Mietwagen Martinique

Finde jetzt deinen Mietwagen zum besten Preis.

Kostenlos stornieren

Mietwagen Martinique Preisvergleich

Über 2 Mio. Kunden
Unsere Kunden empfehlen uns mit 416.231 Bewertungen.

4,5 / 5

Stornieren kostenlos
Bis 24 Stunden vor Mietbeginn stornierst du kostenlos.
Beratung kostenlos
Unsere Mietwagen-Experten beraten dich gerne persönlich. Ruf uns einfach an.

Kundenstimmen

Das sagen unsere Kunden zu ihrer Mietwagenbuchung in Martinique:

168 Kundenbewertungen

(Durchschnitt 90%)

  • 01.03.2024, 11:38:43 Uhr

    4,5 / 5

    Mietwagen in Martinique

    Einfach und unkompliziert

    von Volker R.

  • 26.01.2024, 12:49:52 Uhr

    4,5 / 5

    Mietwagen in Martinique

    Die Buchung über Billiger-Mietwagen.de ist einfach. Die Abwicklung vor Ort hat auch gut geklappt.

    von Karl-Rainer R.

  • 17.12.2023, 16:59:20 Uhr

    4,5 / 5

    Mietwagen in Martinique

    Große Auswahl an Anbietern mit Autos zum fairen Preis.

    von Gerd M.

Deine Vorteile bei billiger-mietwagen.de

  • Flexibilität dank kostenloser Stornierung bis 24 Stunden vor Anmietung
  • Mietwagen ohne Selbstbeteiligung
  • Kundenbewertungen und unabhängige Empfehlungen
  • Auswahl an Ausstattung wie Kindersitze und Winterreifen
  • Vergleich aller wichtigen Mietwagen-Anbieter
  • Mietwagen mit Langzeitmiete
  • Mietwagen auch für Fahrer unter 21 bzw. 25 möglich
  • Mietwagen-Gutschein einlösen
  • Alle Kosten transparent aufgeschlüsselt

Mit welchen Preisen muss für einen Mietwagen in Martinique gerechnet werden?

Martinique zählt zu den wichtigsten touristischen Zielen in der Karibik. Mit dem Mietwagen auf der Insel entdecken Sie nicht nur Traumstrände, sondern auch tropische Regenwälder und eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt. Die durchschnittlichen Kosten für einen Mietwagen auf Martinique belaufen sich auf 34,37 Euro pro Tag. Die meisten, die ein Auto auf Martinique mieten, starten ihre Reise vom Flughafen in Fort-de-France aus. Hierbei handelt es sich auch um den Ort, an dem viele Urlauber ihren Mietwagen entgegennehmen, um vom Flughafen aus in die nächstgelegene Stadt zu fahren.

Es gibt bestimmte Monate, in denen die Preise etwas niedriger sind als der zuvor genannte Durchschnitt. Dazu zählen beispielsweise die Monate April oder September. Grundsätzlich sinken die Gebühren für einen Mietwagen auf Martinique während der Sommermonate. Zum Jahreswechsel hin steigen die Gebühren leicht an.

Wann werden häufig Mietwagen in Martinique gebucht?

Analog zu den Preisen werden die meisten Mietwagen auf Martinique im Dezember, Januar und Februar gebucht. Die Gebühren für einen Leihwagen auf Martinique orientieren sich schließlich an der Nachfrage und an den Reisezeiten. Falls auch Sie planen, zum Jahreswechsel auf Martinique ein Auto zu mieten, sollten Sie dabei berücksichtigen, dass die Verfügbarkeiten auf unserem Portal trotz der vielen Anbieter begrenzt sind. Sollten Sie nach einer speziellen Wagenklasse suchen, empfehlen wir Ihnen, Ihre Buchung frühzeitig durchzuführen.

Es gibt viele Familien oder kleine Reisegruppen, die eine Insel wie Martinique besuchen und für die aufgrund der Personenanzahl nur gewisse Mietwagen-Kategorien infrage kommen. Falls auch Sie gemeinsam mit anderen Reisenden die Insel in der Karibik besuchen, empfehlen wir Ihnen, sich bereits einige Wochen oder Monate vorab auf Martinique einen entsprechenden Mietwagen zu sichern. Nur so kann Ihre geplante Reise problemlos vonstattengehen.

Über welchen Zeitraum werden die Mietwagen in Martinique gebucht?

Martinique ist zwar zu groß, um an einem Tag erkundet zu werden. Allerdings schafft man es mit dem Mietwagen, in kurzer Zeit viele schöne Ecken der Insel zu besuchen. Die meisten Urlauber, die auf Martinique ein Auto mieten, leihen dieses für einen Zeitraum von 9,8 Tagen. Die Anreisezeit von Deutschland aus beträgt mehr als 11 Stunden. Aus diesem Grund entschließen sich die meisten dazu, für mehr als eine Woche auf der Karibikinsel zu bleiben. Fort-de-France, die Stadt in der Nähe des Flughafens, ist als Metropole der Insel bekannt.

