Mietwagen Paraguay
mehr Optionen
Versicherung
Fahrzeugklasse
Inklusive
ab 
35 €
pro Tag
+ 50 € Gutschein*

Mietwagen Paraguay im kostenlosen Preisvergleich

  • Bewertungen

     Kunden empfehlen eine Buchung bei uns.

    4,5 / 5,0
  • Stornieren kostenlos

    Bis 24 Stunden vor Mietbeginn stornieren Sie kostenlos. Buchung ohne Risiko!

  • Beratung kostenlos

    Unsere Mietwagen-Experten beraten Sie gerne persönlich. Rufen Sie uns einfach an.

Unsere Mietwagen-Angebote für 

ab 35 € ⁄ Tag
Mini

  • Vollkasko mit Selbstbeteiligung
  • Diebstahl mit Selbstbeteiligung
  • Haftpflicht siehe Mietbedingungen
14 Tage Mietdauer ab 01.09.2016

2 Personen

4 Türer

kostenlos stornierbar

ab 36 € ⁄ Tag
Eco

  • Vollkasko mit Selbstbeteiligung
  • Diebstahl mit Selbstbeteiligung
  • Haftpflicht siehe Mietbedingungen
14 Tage Mietdauer ab 01.09.2016

3 Personen

5 Türer

kostenlos stornierbar

ab 47 € ⁄ Tag
Kompakt

  • Vollkasko mit Selbstbeteiligung
  • Diebstahl mit Selbstbeteiligung
  • Haftpflicht siehe Mietbedingungen
14 Tage Mietdauer ab 01.09.2016

3 Personen

4/5 Türer

kostenlos stornierbar

Rufen Sie uns an!
Info & Buchung0221 - 567 999 11
Öffnungszeiten

Montag - Freitag08:00 - 21:00 Uhr

Samstag10:00 - 18:00 UhrSonntag10:00 - 18:00 UhrFeiertage Bundesweit wie Sonntage

Ihre Vorteile bei billiger-mietwagen.de
  • Flexibilität dank kostenloser Stornierung bis 24 Stunden vor Anmietung
  • Vergleich aller wichtigen Mietwagen-Anbieter
  • Mietwagen ohne Selbstbeteiligung
  • Alle Kosten transparent aufgeschlüsselt
  • Mietwagen mit Langzeitmiete
  • Auswahl an Ausstattung wie Kindersitze und Winterreifen
  • Kundenbewertungen und unabhängige Empfehlungen
  • Mietwagen auch für Fahrer unter 21 bzw. 25 möglich
  • Mietwagen-Gutschein einlösen

Mietwagen Paraguay

Auto mieten in Paraguay und koloniales Erbe entdecken

Asunción ist die Hauptstadt von Paraguay. Im Ballungsgebiet um die Stadt herum leben fast zwei Millionen Menschen. Hier befindet sich ein großer Flughafen. Aufgrund der großen Auswahl ist es hier am leichtesten, in Paraguay eine Autovermietung zu finden. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt Asunción gehören zahlreiche Bauten aus der Kolonialzeit, darunter das Panteon de los Heroes und die Kathedrale Metropolitana. Auch der alte Bahnhof mit einer antiken Dampfeisenbahn ist sehenswert. Am besten stellen Sie Ihren Mietwagen in Paraguay am Hotel in Asunción ab und spazieren in der Innenstadt ein wenig durch die Straßen, um das Flair von Asunción in sich aufzunehmen. 

 

Caacupé

Die Stadt Caacupé erreichen Sie mit dem Auto in Paraguay wenige Kilometer südlich von Asunción. Es handelt sich um eine recht junge Stadt, die erst Ende des 18. Jahrhunderts gegründet wurde. Sie ist als ein Wallfahrtsort überregional bekannt. Im Zentrum von Caacupé steht die Kathedrale San Fransisco. Diese ist die größten Kirche des Landes und fällt durch ihre eindrucksvolle Kuppel auf. Die Pilger beten zur heiligen Maria, die in Form einer kleinen Statue Wunder wirkt. Diese Statue ist nur 60 Zentimeter groß, aber sie hat eine große Bedeutung für die Christen in Paraguay. 

