Unsere Mietwagen-Experten+49 221 567 999 11
mietwagen,preisvergleich,auto,mieten,urlaub
Mietwagen Philippinen
Finden Sie jetzt Ihren Mietwagen zum besten Preis.
Kostenlos stornieren

Mietwagen Philippinen im kostenlosen Preisvergleich

Stornieren kostenlos

Bis 24 Stunden vor Mietbeginn stornieren Sie kostenlos.

Beratung kostenlos

Unsere Mietwagen-Experten beraten Sie gerne persönlich. Rufen Sie uns einfach an.

Das sind die Kosten für einen Leihwagen in den Philippinen im Durchschnitt

Wie viel Sie für einen Mietwagen in den Philippinen bezahlen müssen, lässt sich nicht pauschal beantworten. Grundsätzlich gibt es zwei Parameter, die den Preis maßgeblich bestimmen. Zum einen ist dies die Reisezeit, also in welchem Monat oder welcher Saison Sie ein Fahrzeug mieten möchten. Zum anderen ist dies der Zeitpunkt Ihrer Buchung. Wer mehrere Wochen oder – noch besser – Monate vor seiner Anreise ein Auto bucht, zahlt deutlich weniger im Vergleich zu einer „Last Minute“-Buchung. Im Jahr 2020 lag der durchschnittliche Preis für einen Leihwagen in den Philippinen bei knapp 49,00 Euro pro Tag. Während der März mit um die 39,00 Euro der günstigste Monat war, kletterten die Preise im Januar auf über 50,00 Euro im Schnitt.

 

Zu welcher Zeit werden die meisten Mietwagen in den Philippinen auf unserer Seite angefragt?

Es gibt viele Urlauber, die dem europäischen Winter in Richtung Südostasien entfliehen. Dies macht sich auch bei der Autovermietung in den Philippinen bemerkbar. Zwar herrscht von Januar bis Dezember eine konstant gute Nachfrage, doch zu Jahresbeginn im Februar ist diese aufs Jahr betrachtet am höchsten. In diesem Monat werden sehr viele Mietwagen in den Philippinen gebucht und die besten Angebote sind zumeist schnell ausgebucht. Wer Geld sparen will, sollte also unbedingt frühzeitig Angebote und Preise online auf billiger-mietwagen.de vergleichen und sich die besten Angebote sichern, bevor diese weg sind.

 

Nach diesem Zeitraum bringen Fahrer das Mietfahrzeug in den Philippinen beim Vermieter wieder zurück

Reisende, die in den Philippinen ein Auto mieten, sind damit je nach Region mehrere Tage unterwegs. So beträgt die durchschnittliche Mietdauer in der Hauptstadt Manila exakt 5,11 Tage, wohingegen es auf der Insel Cebu nur knapp 2 Tage sind. Wie lange Sie in den Philippinen ein Auto mieten, obliegt natürlich Ihnen. Wir empfehlen in jedem Fall: Buchen Sie frühzeitig, um die besten Preise zu bekommen. Je später man bucht, desto teurer wird es in der Regel. Und oftmals sind dann bestimmte Wagenkategorien schon ausgebucht.

 

Diese Mietwagen-Anbieter werden in den Philippinen besonders oft gewählt

Bei uns finden Sie mit wenigen Klicks Ihr Traumauto für den Urlaub oder auch die Geschäftsreise in das südostasiatische Tropenparadies. Unsere professionellen Preisvergleiche helfen Ihnen dabei, die Preise aller Anbieter schnell und ohne großen Aufwand zu überblicken. Als weitere Entscheidungshilfe finden Sie auf unserer Webseite echte Bewertungen unserer Kunden, die ihre Erfahrungen – egal ob gut oder schlecht – mit der Automiete in den Philippinen mit Ihnen teilen.

Welche Vermieter die meist gebuchten im Vorjahr waren, möchten wir Ihnen folgend zeigen. Der global agierende Anbieter Europcar ist die erste Wahl, wenn es in den Philippinen um Mietwagen geht. Unsere Nutzer loben die große Auswahl an Fahrzeugen sowie das überaus positive Preis-Leistungs-Verhältnis. Aber auch die nachfolgenden Anbieter überzeugen mit ihrem umfangreichen Mietwagenangebot.

  1. Europcar
  2. National
  3. Avis

 

Zusatzoptionen die zu einem Mietfahrzeug in den Philippinen besonders oft gewählt werden

Als Kunde von billiger-mietwagen.de können Sie nicht nur aus den Angeboten aller verfügbaren Vermieter Ihren Traumwagen wählen, sondern darüber hinaus Ihrer Buchung noch Extras hinzufügen. Diese machen das Fahrerlebnis nicht nur angenehmer, sondern auch sicherer. Während Winterreifen oder Schneeketten bei der Automiete in den Philippinen sicherlich nicht benötigt werden, sieht das bei der Klimaanlange ganz anders aus. Aufgrund der tropischen Temperaturen sollten Sie unbedingt darauf achten, dass Ihr gewähltes Fahrzeug über solch eine Zusatz-Ausstattung verfügt.

Die meist gebuchte Zusatzoption für Leihwagen in den Philippinen ist der Zusatzfahrer. Dies erlaubt Ihnen, sich hinterm Lenkrad mit einer mitreisenden Person abzuwechseln. Gerade bei längeren Ausflügen ist dies überaus angenehm und auch empfehlenswert. Wir raten, gewünschte Extras direkt bei der Buchung über billiger-mietwagen.de zu reservieren. Auch hier gilt, wer früh bucht, zahlt am wenigsten!

 

Welche Fahrzeugklasse passt perfekt zu einer Fahrt in den Philippinen?

Wenn Sie in den Philippinen ein Auto mieten möchten, sind Sie bei uns genau richtig! Denn auf billiger-mietwagen.de erwartet Sie eine Vielzahl an Mietwagenklassen aller Preiskategorien. So können Sie genau das Fahrzeug reservieren, das am besten zu Ihren Ambitionen passt. Die einzelnen Fahrzeugklassen unterscheiden sich primär in Größe und Komfort. Reisen Sie mit einer größeren Gruppe und möchten Sie viele Kilometer zurücklegen? Oder sind Sie solo oder zu zweit unterwegs und haben wenig Gepäckstücke dabei? Was auch immer Ihr Anspruch für einen Leihwagen in den Philippinen ist: Bei billiger-mietwagen.de werden Sie garantiert fündig! Die am häufigsten gebuchten Mietwagen in den Philippinen waren im vergangen Jahr Allrounder aus der Compact- und Economyklasse, die auch für Fahrten über die zahlreichen Inseln des südostasiatischen Landes geeignet sind. Den dritten Platz der beliebtesten Mietwagenkategorien teilen sich Fahrzeuge aus der Kategorie Fullsize und Intermediate.

Sie haben Fragen?

Unsere Mietwagen-Experten helfen Ihnen gerne.

+49 221 567 999 11