets eine Pause einlegen. Schließlich ist das Rauchen im Fahrzeuginneren gemeinhin von sämtlichen Anbietern untersagt.

Jungfahrergebühr:

Das Mindestalter für eine Automiete liegt für gewöhnlich zwischen 21 und 25 Jahren. Erst ab 25 Jahren entfällt in der Regel ein Risikozuschlag in Form einer Jungfahrergebühr.

Einwegmieten:

Wenn Sie ein Auto mieten und Reykjavík verlassen wollen, um das Fahrzeug an einem anderen Ort zurückzugeben, benötigen Sie hierfür die Erlaubnis für eine Einwegmiete. Inwiefern solche Fahrten von A nach B möglich sind, erfragen Sie am besten vorab bei der gewünschten Mietstation.

Mit dem Traumauto in den Individualurlaub

Paare, Familien, Naturbegeisterte und Städtetouristen – sie alle finden in Reykjavík und seiner Umgebung ein vielfältiges Freizeitprogramm vor. Für jegliche Urlaubertypen halten die Vermieter des Inselstaates zudem den maßgeschneiderten Mietwagen bereit. Reykjavík-Urlauber sollten sich deshalb vorab über ihre spezifischen Ansprüche hinsichtlich des Leihautos bewusst sein. Unser Portal erleichtert Ihnen hierbei die Suche nach Ihrem Traumauto. Sie können den angebotenen Fuhrpark etwa nach Fahrzeugklassen filtern. Dafür haben Sie folgende Auswahlmöglichkeiten:

 

Wenn Sie bereits eine Vorstellung über die Reisegruppengröße und das Terrain haben, auf dem Sie vorwiegend unterwegs sein werden, dann können Sie auch gezielt nach Fahrzeugtypen Ausschau halten: Ein Geländewagen bietet sich beispielsweise ideal für ausgedehnte Touren durch die atemberaubende Landschaft an. Auch unwegsames Gelände stellt hiermit kein Problem dar. Besonders leistungsstark sind allradbetriebene SUVs. Vans oder Kombis hingegen eignen sich besonders für Transporte größerer Gruppen und Familien.

Tipp: Extras buchen

Um während der Fahrt von höchster Sicherheit und maximalem Komfort zu profitieren, können Sie Ihren Mietwagen in Reykjavík mit diversen Extras ausstatten lassen. Dazu zählen Navigationssysteme oder auch Kindersitze.

 

Die Verkehrsregeln in Island

Beachten Sie bei der Fahrt mit dem Mietwagen durch Reykjavík in jedem Fall die verkehrsspezifischen Regeln auf der Straße. Beispielsweise ist hier auch tagsüber das Fahren mit Abblendlicht Pflicht. Innerorts gilt ein Tempolimit von 50 km/h, außerorts sind es 90 km/h.