Viele beginnen ihre Reise auf Martinique mit dem Mietwagen von der Stadt aus und fahren danach in den Süden oder Norden der Insel weiter. Es gibt nur wenige, öffentliche Verkehrsmittel auf der Insel, die von Touristen genutzt werden. Ein Mietwagen erweist sich deshalb als äußerst praktisches Transportmittel, um schnell und problemlos von einer Gegend der Insel zur anderen zu gelangen. Bei einer Aufenthaltsdauer von mehr als einer Woche sehen Sie viele beeindruckende Attraktionen auf der Karibikinsel.

Welche Anbieter werden in Martinique überdurchschnittlich oft gewählt?

Zu den meist gebuchten Autovermietungen auf Martinique zählen Avis und Alamo. Bei Alamo handelt es sich um ein Unternehmen, das ursprünglich in den USA gegründet wurde. Die Vermietung verfügt heutzutage nicht nur in Amerika, sondern auch in vielen anderen Ländern weltweit über Mietstationen. Das Unternehmen ist aufgrund seiner modernen Flotte und den günstigen Angeboten auf Martinique besonders erfolgreich. Bei den beiden genannten Anbietern handelt es sich jedoch nicht um die einzigen Partner, mit denen wir auf der Insel zusammenarbeiten.

Es gibt eine Vielzahl an Unternehmen, die vor allem am Flughafen in der Nähe von Fort-de-France vertreten sind. Um an genauere Informationen zu den Vermietern zu gelangen, sollten Sie die Kundenbewertungen auf unserem Portal beachten. Durch die Bewertungen fällt es Ihnen mit Sicherheit leichter, auf Martinique eine Autovermietung auszuwählen und sich für das passende Angebot zu entscheiden. Hier sehen Sie die meist gebuchten Vermieter im Überblick:

  1. Alamo

  2. Avis

  3. Thrifty

  4. Rent A Car

  5. Flizzr Rent A Car

Welche Zusatzausstattung wird häufig für ein Mietauto in Martinique gebucht?

Zu den meist gebuchten Optionen auf Martinique zählen vor allem drei Dinge: zweiter Fahrer, Kindersitz und GPS-System. Obwohl es sich bei einem Zweitfahrer nicht um einen Gegenstand handelt, den man bucht, zählt die Option dennoch als Extra. Wenn Sie vorhaben, längere Strecken auf Martinique mit dem Mietwagen zurückzulegen oder Sie nicht wollen, dass es nur einen Fahrer gibt, der den Leihwagen auf Martinique steuern darf, sollten Sie von dem Angebot Gebrauch machen und die zweite Person bereits während der Buchung des Autos offiziell anmelden.

Da es auf der Karibikinsel viele Familien gibt, die mit Kindern reisen, benötigen einige Urlauber einen Kindersitz vor Ort. Es ist in der Regel einfacher, die Vorrichtung für das Auto vor Ort entgegenzunehmen als diese bereits im Flugzeug mit sich zu transportieren. Ein Navigationssystem zählt als weitere Optionen, die häufig gemeinsam mit dem Mietwagen gebucht wird.

Welche Wagenklasse wird in Martinique gerne gebucht?

Die Miniklasse gilt auf Martinique als meist gebuchte Kategorie. Die Autos zeichnen sich zum einen dadurch aus, dass sie wendig sind, aber dennoch Platz für bis zu vier Personen bieten. Noch dazu kann man bis zu zwei Handgepäckstücke im Kofferraum der Wagen verstauen. Fahrzeuge der Miniklasse werden zwar häufig gebucht, wenn man einen Städtetrip plant. Sie eignen sich allerdings auch für Fahrten auf einer Insel wie Martinique.

Da man in der Regel nicht allzu lange Strecken zurücklegt, gehen die meisten davon aus, dass ein kleines Fahrzeug für den Urlaub auf der Insel ausreichend ist. Wer nach einer etwas größeren Variante sucht, greift zum Economymodell. Die Fahrzeuge bieten mehr Platz und können bis zu fünf Personen transportieren. Da es auf unserem Portal viele verschiedene Wagenklassen gibt, werden Sie bei der Automiete auf Martinique mit Sicherheit fündig.

Top Ziele

Die beliebtesten Reiseziele

Mietwagen MallorcaMietwagen USAMietwagen SpanienMietwagen IslandMietwagen PortugalMietwagen BerlinMietwagen FlughafenMietwagen Bahnhof

Mietwagen in Martinique: Die beliebtesten Anmietorte