 

Ciudad del Este

Ein weiteres Ziel auf Ihrer Reise durch Paraguay im Auto sollte Ciudad del Este sein. Diese Stadt liegt, wie es ihr Name vermuten lässt im Osten des Landes ganz in der Nähe des Dreiländerecks zu Brasilien und Argentinien. Die Grenzlage verleiht der Stadt einen besonderen Charme und es wird reger Handel mit den Nachbarländern getrieben. Viele Touristen nutzen den Grenzübergang. Die Puente de Amistad, also die Freundschaftsbrücke verbindet Ciudad del Este mit Foz de Iguazu in Brasilien. Von Ciudad del Este aus sind es also nur wenige Minuten für Autos durch Paraguay nach Brasilien, um sich die berühmten Wasserfälle von Iguazu anzusehen. 

 

Autos in Paraguay mieten und das Land auf eigene Faust entdecken

Die Wasserfälle von Iguazú gehören zu den Hauptsehenswürdigkeiten in Südamerika. Sie können nicht nur von Paraguay aus besucht werden, sondern auch von Brasilien und Argentinien aus erreicht werden, da sie am Dreiländereck liegen. Es gibt 20 große und mehr als 200 kleine Wasserfälle. Der Nationalpark der Wasserfälle von Iguazú erstreckt sich über fast drei Kilometer Länge. Der Nationalpark liegt auf dem Gebiet von Brasilien und Argentinien, aber natürlich kommen auch die Touristen, die in ihren Autos in Paraguay unterwegs sind, um sich das Naturwunder anzusehen. Tatsächlich gehören diese Wasserfälle neben Niagara und den afrikanischen Viktoriafällen zu den eindrucksvollsten der Welt. Der Nationalpark schützt außerdem Teile des letzten Atlantischen Regenwaldes, der zum Schutz der Natur nicht für Autos in Paraguay und den anderen Ländern zugänglich ist. 

 

Jesuitenreduktionen: Trinidad de Paraná und Jesus de Tavarangue

Durch Paraguay im Mietwagen zu fahren, bringt Sie auch zu den Jesuitenreduktionen von Paraguay. Diese Siedlungen wurden von den Jesuiten im 18. Jahrhundert für die indigene Bevölkerung errichtet, um sie sesshaft zu machen. Die Jesuitenreduktion Trinidad de Paraná zum Beispiel ist heute als Ruine erhalten geblieben und kann besichtigt werden. Sie steht unter dem Schutz der UNESCO. Die hier errichtete Kirche ist noch in Ruinen erkennbar. Ebenfalls zum Weltkulturerbe zählt die Reduktion Jesus de Tavarangue. Hier ist eine ehemalige Kathedrale sehr gut erhalten. Das heutige Dorf hat 2000 Einwohner und befindet sich in der Nähe der Stadt Trinidad im Südosten des Landes und ist gut erreichbar, wenn Sie im Auto in Paraguay unterwegs sind. 

 

Nationalpark Defensores del Chaco

Der Nationalpark Defensores del Chaco erstreckt sich über mehr als 700 Hektar und ist damit das größten Schutzgebiet in Paraguay. Weite Teile des Nationalparks sind für Autos in Paraguay nicht erreichbar. Sie müssen also Ihr Auto am Parkplatz abstellen und die Natur dieser Gegend zu Fuß erkunden. So sehen Sie auch viel mehr von der bezaubernden und naturbelassenen Landschaft. Mit etwas Glück sehen Sie verschiedenen Arten von Gürteltieren, Affen und zahlreiche farbenfrohe Vogelarten. Es gibt auch wild lebende Pumas und Tapire hier, diese leben allerdings eher versteckt. Mehrere Wanderwege sind gut ausgeschildert und führen tief in das üppig grüne Gebiet des Regenwalds hinein.